So beheben Sie das Aufladen des Samsung Galaxy J7, andere Probleme beim Aufladen [Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung]

  • In diesem Beitrag wird erläutert, warum beim neuen Smartphone #Samsung Galaxy J7 (# GalaxyJ7) keine Probleme beim Aufladen auftreten können.
  • Außerdem erfahren Sie, wie Sie Probleme mit dem Mobilteil beheben können, wenn es sich weigert, mit oder ohne ersichtlichen Grund aufzuladen.
  • In diesem Beitrag erfahren Sie auch, wie Sie den Master-Reset auf Ihrem Galaxy J7 durchführen.

Samsung-Galaxie-j7

Zu den häufigsten Problemen, auf die Besitzer von Android-Smartphones stoßen können, gehört das Ladeproblem. Es hängt davon ab, wie es ausgelöst wird, welches Gerät verwendet wird und wie oft es auftritt. Das Problem des Nichtaufladens ist häufig die Ursache für eine fehlerhafte Batterie. Wir haben jedoch viele Fälle gesehen, in denen die Firmware verhindert, dass der Strom vom Netzteil zur Batterie fließt. Natürlich gab es Fälle, die auf Fahrlässigkeit des Eigentümers zurückzuführen waren, wie Wasser und physische Schäden.

In diesem Beitrag werden wir uns mit dem Problem des Nichtaufladens beim Samsung Galaxy J7 befassen, einem Mittelklasse-Gerät mit beeindruckenden technischen Daten. Nachdem wir Android-Benutzern jahrelang Unterstützung geboten haben, können wir bereits vorhersagen, dass diese Art von Stromversorgungsproblemen zu den ersten gehören wird, auf die J7-Besitzer stoßen könnten. Aus diesem Grund halten wir es für notwendig, Artikel wie diesen zu veröffentlichen, da wir wissen, dass eines Tages Beschwerden über dieses Problem in unseren Posteingang gelangen werden.

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Fehlerbehebung, mit der Sie versuchen können, das Problem auf Ihrem Galaxy J7 zu beheben. Obwohl wir immer sichere Methoden vorschlagen, können unerwartete Dinge aufgrund menschlicher Fehler passieren. Gehen Sie daher bitte auf eigenes Risiko vor.

Fehlerbehebung beim Galaxy J7, das nicht aufgeladen wird

Wenn Sie alle Möglichkeiten in Betracht ziehen würden, warum Ihr Telefon nicht aufgeladen wird, hätten Sie eine Menge zu tun, bevor Sie überhaupt den Schuldigen ermitteln könnten. Bei dieser Fehlerbehebung werden wir daher die häufigsten Ursachen berücksichtigen.

Denken Sie daran, dass das Problem des Nichtaufladens von kleineren Problemen mit Apps bis hin zu komplexeren Firmware- und Hardwareproblemen reichen kann. Versuchen wir, Möglichkeiten auszuschließen, die leicht und sicher ausgeschlossen werden können. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass es sich nicht nur um ein Systemabsturzproblem handelt

Die Firmware Ihres Telefons spielt beim Aufladen eine große Rolle, da sie dafür verantwortlich ist, dass Strom durch die Stromkreise fließt, bis der Akku voll ist. Wenn die Firmware abstürzt oder eingefroren ist, kann der Ladevorgang nicht unterstützt werden. Daher müssen Sie zunächst sicherstellen, dass das System einwandfrei funktioniert. Davon abgesehen müssen Sie die hintere Abdeckung öffnen und die Batterie herausziehen. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt, während der Akku nicht eingelegt ist, um den in einigen elektronischen Bauteilen gespeicherten Strom zu verbrauchen. Ersetzen Sie danach den Akku und sichern Sie ihn mit der hinteren Abdeckung. Schalten Sie das Telefon ein und laden Sie es auf oder schließen Sie es sofort an. Wenn das Telefon aufgeladen wird, ist das Problem behoben. Andernfalls versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 2: Schließen Sie das Telefon an einen Computer oder Laptop an

Dies ist eine Möglichkeit, um auszuschließen, dass das Problem beim Ladegerät oder Netzteil liegt. Wenn Ihr Telefon reagiert, wenn es an einen Computer angeschlossen ist, müssen Sie Ihr Ladegerät auf Schmutz oder Ablagerungen im Anschluss untersuchen. Wenn Sie etwas finden, das den ordnungsgemäßen Kontakt der Anschlüsse verhindern könnte, versuchen Sie, es mit einer Pinzette herauszufischen, oder geben Sie ihm einen Druckluftstoß.

Wenn Ihr J7 hingegen nicht reagiert, wenn es an einen Computer angeschlossen ist, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Schritt 3: Überprüfen Sie das USB-Kabel oder versuchen Sie es mit einem anderen

Sie müssen diesen Schritt ausführen, falls Ihr Telefon nicht reagiert, wenn es an einen Computer oder Laptop angeschlossen ist. Möglicherweise liegt der Grund dafür, dass es nicht erkannt wird, in einem Problem mit dem Kabel. Untersuchen Sie das Kabel zunächst physisch auf Bruch oder Klumpen. Führen Sie Ihre Finger von einem Ende zum anderen, um herauszufinden, ob Sie etwas Ungewöhnliches fühlen können. Überprüfen Sie auch beide Enden auf Schmutz oder Flusen, die möglicherweise den ordnungsgemäßen Kontakt mit dem Telefonanschluss verhindert haben.

Wenn möglich, versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel. Wenn es mit einem anderen Kabel erkannt werden kann, liegt offensichtlich ein Problem mit dem Kabel vor. Sie können ein anderes Kabel oder die gesamte Ladeeinheit kaufen.

Schritt 4: Überprüfen Sie den Ladeanschluss Ihres Telefons

Nachdem Sie sowohl das Ladegerät als auch das Kabel überprüft haben und Ihr Gerät den Ladevorgang weiterhin ablehnt, müssen Sie den Ladeanschluss Ihres Telefons überprüfen. Suchen Sie nach Schmutz, Flusen und verbogenen oder falsch ausgerichteten Stiften. Schmutz oder Flusen können leicht mit einer Bürste oder etwas mit spitzem Ende entfernt werden. Wenn Korrosion die richtigen Kontakte verhindert, reicht ein Druckluftstoß aus. Wenn Sie jedoch Stifte biegen möchten, versuchen Sie, sie mit einer Pinzette zu begradigen. Achten Sie jedoch darauf, sie nicht zu beschädigen. Wenn Sie nichts Ungewöhnliches finden, liegt das Problem möglicherweise am Akku Ihres Telefons oder an den internen Schaltkreisen oder nur an der Firmware. Wenn auf Ihrem Gerät noch genügend Akku vorhanden ist, können Sie versuchen, den Master-Reset durchzuführen:
  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt , tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie zur Bestätigung POWER OFF .
  2. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt und halten Sie dann die Home-Taste gedrückt . Halten Sie beide gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt .
  3. Wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los. Es kann eine Minute dauern, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  4. Während auf Android Recovery - Bildschirm, verwenden Sie die Volume Down - Taste zu markieren Optionen, in diesem Fall die Option markierte ‚Daten löschen / factory reset‘.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die hervorgehobene Option auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um das Zurücksetzen zu bestätigen.
  8. Drücken Sie nach Abschluss des Zurücksetzens die Ein- / Aus-Taste, um "System jetzt neu starten" auszuwählen .
  9. Das Telefon wird etwas länger als gewöhnlich neu gestartet und der Reset ist abgeschlossen.
Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, sollten Sie den letzten Schritt ausführen.

Schritt 5: Senden Sie das Telefon zur Überprüfung und / oder Reparatur ein

Sie haben getan, was Sie tun sollen. Sie haben bereits versucht, Ihr Gerät zu beheben, aber ohne Erfolg. Es ist Zeit, sich an jemanden zu wenden, der über genügend oder kompetentes Know-how in Bezug auf Smartphones verfügt. Sie können also in das Geschäft gehen, in dem Sie es gekauft haben, es an Ihren Provider zurücksenden oder zur Reparatur an Samsung senden, je nachdem, was für Sie am bequemsten ist. Es gibt nur Probleme, die wir nicht alleine beheben können, und es sieht so aus, als ob das, das Sie haben, eines davon ist.