So beheben Sie schnell LG G7 ThinQ-Akkus

Das #LG # G7ThinQ ist eines der neuesten Flaggschiff-Telefonmodelle auf dem Markt, das nicht nur ein solides Design, sondern auch hervorragende Funktionen aufweist. Dieses Telefon verfügt über einen Aluminiumrahmen mit Gorilla Glass 5 auf der Vorder- und Rückseite. Es verfügt über ein 6,1-Zoll-QHD-IPS-LCD-Display, während sich unter der Haube ein Snapdragon 845-Prozessor mit 6 GB RAM befindet. Obwohl dies ein solides Telefon ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute ansprechen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem des schnellen Entladens des LG G7 ThinQ befassen.

Wenn Sie ein LG G7 ThinQ oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen mit Ihrem Gerät. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.  

So beheben Sie schnell LG G7 ThinQ-Akkus

Problem: Ich habe gerade gesehen, wie mein LG G7 ThinQ innerhalb von 5 Minuten von 20% auf das Ausschalten abfiel. Es hat dies nicht getan, ich habe letzte Nacht eine App installiert, die ich innerhalb von ein paar Stunden deinstalliert habe, weil sie den Akku ziemlich schnell zu entladen schien. Es ist nicht mehr in meinen Apps aufgeführt, aber könnte noch etwas davon übrig sein? Wenn ja, wie lösche ich es dauerhaft? Ich habe die meiner Meinung nach richtigen Schritte durchlaufen, um die App zu deinstallieren.

Lösung: Das LG G7 ThinQ ist mit einem 3000-mAh-Akku ausgestattet, der zwischen den Ladevorgängen eine lange Nutzungsdauer haben sollte. Eine einzelne volle Ladung des Akkus kann normalerweise 23 Stunden Gesprächszeit oder 10 Stunden Browsing-Zeit bieten.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

In Ihrem Fall tritt bei 20% Kapazität ein schneller Batterieverbrauch auf, und Sie haben erwähnt, dass dieses Problem direkt nach der Installation einer App aufgetreten ist. Um zu überprüfen, ob eine heruntergeladene App dieses Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Telefon in diesem Modus arbeitet, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden. Falls das Problem in diesem Modus nicht auftritt, finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Deinstallieren Sie die heruntergeladene App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine heruntergeladene App von Ihrem Telefon zu deinstallieren.

  • Gehen Sie auf einem Startbildschirm zu Einstellungen - Apps & Benachrichtigung - App-Informationen.
  • Wählen Sie die entsprechende App aus.
  • Tippen Sie auf Deinstallieren.

Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück

Falls das Problem der Batterieentladung auch im abgesicherten Modus weiterhin auftritt, sollten Sie mit einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob das Problem durch einen Softwarefehler verursacht wurde. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie den Reset durchführen.

  • Auf dem Startbildschirm Einstellungen.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein".
  • Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Tippen Sie bei Bedarf auf das Kontrollkästchen SD-Karte löschen.
  • Tippen Sie auf TELEFON RESET> Alle löschen> RESET

Sie können den Wiederherstellungsmodus auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt.
  • Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste schnell los und halten Sie sie erneut gedrückt, während Sie die Lauter-Taste weiterhin gedrückt halten.
  • Wenn die Meldung "Alle Benutzerdaten (einschließlich LG- und Carrier-Apps) löschen und alle Einstellungen zurücksetzen" angezeigt wird, markieren Sie mit der Schaltfläche "Lautstärke verringern" die Option "Ja".
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät zurückzusetzen.

Installieren Sie nach Abschluss des Zurücksetzens noch keine Apps auf Ihrem Telefon. Versuchen Sie zuerst zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt. In diesem Fall könnte dies bereits ein Hardwareproblem sein. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Servicecenter zu bringen und überprüfen zu lassen.