So reparieren Sie Ihr neues Samsung Galaxy S9, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Ein brandneues Premium-Telefon wie das Samsung Galaxy S9 sollte problemlos funktionieren, aber manchmal treten Dinge auf und Ihr Telefon reagiert nicht mehr. Zu den am häufigsten gemeldeten Problemen mit leistungsstarken Telefonen gehört, dass sie eingeschaltet oder hochgefahren werden können.

Wenn Sie also Ihr neues Galaxy S9 mit einem schwarzen Bildschirm gefunden haben und nicht auf Ihre Reaktionen reagieren, ist die Firmware möglicherweise abgestürzt. Keine Panik! Dieses Problem kann leicht behoben werden und Sie benötigen möglicherweise keine Hilfe von einem Techniker.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen die Lösung für dieses Problem mitteilen. Wenn Sie einer der Besitzer dieses großartigen Telefons sind, lesen Sie weiter, da die in diesem Beitrag vorgestellte Lösung Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S9, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme wie Sie zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden".

Behebung des Galaxy S9, das sich nicht mehr einschalten lässt

Es gibt nur wenige Dinge, die Sie tun sollten, um zu sehen, ob Sie Ihr Gerät wieder zum Leben erwecken können. Wenn das Telefon am Ende dieser Fehlerbehebung immer noch nicht reagiert, sollten Sie es zum Servicecenter bringen. Ich glaube, dass alle brandneuen Smartphones ohne Probleme ordnungsgemäß funktionieren sollten, aber das ist nicht der Fall. Es sollte der Einzelhändler oder der Hersteller sein, der das Problem angehen muss, und nicht die Benutzer. Wenn Sie nun versuchen, Ihr Telefon wieder einzuschalten, sollten Sie Folgendes tun:

Potentielle Lösungen

Das erste, was Sie tun sollten, ist, Ihr Telefon zum Neustart zu zwingen…

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich der Bildschirm des Geräts einschaltet.

Dieses Verfahren wird als erzwungener Neustart bezeichnet und ist sehr effektiv bei Systemabstürzen und Firmware-Störungen, bei denen das Telefon häufig nicht mehr reagiert. Wenn Sie mit dem Verfahren zum Ziehen des Akkus vertraut sind, das wir häufig bei Telefonen mit austauschbaren Akkus anwenden, ist dies das Gegenstück dazu und kann nur bei Telefonen mit nicht austauschbaren Akkus durchgeführt werden. Das Galaxy S9 ist fest verdrahtet, um das Trennen der Batterie durchzuführen oder zu simulieren, sofern die Kombination korrekt durchgeführt wird. Wenn das Telefon beim ersten Versuch nicht reagiert, wiederholen Sie dies einige Male, aber wenn es immer noch nicht reagiert, versuchen Sie es.

  1. Halten Sie zuerst die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie sie gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dies ist im Grunde das gleiche wie beim ersten oben beschriebenen Verfahren, nur dass wir sicherstellen, dass Sie zuerst die Lautstärketaste drücken und gedrückt halten, bevor Sie dasselbe für die Ein- / Aus-Taste tun, da dies sonst keine Batterietrennung simuliert. Wenn das Telefon nach diesem Vorgang jedoch immer noch nicht reagiert, sollten Sie den nächsten versuchen.

Alternative Lösung

An dieser Stelle möchten wir herausfinden, ob das Telefon auf das Ladegerät reagiert. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie das Telefon einige Minuten lang aufladen und versuchen Sie, es einzuschalten. Wenn es jedoch zu einem Absturz gekommen ist, wird es normalerweise nicht aufgeladen oder reagiert nicht auf das Ladegerät, wenn es angeschlossen ist. Wir möchten Ihrem Telefon eine stabile Stromquelle geben und dann versuchen, das Trennen der Batterie zu simulieren. Um dies zusammenzufassen, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an.
  2. Schließen Sie Ihr Galaxy S9 mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Lassen Sie es einige Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Halten Sie nun die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich der Bildschirm des Geräts einschaltet.

Wenn sich das Telefon danach immer noch nicht einschalten lässt, starten Sie es im Wiederherstellungsmodus, um festzustellen, ob dies möglich ist. Wenn es im Wiederherstellungsmodus eingeschaltet wird, hängt das Problem möglicherweise mit der Firmware zusammen. Wenn nicht, liegt es möglicherweise an der Hardware.

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  3. Die Meldung "Systemupdate installieren" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden.

Unabhängig davon, ob das Telefon im Wiederherstellungsmodus gestartet wird oder nicht, sollten Sie Ihr Gerät wieder in den Store bringen, da es offensichtlich ein Problem gibt. Ich bin sicher, dass Sie sich vom ersten Tag an nicht mit solchen Problemen befassen möchten, also müssen Sie das Gerät ersetzen lassen. Unter der Annahme, dass Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus gestartet werden kann, empfehlen wir Ihnen, mit dem Master-Reset fortzufahren, um alle Ihre persönlichen Daten von Ihrem Telefon zu löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass unsere Lösung für Sie funktioniert. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie uns mitteilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.