So beheben Sie das Galaxy Tab A wird immer wieder neu gestartet | Problembehandlung bei zufälligen Neustarts

Smartphones können aus verschiedenen Gründen zufällige Neustartprobleme haben. In dieser Episode zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Ihr Galaxy Tab A aus irgendeinem Grund weiterhin neu gestartet wird. Finden Sie unten heraus, was Sie tun müssen.

So beheben Sie das Galaxy Tab A wird immer wieder neu gestartet | Problembehandlung bei zufälligen Neustarts

Wenn auf Ihrem Galaxy Tab A ein zufälliges Neustartproblem auftritt oder der Neustart ohne ersichtlichen Grund fortgesetzt wird, können Sie das Problem durch eine Reihe von Schritten beheben. Befolgen Sie dazu unsere Vorschläge unten.

Galaxy Tab A startet Fix # 1 immer wieder neu: Kalibrieren Sie Akku und Betriebssystem neu

Wenn Ihr Galaxy Tab A plötzlich immer wieder neu startet, sollten Sie zunächst prüfen, ob es sich um einen sich schlecht benehmenden Akku handelt. Dazu möchten Sie das Betriebssystem und den Akku kalibrieren. Dies ist ein einfaches Verfahren, mit dem Sie das Problem beheben können. So geht's:

  1. Entladen Sie den Akku vollständig. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät so lange verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkuladestand 0% beträgt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis es 100% erreicht hat. Verwenden Sie unbedingt Original-Ladezubehör für Ihr Gerät und lassen Sie es vollständig aufladen. Ziehen Sie nicht mindestens eine Stunde lang den Netzstecker aus der Steckdose und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Ziehen Sie nach Ablauf der Zeit den Netzstecker aus der Steckdose.
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder keinen Strom mehr hat.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5 einmal.

Nachdem der Akku und das Betriebssystem kalibriert sind, beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob es selbstständig weiter startet.

Galaxy Tab A startet Fix 2 weiterhin neu: Überprüfen Sie, ob es überhitzt ist

Wenn Ihr Galaxy Tab A immer wieder neu startet und sich unangenehm warm anfühlt, kann es zu Überhitzung kommen. Um das System vor internen hohen Temperaturen zu schützen, ist ein Android-Gerät so konzipiert, dass es sich selbst ausschaltet. Wenn das zufällige Neustartproblem auftritt, nachdem Sie Ihr Tablet über einen längeren Zeitraum verwendet haben, ist es wahrscheinlich überhitzt. In diesem Fall müssen Sie das Gerät mindestens 30 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie es wieder verwenden.

Wenn Ihr Galaxy Tab A wiederholt überhitzt, liegt möglicherweise ein tieferes Problem vor. Sie müssen sich bei der Fehlerbehebung zunächst auf die Behebung des Überhitzungsproblems konzentrieren. 

Galaxy Tab A startet Fix 3 weiterhin neu: Cache-Partition löschen

Einige Galaxy-Geräte werden möglicherweise von selbst neu gestartet, wenn ein Problem mit dem Systemcache vorliegt. Dies wurde in der Vergangenheit bei einigen älteren Samsung Galaxy-Modellen beobachtet, nachdem ein Systemupdate den Systemcache beschädigt hatte. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob ein Systemcache-Problem vorliegt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig über den Netzschalter ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon anschließend 30 Minuten lang auf, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie die Power- und Lauter-Tasten los.
  4. Das Menü des Wiederherstellungsbildschirms wird nun angezeigt. 
  5. Verwenden Sie die Schaltfläche "Lautstärke verringern", bis Sie "Cache-Partition löschen" markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um "Cache-Partition löschen" auszuwählen.
  7. Verwenden Sie Lautstärke verringern, um Ja zu markieren.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Cache-Partition zu löschen.
  9. Drücken Sie nach dem Löschen der Cache-Partition erneut die Ein- / Aus-Taste, um das System jetzt neu zu starten.

Galaxy Tab A startet Fix 4 weiterhin neu: Aktualisieren Sie Software und Apps

Das Betriebssystem und die Apps auf dem neuesten Stand zu halten, ist für die meisten Menschen eine unterschätzte Lösung. Was die meisten Android-Benutzer jedoch nicht erkennen, ist, dass einige Probleme an ihrem Ende nicht behoben werden können. Einige dieser Apps haben möglicherweise Wurzeln tief in der Software, sodass sie nur durch eine Codierungsänderung behoben werden können. Aus diesem Grund sollten Sie immer Updates für Android und Apps installieren, wenn diese verfügbar sind.

Um festzustellen, ob ein neues Systemupdate vorliegt , öffnen Sie Einstellungen> Softwareupdate> Herunterladen und installieren .

Ebenso ist es wichtig, dass Sie auch Ihre Apps aktualisieren. Dies soll die Wahrscheinlichkeit verringern, dass sich Fehler entwickeln. So suchen Sie auf Ihrem Galaxy Tab A nach Play Store-App-Updates:

  1. Öffnen Sie die Play Store App.
  2. Tippen Sie oben links auf das Symbol Weitere Einstellungen (drei horizontale Linien).
  3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
  4. Tippen Sie auf Aktualisieren oder Alle aktualisieren.

Wenn Sie eine Mobilfunkdatenverbindung haben, empfehlen wir, dass Sie nur über WLAN aktualisieren, um zusätzliche Gebühren zu vermeiden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die Play Store App.
  2. Tippen Sie oben links auf das Symbol Weitere Einstellungen (drei horizontale Linien).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf App-Download-Einstellungen. 
  5. Wählen Sie Nur über WLAN (wählen Sie Über jedes Netzwerk, wenn Sie kein WLAN haben).
  6. Tippen Sie auf Fertig.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Apps auch immer auf dem neuesten Stand sind, indem Sie die Option für die automatische Aktualisierung aktivieren.

  1. Tippen Sie auf Apps automatisch aktualisieren.
  2. Tippen Sie auf Nur über WLAN (wählen Sie Über ein Netzwerk, wenn Sie kein WLAN haben).
  3. Tippen Sie auf Fertig.

Galaxy Tab A startet Fix 5 weiterhin neu: App-Einstellungen zurücksetzen

Einige Apps erfordern möglicherweise Standardsystem-Apps und -Dienste. Wenn einige dieser Standard-Apps nicht funktionieren, können sich Apps, für die sie erforderlich sind, schlecht verhalten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Standard-Apps aktiviert sind:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Tab A neu und suchen Sie nach dem Problem.

Galaxy Tab A startet Fix 6 weiterhin neu: Fehlerbehebung bei der App

Wenn Ihr Galaxy Tab A nur dann neu gestartet wird, wenn Sie versuchen, eine bestimmte App zu laden oder auszuführen, können Sie einige Maßnahmen zur Fehlerbehebung ergreifen. Versuchen Sie zunächst, das Beenden der App zu erzwingen. Dies ist nützlich bei kleineren Fehlern. Im Folgenden sind die beiden Methoden aufgeführt, um das Schließen einer App zu erzwingen:

Methode 1: Schließen Sie eine App mit dem Schlüssel "Zuletzt verwendete Apps"

  1. Tippen Sie auf Ihrem Bildschirm auf den Softkey Zuletzt verwendete Apps (links neben der mittleren Schaltfläche Startseite).
  2. Wischen Sie nach dem Bildschirm "Zuletzt verwendete Apps" nach links oder rechts, um nach der App zu suchen. Es sollte hier sein, wenn Sie es zuvor ausgeführt haben.
  3. Wischen Sie dann in der App nach oben, um sie zu schließen. Dies sollte das Schließen erzwingen. Wenn es nicht vorhanden ist, tippen Sie einfach auf die App Alle schließen, um auch alle Apps neu zu starten.

Methode 2: Schließen Sie eine App über das Menü App-Info

Eine andere Möglichkeit, das Schließen einer App zu erzwingen, besteht darin, die Einstellungen der App selbst aufzurufen. Es ist ein längerer Weg als die erste Methode oben, aber es ist genauso effektiv. Sie möchten diese Methode verwenden, wenn Sie andere Fehlerbehebungsmaßnahmen für diese App durchführen möchten, z. B. das Löschen des Caches oder der Daten. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol oben rechts).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Suchen und tippen Sie auf die App.
  6. Tippen Sie auf Stopp erzwingen.

Wenn ein Neustart der App nicht hilft und Ihr Galaxy Tab A weiterhin neu gestartet wird, müssen Sie als Nächstes den App-Cache leeren. Dadurch wird der Cache der betreffenden App aktualisiert und möglicherweise das Problem behoben. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf das Apps-Symbol.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Apps.
  5. Wenn Sie nach einem System oder einer Standard-App suchen, tippen Sie oben rechts auf Weitere Optionen (Dreipunktsymbol).
  6. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  7. Suchen und tippen Sie auf Kamera.
  8. Tippen Sie auf Speicher.
  9. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  10. Überprüfen Sie das Problem

Das Löschen des Cache einer App erfordert manchmal drastischere Folgemaßnahmen. Versuchen Sie, die Daten der App zu löschen, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen, wenn das Löschen des Caches nicht funktioniert. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf das Apps-Symbol.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Apps.
  5. Wenn Sie nach einem System oder einer Standard-App suchen, tippen Sie oben rechts auf Weitere Optionen (Dreipunktsymbol).
  6. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  7. Suchen und tippen Sie auf Kamera.
  8. Tippen Sie auf Speicher.
  9. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  10. Überprüfen Sie das Problem

Galaxy Tab A startet Fix # 7 immer wieder neu: Auf schlechte App prüfen

Zufällige Neustartprobleme werden manchmal durch eine schlechte Drittanbieter-App verursacht. Um zu überprüfen, ob dies hier der Fall ist, versuchen Sie, Ihr Tablet im abgesicherten Modus zu betreiben, und beobachten Sie. Wenn es normal funktioniert und einige Zeit nicht im abgesicherten Modus neu gestartet wird, kann dies bedeuten, dass eine App die Probleme verursacht. Sie müssen dann die fehlerhafte App isolieren und vom System löschen.

So führen Sie Ihr Galaxy Tab A im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn Samsung auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat. Dies kann bis zu 1 Minute dauern. Sei einfach geduldig darauf zu warten.
  6. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn auf dem Gerät der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Denken Sie daran, dass Anwendungen von Drittanbietern in diesem Modus deaktiviert sind. Sie können also vorinstallierte Apps verwenden. Deinstallieren Sie die kürzlich installierte App und prüfen Sie, ob dies das Problem behebt. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie den Eliminierungsprozess, um die Rogue-App zu identifizieren. Hier ist wie:

  1. Booten Sie im abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie das Telefon nach der Deinstallation einer App im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Galaxy Tab A im normalen Modus weiterhin anhält (aber im abgesicherten Modus funktioniert), wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Um zum normalen Modus zurückzukehren oder den abgesicherten Modus auszuschalten:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Tippen Sie auf Neustart.
  3. Das Gerät wird im normalen Modus neu gestartet.

Galaxy Tab A startet Fix 8 weiterhin neu: Werksreset

Einige Fehler verschwinden möglicherweise nicht und erfordern drastische Lösungen wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um behoben zu werden. Wenn Ihr Galaxy Tab A zu diesem Zeitpunkt immer noch neu gestartet wird, müssen Sie die Software auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behebt normalerweise Probleme mit softwarebezogenen Ursachen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Galaxy Tab A auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Um zu vermeiden, dass unersetzliche Fotos, Videos, Dokumente, Kontakte und andere Dinge verloren gehen, müssen Sie diese zuerst sichern. Sie können dafür Smart Switch verwenden.

Im Folgenden finden Sie zwei Methoden zum Hard- oder Factory-Reset Ihres Galaxy Tab A.

Methode 1: Hard-Reset auf dem Samsung Galaxy Tab A über das Einstellungsmenü

Unter normalen Umständen sollte das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen im Menü "Einstellungen" der primäre Weg für Sie sein. Dies ist einfacher und erfordert kein Drücken von Hardwaretasten, was für einige Benutzer möglicherweise schwierig ist.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten und entfernen Sie Ihr Google-Konto.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Scrollen Sie zu und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  5. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Werkseinstellungen zurücksetzen.
  6. Lesen Sie die Informationen und tippen Sie auf Zurücksetzen, um fortzufahren.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Methode 2: Hard-Reset auf dem Samsung Galaxy Tab A mithilfe von Hardwaretasten

Wenn das Tablet nicht hochfährt oder startet, aber auf das Menü Einstellungen nicht zugegriffen werden kann, kann diese Methode hilfreich sein. Zunächst müssen Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus starten. Sobald Sie erfolgreich auf die Wiederherstellung zugegriffen haben, beginnen Sie mit dem ordnungsgemäßen Zurücksetzen des Masters. Es kann einige Versuche dauern, bis Sie auf Recovery zugreifen können. Seien Sie also geduldig und versuchen Sie es einfach erneut.

  1. Erstellen Sie nach Möglichkeit vorab eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten. Wenn Ihr Problem Sie daran hindert, überspringen Sie einfach diesen Schritt.
  2. Außerdem möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Google-Konto entfernen. Wenn Ihr Problem Sie daran hindert, überspringen Sie einfach diesen Schritt.
  3. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig über den Netzschalter ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon anschließend 30 Minuten lang auf, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus starten.
  4. Halten Sie die Lauter- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt.
  5. Lassen Sie die Power- und Lauter-Tasten los.
  6. Das Menü des Wiederherstellungsbildschirms wird nun angezeigt. 
  7. Verwenden Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke, bis Sie "Daten löschen / Werksreset" markieren.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" auszuwählen.
  9. Verwenden Sie Lautstärke verringern, um Ja zu markieren.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Galaxy Tab A startet Fix # 9: Repair immer wieder neu

Ein zufälliger oder anhaltender Neustart kann ein Zeichen für ein tieferes Hardwareproblem sein. Wenn das Problem nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erneut auftritt, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Samsung-Händler oder das Servicecenter.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unserer Facebook-Seite mit unserer Community interagieren möchten.