So beheben Sie das Motorola Moto G5 Plus, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Das Motorola Moto G5 Plus ist ein Premium-Handy mit wirklich beeindruckenden Hardwarespezifikationen. Wenn es um Leistung geht, können Sie erwarten, dass dieses Gerät mit anderen Geräten in seiner Kategorie konkurrieren kann. Aber genau wie jedes andere Gerät ist es nicht frei von Fehlern und Problemen. Zu den häufigsten Problemen, die von unseren Lesern gemeldet wurden, gehört die Fähigkeit des Telefons, sich einzuschalten oder hochzufahren. Einige sagten, sie hätten herausgefunden, dass ihre Telefone tot waren, nachdem sie über Nacht an ihre Ladegeräte angeschlossen waren. Andere sagten jedoch, ihre Telefone seien ohne ersichtlichen Grund von selbst ausgeschaltet worden und würden sich nicht mehr einschalten.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei Ihrem Telefon führen, das sich nicht einschalten lässt. Wir werden versuchen herauszufinden, ob dieses Problem tatsächlich nur ein kleines Problem mit der Firmware ist oder ob es sich um ein ernstes Hardwareproblem handelt. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, mit der wir in der Vergangenheit ähnliche Probleme gelöst haben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Versuchen Sie für Smartphone-Besitzer, die unsere Website gefunden haben, während sie nach einer Lösung suchen, zu prüfen, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät, durchsuchen Sie sie, um ähnliche Probleme wie Sie zu finden, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie danach jedoch weiterhin unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

So schalten Sie Ihr Moto G5 Plus wieder ein

Dieses Problem scheint zwar ein ernstes Hardwareproblem zu sein, in Wirklichkeit jedoch nicht. Tatsächlich kann es sich nur um ein kleines Problem mit der Firmware handeln, vorausgesetzt, Ihr Telefon weist keine physischen und / oder flüssigen Schäden auf. Das heißt, wenn Sie es auf eine harte Oberfläche fallen lassen und tatsächlich einige Kratzer auf der Außenseite sehen und dann dieses Problem begann, dann ist es wahrscheinlich ein Hardwareproblem. Wenn das Telefon längere Zeit in Wasser getaucht war und sich dann plötzlich ausschaltete, muss es sich ebenfalls um einen Flüssigkeitsschaden handeln.

Angenommen, es liegt nicht an physischen und / oder flüssigen Schäden, müssen Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Erzwungener Neustart

Das Motorola Moto G5 Plus reagiert, selbst wenn es über einen austauschbaren Akku verfügt, auf einen erzwungenen Neustart, der das Ziehen des Akkus simuliert. Meistens ist dieses Problem auf einen Systemabsturz zurückzuführen, und der erzwungene Neustart behebt das Problem. Das müssen Sie in diesem Abschnitt tun:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dadurch wird Ihr Telefon neu gestartet. Wenn es tatsächlich eingeschaltet wird, ist das Problem behoben, es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass es in Zukunft nicht mehr auftritt. Zumindest wissen Sie jetzt, was zu tun ist, wenn es sich von selbst ausschaltet und wieder nicht mehr reagiert.

Wenn das Telefon jedoch nicht auf den ersten Vorgang reagiert, können Sie Folgendes versuchen:

  1. Halten Sie zuerst die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang zusammen.

Es ist im Grunde dasselbe wie beim ersten Verfahren, nur dass wir sicherstellen, dass die Ein- / Aus-Taste gedrückt wird, nachdem Sie die Lauter-Taste gedrückt gehalten haben, da Sie sonst kein ähnliches Ergebnis erzielen. Wenn das Telefon jedoch immer noch nicht darauf reagiert, sollten Sie das nächste Verfahren versuchen.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie behebt man das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Motorola Moto G5? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Wie behebe ich das Problem mit dem Flackern des Motorola Moto G5-Bildschirms? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn die SIM-Karte auf Ihrem Motorola Moto G5 nicht erkannt wird (einfache Schritte)?
  • Was tun, wenn Sie auf Ihrem Motorola Moto G5 keine Nachrichten senden oder empfangen können (einfache Schritte)?

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Möglicherweise ist der Akku leer. In diesem Abschnitt müssen Sie versuchen, Ihr Telefon aufzuladen. Aber Sie müssen noch ein bisschen mehr tun, als es nur aufzuladen:

  1. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an und stellen Sie sicher, dass Sie das Original-Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob Ihr Moto G5 Plus auf sein Ladegerät reagiert oder nicht, lassen Sie es etwa 10 Minuten lang an das Netzteil angeschlossen.
  4. Nachdem Sie dem Telefon etwas Zeit zum Aufladen gegeben haben, halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um den erzwungenen Neustart durchzuführen.

Ein entladener Akku ist kein wirkliches Problem, aber es gibt Zeiten, in denen der Akku vollständig leer wird und die Firmware abstürzt, da einige Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden. In diesem Fall haben Sie ein Telefon, das aufgrund eines Firmware-Absturzes nicht reagiert, und Sie haben ein Gerät, das sich nicht einschalten lässt, weil nicht genügend Strom vorhanden ist. Wenn Sie das oben beschriebene Verfahren ausführen, wird das Problem behoben. Wenn das Telefon danach jedoch immer noch nicht reagiert, ist es an der Zeit, es in den Shop zu bringen, damit ein Techniker es für Sie überprüfen kann.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen möchten:

  • So entfrieren Sie Ihr gefrorenes Motorola Moto E4 (einfache Lösung)
  • So beheben Sie das Motorola Moto E4, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie keinen SIM-Kartenfehler auf Ihrem Motorola Moto X4 (einfache Schritte)
  • So reparieren Sie ein Moto X4-Smartphone, das nach einem Update sehr langsam läuft (einfache Schritte)
  • So reparieren Sie ein Moto X4-Smartphone, das keine Anrufe tätigen oder empfangen kann (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Motorola Moto X4, das sich nach dem Ausschalten nicht selbst einschalten lässt (einfache Lösung)
  • So reparieren Sie ein Moto X4-Smartphone, das auf dem schwarzen Bildschirm des Todes hängen bleibt [Handbuch zur Fehlerbehebung]