Samsung Galaxy Note 9: Abgesicherter Modus, Cache-Partition löschen und Anwendungen zurücksetzen

Eine der Ursachen für Probleme mit Ihrem Smartphone sind einige der von Ihnen installierten Anwendungen. Es gibt Zeiten, in denen das Gerät nicht gestartet werden kann, weil es Apps gibt, die ständig hängen bleiben. Probleme wie diese sind von Natur aus geringfügig, treten jedoch selbst bei den derzeit leistungsstärksten Smartphones auf dem Markt wie dem neuen Samsung Galaxy Note 9 auf.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten, da Sie es benötigen, wenn das Problem durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht wird. Sie müssen auch wissen, wie der Systemcache gelöscht wird, da diese kleinen temporären Dateien manchmal beschädigt und veraltet sind, was zu Leistungsproblemen führen kann.

Darüber hinaus ist es ratsam zu wissen, wie Anwendungen zurückgesetzt werden, unabhängig davon, ob sie von Drittanbietern stammen oder vorinstalliert sind, da dies die beste Lösung ist, wenn aufgrund einiger Probleme mit Apps Probleme auftreten. Ich werde Sie durch die Vorgehensweise führen, lesen Sie also weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie vor allem andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, schauen Sie auf unserer Seite zur Fehlerbehebung vorbei, da wir bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt haben, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass wir bereits eine Lösung für das Problem bereitgestellt haben, das Sie derzeit haben. Versuchen Sie daher, auf dieser Seite ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

So starten Sie das Samsung Galaxy Note 9 im abgesicherten Modus neu

Alle Apps und Dienste von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert, wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Dieses Verfahren ist sehr wichtig bei der Fehlerbehebung, bei der das Telefon im normalen Modus nicht erfolgreich ausgeführt werden kann.

Bei Problemen, bei denen das Gerät so langsam läuft, können Sie mit dieser Methode auch Ihr Telefon beobachten, um festzustellen, ob es noch einwandfrei funktioniert, wenn alle Drittanbieter deaktiviert sind. Das Gleiche gilt, wenn Sie von Popups heimgesucht werden, die häufig in Apps eingebettet sind oder von Apps verursacht werden, die mit einer Reihe von Anzeigen oder Malware gefüllt sind.

So starten Sie Ihr Galaxy Note 9 im abgesicherten Modus neu…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Unmittelbar nach der Netztaste drücken und halten Sie die Freigabe Leiser - Taste.
  5. Halten Sie die Leiser- Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser- Taste los.

Wenn Ihr Telefon in diesem Modus erfolgreich ausgeführt wurde, beobachten Sie es genau und vergleichen Sie seine Leistung, wenn es im normalen Modus ausgeführt wird. Wenn das Problem auf Dritte zurückzuführen ist, läuft Ihr Telefon in diesem Modus normalerweise schneller und reibungsloser.

So löschen Sie die Cache-Partition des Samsung Galaxy Note 9

Es gibt Zeiten, in denen Ihr Telefon Firmware-Probleme hat, die Sie nicht wirklich zurücksetzen müssen. Das Löschen des Inhalts der Cache-Partition kann ausreichen, um den normalen Betrieb wiederherzustellen. Durch Löschen der Cache-Partition wird der Systemcache gelöscht, der möglicherweise aus irgendeinem Grund beschädigt wurde. Diese Dateien können klein und vorübergehend sein, aber sie können Ihrem Telefon große Probleme bereiten, wenn sie beschädigt oder veraltet sind. Aus diesem Grund ist es ratsam, von Zeit zu Zeit die Cache-Partition Ihres Telefons zu löschen. Und Sie müssen keine Sicherungskopien Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese nicht berührt werden. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter - Taste und die Bixby - Taste, dann drücken und halten Sie die Power - Taste.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Systemupdate installieren" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden.
  5. Drücken Sie die Leiser - Taste mehrmals zu markieren wischen Cache - Partition .
  6. Drücken Sie Power - Taste.
  7. Drücken Sie die Leiser - Taste zu markieren , ja , sie und drücken Sie die Power - Taste.
  8. Wenn die Löschcache-Partition abgeschlossen ist, wird das System "System neu starten" jetzt hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät neu zu starten.

Es kann einige Zeit dauern, bis Ihr Gerät neu gestartet wird, da der gelöschte Cache neu erstellt wird. Warten Sie einfach, bis es aktiv wird, und setzen Sie dann Ihre Beobachtung fort, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht oder behoben wurde.

So setzen Sie Anwendungen auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 zurück

Eine Anwendung zurückzusetzen bedeutet, ihren Cache und ihre Daten zu löschen. Dieses Verfahren ist sehr effektiv bei der Behebung von Problemen und Fehlern im Zusammenhang mit Apps. Wenn Sie häufig die Fehlermeldung "Leider wurde eine App gestoppt" erhalten, liegt das Problem bei der App, und dieses Verfahren ist eine perfekte Lösung. So machen Sie es in Ihrem Note 9:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps- Taskleiste zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  4. Tippen Sie zum Anzeigen vorinstallierter Apps auf Menü > System- Apps anzeigen .
  5. Tippen Sie Lagerung > CLEAR CACHE > CLEAR DATA > DELETE .

Öffnen Sie anschließend die App, mit der Sie Probleme haben, um zu bestätigen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht und wenn Sie mit einer Drittanbieter-App arbeiten, können Sie versuchen, sie zu deinstallieren, um alle Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Apps zu entfernen. Laden Sie es anschließend aus dem Play Store herunter und installieren Sie es erneut.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps- Taskleiste zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  4. Tippen Sie zum Anzeigen vorinstallierter Apps auf Menü > System-Apps anzeigen .
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren > OK .

Sie können auch versuchen, ein Update dafür zu finden, da App-Probleme manchmal auf Kompatibilität zurückzuführen sind.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps- Taskleiste zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Play Store > Menü > Meine Apps .
  3. Tippen Sie zum automatischen Aktualisieren von Apps auf Menü > Einstellungen > Apps automatisch aktualisieren .
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Tippen Sie auf Aktualisieren [xx] , um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
    • Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung und dann auf Aktualisieren , um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Ich hoffe, dass diese einfachen Tutorials Ihnen helfen können, Probleme mit Ihrem neuen Samsung Galaxy Note 9 zu beheben. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie uns mitteilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder unten einen Kommentar hinterlassen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.