So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8, das nach einem Update immer wieder einfriert und verzögert (einfache Schritte)

Das Samsung Galaxy Note 8 wurde mit Android 7 Nougat veröffentlicht. Google hat Android 8 Oreo noch nicht veröffentlicht. Daher müssen alle Updates, die dieses Gerät seit seiner Veröffentlichung erhalten hat, alle klein gewesen sein, wobei die meisten davon als Sicherheitspatches geliefert wurden. Wenn es um technische Daten geht, hat das Note 8 das Beste, aber einige unserer Leser haben sich über die Einfrierungen und Verzögerungen beschwert, die sie nach der Aktualisierung ihrer Telefone festgestellt haben.

Einfrieren und Verzögerungen gehören zu den häufigsten Problemen, auf die wir gestoßen sind, seit wir unseren Lesern kostenlose Unterstützung zur Verfügung stellen. Während sich die Technologie in den letzten 5 Jahren exponentiell verbessert hat, gibt es in Android Dinge, die gleich geblieben sind. In diesem Beitrag werde ich Sie durch das Entfernen der Einfrierungen und Verzögerungen aus Ihrem Note 8 mit dem alten Trick führen, den wir damals verwendet haben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses großartigen Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise helfen kann.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, wenn Sie in Ihrem Hinweis 8 nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, da wir bereits einige der häufigsten von unseren Lesern gemeldeten Probleme behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme wie Sie und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

So beheben Sie das Galaxy Note 8, das nach einem Update immer wieder einfriert und zurückbleibt

Leistungsprobleme, die sich nach einem Update manifestieren, werden häufig durch beschädigte und / oder veraltete Systemcaches verursacht. Hierbei handelt es sich um kleine temporäre Dateien, die vom System erstellt werden, damit Apps, Funktionen und Dienste reibungsloser ausgeführt werden. Sie werden häufig erstellt, wenn Sie die App oder den Dienst zum ersten Mal verwenden. Bei System-Caches werden diese beim ersten Start erstellt.

Firmware-Updates können dazu führen, dass einige Caches veraltet sind, da eine neue Android-Version ausgeführt wird. Normalerweise werden sie automatisch ersetzt, aber manchmal werden alte Caches nicht ersetzt, und dann treten solche Probleme auf. Sie haben tatsächlich keinen Zugriff auf diese Dateien, Sie löschen sie einfach alle auf einmal und das System erstellt sie automatisch neu. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Note 8 aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja' markiert ist, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Sie löschen nur die System-Caches, wenn Sie die Cache-Partition löschen, und keine andere. Alle Ihre Dateien und Daten bleiben erhalten, so dass dies sicher und bei solchen Problemen sehr effektiv ist. Wenn das Telefon danach jedoch weiterhin einfriert und verzögert, müssen Sie mehr tun, als die Cache-Partition zu löschen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das immer wieder abstürzt und einfriert [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note8, das ständig neu gestartet / neu gestartet wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Samsung Galaxy Note 8, das so träge, träge und langsam wurde? [Troubleshooting Guide]

Fehlerbehebung bei Galaxy Note 8, das nach einem Update immer wieder einfriert und verzögert

Anscheinend ist das Problem mehr als nur auf beschädigte Systemcaches zurückzuführen. Sie müssen noch ein paar Verfahren durchführen, um die Ursachen zu ermitteln und hoffentlich zu beheben. Die folgenden Verfahren können Ihnen möglicherweise helfen, das Problem zu beheben.

Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus

Wenn Sie das Galaxy Note 8 allein im abgesicherten Modus ausführen, wird das Problem nicht behoben. Sie erfahren jedoch, ob das Problem durch Apps von Drittanbietern verursacht wird oder nicht. Nehmen wir zum Beispiel an, das Telefon funktioniert einwandfrei ohne diese Einfrierungen und Verzögerungen im abgesicherten Modus. Dann ist klar, dass es eine Drittanbieter-App gibt, die dies verursacht, da alle Drittanbieter-Apps im abgesicherten Modus vorübergehend deaktiviert sind. Daher müssen Sie in diesem Fall als Nächstes die App suchen, die das Problem verursacht, und sie deinstallieren.

So führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Und so deinstallieren Sie eine App von Ihrem Telefon…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.
  7. Starten Sie Ihr Telefon im normalen Modus neu.

Wenn andererseits die Einfrierungen und Verzögerungen auch im abgesicherten Modus fortgesetzt werden, haben Sie keine andere Wahl, als das nächste Verfahren durchzuführen.

Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Ich bin sicher, dass das Zurücksetzen dieses Problem beheben wird, aber diese Methode endet immer am Ende, da Sie beim Sichern Ihrer Dateien und Daten Probleme haben. Sie haben jedoch keine andere Wahl. Nehmen Sie sich also Zeit, um alle wichtigen Dateien zu sichern. Deaktivieren Sie nach dem Backup den Factory Reset Protection, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Note 8 aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, ist es Zeit, das Telefon zum Servicecenter zu bringen und überprüfen zu lassen. Wenn Sie weitere Bedenken haben, die wir ansprechen sollen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, bei dem weiterhin die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 ist vollständig tot, hat sich selbst ausgeschaltet und wird nicht mehr aufgeladen [Troubleshooting Guide]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 langsam aufgeladen wird, der Akku jedoch ziemlich schnell entladen wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das immer wieder abstürzt und einfriert [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich beim Starten einer App und läuft so langsam [Handbuch zur Fehlerbehebung]