Tipps und Tricks zur Samsung Galaxy S7 Edge-Benachrichtigungsleiste

Neben dem luxuriösen, wasserfesten Design, dem erweiterbaren Speicher, der bis zu 200 GB microSD-Karten unterstützt, einer weltweit ersten Kamera mit Dual-Pixel-Technologie für hervorragende Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und leistungsstarker Hardware, die virtuelle Realität mit hoher Wiedergabetreue unterstützt Die Hauptattraktion des Galaxy S7 Edge ist das Edge selbst. So nennt Samsung die Krümmung entlang der seitlichen Einfassungen des Geräts.

Mit dem neuesten Marshmallow-Update für Android und den ständigen UI-Upgrades von Samsung ist der Edge jetzt nützlicher als je zuvor. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Edge verwenden, nach Ihren Wünschen anpassen und zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihres mobilen Workflows machen.

Das Edge ist eine zusätzliche Funktion, und Samsung möchte es nicht denjenigen aufzwingen, die es nicht täglich verwenden möchten. Aus diesem Grund ist es standardmäßig ausgeblendet und muss durch einfaches Streichen mit dem Finger aktiviert werden. Sie können jedoch nicht einfach wischen, wohin und wie Sie möchten. Ein kleiner Teil der Kante dient als Griff.

Samung-Galaxy-S7-Edge-Screen-Griff

Das Handle kann angepasst werden (dazu später mehr), befindet sich jedoch standardmäßig oben rechts auf dem Bildschirm. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Finger vom Griff in Richtung Bildschirmmitte zu streichen. Wenn Sie dies tun, wird das Seitenfenster angezeigt und Sie können auf praktische Verknüpfungen zugreifen und das Bedienfeld anpassen. Zum Deaktivieren des Panels müssen Sie nur auf eine andere Stelle auf dem Bildschirm als auf das Panel selbst tippen oder die Home-Taste drücken.

Kantenanpassung

Die Veröffentlichung des Samsung Galaxy S7 Edge brachte die begehrte Möglichkeit mit sich, den Edge anzupassen und bis zu neun Panels hinzuzufügen. Es gibt den Apps-Rand, der bis zu 10 am häufigsten verwendete Anwendungen anstelle von nur fünf aufnehmen kann. Benutzer können jetzt sogar ganze Ordner hinzufügen, die mit verschiedenen Apps gefüllt sind. Der People-Rand funktioniert ähnlich wie der Apps-Rand, ist jedoch für Kontakte vorgesehen. Die vorherige Version dieses Panels stützte sich ausschließlich auf Bilder, was oft nicht intuitiv war und stark von der Qualität eines Fotos abhing, das jedem Kontakt zugeordnet war. Um dieses Problem zu beheben, fügte Samsung Kontaktnamen hinzu, die unter den Fotos angezeigt werden. Erwähnenswert ist auch der Task-Rand, in dem häufig verwendete App-Funktionen und -Aufgaben gespeichert werden. Eine nützliche Auswahl an alltäglichen Werkzeugen wie Lineal, Kompass und anpassbare Taschenlampe.wurde als Teil einer Funktion namens Quick Tools hinzugefügt.

Um zu konfigurieren, wie die Bedienfelder angezeigt werden, gehen Sie zu:

-> Einstellungen

-> Randbildschirm

-> Randplatten

-> Wählen Sie das in Ihrem Edge enthaltene Panel aus, und Sie können auch weitere Panels neu anordnen oder herunterladen.

Besonders nützlich ist das Nachrichten- und das Wetterfenster. Beide bieten Ihnen sofortigen Zugriff auf nützliche Informationen, ohne unnötige Unterbrechungen zu verursachen.

Galaxy-S7-Edge-Position

Wie bereits erwähnt, ist der Kantengriff anpassbar und Sie können seine Position, Größe und Transparenz ändern. Dies ist sehr nützlich für Personen mit kleineren Händen, da der Griff für eine bessere Einhandbedienung etwas tiefer am Bildschirmrand platziert werden kann.

Gehen Sie dazu zu:

-> Einstellungen

-> Randbildschirm

-> Randplatten

-> Klicken Sie auf Einstellungen für das Edge-Panel-Handle

Wir empfehlen, den Griff vollständig transparent zu halten. Es dauert nicht lange, sich zu erinnern, wo genau es ist, und es wird Ihnen nicht im Weg bleiben. Linkshänder können auch darüber nachdenken, den Griff und alle Bedienfelder auf der linken Seite des Bildschirms zu platzieren, um einen bequemeren Zugriff zu erhalten.

s7 Kantenvorschub

Feeds sind ein fantastisches Beispiel dafür, wie Samsung ständig versucht, neue nützliche Möglichkeiten für die Verwendung des gekrümmten Bildschirms zu finden. Auf Edge-Feeds kann zugegriffen werden, indem Sie mit einem Finger in einer schnellen Bewegung über den Edge-Bildschirm und zurück streichen, während der Hauptbildschirm ausgeschaltet ist. Gebühren sind im Wesentlichen kleine Ticker mit Informationen wie Anrufprotokoll, Nachrichtenaktualisierungen, Aktienkursen oder Zeit.

Möglicherweise müssen Sie zuerst Edge-Feeds aktivieren, bevor Sie sie konfigurieren und verwenden können. Gehe rüber zu

-> Einstellungen

-> Randbildschirm

-> Suchen Sie nach einer Option mit der Bezeichnung Edge-Feeds.

Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, die Feeds zu überprüfen, die angezeigt werden sollen, und das Zeitlimit festzulegen, das ändert, wie lange sie eingeschaltet bleiben. Sie können auch zusätzliche Edge-Feeds herunterladen, um Ihren täglichen Anforderungen besser gerecht zu werden.

Samsung S7 Kantenbeleuchtung

Viele Smartphones sind mit einer LED-Benachrichtigungsleuchte ausgestattet, um Besitzer über verpasste Anrufe, Textnachrichten und Push-Benachrichtigungen zu informieren. Eine solche Benachrichtigungsleuchte ist jedoch nur dann nützlich, wenn das Smartphone offen liegt. Edge Lighting verwendet das gekrümmte Display, um eingehende Anrufe zu signalisieren, wenn das Gerät verdeckt ist.

Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie auf gehen

-> Einstellungen

-> Randbildschirm

-> Kantenbeleuchtung

Sie können Ihren Lieblingskontakten sogar verschiedene Farben zuweisen, um genau zu wissen, wer mit Ihnen sprechen möchte, ohne Ihr Telefon abzunehmen. Eine solche Funktion eignet sich perfekt für Besprechungen und andere Situationen, in denen Sie nicht den Eindruck erwecken möchten, dass Sie nicht aufpassen oder mit anderen Aktivitäten auf Ihrem Telefon beschäftigt sind.

Es ist auch möglich, eine Standardnachricht einzurichten, die an die Person gesendet wird, die versucht, Sie zu erreichen, wenn Sie Ihre Hand auf den Herzfrequenzsensor legen und dort ungefähr 3 Sekunden lang aufbewahren. Das Smartphone lehnt den Anruf automatisch ab und sendet die Nachricht umgehend.

Dokumentenverwaltung

Es ist kein Geheimnis, dass Power-User die offene Natur von Android und den Zugriff auf das Dateisystem nutzen möchten. Ein neues Panel von EHZ Studios verbessert die Funktionalität des Edge erheblich, indem es einen schnellen Zugriff auf alle Dateien und Ordner auf Ihrem Smartphone bietet.

Das Panel kann installiert werden unter:

-> Einstellungen

-> Randbildschirm

-> Herunterladen

Leider ist das Panel im Google Play Store für 1,48 US-Dollar erhältlich. Wir glauben, dass das Panel den kleinen Preis für diejenigen wert ist, die den Vorteil sehen können, dass ihr Dateisystem vom Edge aus leicht zugänglich ist.

Batteriemonitor

Ein solides Batteriemanagement ist ein Muss für jedes moderne Smartphone. Während die Verarbeitungsgeschwindigkeit im Laufe der Jahre viel schneller geworden ist, ist die Akkulaufzeit immer noch die größte Schwachstelle der meisten Geräte. Die überwiegende Mehrheit der Benutzer ist glücklich, einen ganzen Tag der Nutzung aus ihrem Telefon herauszupressen.

Durch die Installation von GSam Battery Monitor, einer beliebten Batterieüberwachungs-App, können Sie eine praktische Verknüpfung auf dem Edge-Bildschirm hinzufügen, um schnell alle wichtigen Einstellungen zu ändern, festzustellen, welche Anwendung den größten Stromverbrauch verursacht, und genaue Informationen über die verbleibende Batteriekapazität zu erhalten.

Einhandmodus

Mit 5,5 Zoll kann das Samsung Galaxy S7 Edge für viele Menschen mit kleineren Händen zu groß sein. Dies kann problematisch sein, wenn Sie das Telefon unbedingt mit nur einer Hand bedienen müssen. Glücklicherweise hat Samsung eine nützliche Funktion namens Einhandmodus implementiert, die die Bildschirmgröße reduziert, um alles in Reichweite zu halten.

Diese Funktion ist wahrscheinlich standardmäßig deaktiviert. Sie müssen sie zuerst aktivieren, indem Sie zu:

-> Einstellungen App

-> Erweiterte Funktionen.

-> Einhandmodus

Dort können Sie die Funktion aktivieren und konfigurieren, wie genau sie sich verhalten soll. Wir empfehlen, dass Sie die Tastaturen an einer Seite des Displays ausrichten. Wenn Sie den Bildschirm verkleinern, müssen Sie nur dreimal die Home-Taste drücken. Sie sollten dann in der Lage sein, den Edge zu erreichen, auch wenn Sie das Smartphone mit Ihrer schwächeren Hand bedienen.

Smartphones ähneln Computern, da sie auch von häufigen Neustarts profitieren. Ein einfacher Neustart kann viele Probleme leicht lösen und es dem Gerät ermöglichen, Updates vollständig zu installieren und zu seiner ursprünglichen Leistung zurückzukehren. Mit dem Samsung Galaxy S7 Edge können Sie diese vollständig vergessen, indem Sie die Option hinzufügen, regelmäßige Neustarts zu planen. Gehen Sie einfach zu:

-> Einstellungen

-> Sichern & Neustarten

-> Automatischer Neustart

Das Edge bietet ein großes Potenzial, um den täglichen Betrieb des Samsung Galaxy S7 Edge erheblich zu vereinfachen. Mit der Zeit erwarten wir, dass Samsung im Allgemeinen zahlreiche neue Panels und Funktionen herausbringt. Wir empfehlen allen Besitzern des S7 Edge, eine Weile zu lernen, was der Edge kann - die Mühe lohnt sich wirklich.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.