Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge mit nicht reagierenden Power- und Home-Tasten reparieren, wird [Troubleshooting Guide] nicht aktiviert.

  • Verstehen Sie, warum die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste nicht mehr reagieren, nachdem Ihr #Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) nass geworden ist, wenn das Gerät wasserdicht ist, und lernen Sie, wie Sie Fehler beheben können.
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben können, das sich einfach selbst herunterfährt und sich nicht mehr einschalten lässt.

Ein wassergeschädigtes Telefon hat je nach Ausmaß des Schadens fast keine Chance, repariert zu werden. Es gab jedoch Berichte, in denen das Gerät auch nach Symptomen einer Flüssigkeitsschädigung weiterhin ordnungsgemäß funktioniert.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Probleme zu erfahren, die ich in diesem Beitrag behandelt habe, und erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben können, falls Ihnen in Zukunft eines davon einfällt. In diesem Beitrag finden Sie einige Probleme, und wir haben Schritte zur Fehlerbehebung bereitgestellt.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unbedingt unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Es besteht die Möglichkeit, dass wir bereits eine Lösung für Ihr Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie unsere Lösungen. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Geben Sie uns einfach Informationen und wir erledigen den Rest.

Die Tasten Galaxy S7 Edge Power und Home reagieren nicht mehr, wenn sie nass werden

Probleme : Heute habe ich mein Handy etwa zwei Sekunden lang ins Wasser geworfen und es schnell abgetrocknet. Plötzlich funktioniert mein Ein- / Ausschalter nicht mehr und meine Home-Taste nicht mehr. Jetzt ist meine Tastatur dramatisch verzögert .

Fehlerbehebung : Zunächst einmal ist das Galaxy S7 Edge wasserdicht, aber nicht wasserdicht, was bedeutet, dass Wasser irgendwie immer noch in das Gerät eindringen und alles durcheinander bringen kann. Der Ladeanschluss ist das bevorzugte Gateway für Flüssigkeit und Staub. Selbst wenn das Telefon mit seiner Schutzart IP67 mit ungeschütztem Ladeanschluss in Wasser getaucht wurde, kann es wahrscheinlich zu Flüssigkeitsschäden kommen.

Wenn Sie nur Ihre Beschreibung lesen, können Sie sicher sein, dass das Problem sofort nach dem Nasswerden des Telefons aufgetreten ist. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass die Power- und Home-Tasten jetzt unter dem Symptom des Flüssigkeitsschadens leiden. Die Verzögerung der Tastatur kann jedoch auf ein mögliches Firmware-Problem zurückgeführt werden, das möglicherweise durch einige Hardwareprobleme ausgelöst wurde, die auf Flüssigkeitsschäden zurückzuführen sind.

Bitte beachten Sie, dass wassergeschädigte Telefone von einem Techniker gehandhabt werden sollten, der das Gerät weiter testet und inspiziert, um das Ausmaß des Schadens zu ermitteln und festzustellen, ob es durch Einblasen heißer Luft über betroffene Komponenten behoben werden kann. Unnötig zu erwähnen, dass Sie sich sofort an einen Techniker wenden müssen. Wenn Sie jedoch keinen sofortigen technischen Besuch haben können, können Sie dies in der Zwischenzeit tun:

Schritt 1: Entfernen Sie die SIM- und SD-Karten

Nehmen wir nichts anderes an. Nehmen wir also an, das Telefon hat einen Flüssigkeitsschaden erlitten, und wir müssen sofort handeln, um den Kollateralschaden einzugrenzen. Entfernen Sie jedoch sofort Ihre SD-Karte und SIM-Karte, da diese leicht durch Wasser beschädigt werden können. Setzen Sie sie erst wieder ein, wenn das Problem behoben ist oder wenn Sie zu 100% sicher sind, dass kein Wasserschaden das Problem verursacht.

Schritt 2: Schalten Sie es aus und begraben Sie es in einem Eimer Reis

Wassergeschädigte Telefone sollten nicht eingeschaltet werden, solange noch keine Wasserreste ausgetrocknet sind. Abgesehen davon, dass Sie Ihr Gerät ausschalten, sollten Sie es auch in einer Schüssel oder einem Eimer Reis vergraben, um Wasserreste im Inneren zu entfernen.

Reis ist eigentlich ein gutes Flüssigkeitsabsorptionsmittel. Um sicherzustellen, dass Sie die Flüssigkeit in Ihrem Telefon entfernen, begraben Sie das Telefon zwei Tage lang und versuchen Sie dann, es wieder einzuschalten und alle Dinge auszuprobieren, mit denen Probleme aufgetreten sind. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist es an der Zeit, dass Ihnen jemand bei der Behebung des Problems hilft.

Schritt 3: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Ich verstehe, dass das Telefon immer noch eingeschaltet ist und Sie möglicherweise immer noch alle anderen Funktionen und Tasten außer den von Ihnen genannten verwenden können. An dieser Stelle möchte ich, dass Sie Ihre Daten und Dateien sichern und dann Ihr Telefon zurücksetzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie müssen Ihre persönlichen Daten löschen, bevor Sie Ihr Telefon von jemandem überprüfen lassen. So setzen Sie Ihr Telefon zurück:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert das Telefon.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen. HINWEIS : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Leiser-Taste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Bitte teilen Sie dem Techniker mit, was wirklich passiert ist, insbesondere der Teil „Möglicherweise durch Wasser beschädigt“.

Das Galaxy S7 Edge wurde einfach von selbst heruntergefahren und kann nicht mehr hochgefahren werden

Problem: Habe gerade vor 5 Tagen ein Galaxy S7 Edge gekauft. Es funktioniert gut, aber heute Morgen beim Surfen im Internet plötzlich heruntergefahren und kann nicht mehr gestartet werden. Ich habe mehrmals versucht, den Netzschalter zu drücken, aber es reagiert nicht und der Bildschirm ist schwarz.

Fehlerbehebung : Ehrlich gesagt wissen wir nicht wirklich, was Sie auf Ihrem Telefon getan haben, bevor das Problem auftritt. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, warum Ihr Galaxy S7 Edge nicht mehr reagiert und sich nicht mehr einschalten lässt. Dies kann an beschädigten oder beschädigten Dateien während der Firmware-Updates, an Apps von Drittanbietern oder möglicherweise an einem defekten Akku liegen. Um dieses Problem auszuschließen, empfehlen wir nachfolgend Verfahren zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem beheben können. Hier sind die folgenden Schritte:

Schritt 1 : Versuchen Sie, den erzwungenen Neustart durchzuführen

Wenn das Problem aufgrund eines Systemabsturzes auftritt, kann das Problem durch einen einfachen Neustart des Systems behoben werden. Dieses Verfahren entspricht einem Batterie-Pull-Verfahren für Geräte mit austauschbaren Batterien. Halten Sie dazu einfach die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird.

Wenn es ohne Probleme erfolgreich gestartet wird, liegt möglicherweise ein Systemfehler vor, es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass das Problem dauerhaft behoben wird, aber zumindest wissen Sie, was das Problem verursacht.

Schritt 2: Laden Sie Ihr Gerät auf. Möglicherweise ist der Akku leer

Wenn das Gerät beim ersten Vorgang nicht eingeschaltet werden konnte, laden Sie es 20 bis 30 Minuten lang auf, um sicherzustellen, dass der Akku über genügend Energie zum Einschalten verfügt. Beobachten Sie das Gerät, um festzustellen, ob es anzeigt, dass es aufgeladen wird. Sie können auch ein anderes Ladegerät verwenden, sofern eines verfügbar ist, da möglicherweise das Ladegerät ein Problem aufweist. Versuchen Sie, während es an das Ladegerät angeschlossen ist, zu prüfen, ob die LED-Anzeige aufleuchtet oder ob das übliche Ladesymbol angezeigt wird. Wenn ja, dann hat die Hardware des Telefons kein Problem.

Schritt 3: Entfernen Sie verdächtige Anwendungen von Drittanbietern

Denken Sie beim Starten des Geräts daran, ob Sie eine Anwendung installiert haben, bevor das Problem auftritt. Sie können es dann entfernen, da diese App die Ursache des Problems sein kann. Wenn Sie sich an keine App erinnern können, können Sie sie folgendermaßen durchsuchen: Gehen Sie zu Apps> Einstellungen> Anwendungen> Anwendungsmanager> Wählen Sie die neueste App in der Liste aus ( Sie können sie nach Datum sortieren, um die aktuellste zu ermitteln ) > Deinstallieren. Kehren Sie nach der Deinstallation zum Hauptbildschirm zurück.

Schritt 4: Führen Sie das Gerät im abgesicherten Modus aus

Dieses Verfahren ist keine Lösung. Wir möchten lediglich sicherstellen, dass Ihr Gerät mit den Tasten im Diagnosestatus reagiert und startet. Dies sind die Kombinationstasten, die verwendet werden, wenn auf Ihrem Gerät Probleme auftreten, um sicherzustellen, dass das Gerät weiterhin verwendet werden kann und reagiert. Hier sind die Schritte zum Starten im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie das 'Samsung Galaxy S7 EDGE' auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms den abgesicherten Modus sehen.

Schritt 5: Im Wiederherstellungsmodus ausführen

Der Hauptgrund, warum Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus starten müssen, besteht darin, zu überprüfen, ob das Gerät noch reagiert und das Gerät wiederherstellen kann, bevor Probleme auftreten. In diesem Modus können Sie entweder die System-Cache-Partition löschen oder das Zurücksetzen Ihres Telefons als Master ausführen. In diesem Fall müssen Sie die Cache-Partition des Löschsystems auswählen. Ihre wichtigen Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, werden nicht gelöscht, sondern nur alle temporären Dateien entfernt, die das Problem verursachen könnten.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 6: Ein Ausflug zu Ihrem örtlichen Servicecenter

Wenn alle oben genannten Verfahren nicht helfen und das Problem nicht behoben haben, bringen Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Samsung-Servicecenter. Auf Ihrem Gerät treten möglicherweise Hardwareprobleme auf, die nur von Fachleuten behoben werden können.

Verwandte Fragen

Hier sind einige der Fragen, die einige unserer Leser gestellt haben:

Frage 1 : Der Bildschirm meines Telefons wurde nur schwarz und reagiert nicht mehr, egal was ich tue. Ich habe bereits versucht, neu zu starten, aber es funktioniert nicht. Was kann ich tun, um dies zu beheben?

Antwort : Sie haben nicht angegeben, was das Gerät zum Einfrieren gebracht haben könnte, aber hoffen wir auf das Beste. Es könnte nur ein einfacher Systemabsturz sein. In diesem Fall müssen Sie lediglich einen Neustart erzwingen. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Halten Sie sie 10 Sekunden lang gedrückt, und das Telefon sollte neu gestartet werden.

Frage 2 : Mein Telefon lässt sich nicht einschalten. Es wurde eines Tages einfach heruntergefahren und weigert sich, wieder einzuschalten. Es wird nicht so gut aufgeladen. Ich habe bereits versucht, es aufzuladen, weil ich dachte, der Akku sei gerade leer. Ich bin bereit, zurück in den Laden zu gehen und ihn überprüfen zu lassen, aber wenn ihr ein oder zwei Workarounds vorschlagen könnt, wäre das großartig.

Antwort : Versuchen Sie zunächst, einen Neustart Ihres Telefons zu erzwingen, da dies möglicherweise nur ein einfacher Firmware-Absturz ist. Folgen Sie einfach dem einfachen Verfahren in der ersten Frage oben. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung für ein Galaxy S7 Edge lesen, das nicht aufgeladen wird. Sie können auch unsere Anleitung zur Fehlerbehebung für ein Gerät lesen, das sich nicht einschalten lässt.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.