So entfernen Sie sich aus einem Gruppentext auf Android

Gruppentexte sind eine hervorragende Möglichkeit, mit Freunden und Familie zu kommunizieren, Ereignisse und die Logistik zu ermitteln, wo und wann jeder sein muss. Leider können Gruppentexte schnell außer Kontrolle geraten, je mehr Personen beteiligt sind. Fügen Sie dem Gruppentext eine weitere Person hinzu, und dies ist eine weitere Person, die Text an Ihre Telefone sendet. Möchten Sie wirklich 14 individuelle Texte zu diesem Familiengrill im Park? Das kann sehr schnell ärgerlich werden, aber zum Glück können Sie sich aus dem Gruppentext entfernen, um zu verhindern, dass diese Belästigung auftritt.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie sich aus einem Gruppentext entfernen sollen? Folgen Sie unten, und wir führen Sie Schritt für Schritt durch die Vorgehensweise!

Entfernen Sie sich aus einem Gruppentext

Ähnlich wie bei iOS können sich Android-Benutzer nicht aus einem Gruppentext entfernen, zu dem sie hinzugefügt wurden. Sie können hier nur darum bitten, aus dem Gruppentext entfernt zu werden. Dazu müsste der Ersteller einen neuen Gruppentext starten, jedoch ohne Sie. Oder Sie gehen den weniger komplizierten Weg - schalten Sie den Gruppentext stumm.

Es ist eigentlich einfach, Gruppentexte stummzuschalten. Der erste Schritt besteht natürlich darin, Ihre Standard-Stock-Messaging-App auf Ihrem Telefon zu öffnen. Wir beziehen uns hier nicht auf Android-Nachrichten . Dies sind zwei völlig unterschiedliche Dienste.

  1. Navigieren Sie nach dem Öffnen der Standard-Android-Messaging-App zu dem Gruppentext, den Sie stummschalten möchten. Sie möchten darauf tippen, um alle Nachrichten anzuzeigen.
  2. Tippen Sie anschließend oben rechts auf dem Bildschirm auf das Menü mit den drei vertikalen Punkten.
  3. Dies öffnet eine Überlagerung. Am unteren Rand der Überlagerung sollte ein Glockensymbol angezeigt werden, auf das Sie tippen können, um die Konversation stummzuschalten und die Stummschaltung aufzuheben.
  4. Wenn Sie auf die Glocke tippen, erhalten Sie keine nervigen Nachrichten mehr zu diesem Gruppengespräch. Sie können den Vorgang jederzeit wiederholen, um die Stummschaltung der Konversation aufzuheben.

Während die Konversation stummgeschaltet wird, werden weiterhin Textnachrichten an Ihr Telefon gesendet. Auf Ihrem Hauptbildschirm, der an Ihre Messaging-App angehängt ist, wird eine kleine Blase angezeigt, die die Anzahl der fehlenden Textbenachrichtigungen anzeigt. Außerdem werden die ungelesenen Nachrichten in Ihrer SMS-App ebenfalls ungelesen angezeigt. Das einzige, was dieser Prozess löst, ist das Stoppen des ständigen Klingelns oder der Benachrichtigungstöne auf Ihrem Telefon.

Verwenden von Facebook Messenger

Viele Menschen entfernen sich von Standard-Textnachrichten und verwenden stattdessen Sofortdienste wie Facebook Messenger, WhatsApp und andere. Glücklicherweise ist es viel einfacher, eine Gruppenkonversation in Facebook Messenger und ähnlichen Diensten zu beenden.

Öffnen Sie die Messenger-App auf Ihrem Telefon oder Tablet. Wenn Sie diesen Vorgang auf einem der beiden Geräte ausführen, wird die Gruppenkonversation auf allen Geräten beendet, sofern Sie dasselbe verknüpfte Konto verwenden. Tippen Sie auf die Konversation, die Sie verlassen möchten, und tippen Sie dann oben in der Konversation auf den Namen der Gruppe. Der "Name" könnte einfach die Liste der Teilnehmer sein.

Scrollen Sie schließlich nach unten zur Kategorie Optionen . Tippen Sie auf die Option Chat verlassen . Ein Popup wird angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Chat wirklich verlassen möchten. Sie können erneut auf Verlassen tippen , um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Nach dem Drücken wird die Gruppenkonversation (zumindest Ihre Instanz davon) archiviert. Da es nicht vollständig gelöscht wird, können Sie Ihre vorherigen Nachrichten im Messenger-Archiv einsehen, aber Sie können keine neuen Nachrichten im Kontext dieses Gruppentextes erhalten. Sobald Sie bestätigen , und tippen Sie auf dieser Leave - Taste, verschwindet das Gespräch automatisch aus der Liste der Nachrichten.

Denken Sie daran, dass Sie wieder zur Konversation hinzugefügt werden können, wenn jemand in dieser Gruppe beschließt, Sie erneut hinzuzufügen. Sie müssen diese bestimmte Gruppennachricht (oder die Person, die Sie hinzufügt) tatsächlich blockieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht wieder in diese Gruppenkonversation aufgenommen werden.

Urteil

Wie Sie sehen können, ist es fast unmöglich, sich aus einem Gruppentext unter Android zu entfernen. Sobald Sie eingespannt sind, können Sie nicht mehr aussteigen. Das heißt, es sei denn, Sie möchten Nummern blockieren. Sie können diese Konversationen jedoch weiterhin stummschalten, um keine Benachrichtigungen mehr zu erhalten. Alternativ ist es ziemlich einfach, Konversationen im Kontext einer Instant Messaging-App wie Facebook Messenger zu hinterlassen.