Das Galaxy S10 WiFi wird nach dem Android 10-Update immer wieder getrennt

Das Android 10- Update für das Samsung Galaxy S10 und seine Varianten ist stabil und es gab nur wenige Besitzer, die nach der Installation einige schwerwiegende Probleme gemeldet haben. Ab und zu können jedoch kleinere Probleme auftreten, und eines der am häufigsten gemeldeten Probleme betrifft WLAN .Erfahren Sie, wie Sie Ihr Galaxy S10 reparieren, das immer wieder vom WLAN getrennt wird

Einige der Besitzer, die gerade ihre Geräte aktualisiert haben, berichteten, dass der WiFi-Dienst kurz nach dem Android 10-Update unterbrochen oder getrennt wurde. Sie könnten immer noch eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, aber die Verbindung wird von Zeit zu Zeit unterbrochen, was es eigentlich ziemlich nervig macht. 

Wir sind in der Vergangenheit einige Male auf ähnliche Probleme gestoßen und können Ihnen versichern, dass es nicht wirklich so ernst ist. Möglicherweise können Sie das Problem sogar durch ein oder mehrere Verfahren beheben. Dies ist der Zweck dieses Beitrags. 

Wir werden Sie bei der Fehlerbehebung für Ihr Galaxy S10 unterstützen, das nach der Aktualisierung des Geräts immer wieder die Verbindung zum WLAN-Netzwerk getrennt hat. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da wir Ihnen möglicherweise helfen können. 

Was tun, wenn das Galaxy S10 weiterhin die Verbindung zum WiFi-Netzwerk trennt?

Nur weil Ihr Telefon nach dem Android 10-Update die Verbindung zum Netzwerk getrennt hat, bedeutet dies nicht, dass ein Problem vorliegt. Denken Sie daran, dass sowohl Ihr Telefon als auch das Netzwerkgerät ordnungsgemäß funktionieren sollten, damit die WLAN-Verbindung erfolgreich ist. Es kann nur ein Zufall sein, dass das Netzwerkproblem nach dem Update aufgetreten ist, aber wir wissen es nicht genau. Hier sind die Dinge, die Sie tun müssen, um Ihr Galaxy S10 zu reparieren, das immer wieder vom WiFi-Netzwerk getrennt wird. 

Erste Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart vor allem anderen durch

Das Problem wurde nach einem Update gestartet, sodass immer die Möglichkeit besteht, dass es sich um ein geringfügiges Firmware-Problem handelt. Einige Dienste, einschließlich der Netzwerkdienste, müssen möglicherweise aktualisiert werden, und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun als den erzwungenen Neustart. 

Es handelt sich um eine simulierte Batterieentfernung, die den Speicher Ihres Telefons auffrischt und alle Dienste neu lädt. Wenn dies tatsächlich nur ein kleines Problem ist, das nach dem Android 10-Update aufgetreten ist, sollten Sie in der Lage sein, Ihr Galaxy S10 nach diesem Vorgang einwandfrei zum Laufen zu bringen. 

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres Android-Telefons

  1. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie noch nicht los. 
  2. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und halten Sie auch die Ein- / Aus-Taste gedrückt. 
  3. Halten Sie beide Tasten 15 Sekunden lang gedrückt oder bis das Galaxy S10-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Stellen Sie nach dem Neustart Ihres Telefons sicher, dass es mit dem WiFi-Netzwerk verbunden ist, und verwenden Sie es dann wie häufig, um festzustellen, ob die Verbindung immer noch getrennt wird. In den meisten Fällen ist bei kleineren Problemen, die nach einem Update aufgetreten sind, der erzwungene Neustart alles, was Sie benötigen, damit die Dinge wieder einwandfrei funktionieren. 

Zweite Lösung: Starten Sie Ihre Netzwerkgeräte neu

Nachdem Sie den erzwungenen Neustart durchgeführt haben und Ihr Galaxy S10 weiterhin die Verbindung zum Netzwerk trennt, müssen Sie als Nächstes den Speicher Ihres Netzwerkgeräts oder Routers aktualisieren. Wie ich bereits sagte, bedeutet es nicht, dass Ihr Telefon das Problem hat, nur weil es diese Art von Problem hat. Es ist immer möglich, dass Ihr Router bereits ausfällt. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihr Netzwerkgerät aus- und wieder einzuschalten. 

  1. Trennen Sie Ihr Modem oder Ihren Router von der Steckdose oder ziehen Sie einfach das Netzkabel vom Hauptgerät ab. 
  2. Lassen Sie es für ein oder zwei Minuten ohne Strom. 
  3. Stecken Sie es danach wieder in die Steckdose oder schließen Sie das Kabel wieder an.
  4. Warten Sie, bis das Gerät online ist, und lassen Sie dann Ihr Telefon wieder eine Verbindung herstellen. 

Wenn Ihr Galaxy S10 auch danach immer noch die Verbindung zum WLAN trennt, wissen wir jetzt zumindest, dass Ihr Netzwerkgerät ordnungsgemäß funktioniert. Es ist auch besser, Ihre anderen Geräte zu testen, um festzustellen, ob sie im selben Netzwerk ordnungsgemäß funktionieren. Dadurch wird das Problem auf Ihren S10 eingegrenzt. 

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Android zurück

Dieses Verfahren ist jetzt erforderlich, da das Problem auch nach den ersten beiden Lösungen weiterhin auftritt. Aktualisiert die Verbindung von Ihrem Telefon selbst und setzt alle Netzwerkdienste zurück.

Bei kleineren Netzwerkproblemen reicht dieses Verfahren aus, um das Problem zu beheben. Es ist sicher für Ihr Telefon und Ihre Daten, aber auch sehr effektiv. 

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungsfeld nach unten zu ziehen. 
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen. 
  3. Scrollen Sie zu und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. 
  4. Berühren Sie Zurücksetzen. 
  5. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. 
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. 
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein. 
  8. Tippen Sie abschließend auf Zurücksetzen.

Aktivieren Sie nach dem Zurücksetzen des Netzwerks WLAN und lassen Sie Ihr Telefon wieder eine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Verwenden Sie es normal und prüfen Sie, ob das WLAN-Signal weiterhin getrennt oder unterbrochen wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung. 

Vierte Lösung: Löschen Sie den alten Cache, damit er ersetzt wird

Wenn der Systemcache beschädigt wird, können verschiedene Probleme auf Ihrem Telefon auftreten, und dies kann nur eines dieser Probleme sein. Das nächste, was Sie tun müssen, um diese Möglichkeit auszuschließen, ist das Löschen der Cache-Partition. 

Dadurch wird der alte Systemcache gelöscht und vom System ersetzt. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu starten und den Befehl von dort aus ausführen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie es geht. 

So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Galaxy S10

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter - Taste und die Bixby - Taste, dann drücken und halten Sie die Power - Taste.
  3. Wenn das Galaxy S10-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Ihr Galaxy S10 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus. Wenn Sie einen schwarzen Bildschirm mit blauen und gelben Texten sehen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. 
  5. Drücken Sie die Leiser - Taste mehrmals zu markieren wischen Cache - Partition .
  6. Drücken Sie Power - Taste.
  7. Drücken Sie die Leiser - Taste zu markieren , ja , sie und drücken Sie die Power - Taste.
  8. Wenn die Löschcache-Partition abgeschlossen ist, wird das System "System neu starten" jetzt hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät neu zu starten.

Stellen Sie nach dem Neustart Ihres Telefons nach dem Löschen der Cache-Partition sicher, dass es mit dem WiFi-Netzwerk verbunden ist, und versuchen Sie festzustellen, ob das Problem weiterhin auftritt. 

Fünfte Lösung: Führen Sie den Master-Reset auf Ihrem Telefon durch

Hier ist die Sache, solange die Firmware nicht geändert wurde und Ihr Telefon keine Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden aufweist, kann dieses Problem durch einen Reset behoben werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie vor dem Zurücksetzen eine Kopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da Sie diese möglicherweise verlieren und nach dem Zurücksetzen nicht mehr abrufen können. 

Entfernen Sie am besten Ihr Google-Konto vor dem Zurücksetzen, damit Sie nicht von Ihrem Gerät ausgeschlossen werden, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben. Dies gibt Ihnen auch die Freiheit, nach dem Zurücksetzen ein anderes Konto zu verwenden. Wenn Sie fertig sind, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihr Telefon zurückzusetzen. 

So meistern Sie Ihr Telefon zurück

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter - Taste und die Bixby - Taste, dann drücken und halten Sie die Power - Taste.
  3. Wenn das Galaxy S10-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Ihr Galaxy S10 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus. Wenn Sie einen schwarzen Bildschirm mit blauen und gelben Texten sehen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. 
  5. Drücken Sie die Leiser - Taste mehrmals zu markieren Sie ‚Daten löschen / factory reset‘.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser- Taste, bis 'Ja' markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um das Gerät neu zu starten.

Wenn der Reset abgeschlossen ist, richten Sie Ihr Telefon als neues Gerät ein und genießen Sie. 

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen konnte. Danke fürs Lesen!


ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Der Galaxy S10-Touchscreen funktioniert nach dem Android 10-Update nicht mehr
  • Der Bildschirm des Galaxy S10 wird beim Ansehen von Videos nach Android 10 schwarz
  • Facebook stürzte nach Android 10 auf dem Galaxy S10 ab
  • Mein Galaxy S10 hat sich nach dem Android 10-Update von selbst ausgeschaltet. Hier ist das Update!
  • Galaxy S10 WiFi funktioniert nicht nach Android 10? Hier ist der Fix Fix!