Was tun, wenn Sie Ihren Galaxy S5-Passcode für die Fingerabdrucksicherung vergessen haben?

S5 Fingerabdruckscanner

Das Aussperren Ihres eigenen Telefons ist eines der frustrierendsten Dinge, die ein # GalaxyS5-Benutzer erleben kann. Wenn Sie dies lesen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihr Telefon wieder zu entsperren. Das erste Thema in diesem Beitrag befasst sich mit diesem Problem. Wir hoffen, dass dies Ihnen weiterhelfen wird.

  1. Was tun, wenn Sie Ihren Galaxy S5-Passcode für die Fingerabdrucksicherung vergessen haben?
  2. Galaxy S6 sendet Textnachrichten nicht richtig
  3. Galaxy S5 hat Schwierigkeiten beim Senden und Empfangen von SMS und MMS
  4. Die Galaxy S5-Kamera fokussiert auch nach der Fehlerbehebung in der Software nicht
  5. Die Galaxy S5-Kamera nimmt unscharfe Bilder auf
  6. Die Bildschirmrotation des Galaxy S5 funktioniert nach dem Update für Android 6.0.1 nicht mehr

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren oder unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.


Problem Nr. 1: Was tun, wenn Sie Ihren Passcode für die Sicherung des Fingerabdrucks des Galaxy S5 vergessen haben?

Hallo, ich schreibe Ihnen im Namen meines Bruders, der derzeit in Japan ist und weitere 7 Wochen in Übersee sein wird. Bitte finden Sie seine E-Mail unten mit den Telefonproblemen:

Hallo. Ich bin derzeit in Japan. Als ich gestern Abend mein Samsung Galaxy S5 mini (kürzlich auf Android 5.1 aktualisiert) aus der Tasche zog und den Ein- / Ausschalter drückte, um den Sperrbildschirm zu öffnen, bemerkte ich den Fingerabdrucksensor, mit dem ich mein Telefon normalerweise entsperre. Ist verschwunden.

Die einzigen Optionen, die mir zur Verfügung stehen, sind "Passwort eingeben" oder "Notruf". Wenn ich das Kennwort eingebe, erhalte ich die Meldung „Falsches Sicherungskennwort“ - obwohl ich weiß, dass es korrekt ist, und habe es wiederholt über mein Tablet mithilfe des Android-Geräte-Managers remote zurückgesetzt.

Wenn ich das Passwort fünfmal "falsch" erhalte, wird die Meldung "Ihr Fingerabdruck kann fünfmal nicht überprüft werden" angezeigt. Versuchen Sie es in 30 Sekunden erneut. “ Nach 15 Versuchen wird angezeigt: „Bildschirm kann nicht entsperrt werden - Ihr Fingerabdruck kann 15 Mal nicht überprüft werden. Wenn Sie noch fünf Mal nicht erfolgreich sind, können Sie das Gerät mit Ihrer Backup-Entsperrmethode entsperren. Versuchen Sie es in 30 Sekunden erneut. “ Dieser Vorgang wird dann für unendlich fortgesetzt, und ich bekomme nie eine alternative Methode wie "Über Google entsperren", die normalerweise auf meinem Sperrbildschirm angezeigt wird.

Ich habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten. Ist dies ein bekanntes Problem mit dem Samsung Galaxy S5 mini? Hätte die Tatsache, dass ich vor einer Woche ein Upgrade von Android 4.5 auf Android 5.1 durchgeführt habe, etwas damit zu tun? Gibt es eine Möglichkeit, dies von Samsung herauszufinden?

Das Entfernen des Akkus über einen längeren Zeitraum und das erneute Einsetzen helfen nicht. Das Entfernen der 2-Grad-SIM-Karte und das erneute Einlegen hilft nicht.

Versuchen im Flugzeugmodus und nicht hilft nicht.

Danke und ich hoffe du kannst helfen! Mein Handy ist meine Kamera, die ich in diesem Urlaub benutze. Es wäre also großartig, sie zurückzubekommen.

Bitte beachten Sie, dass mein Bruder aus Neuseeland stammt. Und wir denken, dass das Software-Update, das das Telefon durchgeführt hat (was es automatisch durchgeführt hat), als japanische Version aktualisiert wurde, nicht als Neuseeland. Mein Bruder hat noch keinen Werksreset versucht. -  Amelia

Lösung: Hallo Amelia. Wenn Ihr Bruder das Telefon noch Tage nach dem Update auf Android 5.1 verwenden konnte, hat die neue Betriebssystemversion nichts mit dem aktuellen Problem zu tun. Der Fingerabdrucksensor von Samsung funktioniert nicht immer zu 100%. Manchmal kann sogar ein kleiner Fleck auf dem Bildschirm oder am Finger zu Fehlinterpretationen führen. Nach mehreren erfolglosen Anmeldeversuchen, normalerweise fünf, werden Sie vom Gerät aufgefordert, das Sicherungskennwort einzugeben.

Es gibt zwei Dinge, die Ihr Bruder versuchen kann, wieder Zugang zu seinem Telefon zu erhalten. Der erste besteht darin, das Telefon zu zwingen, nach dem registrierten Google-Konto zu fragen. Dies kann durch 20-malige Eingabe des falschen Passworts erfolgen. Wenn im Popup nach dem Google-Konto gefragt wird, stellen Sie sicher, dass er die richtigen Anmeldeinformationen eingibt. Beachten Sie, dass ein Google-Konto kein Google Mail-Konto sein muss. Es kann sich um eine E-Mail eines Drittanbieters mit einem separaten Kennwort handeln. Dein Bruder sollte das wissen. Wenn er die richtigen Anmeldeinformationen eingibt, wird das Gerät entsperrt und aufgefordert, einen anderen Passcode einzugeben.

Wenn er Pech hat und auch seine Anmeldeinformationen für das Google-Konto vergisst, besteht sein einziger Ausweg darin, einen Werksreset durchzuführen. Es gibt keinen anderen Weg als diesen. Wie der Name schon sagt, wird das Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt, was bedeutet, dass alles aus dem internen Speicher seines Geräts gelöscht wird. Als Referenz sind hier die Schritte, wie es geht:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter- und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 sendet Textnachrichten nicht richtig

Von der Stock Messaging App gesendete SMS-Nachrichten werden nicht ordnungsgemäß gesendet. Es wird angezeigt, dass das Senden fehlgeschlagen ist. Nachricht konnte nicht an John Doe gesendet werden. Versuchen Sie es nochmal?" Nach einer Weile. Gelegentlich werden diese "fehlgeschlagenen" Nachrichten von der anderen Person empfangen, jedoch nicht häufig. Außerdem kann ich die meisten Textnachrichten nicht empfangen, obwohl gelegentlich Nachrichten durchkommen und nicht immer rechtzeitig. Dies ist ein neues Problem, das ich noch nicht erlebt habe. In der Tat für die erste Hälfte des Tages die Nachrichten gut gesendet. In der zweiten Tageshälfte hörten sie jedoch auf zu arbeiten.

Ich habe versucht, die Google Hangouts-App zu verwenden, und das gleiche Problem tritt auf. Ich kann Anrufe ohne Probleme empfangen und senden, daher denke ich nicht, dass es sich um ein Netzwerkproblem handelt. Ich habe versucht, den Flugzeugmodus ein- und auszuschalten, das Telefon neu zu starten und den Akku / die SIM- / SD-Karte zu entfernen. Nichts hat das Problem gelöst. Ich habe kein Problem beim Senden von Nachrichten über WLAN. Es sind nur Textnachrichten, die sich weigern, ordnungsgemäß zu senden. Gibt es außer dem Versuch, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, Tipps / Ideen für das potenzielle Problem? - Zach

Lösung: Hallo Zach. Die Lösungen, die Sie bisher ausprobiert haben, haben möglicherweise nicht funktioniert, da der Grund möglicherweise nicht mit dem Telefon zusammenhängt. Ein solches Problem sollte an Ihren Mobilfunkanbieter und nicht an Dritte wie uns weitergeleitet werden. Ein funktionierender Sprachdienst bedeutet nicht unbedingt, dass auf der Netzwerkseite alles einwandfrei funktioniert.

Anrufe und SMS werden von separaten Servern in Ihrem Netzwerk verarbeitet. Ein Problem mit dem SMS Message Center Ihres Netzwerks bedeutet nicht unbedingt, dass auch der Sprachdienst beeinträchtigt wird. Message Center sind Computer und können Wartungs- oder Ausfallzeiten unterliegen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Netzbetreiber über das Problem sprechen, damit dieser Sie direkt unterstützen kann.

Problem Nr. 3: Das Galaxy S5 hat Schwierigkeiten beim Senden und Empfangen von SMS und MMS

Ich habe mein Telefon jetzt seit über einem Jahr. Und im letzten Monat hatte ich Probleme mit einigen, nicht allen, aber einigen meiner Nachrichten (sowohl SMS als auch MMS), die das Senden verzögerten. Oder sogar gar nicht. Es begann vor einigen Monaten mit dem Versuch, MMS zu senden. Das Bild würde in der Nachricht sitzen, die sich nur dreht und nicht wirklich sendet. Ich habe versucht, gleich danach eine Push-Nachricht (nur einen Text) zu senden, um zu sehen, ob sie gerade aufgelegt wurde. Manchmal würde das funktionieren, manchmal nicht. Jetzt passiert es ständig. Ich dachte, das lag daran, dass das neue Upgrade nicht auf mein Handy heruntergeladen wurde. Deshalb habe ich es endlich in Best Buy aufgenommen und sie haben manuell auf 5.1 aktualisiert. Es passierte weiter. Ich habe es Best Buy gegenüber erwähnt, als ich dort war, und sie sagten, dass es mit Network zu tun habe und mit ATT darüber zu sprechen. Ich habe mit ATT gesprochen und sie haben meine SIM-Karte ersetzt.Ich denke, das würde das Problem beheben. Es hat nicht.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar. - Alisha

Lösung: Hallo Alisha. Da Sie bereits mit Ihrem Mobilfunkanbieter über das Problem gesprochen haben, muss die Ursache des Problems in Ihrem Telefon liegen. Zu den Schritten, die Sie zur Fehlerbehebung ausführen können, gehören das Löschen der Cache-Partition, das Löschen des Cache und der Daten der Messaging-App sowie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in dieser Reihenfolge.

Ein Systemcache besteht aus einer Reihe von Dateien, die vom Gerät erstellt wurden, um Apps nach der Installation schneller und reibungsloser zu laden. Durch Löschen des Caches wird das System gezwungen, neue zu erstellen, die funktionieren. So löschen Sie die Cache-Partition in Ihrem Telefon:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter- und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Ihre SMS-Probleme nach dem Löschen des Caches weiterhin bestehen, besteht Ihre nächste mögliche Lösung darin, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen. Hier ist wie:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Messaging-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Wenn beide Verfahren nicht funktionieren, zögern Sie nicht, einen Werksreset durchzuführen (Schritte oben beschrieben).

Problem Nr. 4: Die Galaxy S5-Kamera fokussiert auch nach der Fehlerbehebung in der Software nicht

Meine Telefonkamera hat vor ein paar Wochen aufgehört, richtig zu fokussieren, und sie fokussiert nur noch einen Fuß entfernt. Ich habe online nachgesehen und fast alle sagen, dass sie den Kamera-Cache und die Daten löschen sollen, was ich getan habe, aber es funktioniert immer noch nicht.

Ich habe auch versucht, mein Telefon in den abgesicherten Modus zu versetzen, falls eine Drittanbieteranwendung meine Kamera betrifft, aber selbst im abgesicherten Modus wird es nicht fokussiert. Auf meinem Kameraobjektiv befindet sich kein Film, und ich habe auch versucht, ihn zu reinigen.

Jetzt habe ich das Gefühl, dass es eher ein Problem mit der Kamera als mit der Software ist. Wäre es jetzt die einzige Möglichkeit, sie anzusehen und möglicherweise die Kamera auszutauschen?

Ich habe es jetzt seit ungefähr 2 Jahren, daher ist die Garantie nicht mehr gültig, daher möchte ich zumindest jede mögliche Option nutzen, bevor ich darüber nachdenke, sie mir anzusehen. - Jessica

Lösung: Hallo Jessica. Es gibt nur so viel, was Sie tun können, wenn es um die Fehlerbehebung bei Software geht. In diesem Fall können Sie höchstens einen Werksreset durchführen, um den Unterschied festzustellen. Wenn sich daran nichts ändert, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Hardware der Kamera möglicherweise schuld ist.

Problem Nr. 5: Die Galaxy S5-Kamera nimmt unscharfe Bilder auf

Die Rückfahrkamera meines Samsung Galaxy S5 hat kürzlich begonnen, verschwommene Bilder aufzunehmen, aber die Front- / Selfie-Kamera ist in Ordnung. Ich habe versucht, den Kamera-Cache zu leeren, ich habe auch versucht, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, ich habe das Kameraobjektiv mit Watte und Brennspiritus gereinigt, aber nichts davon hat funktioniert. Das einzige Mal, wenn mit der Rückfahrkamera vollkommen klare Bilder aufgenommen werden, tippe ich ein paar Mal auf die obere linke oder obere rechte Ecke meines Telefons. Aber sobald ich die Kamera-App schließe und neu starte, taucht die Unschärfe wieder auf. Könnte dies ein Hardwareproblem sein, das meine Rückfahrkamera betrifft? Bitte helfen Sie. - Godwin

Lösung: Hallo Godwin. Wie wir oben zu Jessica gesagt haben, ist die Fehlerbehebung bei Software nicht die Antwort auf alles. Nachdem wir alle möglichen Lösungen gefunden haben, die ein durchschnittlicher Benutzer tun kann, denken wir auch, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Die Kamerabaugruppe ist eine empfindliche Komponente mit wenigen beweglichen Teilen, sodass sie täglich abgenutzt sein kann. Es ist unmöglich, genau zu sagen, was mit der Hardware nicht stimmt, ohne den Chip selbst physisch herauszunehmen. Das einzige, was Sie zu diesem Zeitpunkt tun können, ist, das Telefon entweder reparieren oder einfach ersetzen zu lassen.

Problem Nr. 6: Die Bildschirmdrehung des Galaxy S5 funktioniert nach dem Update für Android 6.0.1 nicht mehr

Eineinhalb Wochen nach der Installation von Android 6.0.1, das OTA von Sprint gepusht hatte, funktionierte meine Bildschirmrotation nicht mehr. Das Telefon wurde nicht fallen gelassen oder physisch beschädigt. Ich machte ein Landschaftsvideo, steckte das Telefon in die Tasche, fuhr nach Hause und schaute es mir an. Als ich das Telefon für die Querformatausrichtung drehte, konnte sich der Bildschirm nicht drehen. Ich habe auf das Sensormenü (* # 0 * #) zugegriffen und der Kreiseltest ist fehlgeschlagen.

Außerdem scheinen sich die Werte für den Beschleunigungsmesser nicht zu ändern. Ich habe den Partitionscache gelöscht, in den abgesicherten Modus gebootet und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Keine Änderungen.

Ich habe eine App, mit der ich die Ausrichtung erzwingen kann, wenn ich sie möchte. Da die Kamera dadurch nicht gedreht wird, kann ich Fotos und Videos einfach drehen, nachdem ich sie aufgenommen habe. Dies ist jedoch ein Ärgernis. Jede Hilfe wäre dankbar. Dankeschön! - Steve

Lösung: Hallo Steve. Es ist das erste Mal, dass wir von Android Marshmallow hören, der die Bildschirmdrehung eines S6 sowie einige der Sensoren durcheinander bringt. Wenn das Problem durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wurde, können Sie ein Standard-Android-Lollipop-ROM manuell flashen. Dies gefährdet Ihr Telefon, aber es ist wirklich der einzige Weg, es sei denn, Sie können das Gerät austauschen lassen.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus  und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen. 

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+ Seiten mit unserer Community interagieren möchten.