So beheben Sie das Einbrennen des Samsung Galaxy S9 + Bildschirms

Das #Samsung #Galaxy # S9 + ist eines der führenden Android-Smartphones auf dem heutigen Markt. Es hat eine ausgezeichnete Verarbeitungsqualität aus einem Aluminiumrahmen mit Corning Gorilla Glass auf der Vorder- und Rückseite. Das große 6,2-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-Display eignet sich hervorragend zum Anzeigen Ihrer bevorzugten Multimedia-Inhalte. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute angehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem des Einbrennens des Galaxy S9 + -Bildschirms befassen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen mit Ihrem Gerät. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.  

So beheben Sie das Einbrennen des Samsung Galaxy S9 + Bildschirms

Problem: Ich habe eine Samsung Galaxy S9 + aus den VAE gekauft. In meinem neuen Telefon wird jedoch ein größtenteils transparentes statisches Instragrammfenster angezeigt. Dabei befindet sich „instagram“ im oberen Bereich und einige Home-Menü-Logos befinden sich auf der unteren Seite des Displays. Ich habe viele Dinge aus Google Search und Youtube ausprobiert. Werksreset abgeschlossen. Ich weiß nicht, ob es nach dem Oreo-Upgrade passiert oder nicht. Ich bin in großen Schwierigkeiten von der Familie. weil ich es aus dem Ausland gekauft habe und es nicht unter die Garantie fällt. alle anderen Dinge ok. Telefon funktioniert gut. Unter dem Display wird jedoch eine statische rote Farbe wie ein Instagram-Fenster angezeigt. Bitte, Sir, helfen Sie mir, das Display meines Telefons wiederherzustellen und mich zu retten.

Lösung: Bevor Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren, stellen Sie am besten sicher, dass auf Ihrem Telefon zuerst die neueste Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, empfehle ich, dass Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Telefon ein AMOLED-Display verwendet, ist es anfälliger für Einbrennprobleme, insbesondere wenn ständig ein statisches Bild auf dem Bildschirm angezeigt wird. In diesem Fall leidet das Display normalerweise unter Verfärbungen und weist häufig einen auffälligen Umriss eines Textes oder Bildes auf, der auf dem Bildschirm erhalten bleibt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Telefon dieses unten aufgeführte Problem hat.

  • Stellen Sie die Displayhelligkeit nicht auf die maximale Stufe ein. Um die Helligkeit zu erhöhen, muss mehr Strom an die LED geliefert werden, was wiederum ihre Lebensdauer verkürzen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm ausgeschaltet ist, wenn er nicht verwendet wird, um zu verhindern, dass statische Bilder angezeigt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in den Immersive-Modus wechseln, sofern verfügbar. Dadurch wird die Benachrichtigungsleiste ausgeblendet, sodass statische Symbole nicht angezeigt werden.
  • Verwenden Sie ein Hintergrundbild mit dunkleren Farben und ändern Sie es von Zeit zu Zeit.
  • Verwenden Sie Tastaturen mit dunkleren Motiven, um Farbverschlechterungen in der unteren Hälfte des Displays zu vermeiden.

Wenn Ihr Telefon ein Einbrennproblem hat, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Ein Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist eine App, die Sie auf das Gerät heruntergeladen haben. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur die vorinstallierten Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Modellnamenbildschirm gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann das Problem durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Die zwischengespeicherten Daten des Telefonsystems werden verwendet, um den Zugriff auf Ihre Telefon-Apps zu beschleunigen. Manchmal können diese Daten beschädigt werden, was zu Problemen auf dem Gerät führt. Um zu überprüfen, ob beschädigte zwischengespeicherte Daten das Problem verursachen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Burn-In-Problem weiterhin auftritt.

Führen Sie einen Werksreset durch

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in Betracht ziehen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon wieder in den ursprünglichen Werkszustand versetzt. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nach Durchführung der oben aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung weiterhin besteht, wird dies höchstwahrscheinlich durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon in einem Servicecenter reparieren zu lassen.

Sie können uns gerne Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme senden, auf die Sie bei der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das heute auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, können jedoch keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, das Wort zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.