So rufen Sie Daten von Samsung Galaxy S6 Edge mit einem rissigen / kaputten Bildschirm ab

Ihr Samsung Galaxy S6 Edge (#Samsung # GalaxyS6Edge) verfügt über ein beeindruckendes Display, das die neueste AMOLED-Technologie verwendet. Farben sind lebendig und natürlich. Von allen Komponenten ist das Display jedoch das zerbrechlichste und kann leicht beschädigt werden. Tatsache ist, dass wir bereits viele Berichte von unseren Lesern erhalten haben und die meisten von ihnen Hilfe suchen, um Daten von ihren Geräten abzurufen, die Bildschirme geknackt haben.

Samsung-Galaxy-S6-Edge-Cracked-Screen-Problem

Das erste Problem, das ich angesprochen habe, ist das. Eine unserer Leserinnen möchte Bilder von ihrem Galaxy S6 Edge übertragen, weiß aber nicht, wie das geht, weil der Bildschirm kaputt ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Daten von einem Galaxy-Gerät mit einem zerbrochenen Bildschirm abrufen.

Lassen Sie Ihren rissigen Bildschirm hier reparieren

Hier ist die Liste der Bildschirmprobleme, die ich hier aufgenommen habe…

Rufen Sie Daten vom Galaxy S6 Edge mit defektem Bildschirm ab

  • Der Galaxy S6 Edge-Touchscreen funktioniert nicht richtig
  • Das Zeitlimit für das Galaxy S6 Edge-Display wird auf 30 Sekunden zurückgesetzt
  • Der Bildschirm des Galaxy S6 Edge wurde einen Tag lang schwarz
  • Das Galaxy S6 Edge hat einige seltsame Berührungsprobleme
  • Der Galaxy S6 Edge-Bildschirm ist nach der Installation des Displayschutzes nicht empfindlich genug
  • Galaxy S6 Edge teilt den Bildschirm beim Öffnen einer App

So rufen Sie Daten von Samsung Galaxy S6 Edge mit einem rissigen / kaputten Bildschirm ab

Rufen Sie Daten vom Galaxy S6 Edge mit defektem Bildschirm ab

Problem : Mein Bildschirm ist kaputt, das Telefon funktioniert, aber ich kann nichts sehen, ich möchte meine Bilder übertragen usw., kann es aber nicht, weil ich mein Telefon nicht entsperren kann. Kann ich irgendetwas tun?

Fehlerbehebung : Nun, es gibt ein Verfahren, von dem ich weiß, dass es erfahrungsgemäß funktioniert und das darin besteht, den Find My Mobile-Dienst von Samsung zu verwenden. Für dieses Verfahren müssen Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto anmelden und Kies mithilfe eines Computers verwenden. So machst du es ...

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto bei Find My Mobile an.
  2. Laden Sie Kies herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  3. Sobald Sie sich bei Find My Mobile angemeldet haben, können Sie Ihr Telefon entsperren.
  4. Nachdem Sie Ihr Telefon entsperrt haben, können Sie es an Ihren Computer anschließen und mit Kies die gewünschten Daten extrahieren.

Verwandte Probleme : Ich habe mein Galaxy S6 Edge so geliebt, aber ich war nicht sehr vorsichtig und ließ es auf einer befestigten Straße fallen. Der Bildschirm war kaputt und alles schwarz, aber das Telefon bleibt eingeschaltet. Ich kann die Benachrichtigungen immer noch hören, wenn ich Nachrichten erhalte und als ich versuchte, sie über das Telefon meines Bruders anzurufen, klingelte es. Ich habe viele sehr wichtige Bilder darin, die ich wiederherstellen möchte. Wie kann ich es tun? Oder kann ich sie sogar mit dem zerbrochenen Bildschirm wiederherstellen?

Der Galaxy S6 Edge-Touchscreen funktioniert nicht richtig

Problem : Hallo. Ich habe vor ungefähr 2 Wochen ein Galaxy S6 Edge gekauft. Das Problem begann heute. Wenn ich an einen Ort wie General oder sogar in eine Nachricht gegangen bin, kann ich nicht durch die Berührung zurückkehren, die ich versucht habe, das Telefon zurückzusetzen und es ein- und auszuschalten. Mein Vater hat das gleiche Telefon und hat dieses Problem überhaupt nicht. Was kann das Problem sein? Dies ist auch das erste Samsung, das ich habe, aber jetzt ist es ein großer Fehler, dieses Telefon zu kaufen.

Fehlerbehebung : Bei einem brandneuen, 2 Wochen alten Telefon sollte dieses Problem nicht auftreten. Das Beste, was Sie tun können, ist einen Master-Reset durchzuführen, um festzustellen, ob das Problem danach behoben wird. Wenn ja, wurde dies möglicherweise durch eine von Ihnen installierte App oder einen Firmware-Fehler verursacht. Wenn das Problem jedoch nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, müssen Sie es zurückgeben und ersetzen lassen.

Gesamtzurücksetzung

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und das "Einschaltlogo" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Warten Sie nach etwa 30 Sekunden, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach Abschluss des Zurücksetzens "System jetzt neu starten " und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Das Zeitlimit für das Galaxy S6 Edge-Display wird auf 30 Sekunden zurückgesetzt

Problem : Das Bildschirm-Timeout auf meinem Gerät scheint immer auf 30 Sekunden zurückgesetzt zu werden. Wenn ich hineingehe, um es in etwas anderes zu ändern (3 Minuten oder 5 Minuten), wird es in einem Zeitraum von 24 Stunden auf 30 Sekunden zurückgesetzt. Es hat dies getan, seit ich das Telefon bekommen habe und ist ziemlich nervig. Ich weiß nicht, ob dies eine Energiesparfunktion ist oder ob etwas mit dem Telefon oder der Software / dem Betriebssystem nicht stimmt. Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

Fehlerbehebung : Es gibt eine andere Einstellung, die Ihr Bildschirm-Timeout überschreibt. Es heißt Secure Lock. Nach dem Einstellen wird der Bildschirm nach Ablauf der Zeit automatisch gesperrt. Wenn die sichere Sperrfunktion so eingestellt ist, dass der Bildschirm nach 30 Sekunden gesperrt oder ausgeschaltet wird, spielt es keine Rolle, ob Sie das Bildschirm-Timeout auf 3 oder 5 Minuten einstellen. Der Bildschirm wird in 30 Sekunden ausgeschaltet. Um es zu deaktivieren, folgen Sie diesen…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen.
  3. Scrollen Sie zu Sperrbildschirm und Sicherheitsbereich und tippen Sie auf Einstellungen für sichere Sperre.
  4. Stellen Sie einen höheren Wert als das Bildschirmzeitlimit ein.

Zugehöriges Problem : Wenn ich den Informationsstrom am Rand verwende, tritt nach einigen Sekunden eine Zeitüberschreitung auf dem Bildschirm auf, obwohl die Zeitüberschreitungseinstellungen auf 10 Minuten eingestellt sind, die automatische Helligkeit deaktiviert und der Energiesparmodus deaktiviert ist. Ich habe keine Ideen mehr, jede Hilfe wäre sehr dankbar. Vielen Dank. - Brad

Der Bildschirm des Galaxy S6 Edge wurde einen Tag lang schwarz

Problem : Der Bildschirm wurde ungefähr einen Tag lang komplett schwarz. Ich hörte Musik in Google Music, ließ sie in Ruhe und wurde am nächsten Tag wieder lebendig. Das Telefon war eingeschaltet, ich konnte es beim Anruf hören und konnte einen Anruf entgegennehmen, aber der Bildschirm war schwarz. Ich konnte nicht sehen, dass das Galaxy S6 Edge meines Sohnes das gleiche Problem hatte, und kehrte in den Laden zurück.

Vorschlag : Wir wissen wirklich nicht, was mit Ihrem Telefon passiert ist, aber basierend auf Berichten wird dieses Verhalten häufig durch einen Systemabsturz verursacht. In Ihrem Fall reagierte das Telefon jedoch immer noch. Falls es jedoch erneut passiert, müssen Sie nur die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 20 Sekunden lang gedrückt halten. Das Telefon erzwingt einen Neustart und führt eine simulierte Batterietrennung durch. Dadurch wird Ihr Telefon wieder zum Leben erweckt.

Das Galaxy S6 Edge hat einige seltsame Berührungsprobleme

Problem : Ich liebe meinen Edge, bis auf das seltsame Touch-Problem. Ich habe das Telefon seit ungefähr 2 Wochen und es ist sofort einsatzbereit. Wenn ich ein App-Symbol oder eine Karte in einem Solitairespiel drücke, scheint sich das Symbol leicht zu bewegen. Ich muss es möglicherweise 3 oder 4 Mal berühren, bevor es noch ausreicht, um zu registrieren, dass ich es berührt habe. Besonders nervig beim Spielen. Kleines Problem im Schema der Dinge, aber trotzdem ... Ich hatte keine Berührungsprobleme mit der Tastatur wie einige andere. Ich hatte auch das Problem, die Kante wie einige andere zu streichen, sah aber Ihre Antwort auf diese Frage. Ich hoffe, Sie können mir bei etwas helfen. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Möglicherweise friert das Telefon zufällig ein, verzögert sich oder hängt, weshalb es nicht auf Ihre Berührungen reagieren konnte. In diesem Fall handelt es sich nicht wirklich um ein Touchscreen-Problem, sondern um ein Leistungsproblem. Es tritt auf, wenn zu viele Apps im Hintergrund ausgeführt werden oder wenn zu viele Daten vom Telefon verwaltet werden müssen. In beiden Fällen kann das Problem jedoch durch einen Master-Reset gelöst werden.

Wenn das Problem jedoch tatsächlich ein Touchscreen-Problem war, müssen Sie das Problem nur eingrenzen. In den meisten Fällen können unerwünschte Apps oder solche, die häufig abstürzen, die Hauptfunktionen des Telefons beeinträchtigen. Starten Sie Ihr Gerät also im abgesicherten Modus, um alle Apps von Drittanbietern zu deaktivieren.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie sofort die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Versuchen Sie im abgesicherten Modus, das Telefon zu verwenden, und beobachten Sie genau, ob die Touchscreen-Probleme weiterhin auftreten. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Apps von Drittanbietern etwas damit zu tun. Andernfalls ist die gesamte Firmware vorhanden. In beiden Fällen wird das Problem jedoch durch einen Master-Reset behoben.

Der Galaxy S6 Edge-Bildschirm ist nach der Installation des Displayschutzes nicht empfindlich genug

Problem: Ich habe kürzlich einen Displayschutz gekauft und seitdem muss ich den Bildschirm sehr schwer drücken, um ihn zu bedienen. Gibt es eine Möglichkeit, die Bildschirmempfindlichkeit zu erhöhen, um freier drücken zu können?

Antwort : In Ihrem Fall hat der Displayschutz die Empfindlichkeit des Touchscreens beeinflusst. Ich verstehe, dass es neu installiert wurde, aber wenn Sie Ihr Telefon aus diesem Grund nicht richtig verwenden können, ist es besser, es loszuwerden. In Bezug auf die Empfindlichkeitseinstellung glaubt Samsung, dass der Bildschirm seines Flaggschiffs bereits sehr empfindlich ist, und hat die Einstellung dafür entfernt. Sie können die Empfindlichkeit Ihres Galaxy S6 Edge also wirklich nicht anpassen.

Verwandte Frage : Ich habe versucht, die Bildschirmempfindlichkeit zu ändern, bin zu den Einstellungen gegangen und habe angezeigt, dass sie nicht vorhanden sind.

Galaxy S6 Edge teilt den Bildschirm beim Öffnen einer App

Problem : Während eines Anrufs oder der Verwendung einer App wechselt der Bildschirm häufig zu einem geteilten Bildschirm, der von dem von mir geöffneten App-Bildschirm entfernt ist. In diesen Fällen funktioniert die Schaltfläche "Zuletzt verwendet" oder die Eingabetaste nicht. Ich muss die Home-Taste drücken und dann die App erneut öffnen. Dann wechselt der Bildschirm wieder zu einem geteilten Bildschirm. Was kann ich machen?

Lösung : Möglicherweise wurde die Funktion für mehrere Fenster aktiviert. Deaktivieren Sie es und dieses Problem wird behoben:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen.
  3. Tippen Sie unter Gerät auf Mehrfachfenster.
  4. Stellen Sie den Multi Window-Schalter auf Off.

Das wars so ziemlich!