Das Galaxy S6 friert unter anderem immer wieder ein und startet neu

S6

Haben Sie jemals Probleme mit dem Einfrieren und Neustarten Ihres neuen # GalaxyS6 oder # GalaxyS6Edge gehabt? Probleme wie diese sind im technischen Sinne möglicherweise keine „Probleme“, da sie auch Anzeichen für Überhitzung oder Hardwarefehler sein können. Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen eine Vorstellung davon geben kann, wo Sie mit Ihrer Suche zur Behebung Ihres Problems beginnen sollen. Als allgemeine Faustregel bei der Fehlerbehebung für Android ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von größter Bedeutung, um Softwareprobleme zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie Ihr Gerät zur Reparatur einreichen.

In unserem heutigen Artikel werden die folgenden Themen behandelt:

  1. Das Galaxy S6 Edge startet nicht, nachdem es über Nacht drahtlos aufgeladen wurde
  2. Galaxy S6 Fehler "Wiederherstellung ist nicht Seandroid erzwingend" Fehler nach dem Rooten
  3. Galaxy S5 mit der Aufschrift „Gerät entfernen“ und Installation einer App während des Ladevorgangs
  4. Galaxy S5 Bildschirm Problem, nachdem es fallen gelassen wurde und nass wurde
  5. Das Galaxy S6 installiert kein Systemupdate
  6. Das Galaxy S6 friert immer wieder ein und startet neu

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren.


Problem Nr. 1: Das Galaxy S6 Edge startet nicht, nachdem es über Nacht drahtlos aufgeladen wurde

Ich habe seit einigen Monaten ein Galaxy S6 Edge und habe es gestern Abend über ein Samsung Wireless-Ladegerät aufgeladen. Als ich heute Morgen aufwachte, reagierte das Telefon nicht mehr. Das LED-Licht blinkt wie bei Benachrichtigungen, aber der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Das LED-Licht wird nicht rot, wenn ich es an ein Ladegerät anschließe, und jetzt bin ich es ausrasten. Wenn Sie mir helfen könnten, wäre das erstaunlich. - Jonathan

Lösung: Hallo Jonathan. Wenn Ihr S6 Edge nicht mehr normal startet, versuchen Sie zu überprüfen, ob Sie ihn noch in anderen Modi starten können. Sie können entweder versuchen, im Download- (Odin) oder Wiederherstellungsmodus zu booten, um dies zu tun. Wenn Sie beides nicht tun können, rufen Sie am besten Samsung an und lassen Sie das Telefon reparieren oder ersetzen.

Problem Nr. 2: Galaxy S6-Fehler "Wiederherstellung wird nicht durch Seandroid erzwungen" nach dem Rooten

Ich habe versucht, mein SM-G925F zu rooten. Es war erfolgreich, aber ich befand mich in einem Bootloop mit dem S6-Logo und "Wiederherstellung ist keine Seandroid-Durchsetzung". Ich habe versucht, viele verschiedene ROMs zu flashen, alle sind fehlgeschlagen. Schließlich habe ich das G925FXXU3QOK9_G925FBOG3QOK9_G925FXXU3QOJO_HOME.tar ausprobiert und es ist bei hidden.img fehlgeschlagen. Ich habe es in ".tar" umbenannt und es geflasht, wie ich es in einem Forum gesehen habe, aber jetzt stecke ich in einem anderen Bootloop mit dem S6-Logo und einem Android in blauem Hintergrund fest, über dem Galaxy geschrieben ist. Ich kann nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Ich komme aus Frankreich (Bouygues). Ich weiß wirklich nicht, was ich jetzt tun soll. - Oceane

Lösung: Hallo Oceane. Wir haben dieses Problem in diesem Beitrag behandelt . Bitte überprüfen Sie es und folgen Sie unseren Vorschlägen.

Problem Nr. 3: Das Galaxy S5 sagt "Gerät entfernen" und installiert während des Ladevorgangs eine App

Hallo. Mein Handy ist Samsung Galaxy S6. Ich habe es als gebrauchtes Telefon gekauft. Es wurde nicht mit dem Original-Ladegerät geliefert. Es hat sehr gut und schnell funktioniert. Arbeitet immer noch schnell, aber es gibt ein Problem. Wenn ich mein Telefonladegerät anschließe, heißt es, das Gerät zu entfernen und eine App zu installieren (Sprachbefehl). Der Bildschirm wird schwarz und alle Tasten funktionieren auch bei Berührung nicht mehr. Das Gerät kann nicht einmal eingeschaltet werden. Wenn ich den Netzschalter drücke, erscheint ein kleines Kreuz auf dem Bildschirm und das funktioniert nicht einmal. Auch das Ladegerät funktioniert nicht. Nach einer Weile, wenn ich das Ladegerät anschließe, leuchtet es auf und es beginnt zu funktionieren. Können Sie mir auf irgendeine Weise helfen, dieses Problem zu beheben? Ich werde Ihnen sehr dankbar sein, wenn Sie dies tun. Vielen Dank.

Grüße. - Masud

Lösung: Hallo Masud. Bitte führen Sie einen Werksreset durch, damit wir wissen, ob dies ein Firmware-Fehler ist. Hier sind die Schritte dazu:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und das "Einschaltlogo" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Warten Sie nach etwa 30 Sekunden, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach Abschluss des Zurücksetzens "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte) erstellen, bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren.

Installieren Sie nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine Anwendungen von Drittanbietern. Warten Sie mindestens 24 Stunden, damit Sie beobachten können, wie sich das Telefon verhält. Wenn das Problem während dieser Zeit weiterhin besteht, besorgen Sie sich ein neues Gerät.

Problem Nr. 4: Problem mit dem Galaxy S5-Bildschirm, nachdem er fallen gelassen und nass geworden ist

Hallo. Ich habe im Mai in den USA ein Samsung Galaxy S6 Edge gekauft und das war ungefähr die Zeit, als ich nach Nigeria zurückkam. Wenn ich hier in Nigeria nicht bei autorisierten Händlern kaufe, kann ich weder eine Garantie noch eine Garantie für das Samsung Galaxy S6 Edge garantieren, im Gegensatz zu meinem vorherigen S4.

Also fiel mein Telefon in den Schrank, traf die Keramikbasis und befand sich auf halber Strecke im Wasser, aber mein Reflex konnte es in Sekundenbruchteilen retten. Ich brachte es heraus und es wurde 5 Sekunden lang normal angezeigt, bevor es flackerte und losging. Ich habe den Netzschalter mehrmals gedrückt und sogar einige Optionen für den sicheren Wiederherstellungsmodus ausgeführt, die ich auf Ihrer Website gefunden habe. aufgrund der unlösbaren Batterie und des engen Gehäuses. Alles, was ich mir vorstellen konnte, war, es kräftig zu schütteln, was ich tat, und ein wenig Wasser aus dem Ohrlautsprecher zu spritzen. Der Bildschirm hat trotz des schweren Sturzes nicht geknackt, aber ich glaube, ich habe einen Fehler beim Anschließen des Ladegeräts gemacht, weil ich nicht klar gedacht habe und alles, was ich wollte, war zu sehen, wie es aufleuchtet. es ging an, aber es schien, als wäre der Akku genauso leer wie beim Laden. während auf dem Ladebildschirm, würde es auch flackern,Ich ging hin und her und ließ es bis zum nächsten Tag, weil es am Sonntagabend passierte.

Am nächsten Morgen drückte ich erneut den Ein- / Ausschalter und es ging an, aber es flackerte, wurde dunkel, ein wenig hell und ich bemerkte bunte Punkte, die alle über den gesamten Bildschirm verteilt waren, als wäre es eine Galaxie von Sternen. Ich bemerkte dieses Muster auch beim Aufladen in der vergangenen Nacht und einige der bunten Punkte würden wie ein glitzernder Stern leuchten. Aber da das Telefon heute Morgen mit den winzigen Punkten überall eingeschaltet wurde, schienen die Symbole auf dem Display transparent zu sein. Ich habe es jetzt verschoben.

Ich möchte nur wissen, ob es bedeuten würde, dass ich den Bildschirm wechseln muss oder ob er repariert werden kann, sobald die Rückseite entfernt und vollständig von Wasser getrocknet ist.

Trotz der Vielzahl von Telefoningenieuren weiß ich nicht, wem ich wirklich vertrauen soll, da es sich nicht um ein normales Telefon handelt, an dem diese Ingenieure gearbeitet haben oder an das Sie gewöhnt sind. Selbst wenn es sich um kleine Korrekturen handelt, würden sie für ein hoch entwickeltes Telefon extrem hohe Kosten verursachen.

Ich habe kein Samsung-Geschäft in der Nähe, ich müsste einige Stunden in einen anderen Staat reisen, bevor ich eines sehe. Bitte geben Sie mir einfach Ihren ehrlichen Vorschlag bezüglich des Bildschirms. Vielen Dank. - Mich

Lösung: Hallo Mich. Sie haben eindeutig ein Hardwareproblem zur Hand. Wir glauben nicht, dass der Schaden durch den Sturz und die Wassereinwirkung nur auf den Bildschirmbereich beschränkt ist. Eine vollständige Überholung des Motherboards ist erforderlich, um zu überprüfen, ob alle Komponenten normal funktionieren. So sehr wir Ihnen auch helfen möchten, Sie können derzeit nichts tun, um dieses Problem zu beheben. Ein Besuch bei Samsung bringt Sie vielleicht irgendwohin, aber die Reparatur ist sicherlich nicht kostenlos. Selbst dann gibt es keine Garantie dafür, dass Samsung-Techniker das Telefon vollständig reparieren können. Sie werden Ihnen höchstwahrscheinlich raten, ein anderes Telefon zu kaufen.

Problem Nr. 5: Galaxy S6 installiert kein Systemupdate

Ich habe ein Software-Update durchgeführt und alles gut heruntergeladen. Danach sagte das Telefon, dass es booten muss, damit die Installation stattfinden kann. Wenn Sie mit der Installation beginnen, wird nur Fehler angezeigt, aber es wird kein Code oder keine Nummer angezeigt. Auf dem Bildschirm erscheint ein Fenster mit dem Wortlaut.

„Software konnte nicht aktualisiert werden. Firmware konnte nicht aktualisiert werden. Versuchen Sie es erneut mit der PC-Software (Kies) oder besuchen Sie ein Samsung-Servicecenter. “

Ich weiß nicht, wie ich die Installation mit PC-Software (Kies) durchführen soll - Was ist Kies?

Bitte helfen Sie mir, da ich derzeit in Swasiland bin und weit entfernt von einem Samsung-Outlet oder -Dienstleister. Danke. - Hermie

Lösung: Hallo Hermie. Die Fehlermeldung zeigt an, dass Ihr Gerät die Installation der empfangenen Aktualisierungsdatei ablehnt. Wenn das Update von Ihrem Netzbetreiber in Swasiland bereitgestellt wurde, rufen Sie ihn an, um direkte Unterstützung zu erhalten.

Alternativ können Sie den Anweisungen zum Aktualisieren des Telefons über Kies folgen. Dies ist eine offizielle Samsung-Software, mit der Benutzer Dateien auf ihren Handys und PCs synchronisieren oder ein Smartphone aktualisieren können. Wenn Sie versuchen möchten, über Kies zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie einen funktionierenden Computer mit Internetzugang haben. Sobald dies erledigt ist, besuchen Sie die Kies- Website von Samsung , um die Software herunterzuladen.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 friert immer wieder ein und startet neu

Mein Telefon friert ständig ein und startet ständig neu. Als ich das System-Update überprüfte, wurde darauf hingewiesen, dass das Betriebssystem nicht autorisiert geändert wurde und der Gerätestatus als "Benutzerdefiniert" angezeigt wird. Ich habe mein Telefon nicht gerootet und um meinen Verdacht zu bestätigen, verwende ich Apps wie "Root Check". Vor dem Neustart friert es normalerweise ein und Linien laufen über den Bildschirm. Wenn ich mir ein Video ansehe, ertönt ein lauter Piepton. Ich habe es jetzt ungefähr 4 Mal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und es hat immer noch das gleiche Problem. Ich möchte wahrscheinlich ein neues Telefon erhalten, weiß aber nicht, ob das gleiche Problem aufgrund der Verwendung desselben Samsung-Kontos auf das neue Telefon übertragen wird. Bitte helfen Sie. - Felipe

Lösung: Hallo Felipe. Das Problem ist nicht kontospezifisch. Wenn Sie also ein neues Smartphone erwerben und sich in Ihrem Google- oder Samsung-Konto anmelden, wird es nicht „übertragen“. Der wahrscheinlichste Grund für das aktuelle Problem liegt in einer Anwendung eines Drittanbieters. Um dies zu überprüfen, versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten und zu beobachten. Im abgesicherten Modus dürfen keine Anwendungen von Drittanbietern ausgeführt werden. Es ist ein gutes Werkzeug, um unsere Vermutung zu überprüfen. Hier sind die Schritte, um Ihren S6 im abgesicherten Modus zu starten:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiterhin die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte weiterhin hochfahren und Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon wie gewohnt zu entsperren.
  • Sie werden feststellen, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn der Text „Abgesicherter Modus“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, ist dies ein Signal, dass Sie mit der Deinstallation von Apps beginnen sollten, bis die Ursache der Probleme behoben ist.

Beachten Sie, dass das Einfrieren und Neustarten auch Anzeichen für eine fehlerhafte Hardware sein können. Wenn sich auch im abgesicherten Modus nichts ändert, suchen Sie nach Optionen, mit denen das Gerät repariert oder ersetzt werden kann.

 


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus  und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen. 

Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+ Seiten mit unserer Community interagieren möchten.