So beheben Sie die Funktion Fitbit Alta HR Quick View, die nicht mehr funktioniert

Die Schnellansichtsfunktion von Fitbit Alta HR aktiviert den Bildschirm automatisch, wenn Sie Ihr Handgelenk anheben. Es ist eine gute Funktion und viele finden sie tatsächlich nützlich, aber es gibt diejenigen, die sich darüber ärgern, da eine leichte Bewegung des Handgelenks den Bildschirm einschalten kann. Wie Sie vielleicht bereits wissen, hängt es so sehr vom Bewegungssensor ab, der von einem Dienst gesteuert wird, der im Hintergrund ausgeführt wird. Wenn es nicht funktioniert, gibt es immer zwei Möglichkeiten; Entweder handelt es sich nur um ein kleines Systemproblem oder um ein Hardwareproblem.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei Ihrem Alta HR führen, bei dem das Display nicht mehr eingeschaltet wird, wenn das Handgelenk angehoben oder nach oben gedreht wird. Ich werde Ihnen auch die Lösung mitteilen, von der viele berichtet haben, dass sie ihre Probleme behoben haben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung bei Fitbit Alta HR, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.  

Hier sind die Dinge, die Sie tun müssen, wenn die Schnellansicht Ihres Fitbit Alta HR nicht mehr funktioniert…

  1. Stellen Sie sicher, dass die Schnellansicht aktiviert ist.
  2. Starten Sie Ihre Alta HR neu.
  3. Schließen Sie den Tracker an das Ladegerät an.

Wenn die Schnellansicht nicht funktioniert, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass sie aktiviert ist. Sie können dies in der App tun:

  1. Tippen oder klicken Sie im Dashboard der Fitbit-App auf das Kontosymbol.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Ihr Gerätebild.
  3. Suchen Sie eine Option zum Ein- und Ausschalten der Schnellansicht.

Unter der Annahme, dass alles richtig eingestellt ist, sollten Sie als Nächstes und als effektivste Lösung für dieses Problem einen Neustart Ihres Fitbit Alta HR erzwingen.

  1. Stecken Sie Ihr Ladekabel in einen USB-Anschluss Ihres Computers oder eines UL-zertifizierten USB-Wandladegeräts.
  2. Befestigen Sie das andere Ende des Ladekabels am Anschluss auf der Rückseite des Trackers. Die Stifte am Ladekabel müssen fest mit dem Anschluss verbunden sein. Sie wissen, dass die Verbindung sicher ist, wenn der Tracker vibriert und Sie ein Batteriesymbol auf dem Display Ihres Trackers sehen. Ihr Tracker wird aufgeladen.
  3. Drücken Sie die Taste an Ihrem Ladekabel innerhalb weniger Sekunden dreimal und halten Sie zwischen den Drücken kurz an. Die Taste befindet sich am Ende des Ladekabels, das an Ihren Computer angeschlossen ist. Wenn Sie das Fitbit-Logo sehen und der Tracker vibriert, bedeutet dies, dass der Tracker neu gestartet wurde.
  4. Trennen Sie Ihren Tracker vom Ladekabel.

Diese nächste Methode besteht darin, die Hardware Ihres Geräts zu kalibrieren. Es gab Besitzer, die berichteten, dass ihr Tracker einwandfrei funktionierte, nachdem sie ihn vollständig aufgeladen hatten. Dies ist Ihr letzter Ausweg. Nachdem Sie den Akku voll aufgeladen haben und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie ihn zurück in den Laden bringen oder den technischen Support anrufen.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Verbreitung helfen würden. Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

RELEVANTE POSTS:

  • Was tun mit Fitbit Alta HR, das nicht mehr aufgeladen wird?
  • So beheben Sie Fitbit Alta HR, das keine Benachrichtigungen vom Android-Gerät erhält
  • So beheben Sie Fitbit Alta HR, das nicht synchronisiert wird

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.