Samsung Galaxy S8-Telefonanrufe fallen immer wieder ab [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Wir haben einige Beschwerden von unseren Lesern über das Problem mit dem Samsung Galaxy S8 erhalten, bei dem angeblich Anrufe abgebrochen werden. In den meisten Fällen haben solche Probleme immer etwas mit dem Netzwerk Ihres Anbieters zu tun, es sei denn, Ihr Telefon hat einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten und die Fähigkeit zum Empfang von Funksignalen vom Tower beeinträchtigt.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen die praktischen Schritte zur Fehlerbehebung bei Ihrem Telefon erläutern, bei denen Anrufe zufällig oder häufig abgebrochen werden. Wir werden jede Möglichkeit in Betracht ziehen und sie einzeln ausschließen, bis wir genau wissen, worum es bei dem Problem wirklich geht. Wenn Sie also ein Telefon wie dieses haben und ähnliche Bedenken haben, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise helfen kann.

Wenn Sie jedoch derzeit andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, empfehlen wir Ihnen, unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Samsung Galaxy S8 zu besuchen, da wir bereits damit begonnen haben, unseren Lesern, die dieses Gerät besitzen, Unterstützung zu bieten. Wir wissen, dass Ihr Telefon noch brandneu ist und problemlos funktionieren sollte, aber nicht einmal Samsung kann garantieren, dass es keine Probleme gibt. Wir helfen unseren Lesern so gut wir können. Wenn wir keine Beiträge zu Ihrem Anliegen veröffentlicht haben, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Themen ausfüllen.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das ständig Anrufe abbricht

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meinem neuen Galaxy S8. Ich kann Anrufe tätigen und empfangen, aber manchmal werden die Anrufe getrennt und ich muss die Nummer erneut wählen, um unser Gespräch fortzusetzen. Das ist schon oft passiert und es ist sehr nervig. Können Sie mir dabei helfen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Bei diesem Problem müssen wir nur sicherstellen, dass dieses Problem nicht bei Ihrem Telefon auftritt, und dann Ihren Dienstanbieter darüber informieren, da es sich möglicherweise um ein Netzwerkproblem handelt. Ihrerseits müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Beobachten Sie die Signalstärke während des Anrufs

Verwenden Sie während des Bereitschaftsdienstes ein Headset und behalten Sie die Signalleisten im Auge. Wenn das Signal schwankt, kann dies der Grund sein, warum der Anruf getrennt wird. Ihr Telefon verliert möglicherweise von Zeit zu Zeit das Signal. Daher werden Anrufe natürlich getrennt, da Ihr Gerät keine Verbindung mehr zum Netzwerk herstellen kann. In den meisten Fällen hängt dieses Problem mit dem Netzwerk zusammen. Rufen Sie daher bereits jetzt Ihren Diensteanbieter an.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und tätigen Sie einen Anruf

Angenommen, das Telefonsignal ist in Ihrem Telefon stabil, versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen, während alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind. Wir haben bereits einige Apps gefunden, die ähnliche Probleme verursachen. Daher müssen wir nur ausschließen, dass Ihre Apps von Drittanbietern nichts damit zu tun haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

In diesem Modus werden Anrufe immer noch getrennt. Versuchen Sie dann den nächsten Schritt.

Schritt 3: Cache-Partition löschen

Beschädigte System-Caches können ebenfalls zu solchen Problemen führen, sodass wir sie aus dem Weg räumen müssen. Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie dann die Cache-Partition, damit alle System-Caches gelöscht werden. Sobald das Telefon hochfährt, werden diese Caches durch neue ersetzt. Wenn das Telefon aktiv wird, versuchen Sie zu überprüfen, ob die Verbindung immer noch getrennt wird.

So löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, führen Sie den nächsten Schritt aus, bevor Sie das Telefon zur Überprüfung einschalten.

Schritt 4: Setzen Sie Ihr Galaxy S8 zurück

Sichern Sie alle wichtigen Dateien und Daten vor dem Zurücksetzen, da diese gelöscht werden. Installieren Sie nach dem erfolgreichen Zurücksetzen Ihres Telefons noch nichts, aber versuchen Sie, Anrufe zu tätigen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Wenn dies immer noch der Fall ist, ist es Zeit, Ihr Telefon wieder in den Laden zu bringen und Ihren Provider das Problem beheben zu lassen. Sie haben bereits das getan, was Sie tun müssen, um dieses Problem ohne Erfolg zu beheben.

So setzen Sie Ihr Galaxy S8 zurück…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Sie können es auch über das Menü Einstellungen zurücksetzen. Befolgen Sie einfach diese Schritte…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie im Menü Einstellungen auf die Schaltfläche Zurück und anschließend auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe das hilft.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.