So beheben Sie einen nicht reagierenden Touchscreen auf dem Samsung Galaxy S9

Wenn Ihr Samsung Galaxy S9 über einen nicht reagierenden Touchscreen verfügt, bedeutet dies häufig, dass die Firmware abgestürzt ist und das Gerät nicht mehr reagiert. Möglicherweise reagiert nicht der Bildschirm, sondern das gesamte Telefon. In diesem Fall reagiert Ihr Gerät auch nicht, wenn die Ein- / Aus-Taste oder die Lautstärketaste gedrückt werden. Wenn Sie die Nummer anrufen, können Sie vom anrufenden Telefon hören, dass es klingelt, Ihr Telefon jedoch nicht.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Galaxy S9 mit einem nicht reagierenden Touchscreen erneut reagieren lassen, aber das einfachste und dennoch sehr effektive Verfahren ausführen. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch vor allem ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Problemen behoben haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass es auf unserer Website bereits Lösungen gibt oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähneln oder damit zusammenhängen. Wenn Sie jedoch weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen.

Was tun, wenn Ihr Galaxy S9 plötzlich nicht mehr reagiert?

Hier sind die Dinge, die Sie tun müssen, um zu versuchen, Ihr Galaxy S9 mit einem nicht reagierenden Touchscreen zu beheben…

Erzwungener Neustart oder Soft-Reset - dies ist die effektivste Lösung gegen dieses Problem, da es sich, wie bereits erwähnt, nur um einen Firmware-Absturz handelt und der erzwungene Neustart oder Soft-Reset das Problem in kürzester Zeit beheben kann. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Telefon neu gestartet wird, ist das Problem beendet, es sei denn, das Problem ist natürlich auf einen beschädigten Bildschirm zurückzuführen.

Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus. Wenn das Telefon neu gestartet wird und nach seiner Aktivierung nur ein nicht reagierender Bildschirm angezeigt wird, besteht die Möglichkeit, dass dies auf einige Anwendungen zurückzuführen ist. In diesem Fall müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn der Bildschirm reagiert, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, bestätigt dies unseren Verdacht und das nächste, was Sie tun müssen, um herauszufinden, welcher der Schuldige ist, und es zu deinstallieren. Wenn es jedoch immer noch nicht reagiert, müssen Sie versuchen, die Firmware zu beheben. So starten Sie Ihren S9 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Unmittelbar nach der Netztaste drücken und halten Sie die Freigabe Leiser - Taste.
  5. Halten Sie die Leiser- Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser- Taste los.

Führen Sie einen Master-Reset auf Ihrem Telefon durch. Wenn der Bildschirm auch im abgesicherten Modus nicht mehr reagiert, ist ein Reset Ihr letzter Ausweg. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, können wir mit Sicherheit sagen, dass das Problem beim Bildschirm liegt. In diesem Fall muss möglicherweise der Bildschirm ausgetauscht werden. Dies bedeutet, dass Sie etwas mehr als 200 US-Dollar für die Kosten eines neuen Anzeigefelds und die Servicegebühr des Technikers ausgeben müssen, oder Sie können dies selbst tun. Aber lassen Sie uns nicht weiterkommen. Führen Sie einfach den Master-Reset durch und sehen Sie, was passiert, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einsenden. So setzen Sie Ihr Telefon mit den Hardwaretasten zurück…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter - Taste und die Bixby - Taste, dann drücken und halten Sie die Power - Taste.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser - Taste mehrmals zu markieren Sie ‚Daten löschen / factory reset‘.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser- Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

RELEVANTE POSTS:

  • Fehler beim kabellosen Laden des Galaxy S9, Fehler "Ladepause" wird weiterhin angezeigt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit einem Problem mit dem Flackern des Bildschirms (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das immer wieder einfriert und zurückbleibt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie ein Galaxy S9, das sich von selbst ausschaltet und nicht wieder einschaltet [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Instagram, das auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.