So beheben Sie das Samsung Galaxy S4, das nach dem Lollipop-Update in der Boot-Schleife steckt

Wir haben mehrere E-Mails von Samsung Galaxy S4-Besitzern erhalten, die sich über ihr Gerät beschwert haben, das nach dem Android 5 Lollipop-Update immer wieder neu gestartet wird. Es gibt tatsächlich zwei Variationen dieses Problems. Einige sagten, dass ihr Telefon einwandfrei funktioniert, aber es gibt zufällige Neustarts, während andere berichteten, dass das Gerät unmittelbar nach dem Update nicht weiter gestartet werden konnte, da es nach der Hälfte des Vorgangs neu gestartet wird.

Galaxy-S4-Neustart-Boot-Loop

Wenn Sie dieses Problem mit Ihrem Telefon haben, lesen Sie weiter, da ich Sie durch die Fehlerbehebung des Geräts führen und es wieder funktionsfähig machen werde. Anscheinend handelt es sich um ein Firmware-Problem, und häufig verursachen beschädigte Daten und / oder Caches den Konflikt im System, der verhindert, dass das Telefon normal hochfährt.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Samsung Galaxy S4, da wir bereits Hunderte von Problemen behoben haben. Höchstwahrscheinlich wurde Ihr Problem bereits behoben. Probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie für Sie nicht funktionieren, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den Lösungen.

  1. Das Galaxy S4 wird nach dem Lollipop-Update nach dem Zufallsprinzip neu gestartet
  2. Das Galaxy S4 kann nach dem Lollipop-Update die Boot-Schleife nicht verlassen

Das Galaxy S4 wird nach dem Lollipop-Update nach dem Zufallsprinzip neu gestartet

Problem : Hallo Leute. Wie geht es dir? Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy S4. Ich habe es kürzlich auf Lollipop aktualisiert und alles verlief reibungslos wie bei den vorherigen Updates. Mein Telefon wird jetzt jedoch mehrmals täglich nach dem Zufallsprinzip neu gestartet. Es hat dies vor dem Update nicht getan, daher denke ich, dass das Update dies getan hat oder etwas damit zu tun hat. Ich rief meinen Provider an, aber sie wollten, dass ich in ihr Geschäft komme, um das Telefon überprüfen zu lassen. Ich denke über diese Option nach, aber wenn Sie einen Weg kennen, dies zu beheben, würde mich das sicherlich vor allen Schwierigkeiten bewahren. Dankeschön! - Kevin

Problem 2 :Also habe ich kürzlich mein Samsung Galaxy S4 auf Lollipop aktualisiert, aber dann bekam es Schluckauf. Zuerst gab es diese zufälligen Einfrierungen oder Verzögerungen, die jederzeit auftreten. Wenn es passiert, wird das Telefon völlig unbrauchbar und es gibt Zeiten, in denen es nicht mehr herauskommt. Also nehme ich einfach den Akku heraus und starte das Telefon wieder. Zweitens und am ärgerlichsten ist der zufällige Neustart. Es passiert mehrmals am Tag. Das Telefon wird einfach heruntergefahren und von selbst wieder hochgefahren. Nach dem Neustart funktioniert das Telefon jedoch einwandfrei. Aber die Sache ist, es ist mir schon zweimal passiert, dass das Telefon neu gestartet wurde, während ich telefonierte. Natürlich wurde der Anruf getrennt und es scheint, als hätte ich ihn getrennt. Ich bin Geschäftsmann und möchte nicht, dass meine Kunden so denken. Wie kann ich diese Probleme beheben? Entschuldigung, ich muss Sie mit diesen Problemen belästigen.Es ist nur so, dass ich wirklich keine Ahnung habe, wie ich sie reparieren kann. Vielen Dank. - -Mike

Fehlerbehebung : Wenn ein Problem nach einem Update auftritt, insbesondere nach einem größeren Update, wird es eher durch beschädigte Daten und / oder Caches verursacht. Wichtige Updates wie von Kitkat bis Lollipop haben viele Änderungen in den Abhängigkeiten einiger Apps. Dies allein kann eine Menge Probleme verursachen, wenn die neue Firmware auf Ihrem Gerät ausgeführt wird. Es gibt auch diese andere Sache. Das Android-System erstellt Dateien für Apps (sowohl heruntergeladen als auch vorinstalliert). Diese Dateien werden verwendet, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, und einige enthalten die Einstellungen der Benutzer. Wenn die neue Firmware installiert wird, sind diese Dateien veraltet. Wenn sie nicht gelöscht werden, werden sie möglicherweise weiterhin verwendet. Hier beginnt das Problem. Aufgrund von Konflikten kann das System verzögern, einfrieren oder einen Neustart verursachen.

Das erste, was Sie tun sollten, um dieses Problem zu beheben, ist, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten und zu prüfen, ob diese Einfrierungen, Verzögerungen und Neustarts weiterhin auftreten.

  1. Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, sobald das Samsung Galaxy S4-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Sobald Sie die Ein- / Aus-Taste loslassen, halten Sie die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms den abgesicherten Modus lesen können, lassen Sie die Lautstärketaste los. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten können.

Angenommen, die Probleme sind alle im abgesicherten Modus behoben, können wir jetzt davon ausgehen, dass einige Ihrer heruntergeladenen Apps sie verursacht haben. Dies ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass Firmware-Upgrades, die von Samsung (oder Ihrem Mobilfunkanbieter) eingeführt wurden, Updates für vorinstallierte Apps enthalten. Versuchen Sie damit festzustellen, ob im Play Store Updates für Ihre Apps verfügbar sind. Nachdem Sie sie aktualisiert haben und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Machen Sie dasselbe, wenn die Probleme im abgesicherten Modus weiterhin bestehen. Vergessen Sie nicht, alle Ihre Daten zu sichern, da sie alle gelöscht werden. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Menütaste.
  2. Berühren Sie Einstellungen und dann die Registerkarte Konten.
  3. Berühren Sie im Abschnitt Sicherungsoptionen die Option Sichern und zurücksetzen.
  4. Berühren Sie Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen.

Das Galaxy S4 kann nach dem Lollipop-Update die Boot-Schleife nicht verlassen

Problem : Hallo. Ich habe gestern mein Galaxy S4 aktualisiert und seitdem startet es nicht mehr. Es schaltet sich nur bis zum Logo ein und startet dann neu. Es ist jetzt seit mehr als einem Tag so und ich rief meinen Provider an und sie sagten, sie sollten das Telefon einschicken, damit ihre Techniker es sich ansehen können. Ich könnte das in Betracht ziehen, selbst wenn ich ein oder zwei Wochen lang kein Telefon hätte, aber wenn ihr wisst, wie man es repariert, werdet ihr mich vor viel Ärger bewahren. Ich weiß wirklich nicht, wie ich das beheben soll, und ich bin mir sicher, dass es passiert ist, nachdem ich mein Telefon aktualisiert habe. Ich weiß nicht, welche Details ich Ihnen geben soll, aber bitte helfen Sie mir dabei. Dankeschön! - Kap

Problem 2 : Hallo Leute! Ich hoffe, Sie können mir helfen, weil ich mein Telefon dringend brauche. Es gab eine Benachrichtigung über ein Update, das immer wieder auftauchte, also habe ich es heruntergeladen und es hat ewig gedauert, bis es fertig war. Danach wurde mein Telefon von selbst neu gestartet und seitdem weigert es sich, wie früher zu starten. Es zeigt das Logo während des Startvorgangs an und bleibt dann auf dem schwarzen Bildschirm, bis es neu gestartet wird und dasselbe immer wieder passiert. Wenn ich gewusst hätte, dass dies passieren würde, hätte ich niemals zulassen dürfen, dass mein Telefon aktualisiert wird. Vor diesem Update lief es so gut, dass das Samsung-Update mein Gerät für mich ruinierte. Können Sie mir bitte helfen, das Problem zu beheben? - Clair

Fehlerbehebung : Wenn Sie mit dem Rooten und Flashen von benutzerdefinierten ROMs in Ihrem Telefon vertraut sind, ist dieses Problem normal, da es immer dann auftritt, wenn Sie versuchen, eine neue Firmware zu installieren. Genau wie beim ersten Problem handelt es sich immer noch um beschädigte Caches und / oder Daten, nur dass das Android-System diesmal die Android-Oberfläche nicht laden kann. Und häufiger kann das Telefon aufgrund von Konflikten nicht normal gestartet werden, was zu einer unendlichen Startschleife führt. Das Löschen der Cache-Partition ist eine Möglichkeit, damit umzugehen. Tatsächlich ist es sehr effektiv bei der Behebung von Boot-Loop-Problemen. So machst du es ...

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste. Das Telefon wird automatisch neu gestartet, nachdem der Cache gelöscht wurde.

Falls das Problem auch nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht, starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob dies möglich ist. Wenn ja, sichern Sie alle Ihre Daten. Andernfalls führen Sie sofort den Master-Reset durch.

So meistern Sie das Zurücksetzen des Galaxy S4

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie die Tasten Power, Volume Up und Home gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Geben Sie sie frei, wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dadurch wird das Menü zum Entsperren / Zurücksetzen aufgerufen.
  3. Um durch dieses Menü zu navigieren, scrollen Sie mit den Lautstärketasten nach oben und unten und mit der Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Ja - Alle Benutzerdaten löschen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, scrollen Sie zu und starten Sie System jetzt neu starten. Das Telefon wird dann mit den Werkseinstellungen neu gestartet.

Nachdem das Zurücksetzen und das Telefon immer noch nicht erfolgreich gestartet werden können, muss das Update fehlgeschlagen sein. Die neue Firmware muss neu geflasht werden. Möglicherweise möchten Sie diesbezüglich Ihren Netzbetreiber oder Dienstleister kontaktieren.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Sie können sie daher gerne an [email protected] senden. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und nehmen unsere Arbeit ernst. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.