So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge ohne Ton [Fehlerbehebungshandbuch]

Es gibt Zeiten, in denen Ihr Telefon keinen Ton mehr ausgibt und es möglicherweise ein Problem mit der Hardware gibt, aber alles hängt von der Situation ab. Wir haben Nachrichten von einigen unserer Leser erhalten, die sich über ihre Samsung Galaxy S6 Edge-Geräte beschwert haben, die Berichten zufolge keinen Ton haben.

Ich werde Sie bei der Fehlerbehebung für Ihr Telefon begleiten, das in diesem Beitrag kein Audio enthält. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Betracht zu ziehen und sie einzeln auszuschließen, bis wir zu einem Punkt gelangen, an dem wir leicht feststellen können, was das Problem ist, was es verursacht hat und was getan werden muss, um es zu beheben. Wenn Sie also ein Telefon wie dieses besitzen und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein völlig anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen behoben haben, seit wir dieses Gerät unterstützen. Suchen Sie nach Problemen, die mit Ihren identisch oder ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und / oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S6 Edge, das keinen Ton hat

Problem : Hallo Leute. Ich verfolge Ihren Blog schon seit einiger Zeit und es ist das erste Mal, dass ich Sie wegen eines Problems kontaktiere. Mein Samsung Galaxy S6 Edge klingt nicht aus, wenn ich den Lautsprecher verwende, weder beim Abspielen von Musik, bei Benachrichtigungen noch beim Telefonieren. Ich weiß nicht, wie und wann es angefangen hat, da ich gestern erst versucht habe, mit dem Lautsprecher Musik abzuspielen, da mein Headset verlegt war. Als ich herausfand, dass kein Ton zu hören war, versuchte ich sofort, meine Nummer anzurufen und aktivierte den Lautsprecher auf Abruf, und es war kein Ton zu hören. Können Sie mir einen Rat geben, wie ich dieses Problem beheben kann? Danke im Voraus.

Fehlerbehebung : Wenn der Lautsprecher des Telefons nicht ausgeschaltet ist, handelt es sich eher um ein Lautsprecherproblem, aber ich gehe natürlich davon aus, dass Sie die Lautstärke bereits überprüft haben. Andernfalls wird das Telefon möglicherweise stummgeschaltet oder der Ton wurde leiser gestellt man kann es kaum hören. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass möglicherweise Apps von Drittanbietern das Problem verursachen oder dass ein Problem mit der Firmware selbst vorliegt. Wir müssen Ihr Telefon also wirklich gründlich beheben ...

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob der Lautsprecher ausgeschaltet ist

Wir müssen die Möglichkeit ausschließen, dass dieses Problem durch einige der von Ihnen installierten Apps von Drittanbietern verursacht wird. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, deaktivieren Sie vorübergehend alle Elemente von Drittanbietern. Wenn eines davon das Problem verursacht, ist möglicherweise bereits Ton zu hören.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S6 Edge-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste sofort gedrückt.
  4. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn unten links der abgesicherte Modus angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.

Angenommen, das Problem wird in diesem Modus behoben, müssen Sie herausfinden, welche App das Problem verursacht. Ich empfehle jedoch, Apps zu aktualisieren, die zuerst aktualisiert werden müssen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und dann auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch zu aktualisieren, tippen Sie auf die Menütaste, tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Tippen Sie auf Aktualisieren [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
    • Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung und dann auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Sie können auch jede App zurücksetzen, von der Sie vermuten, dass sie das Problem verursacht, indem Sie ihre Caches und Daten löschen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, deinstallieren Sie diese Apps, um festzustellen, ob dies einen Unterschied macht.

So setzen Sie Apps auf Ihrem Galaxy S6 Edge zurück

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.

So deinstallieren Sie Apps von Ihrem Galaxy S6 Edge

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Schritt 2: Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Dies ist eigentlich ein langer Weg, aber wir wollen nur sicherstellen, dass wir keinen Schritt verpassen. Lassen Sie uns einfach die Möglichkeit ausschließen, dass dieses Problem nicht durch beschädigte Caches verursacht wird. Versuchen Sie also, die Caches zu löschen, damit sie ersetzt werden. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und die Cache-Partition löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn der Samsung Galaxy S6 Edge-Logo-Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und Home-Taste los. "Systemupdate installieren" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, gefolgt vom Menü zur Wiederherstellung des Android-Systems.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Cache-Partition löschen' markiert ist.
  6. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja' markiert ist.
  8. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  9. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 3: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Nachdem Sie die Cache-Partition gelöscht haben und Ihr Telefon beim Einsetzen des Lautsprechers immer noch keinen Ton hat, müssen wir prüfen, ob dieses Problem mit der Firmware zusammenhängt. Lassen Sie uns das Telefon durch Zurücksetzen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Rücksetzvorgangs gelöscht werden. Deaktivieren Sie anschließend die Diebstahlsicherung Ihres Telefons oder den sogenannten Factory Reset Protection, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Danach können Sie Ihr Gerät zurücksetzen.

So deaktivieren Sie den Factory Reset-Schutz auf Ihrem Galaxy S6 Edge

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf die Google ID-E-Mail-Adresse. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Google-E-Mail-Adresse.
  6. Tippen Sie auf MEHR.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie zur Bestätigung auf KONTO ENTFERNEN.

So führen Sie den Master-Reset auf Ihrem Galaxy S6 Edge durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los. "Systemupdate installieren" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, gefolgt vom Menü zur Wiederherstellung des Android-Systems.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Daten löschen / Werksreset' markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Sie können Ihren S6 Edge auch über das Menü Einstellungen zurücksetzen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie zweimal auf die Zurück-Taste, um zum Menü Einstellungen zurückzukehren, und tippen Sie anschließend auf Allgemeine Verwaltung.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter.
  13. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe, dass dieses Problem durch diese Anleitung zur Fehlerbehebung behoben wird. Wenn nicht, liegt möglicherweise ein potenzielles Hardwareproblem vor. Sie sollten den Techniker das Gerät für Sie überprüfen lassen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und nehmen unsere Arbeit ernst. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.