Verizon Grandfathered Unlimited gegen New Unlimited Data Plan: Soll ich wechseln?

Verizons unbegrenzte Pläne gibt es schon seit geraumer Zeit. Der Carrier war fest entschlossen, Kunden bei der Umstellung auf seine neueren unbegrenzten Tarife zu unterstützen, jedoch ohne großen Erfolg. Verizon hat seinem alten oder großväterlichen unbegrenzten Datentarif Premium-Gebühren hinzugefügt, die WLAN-Hotspot-Nutzung reduziert und einige andere Einschränkungen hinzugefügt, aber einige Benutzer halten sich immer noch an den Plan. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass diese Kunden den vollen Verkaufspreis für ihre neuen Smartphones zahlen müssen, während diejenigen, die den neuen unbegrenzten Tarif nutzen, die Möglichkeit haben, diese Zahlungen zu verzweigen.

Während die Negative des großväterlichen Plans die Positiven zu überwiegen scheinen, ist dies nicht immer der Fall, wie wir in diesem Artikel diskutieren werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die alten unbegrenzten Verizon-Pläne eine wirklich unbegrenzte Nutzung bieten, da keine Datenbeschränkung erfolgt. Dies ist teilweise der Grund, warum Benutzer immer noch nicht auf die neuen von Verizon angebotenen Pläne umgestellt haben, obwohl diese Pläne unglaublich attraktiv und kostengünstig sind.

Verizon hat unbegrenzt gegen einen neuen unbegrenzten Datentarif gearbeitet: Soll ich wechseln?

Wer sollte wechseln?

Wenn Sie nicht mehr als 20 GB pro Monat verwenden und fast 20 US-Dollar an monatlichen Gebühren sparen möchten, sollten Sie unbedingt auf die neuen Pläne umsteigen. Aber was sind die versteckten Vorbehalte? Für den Anfang sind Ihre Datengeschwindigkeiten nach dem 22-GB-Limit (unter dem unbegrenzten 80-Dollar-Plan) erheblich langsamer. Verizon hört grundsätzlich auf, Ihre Verbindung zu priorisieren, nachdem Sie Ihre Datenobergrenze ausgeschöpft haben. Die Geschwindigkeiten werden nicht unbedingt immer langsam sein, aber es kann gelegentlich zu Verzögerungen in der Verbindung kommen.

Beachten Sie, dass dies nur dann der Fall ist, wenn Sie in einem bestimmten Monat mehr als 22 GB Daten verbrauchen. Außerdem erhalten Sie nur 10 GB Hochgeschwindigkeitsdaten, die Sie über den WLAN-Hotspot auf Ihrem Gerät ausgeben können. Nach 10 GB wird Ihre Hotspot-Verbindung jedoch auf 3G-Geschwindigkeit gedrosselt. Dies ist kein großes Problem, da Sie weiterhin Hotspots von Ihrem Smartphone aus verwenden können. Sie sparen immer noch das zusätzliche Geld, das Sie für die großväterlichen Pläne zur Aktivierung des Hotspots ausgeben. Der neue Plan ist also eine Win-Win-Situation für beide Parteien.

Ein weiterer Grund für einen Wechsel ist, dass Sie regelmäßig viele internationale Anrufe tätigen. Während nicht alle Länder in die neuen Pläne von Verizon einbezogen sind, sind es Regionen wie Kanada und Mexiko. Wenn Sie also den unbegrenzten Legacy-Plan haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Bombe für diese internationalen Anrufe ausgeben. Der 80-Dollar-Verizon-Plan beinhaltet unbegrenzte Anrufe in diese Regionen (möglicherweise im Plan unterschiedlich) sowie Textnachrichten. Sie sparen also nicht nur monatliche Kosten, sondern geben in Ihrem monatlichen Zyklus auch keine zusätzlichen Ausgaben für Anrufe und Textnachrichten aus. Dies allein ist Grund genug für Sie, auf die neuen unbegrenzten Tarife von Verizon umzusteigen.

Wer sollte den Plan nicht bekommen?

Wenn Sie ein Fan der „wirklich unbegrenzten“ Daten sind, die die Legacy-Pläne bieten, ist ein Wechsel zum neuen Plan nicht ganz sinnvoll. Wenn Sie Ihr Verizon-Konto ausschließlich für Daten und nicht für Anrufe oder Textnachrichten verwenden, erscheint ein Wechsel unlogisch. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nach dem Wechsel zum neuen Plan unmöglich ist, zum alten unbegrenzten Plan zurückzukehren. Daher müssen Kunden eine fundierte Entscheidung treffen, nachdem sie viel darüber nachgedacht haben.

Sie müssen auch feststellen, dass gemäß dem neuen Plan Ihre Geschwindigkeit nach der Obergrenze von 22 GB erheblich reduziert wird. Während die Daten nicht vollständig abgeschnitten werden, werden sie den Benutzern priorisiert, die noch Daten in ihrer Obergrenze haben. Dies ist ziemlich ähnlich wie bei Datenausfällen, obwohl dies regelmäßig passieren kann, wenn Sie die 22 GB erschöpft haben. Dies kann sehr frustrierend sein, wenn Sie für etwas Wichtiges dringend auf das Internet zugreifen müssen. Die Ausfälle werden jedoch nicht lange dauern und meistens dem Zufall überlassen. Wenn Sie damit einverstanden sind, sind die neuen unbegrenzten Pläne einen Versuch wert. Meiner Meinung nach sind die alten Pläne für Großväter besonders für Power-User zu empfehlen, die mehr als 20 GB pro Monat verbrauchen und ununterbrochenen Zugriff wünschen.

Das letzte Wort

Der Schwerpunkt auf der Verwendung mobiler Daten ist heutzutage sehr hoch. Angesichts der Konkurrenz, der der Netzbetreiber durch andere Netze wie T-Mobile, AT & T und andere ausgesetzt ist, wurde Verizon unter Druck gesetzt, um die besten Pläne für die Kunden zu erzielen. Verizon verfügt derzeit über das beste Datennetz in den USA, was bedeutet, dass viele Kunden bei ihren Datenanforderungen auf den Netzbetreiber zählen. Angesichts der vom Anbieter angebotenen Optionen kann es jedoch ziemlich verwirrend sein, manchmal die besten Pläne auszuwählen. Vor diesem Hintergrund ist es hilfreich, lange und gründlich darüber nachzudenken, was ein Benutzer benötigt und ob seine Bedürfnisse in den Plänen des Netzbetreibers berücksichtigt werden. In den meisten Fällen würde ich sagen, dass die neuen unbegrenzten Pläne sehr viel Sinn machen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Benutzer regelmäßig viel Geld sparen können, nicht nur in Bezug auf Gebühren und andere Gebühren.aber auch, wenn sie auf ein neues Gerät aktualisieren möchten.

Es gibt Tausende von Benutzern, die immer noch den alten unbegrenzten Tarif von Verizon nutzen, was bedeutet, dass der Netzbetreiber sich mehr bemühen wird, sie auf die neuen Tarife umzustellen. Wir können einige zusätzliche Maßnahmen wie Preiserhöhungen, Änderungen von Vergünstigungen usw. nicht ausschließen. Beachten Sie, dass Verizon dies bereits für Benutzer der großväterlichen Pläne getan hat. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis weitere Schritte unternommen werden, um die Benutzer zu gewinnen Tafel. Letztendlich hängt es von den Kunden ab, wie sie den letzten Anruf tätigen, was sie von ihrem Netzbetreiber erwarten.

Unbegrenzt oder nicht, es ist immer sinnvoll, Geld zu sparen, wann und wo immer Kunden können. Es ist auch wichtig zu beachten, dass der neue Plan 500 MB 4G LTE-Roaming in Kanada und Mexiko bietet. Dies ist etwas, das der alte Plan nicht bietet. Wenn Sie also viel in diese Länder reisen und über einen Wechsel nachdenken, ist dies Grund genug, Sie an Bord zu bringen.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.