Galaxy S8 Feuchtigkeitserkennungsfehler, wird aufgrund von Feuchtigkeitserkennungsfehlern und anderen Problemen nicht aufgeladen

Wir beginnen gerade mit der Veröffentlichung von # GalaxyS8-Problemen und -Lösungen. Willkommen zu einem der ersten Beiträge für dieses Gerät. Wir werden in den kommenden Tagen weitere Artikel veröffentlichen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren.

Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Im Folgenden finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: So beheben Sie den Feuchtigkeitserkennungsfehler des Galaxy S8, der aufgrund eines Feuchtigkeitserkennungsfehlers nicht aufgeladen wird

Mein neues Samsung S8 sagte mir sofort ohne Grund, ich solle es wegen Feuchtigkeit in USB ausschalten ... also tat ich es für ein paar Stunden ... dann tat es nichts, als ich es einschaltete, also tat ich, was die meisten mit einem älteren tun würden Das Telefon hat es einen Tag lang in Reis gelegt… dann habe ich es eingeschaltet und es wurde mit einem brandneuen Schnellladegerät eingeschaltet und zeigte einen Akku mit einem Bild einer Steckdose darunter, sodass ich meine Kabel und Steckdosen überprüfe. Bei einigen anderen Ladegeräten summte und summte wiederholt… ..eventuell, nachdem ich damit herumgespielt hatte, überprüfe ich den Wasserschaden und so kam es herein und tat so, als würde es etwas herunterladen, also ließ ich es versuchen… Loch Tag der Mühe vergeht nichts passiert… Ich habe gesehen, wie Youtube-Videos Foren lesen und überall gesucht Ich stecke fest was mache ich ??? - Meganborecky03

Lösung: Hallo Meganborecky03. Sie sind an der richtigen Stelle. Wenn auf Ihrem Telefon weiterhin ein Feuchtigkeitsfehler angezeigt wird, haben wir nachfolgend einige Korrekturen, die Sie ausprobieren können. Diese Fehlermeldung wird normalerweise angezeigt, wenn das System Feuchtigkeit oder Wasser im USB-Ladeanschluss erkennt. Dies bedeutet nicht, dass das Telefon beschädigt ist. Es wird nur angezeigt, dass das Gerät das Laden über den USB-Ladeanschluss blockiert, um einen Kurzschluss anderer Komponenten zu vermeiden.

Feuchtigkeitserkennung Fix # 1

In der Regel tritt dieser Fehler auf, wenn Sie Ihr Telefon aufladen, während das Telefon ausgeschaltet ist. So einfach das auch klingen mag, schalten Sie einfach zuerst Ihr Telefon ein (oder starten Sie Ihr Telefon neu) und schließen Sie dann das Ladegerät an. So einfach ist das. Der Fehler "Feuchtigkeit erkannt" wird normalerweise angezeigt, wenn Sie versuchen, das Telefon bei ausgeschaltetem Telefon aufzuladen.

Feuchtigkeitserkennung Fix # 2

Wenn der Akku Ihres Telefons leer ist und Sie das Telefon vor dem Aufladen nicht zuerst einschalten können, halten Sie den Netzschalter und die Lautstärke gleichzeitig gedrückt. Wenn Sie beide Tasten gedrückt halten und das Ladegerät anschließen, sollte das Telefon geladen sein mit dem letzten Stück Saft.

Feuchtigkeitserkennung Fix # 3

Und wenn Sie immer noch den Fehler erhalten, können Sie als letztes die drahtlose Ladefunktion nutzen. Sie müssten wahrscheinlich ein neues kabelloses Ladegerät kaufen, wenn Sie noch keines haben.

Feuchtigkeitserkennung Fix # 4

Hier ist eine Low-Tech-Lösung. Nehmen Sie einen Q-Tip und reinigen Sie den USB-Ladeanschluss, um sicherzustellen, dass er vollständig trocken und staubfrei ist. Versuchen Sie auch, einen Föhn bei schwacher Hitze zu verwenden, um den Bereich herumzublasen und auszutrocknen. Sie mögen denken, dass dies so offensichtlich und einfach ist, aber es hat bei einigen unserer Leser funktioniert!

Feuchtigkeitserkennung Fix # 5

Übrigens kann es sein, dass Sie diesen Fehler immer wieder erhalten, auch wenn Ihr Telefon seit Tagen nicht mehr in der Nähe von Wasser ist. Wir haben festgestellt, dass Sie Folgendes ausprobieren können:

  1. Gehen Sie zu den Apps-Einstellungen
  2. Gehen Sie zu System-Apps
  3. USB-Einstellungen
  4. Lager
  5. Daten löschen
  6. Telefon neustarten

Kommentar unten, wenn dies hilft!

Problem 2: Das Galaxy S8-Ladegerät reicht nicht bis zum Ladeanschluss

Hallo. Ich hatte kürzlich ein Upgrade auf das Samsung S8 und jetzt ist der Ladebuchsenstecker zweimal nicht mehr in mein Telefon eingesteckt, damit es aufgeladen werden kann. Ich benutze immer nur das mitgelieferte Ladegerät und es hat 2 Wochen lang einwandfrei funktioniert und dann angehalten. Ich hatte einen kompletten Ersatz und das gleiche ist heute Morgen passiert. Ich kann den Klinkenstecker einstecken lassen, damit er langsam aufgeladen wird, aber das ist es. Es gibt keine Rückstände oder irgendetwas im Stecker der Ladebuchse oder im Telefon, also bin ich ratlos. Bitte helfen Sie mir, ich bin eine Krankenschwester und brauche mein Telefon und finde es inakzeptabel, dass dieses Problem erneut auftritt. Vielen Dank. - Cheryl

Lösung: Hallo Cheryl. Ihr Problem hängt mit der Hardware zusammen, sodass Sie nichts tun möchten, um den Ladeanschluss zu beschädigen. Möglicherweise befindet sich im Anschluss ein verbogener Stift, der dieses Problem verursacht. Wir wissen, dass es schwierig ist, das Innere des Hafens ohne die Hilfe einer Vergrößerung wirklich zu sehen. Wir empfehlen daher, dass Sie es sich von einem Fachmann ansehen lassen. Wenn für das Gerät eine Ersatzgarantie gilt, empfehlen wir, dass Sie ein neues Telefon anfordern, anstatt eine Reparatur durchzuführen.

Problem 3: Galaxy S8 sendet keine SMS an zufällige Kontakte

Ich habe gestern Morgen (Mi 5 Uhr morgens) 6 Textnachrichten an meine nahe Familie und Freunde gesendet. Ich schreibe ihnen regelmäßig. und alle sind fehlgeschlagen und ich kann sie auch nicht erneut senden, weil sie fehlschlagen. Ich kann jedoch Nachrichten an meinen Mann (ich schreibe ihm die ganze Zeit) und zufällige Freunde senden. Ich habe sogar ihre Kontaktinformationen gelöscht und sie erneut eingegeben, in der Hoffnung, dass dies helfen würde, aber es war nicht so. Ich habe mein Telefon auch für eine Stunde ausgeschaltet, in der Hoffnung, dass es helfen würde - es war nicht so. - Sturm

Lösung: Hallo Sturm. Der erste Schritt, den Sie hier ausführen möchten, besteht darin, sicherzustellen, dass dies nicht mit der App zusammenhängt, indem Sie den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. So geht's:

  1. Öffnen Sie das Menü "Einstellungen" entweder über Ihren Benachrichtigungsschatten (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie nach unten zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6 oder 7 in Anwendungen oder Anwendungsmanager umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der Messaging-App und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen zur App, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alles anklickbare Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung deutlich sehen .
  6. Löschen Sie zuerst den Cache und beobachten Sie, wie Messaging funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie die Option Daten löschen aus.

Wenn Sie auf die Schaltfläche Daten löschen tippen, werden alle Ihre Konversationsthreads gelöscht. Wenn Sie also eine Kopie von einigen behalten möchten, müssen Sie diese vorab sichern.

In diesem Fall können Sie auch versuchen, eine andere Messaging-App zu verwenden. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem auf einen Fehler in der aktuellen App zurückzuführen ist oder nicht. Es gibt viele kostenlose Messaging-Apps, die Sie wie Google Hangouts oder Facebook Messenger verwenden können. Treffen Sie also einfach Ihre Wahl.

Wenn das Problem unabhängig von der Messaging-App weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber. Das Problem kann an ihrem Ende liegen. Selbst wenn nicht, sind sie dennoch verpflichtet, Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen.

Problem 4: Der Bildschirm des Galaxy S8 wird vollständig schwarz, wenn der maximale Energiesparmodus aktiviert ist

Gestern habe ich mein Telefon durch eine Benachrichtigung in den Maximum Power Saving-Modus versetzt. Wenn sich das Telefon einschaltet, wird der Startbildschirm angezeigt, aber der Bildschirm ist nach dem Laden schwarz. Wenn ich die Bixby-Taste drücke, wird unten eine spezielle Android-Benachrichtigung angezeigt, die Bixby im maximalen Energiesparmodus nicht verwenden kann. Ich habe neu gestartet und aufgeladen, keine Hilfe. Ich kann es in den Wiederherstellungsmodus laden und es zeigt den Bildschirm gut. Ich habe versucht, den Cache zu löschen, aber keine Hilfe. Wenn ich versuche, in den abgesicherten Modus zu laden, habe ich das gleiche Problem wie normal. Es ist ein schwarzer Bildschirm, aber unten links wird "Abgesicherter Modus" angezeigt. Aber ich kann nichts sehen, also kann ich nichts deinstallieren. Ich habe versucht, das Telefon anzurufen und zu beantworten, indem ich hinüber geschwungen bin, aber das funktioniert nicht. Vielen Dank für Ihre Zeit. - Vinnie

Lösung: Hallo Vinnie. Ist es möglich, dass Sie die Bildschirmhelligkeit einfach auf die niedrigste Einstellung eingestellt haben? Wir wissen nicht, ob wir Ihr Anliegen richtig verstehen, da wir dieses Problem selbst nicht gehört oder erlebt haben. Wir haben versucht, Ihren Fall in unserem eigenen S8 zu replizieren, und alles funktioniert einwandfrei, auch wenn die Bildschirmhelligkeit am niedrigsten ist. Wir empfehlen, dass Sie einen Werksreset über den Wiederherstellungsmodus durchführen und sehen, wie es von dort aus weitergeht. Andernfalls halten Sie sich zu diesem Zeitpunkt einfach vom maximalen Energiesparmodus fern, bis wir weitere Informationen zu diesem Problem finden. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald wir eine effektive Lösung gefunden haben.

Problem 5: Das Galaxy S8 wird nicht mehr aufgeladen, nachdem der Ladeanschluss nass geworden ist und ein Feuchtigkeitsfehler aufgetreten ist

Hallo. Ich sah, wie Samsungs Werbung das Galaxy S8 aus der Box unter Wasser in einem Haikäfig öffnete und dann die Haie aufzeichnete. Also habe ich gestern mein Handy am Strand für 10 Sekunden ins Wasser gestellt. Es funktioniert immer noch, aber der Ladeanschluss sagt, dass Feuchtigkeit erkannt wurde und es nicht aufgeladen wird. Es ist 24 Stunden her. Ist das Telefon wasserdicht oder nicht? Ich habe einen kabellosen Ladeanschluss gekauft. - Heather

Lösung: Hallo Heather. Wir haben den Werbespot auch gesehen und sagen, dass er etwas extrem ist, da das Telefon technisch nicht wasserdicht ist. Es ist nur bis zu 30 Minuten in bis zu 1,5 Metern Wasser wasserdicht. Trotzdem empfehlen wir Ihnen nicht, Ihr 700-Dollar-Telefon absichtlich in Wasser zu tauchen. Das liegt daran, dass der Wasserdichtigkeitsschutz einfach kein wasserdichter Schutz ist. Zeitraum. Wenn Sie den Unterschied zwischen Wasserbeständigkeit und wasserdichtem Schutz erkennen möchten, führen Sie eine kleine Google-Suche durch.

Nun, für Ihr Hauptproblem (nun, es ist nicht wirklich ein Problem) müssen Sie sich überhaupt keine Sorgen machen. Führen Sie die oben genannten Schritte aus, um den Fehler beim Erkennen von Feuchtigkeit für das Galaxy S8 zu beheben.

Problem 6: Benachrichtigungen über das Galaxy S8-Symbol für SMS werden nicht angezeigt. Der erste Anrufversuch wird immer an die Voicemail gesendet

Ich habe ein neues Galaxy S8 und erhalte überhaupt keine Textbenachrichtigungen, wenn der Bildschirm entsperrt oder gesperrt ist. Benachrichtigungsgeräusche sind mir egal. Ich erhalte keine Symbolbenachrichtigungen, die mir wichtig sind. Ich habe meine Benachrichtigungseinstellungen noch einmal überprüft, und für Nachrichten sind Benachrichtigungen so eingestellt, dass sie zulässig sind. Ich überprüfe blockierte Anwendungsbenachrichtigungen unter "Erweitert" und Benachrichtigungen für Nachrichten werden ebenfalls auf "Zulässig" gesetzt. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie mir helfen können, ein anderes Rätsel zu lösen, aber in den letzten drei Monaten wird der Anruf jedes Mal, wenn ich meinen Partner anrufe, beim ersten Mal an die Voicemail gesendet, auch wenn er nicht telefoniert dann geht das zweite mal durch. Dadurch verliere ich den Verstand! Niemand sonst erwähnte ihm gegenüber, dass dies passiert, wenn sie ihn anrufen. Ich lebe in Kansas und er lebt in Iowa. Er hat ein iPhone 6,und ich hatte in den letzten 3 Monaten 3 Telefone, mit denen dies alles passiert. Wenn ich in Iowa bin, verschwindet das Problem normalerweise (aber nicht immer). Danke für Ihre Hilfe! - -Cydney

Lösung: Hallo Cydney. Um sicherzustellen, dass Sie eine Symbolbenachrichtigung für SMS erhalten, müssen Sie die Option Benachrichtigungen zulassen unter Erweiterte Einstellungen der Messenger-App aktivieren . So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Bewegen Sie den Schieberegler für die von Ihnen verwendete Messaging-App nach rechts.
  4. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ERWEITERT .
  5. Tippen Sie auf die von Ihnen verwendete Messaging-App.
  6. Bewegen Sie den Schieberegler für die Option Benachrichtigungen zulassen nach rechts .

Wenn das Problem durch diese Schritte nicht behoben werden kann, löschen Sie die Cache-Partition wie folgt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, können Sie auch versuchen, die Werkseinstellungen vollständig zurückzusetzen. Hier ist wie:

  1. Sichern Sie Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich auf dem Gerät in einem Google-Konto angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ihre zweite Sorge bezüglich der ersten Anrufversuche, die direkt an Voicemail gesendet werden, kann netzwerkbezogen sein oder durch einen Fehler in der Software verursacht werden, sodass Sie mit Ihrem Netzbetreiber darüber sprechen möchten. Wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht behebt, wenden Sie sich an das technische Team Ihres Netzwerks, um das Problem zu beheben.

Problem 7: Das Galaxy S8 leert den Akku schnell und wird nicht vollständig aufgeladen

Fotografierte in Salzwasser. Wenig später begann das Telefon zu stören und der Akku war leer. Lassen Sie es einige Tage trocknen und versuchen Sie, das Telefon aufzuladen, aber es wird nicht über 10% aufgeladen. Ersetzte den Akku, wurde aber nicht über 45% aufgeladen. Löschte die Cache-Partition und startete neu, danach zeigte das Telefon 96%. Wenn das Telefon aufgeladen wird, werden nicht mehr als 18% bis 45% angezeigt, aber es dauert den ganzen Tag. Manchmal, wenn ich das Telefon angeschlossen habe, leert sich der Akku immer noch. In diesem Fall wird es neu gestartet und zeigt eine Ladung von irgendwo im Bereich von 90% an.

Es wurde versucht, die Cache-Partition erneut zu löschen, aber es ändert sich nichts. Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine defekte Batterie habe oder ob es etwas anderes sein könnte. Alle Informationen zu diesem Problem würden helfen. Dankeschön. - Eddie

Lösung: Hallo Eddie. Versuchen Sie zuerst, den Akku neu zu kalibrieren, und sehen Sie, wie er von dort aus funktioniert. Wenn Sie dieses Verfahren noch nicht ausprobiert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Entladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon selbst ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich selbst ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku zu 100% vollständig aufgeladen ist
  5. Ziehen Sie den Netzstecker und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon anzeigt, dass es nicht mehr 100% ist, schalten Sie es aus, schließen Sie das Ladegerät wieder an und warten Sie, bis die 100% -Ladung erreicht ist.
  7. Ziehen Sie den Netzstecker und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis der Akku auf 0 entladen ist.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Wenn sich nach einer Batteriekalibrierung nichts ändert, führen Sie einen Werksreset durch. Wenn dies auch nicht hilft, muss das zu reparierende Telefon physisch beschädigt sein. Senden Sie es zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Problem 8: Das Galaxy S8 lässt sich nicht ausschalten

Meine Tochter hat ihr Passwort vergessen, nachdem sie ihren Fingerabdruck in ihr Galaxy S8 gesteckt hat. Jetzt erkennt das Telefon den Abdruck nicht mehr und möchte das Passwort. Ich habe versucht, dieses Telefon hart zurückzusetzen, aber ich kann es nicht ausschalten. Irgendwelche Vorschläge, wie ich dieses Problem beheben kann, damit dieses Telefon kein Briefbeschwerer ist ????? - Xxkimberlyxx08

Lösung: Hallo xxkimberlyxx08. Der effektivste Weg, einen nicht reagierenden oder eingefrorenen S8 neu zu starten, besteht darin, einen „Batteriezug“ zu simulieren, der auch als Soft-Reset bezeichnet wird. Hier ist wie:

  1. Drücken und halten Sie die Leistung und Volume Down - Tasten für mindestens 10 Sekunden.
  2. Sobald das Telefon zu vibrieren beginnt, lassen Sie die Tasten los.

Hoffentlich wird Ihr Telefon normal neu gestartet und Sie können es anschließend ausschalten. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, warten Sie einfach, bis der Akku leer ist.

Problem 9: Beim Aufnehmen von Fotos in Galaxy S8 kann der Kameraverschluss nicht ausgeschaltet werden

Wollte die Kamera ausschalten. Habe dies durch Stummschalten von Systemgeräuschen getan. Aber… ich weiß nicht, welche anderen Geräusche ich dadurch ausschalte. Können Sie mir eine Liste geben? Ich habe Probleme, es durch googeln herauszufinden. Vielen Dank. - Mitch

Lösung : Hallo Mitch. Wenn Sie in den USA sind, haben Sie kein Glück, da es illegal ist, Bilder mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone aufzunehmen, ohne dass der Verschluss ertönt. Ja, das ist richtig. Samsung ist offensichtlich durch die gesetzestreu , aber einige Telefone können noch Fotos machen , ohne ein Geräusch zu machen durch einfaches Drücken Volume Down - Taste auf der Seite des Telefons , bis das Telefon in vibrierenmodus geht. Wenn Sie das noch nicht ausprobiert haben, überzeugen Sie sich selbst.

Wenn die erste Problemumgehung nicht funktioniert, versuchen Sie, Kamera-Apps von Drittanbietern zu verwenden.