Razer Phone 3 Veröffentlichungsdatum, Preis und technische Gerüchte - Referenzhandbuch

Razer als Unternehmen ist ein Synonym für Gamer, die mit ihrem Zubehör oder sogar Android-basierten Konsolen die beste Leistung bieten. Das Unternehmen ist vor einigen Jahren mit dem Razer Phone in das Smartphone-Geschäft eingestiegen und hat anschließend das Razer Phone 2 eingeführt. Angesichts der Tatsache, dass seit der Ankündigung des Vorgängers ein Jahr vergangen ist, gibt es in der Gerüchteküche zahlreiche Berichte über die dritte Generation Modell, bekannt als Razer Phone 3.

Da es noch nicht gestartet wurde, wissen wir nur sehr wenig über das Gerät. Wir haben jedoch Informationen erhalten, die wir zusammenfügen können, um ein Bild davon zu erhalten, wie das brandneue Razer Phone oder beispielsweise ein „Razer Phone 3-Prototyp“ aussehen sollte. Wir werden so ziemlich alles besprechen, was wir bisher über dieses Telefon wissen.

Razer Phone 3 Erscheinungsdatum, Preis & Spezifikation Gerüchte

Was wissen wir bisher?

Zu Beginn gab es Anfang dieses Jahres einige weniger gute Nachrichten für Razer. Das Unternehmen kündigte einige Entlassungen an, die darauf hindeuteten, dass die Arbeit am Razer Phone 3 möglicherweise eingestellt wurde. Das Unternehmen hat dies jedoch nicht bestätigt, während in weiteren Berichten erwähnt wurde, dass sich das Unternehmen noch in der Entwicklung des Geräts befindet. Branchenkenner haben erwähnt, dass Razer " die Wettbewerbsfähigkeit seines Gaming-Handset-Geschäfts verbessern " will . Wir haben also große Hoffnungen und nach dem Vorgänger scheint das Razer Phone 3 sicherlich neue Maßstäbe für ein Gaming-Smartphone zu setzen.

Die wesentlichen Spielefunktionen sowie die RGB-Beleuchtung auf der Rückseite, die dem Firmenlogo beiliegt, sollten auch bei der dritten Iteration des Razer Phone vorhanden sein.

Anzeige

Das Razer Phone 2 verfügt über ein 5,76-Zoll-LCD-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1440 und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, was es ideal für Spiele mit hoher Intensität macht. Es ist wahrscheinlich, dass Razer mit dem Nachfolger an diesem schönen Display festhält, da es nicht wirklich notwendig ist, etwas zu ändern, das nicht kaputt ist. Vor diesem Hintergrund gab es einige Beschwerden über die Verwendung von LCD-Panels im Vergleich zu OLED-Panels, die als effizienteste und beste Anzeige für mobile Geräte eingestuft werden. Vielleicht lernt Razer aus seinen früheren Angeboten und entscheidet sich stattdessen für ein AMOLED-Panel.

Einige Benutzer beklagten sich über das blockige Design des Razer Phone 2 sowie über die relativ dicken Rahmen, die bei längerem Gebrauch unangenehm sind. Dies könnte das Unternehmen dazu veranlassen, sich für ein geeigneteres Design ohne Rahmen zu entscheiden, das derzeit in der Mobilbranche beliebt ist.

Kamera

Dies ist ein Bereich, in dem nicht viele Informationen verfügbar sind, obwohl wir uns nicht wundern werden, wenn sich das Unternehmen für ein dreifaches Kamera-Layout entscheidet, das voraussichtlich in diesem Jahr auf mehreren neuen Flaggschiffen zu sehen sein wird. Es ist auch möglich, dass die Entwickler die Frontkamera verbessern, um Augmented-Reality-Funktionen zu unterstützen, die von der Razer Phone-Reihe unterstützt werden.

Performance

Razer legte beim Vorgänger Wert darauf, das Razer Phone 2 mit dem damaligen High-End-Chipsatz zu verpacken. Wir erwarten dieses Jahr nichts anderes und es ist wahrscheinlich, dass wir den Snapdragon 855-Chipsatz sehen werden, der später in diesem Jahr auch auf mehreren Flaggschiffen zu sehen sein wird. Mit diesem Chipsatz wird das Razer Phone 3 zweifellos eines der besten Telefone des Jahres 2020 sein, insbesondere angesichts seiner Gaming-Fähigkeiten in Verbindung mit roher Hardware.

Das Razer Phone 3 kann auch eine Speicherbeule aufweisen. Das Modell der 2. Generation war nur mit 64 GB internem Speicher ausgestattet. Obwohl das Gerät über einen microSD-Kartensteckplatz verfügt, wird von den Kunden immer ein größerer interner Speicher bevorzugt. Man kann also sagen, dass Razer dieses Jahr vielleicht ein 128-GB-Modell anbieten wird. Unabhängig vom angebotenen internen Speicher wird wahrscheinlich ein microSD-Kartensteckplatz an Bord sein. In Bezug auf die RAM-Kapazität möchte Razer möglicherweise an seiner massiven 8-GB-Einheit festhalten. Dies hat zwar keinen großen Einfluss auf die Leistung in der realen Welt, sieht aber auf dem Datenblatt mit Sicherheit gut aus.

Während seitlich angebrachte Fingerabdruckscanner auf dem Markt normalerweise nicht beliebt sind, ist dies eine äußerst effektive Methode zur Authentifizierung Ihres Geräts. Das Razer Phone 2 verwendete diese Methode und Benutzer hatten nicht zu viele Beschwerden. Angesichts der Bereitschaft der Hersteller, ihren Geräten neue Funktionen hinzuzufügen, sollte es kein Schock sein, wenn wir auf dem Razer Phone 3 einen am Display angebrachten Fingerabdruckscanner sehen. Ich würde jedoch gerne den seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner sehen nochmal.

Angesichts der Tatsache, dass das ROG-Telefon von ASUS bald auch einen Nachfolger erwartet, muss Razer seine Anmeldeinformationen für Spiele erheblich verbessern, um in der Branche einen Vorteil zu erzielen. Derzeit ist Gaming ein Nischenmarkt mit Berichten zufolge werden jährlich rund 100.000 Gaming-Smartphones verkauft. Angesichts dieses geringen Spielraums ist es für Hersteller sinnvoll, ihre Kernfunktionen zu nutzen. Wir sollten also sehen, dass das Unternehmen einige neuere Spielefunktionen für das Razer Phone 3 ankündigt.

Konnektivität und Batterie

Razer bot im letzten Jahr keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an, und es ist unwahrscheinlich, dass sich der Trend mit dem Razer Phone 3 ändert. Sie werden auch eine Rückkehr des reversiblen USB C-Anschlusses sehen, der heute der Standard unter Android-Smartphones ist . Weitere Standardfunktionen wie Bluetooth 5.0, NFC, GPS usw. sind auf dem Razer Phone 3 verfügbar.

Das Razer Phone 2 enthält einen riesigen 4.000-mAh-Akku mit Unterstützung für schnelles Laden. Vor diesem Hintergrund kann man davon ausgehen, dass Razer möglicherweise dieselbe Batterieeinheit im Einzelhandel erhältlich sein wird, da die Größe der Batterie dank des schnellen Ladens jetzt ziemlich unerheblich ist. Wir sollten auch erwarten, dass das Razer Phone 3 bei 15 W schnell kabellos aufgeladen wird. Dies ist ein Aspekt, bei dem Razer seine Hausaufgaben klar gemacht hat und sich wirklich keine Sorgen machen muss. Razer wird wahrscheinlich auch das gleiche kabellose Ladegerät wie der Vorgänger anbieten, da es nicht wirklich geändert oder aktualisiert werden muss.

Software

Obwohl das Razer Phone 2 letztes Jahr mit Android 8.1 Oreo geliefert wurde, kündigte das Unternehmen das Update für Android 9.0 Pie schnell an. Dies ist, was die meisten Flaggschiff-Geräte voraussichtlich in diesem Jahr verpacken werden, bis Googles Android Q-Betriebssystem im Handel erhältlich ist. Wird das Razer Phone 3 Android Q sehen? Es wird mit ziemlicher Sicherheit. Kunden dieses noch zu startenden Telefons sind also in sehr guten Händen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preisgestaltung ist ein Bereich, in dem wir keine genauen Vorhersagen treffen können, bis Razer das offizielle Wort herausgibt. Aber wenn der Vorgänger etwas zu bieten hat, könnte das Razer Phone 3 mehr als 999 US-Dollar kosten, einfach wegen der Art der Funktionen, die es enthält. Als Referenz wurde das Razer Phone der ersten Generation zu einem Preis von 699,99 USD angeboten, während der Nachfolger einen Anstieg auf 799,99 USD verzeichnete. Vor diesem Hintergrund ist es sehr wahrscheinlich, dass Razer bald die 1000-Dollar-Marke überschreitet.

In Bezug auf die Verfügbarkeit ist derzeit die Rede davon, dass Razer die Veröffentlichung auf später in diesem Jahr verschoben hat. Dies kann je nach den Gründen des Unternehmens für die Verzögerung eine gute oder eine schlechte Sache sein.

Zubehör

Eine Sache, die Razer wirklich gut gemanagt hat, ist der Zubehörteil des Mobilfunkgeschäfts. Während das Razer Phone 3 nicht viel enthalten sollte, sollte die Website des Unternehmens eine Vielzahl von Optionen bieten, mit denen Sie Ihr Telefon anpassen oder sogar die Leistung mit Bluetooth-Android-Gaming-Controllern und drahtlosen Ladegeräten verbessern können. Dies ist ein Aspekt, den Razer mit seinem neuen Gerät nicht wirklich ändern muss. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass Razer mehr mobile Hüllen / Abdeckungen und Audiozubehör für das Smartphone anbieten wird.

Sollten Sie auf das Razer Phone 3 warten?

Nun, das Razer Phone 3 ist noch ein Stück von einer offiziellen Veröffentlichung entfernt, also gibt es einiges zu warten. Aber wie oben erwähnt, bricht ASUS ROG Phone 2 in nicht allzu langer Zeit die Deckung, und angesichts der erwarteten Hardware könnte Razer in der hart umkämpften Branche für mobile Smartphones eine härtere Konkurrenz haben.

Aber es ist ziemlich offensichtlich, dass Razer in Bezug auf das Gaming-Smartphone-Geschäft immer noch die Nase vorn hat. Während ASUS über viel Erfahrung in der Mobilbranche verfügt, war sein ROG-Angebot aus dem letzten Jahr der erste offizielle Ausflug in die Gaming-Smartphone-Branche. Unnötig zu erwähnen, dass Razer sich Sorgen um seine Konkurrenz gemacht hat und es in diesem Jahr sehr heiß werden könnte.

Möglicherweise ist Razers Verzögerung bei der Einführung des Razer Phone 3 auf die bevorstehende Ankunft des ASUS ROG Phone 2 zurückzuführen. Wenn Razer wartet, wird er auf Nummer sicher gehen, da er genügend Zeit hat, um zu erfahren, was seine Konkurrenz geboten hat, und die erforderlichen Anpassungen entsprechend vorzunehmen. Es gibt auch Bedenken hinsichtlich Razers angeblicher Absicht, das Gerät abzubrechen. Leider haben wir an beiden Fronten keine Bestätigung von der Firma erhalten, aber die Spieler können nur hoffen, dass Razer nicht enttäuscht.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren scheint es möglich, auf das Razer Phone 3 zu warten, auch wenn es in einiger Entfernung liegt. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit unbedingt das ROG Phone 2 von ASUS an, wenn die Deckung im nächsten Monat unterbrochen wird.

Gibt es eine bestimmte Funktion, die Sie auf dem Razer Phone 3 sehen möchten?