So beheben Sie das Einbrennen oder Verfärben des Bildschirms auf dem Samsung Galaxy S8

Der heutige Beitrag befasst sich mit dem Problem des Einbrennens des Bildschirms auf einem Galaxy S8. Einbrennen oder Geisterbilder auf dem Bildschirm treten häufig auf, nachdem ein Gerät längere Zeit dasselbe statische Bild angezeigt hat. Permanente Bilder oder Geisterbilder werden möglicherweise auf dem Bildschirm angezeigt und sind jederzeit sichtbar, unabhängig davon, welche App Sie öffnen. Diese beständigen Bilder sind das Ergebnis von Leuchtstoffverbindungen, die Licht anzeigen, wenn ein Bild gezeigt wird, das nach längerer Verwendung seine Intensität verliert.

Problem: Samsung Galaxy S8 hat rote App-Schatten oder Bildschirmverfärbungen (Einbrennen des Bildschirms)

Ich habe vor anderthalb Jahren ein Samsung Galaxy S8 gekauft und mein Handy hat rote App-Schatten, aber ich dachte, das sei Teil des Telefons und habe es einfach beiseite geschoben. Dann hatten mein Bruder und seine Freundin an Thanksgiving das gleiche Telefon und ihr Telefon nicht Ich habe es nicht, also fing ich an nachzuschlagen, was es sein könnte. Ich fand diese Seite, auf der stand, dass sich viele Leute über dieses Problem beschwerten, also ging ich zu Cricket, wo ich das Telefon kaufte, und sie sagten, ich müsse einen Versicherungsanspruch geltend machen, der mich 250,00 kosten würde. das habe ich nicht und ich habe ungefähr 775,00 für dieses Telefon bezahlt. Diese Seite sagt, es ist ein Telefonfehler oder ein Hardwareproblem oder etwas mit dem Telefon und es ist nichts, was ich getan habe, um durch ein Problem zu verursachen.

Ich habe Samsung Galaxy-Handys gekauft, seit der Schalter herauskam, und ich hätte kein Handy einer anderen Marke. Deshalb frage ich mich, wie ich das lösen kann, ohne ein anderes Handy kaufen zu müssen, das ich mir momentan nicht leisten kann, weil ich von einem lebe Behinderungscheck und ich habe andere Rechnungen zu bezahlen. Aber ich brauche ein Telefon wegen meiner Gesundheitsprobleme und diese roten Apps, die von der Site aufgerufen werden, machen es schwierig zu sehen, was ich am Telefon mache, und mein Sehvermögen ist nicht so gut und das macht es noch schlimmer.

Kann Samsung mir bitte helfen, da dies ein Hardwareproblem ist? Dankeschön.

Lösung: Es gibt keine einfache Lösung für das Problem beim Einbrennen des Bildschirms. In den meisten Fällen wird das Problem durch eine Fehlfunktion oder Beschädigung der Hardware verursacht, sodass eine Fehlerbehebung bei der Software zwecklos ist. Wir empfehlen Ihnen jedoch, unsere folgenden Vorschläge auszuprobieren, um festzustellen, ob Ihr spezieller Fall auf Ihrem Niveau behoben werden kann.

Cache-Partition löschen

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Android einen guten Systemcache verwendet. Wenn ein Systemcache beschädigt ist, kann die Software manchmal träge werden und einige Funktionen funktionieren nicht richtig. Versuchen Sie, die Cache-Partition mit den folgenden Schritten zu löschen, um festzustellen, ob ein Systemcache-Problem vorliegt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja' markiert ist, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Im abgesicherten Modus beobachten

Einige Apps können Android stören und zu Problemen oder kleineren Fehlern führen. Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu, um festzustellen, ob die roten App-Schatten, die Sie sehen, von einer App verursacht werden. In diesem Modus werden heruntergeladene Apps angehalten. Wenn die Verfärbung oder das Einbrennen des Bildschirms verschwindet, liegt dies wahrscheinlich an einer schlechten App.

So starten Sie Ihr Galaxy S8 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon wieder in den abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie im abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie das Telefon nach der Deinstallation einer App im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert, indem alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt und alle Benutzerdaten gelöscht werden. Wenn das Einbrennen des Bildschirms durch einen Softwarefehler verursacht wird, sollten Sie das Gerät löschen und alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Stellen Sie vor dem Löschen Ihres Telefons sicher, dass Sie wichtige Benutzerdaten sichern. Wenn Sie keine Cloud-Dienste zum Sichern Ihrer Dateien verwenden, empfehlen wir Ihnen, Samsung Smart Switch zu verwenden. Auf diese Weise können Sie ein Bild Ihres Telefons erstellen. Wenn Sie noch nie von Smart Switch gehört haben, besuchen Sie diese Seite: So erstellen Sie über Smart Switch ein Backup vom Samsung-Gerät auf Ihren Computer.

Führen Sie nach dem Erstellen eines Backups die folgenden Schritte aus, um Ihren S9 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Verwenden Sie eine Drittanbieter-App

Einige Benutzer behaupten, dass sie das Einbrennen des Bildschirms auf ihren Android-Geräten mithilfe einer App namens OLED Tools beheben konnten. Wir empfehlen, dass Sie es im Play Store überprüfen und prüfen, ob dies funktioniert. Das Konzept einer solchen App besteht darin, das Einbrennen des Bildschirms im Laufe der Zeit zu verringern oder zu vermeiden, indem eine Folge von Primärfarben auf dem Bildschirm angezeigt wird. Angeblich werden dadurch die "verbrannten" Pixel wiederhergestellt, indem sie sich bewegen können, anstatt lange an derselben Stelle zu bleiben. Lassen Sie uns wissen, ob eine dieser Apps funktioniert.

Arbeiten Sie mit Samsung

Wenn das Problem an diesem Punkt weiterhin besteht, sollten Sie die Garantie auf Ihrem Gerät nutzen, um es reparieren oder ersetzen zu lassen. Und ja, dies ist möglicherweise nicht kostenlos, selbst wenn für Ihr Galaxy S8 noch Garantie besteht. Wenden Sie sich bei Gewährleistungsstreitigkeiten oder Fragen an Ihren Samsung-Vertreter vor Ort.