So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S5 [Troubleshooting Guide]

Der schwarze Bildschirm des Todes (#BSOD) ist für das #Samsung Galaxy S5 (# GalaxyS5) nicht neu, da sich einige der frühen Anwender über ihre Geräte beschwerten, die einige Wochen nach dem Kauf plötzlich verstarben. Tatsache ist, dass wir bereits 2014, als das Gerät veröffentlicht wurde, auf viele verwandte Probleme gestoßen sind.

Galaxie-s5-schwarzer-Bildschirm-des-Todes

Das BSOD ist eines der am meisten gefürchteten Probleme mit dem S5, da viele die Mühe hatten, in ein Geschäft zu gehen und dort einige Stunden zu warten, um zu erfahren, dass ihre Geräte ausgetauscht werden müssen. Nun, das ist für die Glücklichen. Diejenigen, die nicht so viel Glück hatten, hatten ein gemauertes Mobilteil und konnten nicht ersetzt werden.

In diesem Beitrag werde ich dieses Problem noch einmal angehen, da wir Berichte erhalten haben, dass einige Eigentümer erneut von Problemen heimgesucht werden, und es scheint, dass es diesmal mit der Firmware zusammenhängt, da es diejenigen gibt, die sagten, dass das Problem nach einem Update aufgetreten ist .

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie für diejenigen, die andere Probleme mit ihrem Galaxy S5 haben, unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, da wir seit 2014 bereits Hunderte von Problemen mit diesem Telefon behoben haben. Wahrscheinlich haben wir Ihr Problem bereits zuvor beantwortet Sie müssen etwas Ähnliches finden und die von uns bereitgestellten Lösungen verwenden. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Android-Fragebogen kontaktieren.

Fehlerbehebung beim schwarzen Bildschirm des Galaxy S5

Der „schwarze Bildschirm des Todes“ ist eigentlich nur eine weitere Beschreibung einer nicht reagierenden Anzeige. Es gab viele Benutzer, die erlebten, dass ihre Geräte selbst ausgeschaltet wurden, und sich dann weigerten, den Bildschirm schwarz oder leer zu lassen.

Es gibt Variationen dieses Problems: schwarzer Bildschirm mit blinkenden blauen Lichtern, schwarzer Bildschirm, aber das Telefon spielt Benachrichtigungen ab, schwarzer Bildschirm mit summendem Ton usw. Der Punkt ist, dass dieses Problem ziemlich vage ist und zwar deutlich vom aktuellen Zustand des Telefons spricht, aber ein wenig Weitere Details würden uns sicherlich dabei helfen, herauszufinden, was wirklich das Problem ist.

Aber genug geredet. Gehen wir zu unserer Fehlerbehebung, damit Sie wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Galaxy S5 unter dem schwarzen Bildschirm des Todes leidet.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass es sich nicht nur um einen Systemabsturz oder ein eingefrorenes Telefon handelt

Ein Systemabsturz tritt immer dann auf, wenn das Telefon häufig eingefroren ist und nicht mehr reagiert. Dies muss das erste sein, was Sie tun müssen, da es Sie vor großen Problemen bewahren kann, wenn dies bei Ihrem Gerät wirklich der Fall ist.

Nehmen Sie den Akku heraus und lassen Sie ihn 30 Sekunden lang aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste auch 30 Sekunden lang gedrückt, um einen Soft-Reset durchzuführen. Dieser Vorgang ist zwar einfach, aktualisiert jedoch den Speicher Ihres Telefons. Setzen Sie den Akku nach 30 Sekunden wieder in die hintere Abdeckung ein und versuchen Sie, ihn einzuschalten.

Wenn sich das Telefon einschaltet, ist das Problem behoben. Andernfalls müssen Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass genügend Akku vorhanden ist, um Ihr Gerät einzuschalten

Abgesehen vom Systemabsturz ist die andere häufige Ursache für den schwarzen Bildschirm eine leere Batterie. Als nächstes sollten Sie das Ladegerät anschließen und prüfen, ob das Telefon aufgeladen wird. Es sollte das übliche Ladesymbol anzeigen und die LED oben auf dem Display aufleuchten lassen. Wenn keines dieser Ladezeichen angezeigt wird, müssen Sie das Gerät mit dem Problem "Nicht aufladen" beheben, und wir haben bereits Beiträge dafür:

  • So beheben Sie Probleme beim Aufladen des Samsung Galaxy S5 [Anleitungen zur Fehlerbehebung]
  • Galaxy Note 5 wird nicht richtig aufgeladen, andere Probleme mit der Akkuleistung
  • Das Samsung Galaxy S5 wird nicht mit dem Problem mit dem Originalladegerät und anderen Problemen im Zusammenhang mit der Stromversorgung aufgeladen
  • Samsung Galaxy S5 kann nicht aufgeladen werden Verwenden Sie das Problem mit dem Original-Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme

Abgesehen von dem offensichtlichen Grund werden Sie durch Anschließen des Ladegeräts sofort informiert, wenn ein Problem mit der Hardware Ihres Telefons vorliegt. Wenn es sich also weigert, den Ladevorgang durchzuführen, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Schließen Sie Ihr Gerät an einen Computer an, um festzustellen, ob es darauf reagiert.
  • Verwenden Sie ein anderes Ladegerät und / oder ein anderes USB-Kabel, um weiter zu überprüfen, ob ein Problem mit dem Ladegerät oder dem Telefon vorliegt.
  • Probieren Sie eine neue oder andere Batterie aus, von der Sie wissen, dass sie nicht kaputt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht durch Wasser beschädigt ist.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus

Angenommen, Ihr Galaxy S5 wird aufgeladen, hat aber immer noch einen schwarzen Bildschirm, der nicht reagiert. Versuchen Sie, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten, um auszuschließen, dass einige Apps dieses Problem verursachen. Wenn Sie dieses Verfahren ausführen, wird Ihr Gerät in den Diagnosestatus versetzt, in dem nur vorinstallierte Apps und Dienste ausgeführt werden.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S5" auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Schritt 4: Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus

Wenn Ihr Galaxy S5 nicht im abgesicherten Modus starten kann, versuchen Sie, es im Wiederherstellungsmodus zu starten. In diesem Zustand wird die gesamte Hardware des Telefons nur dann eingeschaltet, wenn die Benutzeroberfläche des Android nicht geladen ist. es läuft auf seinen Barebones.

Bei Problemen mit der Firmware kann das Gerät möglicherweise immer noch im Wiederherstellungsmodus gestartet werden. Wenn das Problem jedoch mit der Hardware zusammenhängt, ist selbst ein Flackern auf dem Bildschirm nicht möglich, je nachdem, wie schlimm das Problem ist.

Wenn das Gerät reagiert, wenn Sie versuchen, es im Wiederherstellungsmodus zu starten, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen. So starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen den Systemcache:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter- und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie die Cache-Partition erfolgreich gelöscht haben und das Telefon immer noch nicht normal startet, führen Sie die gleichen Schritte aus. Wählen Sie diesmal jedoch "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen", um das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Schritt 5: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Dies ist Ihr letzter Ausweg, falls Ihr Gerät immer noch nicht hochfahren kann oder immer noch den schwarzen Bildschirm des Todes hat. Anscheinend können Sie derzeit nicht viel für Ihr Gerät tun. Alles darüber hinaus ist nur Zeitverschwendung. Sie lassen den Techniker das Problem für Sie lösen.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.