So reparieren Sie Ihren Samsung Galaxy Note 8-Akku, der nach einem Update schnell leer wird (einfache Schritte)

Abgesehen von einer fehlerhaften Batterie können Software-Updates auch dazu führen, dass ein Gerät die Batterie so schnell entlädt. Genau wie es einigen Benutzern des Galaxy Note 8 nach der Installation der neuesten Softwareversion auf ihrem Telefon passiert ist. Anscheinend wird das Hauptproblem auf einen Softwarefehler zurückgeführt, der möglicherweise von Endbenutzern zu Hause behoben werden kann. Und für den Fall, dass Sie weitere Informationen zum Umgang mit einem Problem nach dem Update Ihres Galaxy Note 8-Akkus benötigen, das so schnell entladen wird, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen und Tipps zum Energiesparen als Referenz zusammengestellt. Lesen Sie weiter, wann immer Sie Hilfe benötigen.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie vor allem unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige häufig auftretende Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Es besteht die Möglichkeit, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die Ihren ähnlich sind. Wenn Sie keine finden oder weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir das Problem auch leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns also nur ausreichend Informationen über das Problem geben.

Erste Problemumgehung: Beenden Sie Hintergrund-Apps und starten Sie das Telefon neu.

  1. Updates können dazu führen, dass sich Ihre Hintergrund-Apps schlecht verhalten. Um dies auszuschließen, beenden Sie alle Hintergrund-Apps oder kürzlich verwendeten Apps auf Ihrem Galaxy Note 8 mit den folgenden Schritten:
  2. Öffnen Sie den Apps-Bildschirm, indem Sie von der Mitte des Startbildschirms nach oben oder unten wischen.
  3. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Apps.
  4. Tippen Sie oben rechts auf das Dropdown-Symbol und wählen Sie Alle Apps aus.
  5. Suchen Sie die App und wählen Sie Stopp erzwingen.
  6. Überprüfen Sie die Nachricht und tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Stopp erzwingen.

Wenn Sie das Ausführen von Apps beendet haben, starten Sie Ihr Telefon neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch. Dadurch werden die neuen Änderungen implementiert und der interne Speicher aktualisiert, um anschließend eine reibungslosere und bessere Leistung zu erzielen.

Zweite Problemumgehung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy Note 8.

Das Löschen der Cache-Partition wird empfohlen, wenn das Gerät nach der Installation eines Updates merkwürdig reagiert. Das Update hat möglicherweise einige zwischengespeicherte Dateien oder temporäre Daten aus der Systemregistrierung verursacht, was schließlich zu einem massiven Stromverbrauch führte. Um dies auszuschließen, löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Note 8 mit den folgenden Schritten:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter, Startseite (Bixby) , und Power - Taste gleichzeitig für einige Sekunden.
  3. Lassen Sie alle Tasten los, wenn das grüne Android-Logo nach dem Etikett für die Installation des Systemupdates angezeigt wird .
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser- Taste, um in den Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs zu scrollen und die Cache-Partition zu löschen.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Drücken Sie die Leiser - Taste , bis Ja markiert ist und drücken Sie die Power - Taste zu bestätigen.
  7. Lassen Sie Ihr Telefon das Löschen der Cache-Partition beenden. Sie werden wissen, wann es fertig ist, wenn das System Neustart jetzt markiert ist.
  8. Drücken Sie bis dahin die Ein- / Aus-Taste , um das Gerät neu zu starten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, bei dem weiterhin die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 ist vollständig tot, hat sich selbst ausgeschaltet und wird nicht mehr aufgeladen [Troubleshooting Guide]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 langsam aufgeladen wird, der Akku jedoch ziemlich schnell entladen wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun, wenn der Akku des Note8 nach einem Update schneller leer wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn das Galaxy Note8 nicht schnell aufgeladen wird?

Dritte Problemumgehung: Master-Reset / Zurücksetzen der Werksdaten.

Sie können Ihr Gerät löschen und die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen, wenn alles andere das Problem nicht beheben konnte. Dadurch werden jedoch wichtige Daten einschließlich Ihrer persönlichen Daten im internen Speicher gelöscht. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie die Daten in Ihrem internen Speicher und führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit einem Master-Reset fortzufahren:

  1. Wischen Sie von der Mitte des Startbildschirms nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen .
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Werkseinstellungen zurücksetzen .
  5. Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie auf Zurücksetzen, um fortzufahren.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen wie PIN, Kennwort oder Muster ein.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen , um das Zurücksetzen zu bestätigen.
  8. Ermöglichen Sie Ihrem Telefon, das Zurücksetzen der Werksdaten abzuschließen und automatisch neu zu starten.

Richten Sie Ihr Gerät nach dem Neustart so ein, dass es wie gewohnt wieder verwendet wird.

Tipps zum Energiesparen, um das Galaxy Note 8 mit Strom zu versorgen

Es wird empfohlen, den Batterieverbrauch regelmäßig zu überwachen. Unter Überwachung versteht man das Anzeigen der geschätzten Akkulaufzeit basierend auf dem Verbrauch, den Sie in der letzten Woche verbraucht haben, und das Ermitteln des Akkuverbrauchs Ihrer Apps. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Akkuverbrauch Ihres Galaxy Note 8 anzuzeigen und zu überprüfen:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Berühren Sie Suchen und suchen Sie nach Batterie und wählen Sie sie aus.
  3. Berühren Sie Batterieverbrauch.
  4. Überprüfen Sie die Details, einschließlich der geschätzten Akkulaufzeit und des Ausfalls eines Großteils des Akkus, der von den neuesten Apps verbraucht wird.

Wenn etwas ungewöhnlich ist, wie wenn eine bestimmte App eine erhebliche Menge an Batterie verbraucht, müssen Sie diese App verwalten.

Abgesehen von der Verwaltung des Akkuverbrauchs für jede App können diese nachfolgenden Problemumgehungen auch dazu beitragen, die Akkulaufzeit Ihres Galaxy Note 8 zu verlängern.

Aktivieren Sie die automatische Helligkeit.

Durch Aktivieren dieser Funktion wird Ihr Gerät veranlasst, die Bildschirmhelligkeit je nach Umgebung automatisch anzupassen. Dies spart nicht nur Batteriesaft, sondern reduziert auch die Belastung der Augen. So konfigurieren Sie diese Einstellung in Ihrem Note 8:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Berühren Sie Suchen, suchen Sie nach und wählen Sie Automatische Helligkeit.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler, um die automatische Helligkeit einzuschalten.

Passen Sie das Zeitlimit für den Bildschirm an.

Verkürzen Sie das Bildschirm-Timeout Ihres Telefons, um die Akkulaufzeit Ihres Galaxy Note 8 zu verlängern. So geht's:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Suchen .
  3. Suchen Sie nach Bildschirm-Timeout und wählen Sie es aus .
  4. Wählen Sie die kürzeste Zeitüberschreitungsdauer (15 Sekunden).

Blockieren Sie versehentliche Berührungen Ihres Galaxy Note 8.

Wenn Sie Ihr Telefon in die Tasche stecken, besteht die Möglichkeit, dass Sie ungewollt jemanden wählen. Diese versehentlichen Berührungen würden dazu führen, dass Ihr Telefon aktiviert wird und somit der Akku verbraucht wird. Um dies zu verhindern, können Sie versehentliche Berührungen mit den folgenden Schritten blockieren:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Berühren Sie Suchen, suchen Sie nach und wählen Sie Versehentliche Berührungen blockieren.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler, um die Option Blockieren versehentlicher Berührungen zu aktivieren oder zu aktivieren .

Dadurch wird verhindert, dass der Bildschirm Berührungseingaben erkennt, während sich Ihr Telefon in Ihrer Tasche befindet.

Immer zu sehen

Mit Always on Display können Sie Ihr Gerät so einstellen, dass alle wichtigen Informationen wie Datum und Uhrzeit leicht erreichbar sind. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird jedoch auch der Akku verbraucht, da Ihr Bildschirm ständig aktiv bleibt. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, können Sie Always On Display auf Ihrem Galaxy Note 8 mit den folgenden Schritten deaktivieren:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Berühren Sie Suchen, suchen Sie nach und wählen Sie Immer angezeigt.
  3. Berühren Sie den Schieberegler, um Always On Display zu deaktivieren.

Verwenden Sie den Energiesparmodus.

Eine andere Möglichkeit, die Batterielebensdauer zu verlängern, besteht darin, das Gerät in den Batteriesparmodus zu versetzen. Dies verringert zwar die Leistung Ihres Telefons, spart jedoch die Akkulaufzeit. So aktivieren Sie den Energiesparmodus in Ihrem Note 8:

  1. Gehen Sie zum Menü Apps-> Einstellungen .
  2. Berühren Sie Suchen und suchen Sie dann nach Batterie und wählen Sie sie aus .
  3. Tippen Sie hier, um den gewünschten Energiesparmodus auszuwählen . Zu den verfügbaren Optionen gehören Aus, Mittel und Max. Sie können zwischen den Optionen Mid und Max wählen.
  4. Tippen Sie auf Übernehmen , um die Einstellungen zu implementieren.
  5. Tippen Sie zum Ändern der Einstellungen für den Energiesparmodus auf die Option Anpassen . Ihr Telefon wechselt wieder in den normalen Modus, wenn es voll aufgeladen ist.

Suchen Sie mehr Hilfe

Wenn der Akku Ihres Samsung Galaxy Note 8 nach Anwendung aller vorherigen Problemumgehungen und Tipps zum Energiesparen immer noch so schnell leer ist, sollten Sie das Problem an den Samsung-Support weiterleiten, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Lassen Sie sie wissen, dass das Problem nach der Installation des neuesten Software-Updates aufgetreten ist, damit sie weitere Bewertungen vornehmen und es gegebenenfalls unter anderen Problemen nach dem Update markieren können, die im nächsten Update-Rollout behoben werden sollen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Vielleicht möchten Sie auch diese Beiträge überprüfen:

  • So beheben Sie ein Galaxy Note8, das nicht ständig PIN oder Passcode akzeptiert (Bildschirm wird nicht entsperrt)
  • So beheben Sie das Galaxy Note8 mit dem Fehler "System-Benutzeroberfläche reagiert nicht" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Probleme mit dem Galaxy Note8-Update: Fehler "Telefon hat gestoppt" und anhaltende Meldung "Bildschirmüberlagerung"
  • Warum kann mein Samsung Galaxy Note 8 E-Mail-Anhänge nicht öffnen oder anzeigen und wie kann ich das Problem beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das auch bei Wi-Fi-Verbindung nicht auf das Internet zugreifen kann (einfache Schritte)