So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S7 Edge [Fehlerbehebungshandbuch]

  • Verstehen Sie, warum Ihr #Samsung #Galaxy S7 Edge (# S7Edge) einen schwarzen Bildschirm hat und nicht reagiert, aber die LED blinkt. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben und schließlich beheben können.
  • Wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Gerät unter einem schwarzen Todesbildschirm (BSoD) leidet.

Galaxy-S7-Edge-Schwarz-Bildschirm-Blinklichter

Zu den häufigsten Bildschirm- und Stromproblemen beim Samsung Galaxy S7 Edge gehört der schwarze Bildschirm des Todes (BSoD), bei dem das Telefon nicht auf Tastendrücke und Bildschirmtipps reagiert. Die Anzeige ist schwarz, daher der Name, aber es gibt Zeiten, in denen der Bildschirm von Zeit zu Zeit flackert.

Anscheinend ist es schlimmer als alle Bildschirmprobleme, die gemeldet wurden, außer defekten Digitalisierern und völlig beschädigten LCDs. In den meisten Fällen weiß der Besitzer nicht, warum es passiert ist, und sagte meistens, er habe gerade herausgefunden, dass seine Telefone nicht mit schwarzen Bildschirmen reagieren. Hier ist eine der Nachrichten, die wir von unseren Lesern erhalten haben und die dieses Problem am besten beschreibt…

Hey Leute. Ich weiß nicht, ob Sie mir bei meinem Problem helfen können, aber ich möchte nur um Hilfe bitten, da ich außer einem teuren Techniker niemanden habe, an den ich mich wenden kann. Mein Telefon ist das Galaxy S7 Edge, das ich vor 3 Monaten gekauft habe. Mein Problem ist, dass der Bildschirm schwarz ist. Er reagiert nicht, wenn ich darauf tippe. Wenn ich die Ein- / Aus-Taste drücke, passiert nichts, aber es blinkt blaues Licht. Ich würde mich sicher freuen, wenn Sie mir helfen können. Danke im Voraus.

In dem oben genannten Fall ist der Bildschirm des Telefons schwarz, aber die LED blinkt mit blauem Licht, was bedeutet, dass der Benutzer einige ungelesene Nachrichten, Benachrichtigungen usw. hat. Dies ist eine der Variationen des Problems. Der schlimmste Fall ist, wenn der Bildschirm schwarz ist und keine Lichter blinken oder so. Wir werden versuchen, diese Probleme zu untersuchen.

Bevor wir uns eingehender mit der Fehlerbehebung befassen, besuchen Sie für diejenigen, die andere Probleme mit ihrem Galaxy S7 Edge haben, unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits viele Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Möglicherweise gibt es bereits einige Lösungen für Ihr Problem, oder wir haben bereits einen Leitfaden zur Fehlerbehebung dafür erstellt.

Für unsere Leser, die weitere Unterstützung benötigen, sind wir immer bereit zu helfen. Sie können uns erreichen, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Bitte geben Sie jedoch so viele Informationen wie möglich an, damit wir Ihnen genauere Lösungen anbieten können. Es ist ein kostenloser Service, also mach dir keine Sorgen.

Fehlerbehebung beim schwarzen Bildschirm des Galaxy S7 Edge mit blinkenden Lichtern

Das oben genannte Problem wurde häufiger durch einen Systemabsturz verursacht, bei dem das Telefon nicht mehr auf Tasten- und Berührungsbefehle reagierte. Probleme wie dieses können durch den erzwungenen Neustart behoben werden.

Halten Sie die Leiser-Taste zusammen mit der Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Das Telefon wird normal neu gestartet, sofern noch genügend Akku vorhanden ist, um die Komponenten einzuschalten.

Es ist einfach, dieses Problem zu beheben, aber es ist möglich, dass es in Zukunft erneut auftritt. Das Schlimmste ist, dass es oft in der Zeit auftritt, in der Sie dringend ein Telefon benötigen. Ich mache mir Sorgen, wenn Ihr Telefon im Notfall einfriert.

Es ist daher unbedingt erforderlich, dass Sie das Problem jetzt beheben, bevor Sie später die Konsequenzen tragen. Sie müssen herausfinden, was es verursacht hat, und mein erster Vorschlag ist, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten und es ein oder zwei Tage lang weiter zu verwenden, um festzustellen, ob das Problem erneut auftritt. So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, wenn Sie nicht wissen, wie ...

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie das 'Samsung Galaxy S7 EDGE' auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem auch im abgesicherten Modus erneut auftritt, kann es sein, dass eine oder einige der vorinstallierten Apps Probleme mit dem System haben oder dass es sich um ein Firmware-Problem oder ein ernstes Problem handelt. Wenn das Problem mit dem schwarzen Bildschirm jedoch nicht auftritt, sind möglicherweise eine oder zwei der heruntergeladenen Apps abgestürzt und haben zu diesem Problem geführt. Sie müssen sie finden und deinstallieren, um sicher zu gehen. Beginnen Sie Ihre Suche mit Ihren letzten Downloads und suchen Sie dann nach den Apps, die Sie vor langer Zeit heruntergeladen, aber in letzter Zeit nicht verwendet haben. Wenn es Apps gibt, die aktualisiert werden müssen, aktualisieren Sie sie.

Der Schlüssel zur Behebung dieses Problems ist die richtige Beobachtung. Wenn Sie etwas getan haben, beobachten Sie Ihr Telefon genau, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde oder nicht. Und schließlich, wenn Sie versuchen möchten, das Telefon zurückzusetzen (vorausgesetzt, das Telefon kann im Wiederherstellungsmodus gestartet werden). Es wird alles darin gelöscht, aber wenn dies alles ist, was Sie tun müssen, um das Problem zu beheben, haben Sie keine andere Option:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert das Telefon.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen. HINWEIS : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Leiser-Taste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, diese einfache Anleitung zur Fehlerbehebung kann Ihnen helfen, den schwarzen Bildschirm mit blinkenden Lichtern zu beheben.

Fehlerbehebung Galaxy S7 Edge schwarzer Bildschirm des Todes

Dieser hier ist der echte schwarze Bildschirm des Todes; Display flackert nicht, keine Lichter, nichts. Dieses Problem kann so einfach wie ein Systemabsturz oder so kompliziert wie fehlerhafte Hardware sein. Eine genaue Beobachtung und gründliche Fehlerbehebung ist erforderlich, um die Ursache oder den Schuldigen zu kennen und das Problem schließlich zu beheben.

Das heißt, bitte versuchen Sie, diese Schritte zu befolgen ...

Schritt 1: Erzwungener Neustart

Wie gesagt, es kann sich nur um ein einfaches Firmware-Absturzproblem handeln. Genau wie bei dem oben genannten Problem möchte ich, dass Sie den erzwungenen Neustart durchführen, um festzustellen, ob das Telefon normal neu startet. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn es sich wirklich um ein Systemabsturzproblem handelt und das Telefon noch über genügend Akku verfügt, um seine Komponenten einzuschalten und die Firmware auszuführen, wird es eingeschaltet. Andernfalls führen Sie den nächsten Schritt aus.

Schritt 2: Laden Sie das Telefon auf

Es ist zu früh, um zu dem Schluss zu kommen, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt. Möglicherweise ist der Akku nur leer, sodass Ihr Telefon nicht mehr reagiert. Daher ist es Zeit, dass Sie versuchen, es aufzuladen. Abgesehen von dem offensichtlichen Grund, aus dem wir vermuten, dass der Akku leer ist, erfahren Sie in diesem Schritt auch, ob das Gerät reagiert, wenn es erkennt, dass Strom durch seine Stromkreise fließt.

Wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, empfehlen wir Ihnen, unsere Beiträge zu lesen, die sich speziell mit diesem Problem und seinen Arten befassen.

  • Fehlerbehebung beim nicht aufgeladenen Samsung Galaxy S7 Edge und andere Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung
  • So beheben Sie ein Samsung Galaxy S7, das nicht aufgeladen wird, und andere Probleme beim Aufladen

Hier ist ein Tipp: Wenn Sie das Telefon anschließen und es nicht aufgeladen wird, lassen Sie es 10 Minuten lang angeschlossen und führen Sie dann den erzwungenen Neustart durch, während es angeschlossen ist.

Schritt 3: Versuchen Sie, das Telefon einzuschalten

Wenn Ihr Mobilteil aufgeladen wird, sich aber nicht einschalten lässt, tun Sie alles, um es wieder zum Leben zu erwecken. Sie müssen einige Dinge versuchen, um zu bestätigen, ob Ihr Telefon die Hardware noch einschalten kann oder nicht.

RELEVANT POST: So beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Edge, das sich nicht einschalten lässt [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu starten. Ich habe die obigen schrittweisen Anweisungen dazu gegeben. Der Grund, warum ich möchte, dass Sie dies tun, ist, dass manchmal Apps und Dienste von Drittanbietern abstürzen, was auch dazu führen kann, dass die Firmware abstürzt oder nicht mehr reagiert.

Starten Sie es im Wiederherstellungsmodus - Wenn Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus starten, werden alle Hardwarekomponenten eingeschaltet, ohne dass die Benutzeroberfläche ausgeführt wird. Wenn die Hardware in Ordnung ist und genügend Akku vorhanden ist, sollte das Telefon in der Lage sein, hochzufahren. So starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert das Telefon.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen. HINWEIS : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

Schritt 4: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben und das Telefon nicht mehr reagiert und das Display schwarz ist, müssen Sie es senden oder zur Reparatur in ein lokales Geschäft bringen. Wir Techniker können Tests durchführen, um festzustellen, was wirklich das Problem mit Ihrem Gerät ist. Wenn Sie Ihren Beitrag leisten, haben Sie genug getan, aber leider leidet das Gerät unter einem ernsthaften Problem.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.