5 besten persönlichen Assistenten für Android im Jahr 2020 | Der Droiden-Typ

Persönliche Assistenten sind seit geraumer Zeit verfügbar, und dies führte zur besten Sprachbefehls-App für Android-Popularität. Mit der Einführung von Apples Siri-Sprachassistent im Jahr 2011 kamen Sprachassistenten auf Mobilgeräten auf den Markt. Erst nach einer Weile entwickelte Google Google Now-Sprachbefehle, die sich nun zur KI für Google Assistant entwickelt haben. Sprachassistenten sind jedoch nicht auf die Angebote von Google oder Apple beschränkt. Es gibt mehrere Neuankömmlinge in der Szene, so dass Kunden die Wahl haben, verschiedene Sprachassistenten auszuprobieren. Wir werden heute hier über einige dieser Angebote sprechen. Denken Sie daran, dass diese kostenlos erhältlich sind, sodass Sie keinen Cent ausgeben müssen, um die Erfahrung des Sprachassistenten zu erhalten. Einige Geräte werden mit Sprachassistenten geliefert.Die Vielseitigkeit der Android-Plattform ermöglicht jedoch die gleichzeitige Verwendung anderer Sprachassistenten.

Angesichts der Art der Optionen, die Sie haben, kann es ziemlich schwierig sein, die beste Sprachbefehls-App für Android auszuwählen. Vor diesem Hintergrund werden wir über einige Optionen sprechen, die den Kunden derzeit zur Verfügung stehen. Es ist sinnvoll, sie alle zu verwenden, da sie alle für sich genommen ziemlich anständig sind.

Beste persönliche Assistenten für Android

beste Sprachbefehls-App für Android

1) Amazon Alexa

Amazon Alexa ist einer der beliebtesten Sprachassistenten, der derzeit im Einsatz ist. Er ist clever und kann Ihre Befehle schnell erfassen. Dieser Assistent ist in einer Reihe von Amazon-Produkten enthalten, darunter die Echo-Heimlautsprecher sowie eine Reihe von Amazon Fire-Tablets. Angesichts der Beliebtheit des Produkts hat Amazon es sogar als herunterladbares Angebot im Google Play Store verfügbar gemacht und damit die Exklusivität der Amazon-Produkte beseitigt. Das HTC U11 war eines der ersten Handys, das die App unterstützte. In der Folge wurden jedoch weitere Mobilteile in die Aufstellung aufgenommen.

In Bezug auf die Funktionen haben Sie die Möglichkeit, schnell auf alle benötigten Daten zuzugreifen, Details zu Ihren gekoppelten Alexa-Heimgeräten abzurufen und vieles mehr. Sie können diese App sogar verwenden, um Alexa-Geräte im ganzen Haus zu steuern, was sie zu einem ganz besonderen Sprachassistenten macht. Es ist natürlich ein kostenloser Download und erfordert keine Investition. Wenn Sie zu Hause keine Alexa-Produkte haben, können Sie diese einfach als cleveren Sprachassistenten auf Ihrem Telefon verwenden. Der Sprachassistent wurde bereits fast 10 Millionen Mal heruntergeladen. Und mit guten Bewertungen von den Kunden ist diese App sicherlich einen Versuch wert.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Sprachbefehls-App für Android

2) Google-Assistent

Google Assistant ist einer der intelligentesten virtuellen Assistenten unserer Zeit. Er ist intelligent, witzig und schnell. Dank der hier verwendeten KI-Engine können Benutzer ein normales Gespräch mit dem Assistenten führen und ihre Aufgaben in kürzester Zeit erledigen. Der Assistent kann nicht nur Ihre Erinnerungen abrufen oder das Wetter überprüfen, sondern auch schnell ein Selfie mit einem Befehl erstellen, um sich vom Rest der Konkurrenz abzuheben. Es kann sogar Videos von YouTube abspielen. Die Art der Aktivitäten, die es auf Ihrem Telefon ausführen kann, ist wirklich atemberaubend.

Google Assistant unterstützt derzeit die Flaggschiff-Pixel-Produktreihe des Unternehmens, Google Home und Android Wear 2.0-Smartwatches. Während ursprünglich angenommen wurde, dass es exklusiv für Pixel-Geräte ist, hat das Unternehmen inzwischen angekündigt, dass es auf Marshmallow- und Nougat-Geräten verfügbar sein wird. Oreo-Geräte werden folgen, sobald das Update für alle Geräte live geht. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Sie Google Assistant auf Ihrem Marshmallow oder Nougat mit Android-Smartphone installieren können. Google wählt selektiv die Geräte aus, die das Update erhalten, basierend auf unbekannten Faktoren. An diesem Punkt scheint das Unternehmen jedoch nur Flaggschiff-Mobiltelefone anzubieten. Ab sofort ist Assistant für das LG G6, das Samsung Galaxy S8 und das OnePlus 5 verfügbar, während ältere Geräte wie das OnePlus 3T, das Samsung Galaxy S7 / S7 Edge und das LG G5 nach und nach unterstützt werden.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Sprachbefehls-App für Android

3) Microsoft Cortana

Microsofts Angebot für den virtuellen Assistentenbereich erfolgte vor ungefähr dreieinhalb Jahren. Es war auf dem Markt nicht sehr beliebt, aber die Leistung ist mehr als beeindruckend. Es kann die meisten nativen Aufgaben ausführen, z. B. das Aufrufen Ihrer Einstellungserinnerungen, Aktualisierungen an Ihrem Tag usw. Natürlich können auch Suchergebnisse von Bing abgerufen werden, wenn Sie einen Sprachbefehl ausführen, um Bilder oder Informationen zu einem Thema anzufordern. Es handelt sich um einen umfassenden Service, der dank der Integration von Amazon Alexa kurz davor steht, eine Handvoll Geräte zu erreichen.

Wie bei jedem Sprachassistenten lernt auch Cortana mit Ihren Such- und Verwendungsmustern Überstunden. Es wird schlauer und lernt, sich im Laufe der Tage an Ihre Stimme anzupassen. Diese Funktion macht Sprachassistenten heutzutage zu einem sehr praktischen Werkzeug. Cortana wird auch Kunden empfohlen, die mit den Diensten von Microsoft verflochten sind, da es eine recht gute Integration in ihre Dienste aufweist. Allerdings unterstützen nicht alle Apps Cortana. Überprüfen Sie dies daher unbedingt. Es ist ein kostenloser Download im Play Store und kompatibel mit Geräten mit Android 4.4 und höher.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Sprachbefehls-App für Android

4) Lyra

Lyra ist eine weitere umfassende Sprachassistentin von Drittanbietern. Sie ähnelt Jarvis, verfügt jedoch über eine wichtige Übersetzung. Der Sprachassistent kann Ihnen bei der Übersetzung von Sätzen in 80 Sprachen helfen. Dies ist eine wichtige Funktion, wenn Sie sich in einem fremden Land befinden. Die beste Sprachbefehls-App für Android kann Ihre Erinnerungen festlegen, schnelle Notizen machen und vieles mehr. Mit dem Schnellzugriffs-Widget auf Ihrem Homescreen können Sie Lyra innerhalb weniger Momente schnell starten. Sie können Lyra sogar bitten, Ihnen einen Witz zu erzählen oder das Wetter draußen zu überprüfen. Es gibt einfach keinen Mangel an Funktionen, die dieser Sprachassistent ausführen kann. Vor diesem Hintergrund ist der Sprachassistent einen Blick wert. Lyra funktioniert mit Geräten mit Android 4.0.3 und höher und deckt eine breite Palette von Smartphones und Tablets ab.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

5) Jarvis

Dies ist ein intelligenter Sprachassistent, der als Alternative zu den oben genannten Diensten dienen kann. Obwohl es nicht so viele Tricks im Ärmel hat wie die anderen Angebote, die wir erwähnt haben, ist es dennoch einen Versuch wert, da es eine andere Reihe von Funktionen mit sich bringt. Jarvis wird jetzt auch mit einer Android Wear-App geliefert, mit der Sie schnelle Sprachbefehle direkt von Ihrem Handgelenk aus ausführen können. Mit Jarvis können Sie Anrufe tätigen, Nachrichten schreiben, Erinnerungen festlegen und vieles mehr. Darüber hinaus können sogar einige Systemaufgaben wie das Einschalten von Wi-Fi, Bluetooth, Flash usw. ausgeführt werden. Die Musikwiedergabe wird ebenfalls unterstützt.

Da dies von einem unabhängigen Entwickler stammt, wird der Sprachassistent mit Anzeigen und In-App-Käufen geliefert. Dies sollte der Nutzung nicht viel im Wege stehen. Die App unterstützt ab sofort nur noch die englische Sprache.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.