So beheben Sie Amazon Shopping, das auf dem Samsung Galaxy Note 8 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Wenn es darum geht, online über Ihr Telefon einzukaufen, ist Amazon Shopping für viele die bevorzugte App. Wie bei allen anderen Apps wird es jedoch immer Zeiten geben, in denen Probleme auftreten. Unter den üblichen Telefonen ist das Abstürzen, bei dem die App-Truppe von selbst geschlossen wird oder der Fehler "Leider hat Amazon Shopping aufgehört" angezeigt wird. Dies ist bei einigen unserer Leser der Fall, die das Samsung Galaxy Note 8 besitzen. Deshalb müssen wir dieses Problem beheben, da sie uns um Hilfe gebeten haben.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Behebung des Problems führen, das Sie daran hindert, Amazon Shopping zu verwenden. Dies ist nicht die Firmware, auf die wir bei dieser Art von Problem gestoßen sind, daher wissen wir bereits ein oder zwei Dinge, die helfen könnten, das Problem zu beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieser App oder des Galaxy Note 8 sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag möglicherweise etwas Licht ins Dunkel bringen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S8, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme wie Sie zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden".

So beheben Sie das Galaxy Note 8 mit der Amazon Shopping App, die immer wieder abstürzt

Zunächst einmal ist dieses Problem wahrscheinlich geringfügig, aber selbst wenn es komplizierter ist als es scheint, können Sie dieses Problem jederzeit beseitigen, indem Sie Amazon Shopping von Ihrem Telefon entfernen - das ist Ihr letzter Ausweg. Wir möchten das Problem natürlich beseitigen, damit Sie die App weiterhin verwenden können, um online und bequem einzukaufen. Nach all dem, was gesagt wird, sind hier die Dinge, die Sie tun können, um dieses Problem zu beheben ...

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu

Wenn Amazon Shopping zum ersten Mal seit Beginn der Verwendung abgestürzt ist, ist das Problem möglicherweise geringfügig, was auf einen geringfügigen Fehler im System zurückzuführen ist. Bevor Sie etwas unternehmen, sollten Sie zuerst Ihr Galaxy Note 8 neu starten. Dies ist einfach, sicher für Ihr Telefon und effektiv bei der Behebung von Problemen, die ohne ersichtlichen Grund oder Grund auftreten. Drücken Sie also den Netzschalter und starten Sie Ihr Telefon neu. Danach und wenn die App immer noch abstürzt, sollten Sie versuchen, den erzwungenen Neustart durchzuführen. Es bietet im Grunde die gleichen Vorteile wie beim normalen Neustart, ist jedoch effektiver, da es den Speicher Ihres Telefons auffrischt, aber das Trennen des Akkus simuliert. Halten Sie dazu gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt und halten Sie sie 10 Sekunden lang oder bis zum Neustart des Telefons gedrückt.

Wenn das Problem Sie danach weiterhin stört, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Setzen Sie Amazon Shopping zurück

Mit Zurücksetzen meine ich das Löschen des Caches und der Daten. Dies wird als Zurücksetzen bezeichnet, da die App auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und alle von ihr erstellten Caches und Dateien gelöscht werden. Wenn eine App abstürzt, ist möglicherweise eine der verwendeten Dateien beschädigt. Aus diesem Grund müssen Sie sie löschen. Nach dem Löschen des Caches und der Daten erstellt das System diese Dateien neu, damit die App wieder ordnungsgemäß funktioniert. So geht's:

  1. Berühren Sie auf einem Startbildschirm und wischen Sie nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf Amazon Shopping .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CACHE LÖSCHEN.
  7. Tippen Sie auf Zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf LÖSCHEN.
  9. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher zu aktualisieren.

Die meisten Probleme im Zusammenhang mit der App werden durch dieses Verfahren behoben, daher hoffe ich, dass auch Ihre Probleme dadurch behoben werden. Wenn das Problem danach möglicherweise weiterhin auftritt, müssen Sie das nächste Verfahren ausführen.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy Note8, bei dem weiterhin der Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Auf dem Samsung Galaxy Note 8 wird weiterhin der Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" angezeigt. [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy Note 8 taucht immer wieder der Fehler "Leider hat das Telefon gestoppt" auf [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Das Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider hat die Kamera angehalten" an [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Amazon Shopping und installieren Sie es erneut

Es gibt Zeiten, in denen Apps aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit der Firmware abstürzen. Wir empfehlen unseren Lesern häufiger, Apps zu aktualisieren, bei denen Probleme auftreten, da ihre Entwickler möglicherweise bereits ein Update eingeführt haben. Es gibt jedoch eine bessere Möglichkeit, solche Probleme zu beheben. Sie können die App von Ihrem Telefon deinstallieren, um alle Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Apps zu entfernen und alle von ihr erstellten oder gesammelten Dateien zu löschen. Unnötig zu erwähnen, dass Sie die Spuren von Ihrem Telefon entfernen möchten. Und so machen Sie das in diesem Fall…

  1. Berühren Sie auf einem Startbildschirm und wischen Sie nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf Amazon Shopping .
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Nach dem Neustart des Telefons ist es Zeit, Amazon Shopping herunterzuladen und auf Ihrem Telefon neu zu installieren. So machen Sie das…

  1. Berühren Sie auf einem Startbildschirm und wischen Sie nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "Amazon Shopping" in das Suchfeld ein.
  4. Wählen Sie Amazon Shopping und tippen Sie auf Installieren .
  5. Überprüfen Sie zum Fortfahren die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie anschließend auf Akzeptieren .

Es ist fast sicher, dass dieses Problem durch jede dieser Lösungen behoben werden kann. Wenn das Problem jedoch zu weit genug geht, sollten Sie noch etwas tun.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr Galaxy Note 8 zurück

Ein Zurücksetzen ist eher eine allgemeine Fehlerbehebung und behebt viele Probleme mit Ihrem Telefon. Da das Problem Sie nach den oben beschriebenen Schritten weiterhin nervt, müssen Sie entscheiden, ob Sie die App entweder von Ihrem Telefon entfernen und nicht verwenden oder sich die Mühe machen müssen, Ihr Telefon zurückzusetzen, um eine App aufzunehmen.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie alle Ihre Dateien und Daten sichern, da diese gelöscht werden. Entfernen Sie dann Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon, damit Sie nicht gesperrt werden. Befolgen Sie dann diese Schritte…

  1. Sichern Sie Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich auf dem Gerät in einem Google-Konto angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Google-Konto zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf KONTO ENTFERNEN.

Ich hoffe, dass dies für Sie funktioniert. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie uns mitteilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Beiträge, die Sie vielleicht auch interessieren könnten:

  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Die Twitter-App stürzt auf dem Samsung Galaxy Note 8 immer wieder ab.
  • Facebook Messenger stürzt auf dem Samsung Galaxy Note 8 immer wieder ab [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich beim Starten einer App und läuft so langsam [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Das Samsung Galaxy Note8 zeigt immer wieder den Fehler "Leider hat das Internet aufgehört" an
  • Das Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Galerie gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]