Einfache Schritte zum Entsperren Ihres Galaxy S7, wenn Sie die PIN oder das Passwort vergessen haben

Viele Android-Benutzer neigen dazu, ständig zu vergessen, wie sie ihre Geräte entsperren können. Deshalb haben wir diesen kurzen Artikel verfasst. Während es sich bei dem hier behandelten Fall um ein entsperrtes # GalaxyS7-Gerät handelt, können die Lösungen auf alle anderen Samsung-Geräte angewendet werden. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr eigenes gesperrtes Galaxy S7 oder ein Samsung-Telefon entsperren können, befolgen Sie unsere folgenden Vorschläge.

Hast du dein Galaxy S7 Passwort vergessen?

  • Verwenden Sie 4uKey, um Bildschirmkennwörter sofort zu umgehen.
  • PIN, Muster, Passwort, Fingerabdruck und Gesichtsverriegelung werden unterstützt
Kostenfreier Download

Problem Nr. 1: Das Galaxy S7 kann das OTA-Update aufgrund eines defekten Ladeanschlusses nicht installieren

Ich habe eine S7 Edge aus Dubai. Es wird eine SIM-Karte nur für T-Mobile-Daten ausgeführt, wobei Google Hangouts Text und Sprache verarbeitet. Die USB-Datenpins meines Telefons sind seit dem Kauf fehlerhaft (VR funktioniert deshalb nicht), sodass ich auf diese Weise nicht aktualisieren kann. Es wurde auf Android 6.0.1 und einem 2016 Sicherheitspatch stecken. Ich kann es nicht OTA aktualisieren, das Telefon sagt, es ist die neueste Version und USB funktioniert nicht richtig. Bin ich für immer auf 6.0.1 fixiert? Ich habe den Samsung-Support in den USA angerufen und ihnen eine E-Mail gesendet. Sie helfen nicht weiter, da es sich um ein internationales Telefon handelt. - Taylor W Fry

Lösung: Hallo Taylor. Wenn Sie eine S7 der Marke T-Mobile in einem Nicht-T-Mobile-Netzwerk verwenden, können Sie kein OTA-Update darauf herunterladen. Zeitraum. Es ist vielleicht keine ideale Situation für Sie, aber der Grund dafür liegt auf der Hand. Auf Ihrem S7-Gerät wird derzeit eine T-Mobile-Firmware ausgeführt, die nur mit einem OTA-Update von T-Mobile aktualisiert werden kann. Ebenso kann T-Mobile keine Nicht-T-Mobile-Geräte mit ihrer eigenen Firmware-Version aktualisieren. Also, ja, wenn Ihr S7-Ladeanschluss nicht richtig funktioniert, um das Flashen einer fortgeschritteneren Android-Version auf Ihr Gerät zu ermöglichen, gibt es wirklich keine Option für ein Update von Android 6.0.1.

Natürlich kann Samsung Ihnen auch nicht weiterhelfen, da die einzige Möglichkeit, Änderungen auf Betriebssystemebene vorzunehmen, darin besteht, das Telefon im Odin-Modus zu starten und die Standard-Firmware zu flashen. Dieser Prozess benötigt einen gut funktionierenden Ladeanschluss. Wenn Sie also von Android 6 auf beispielsweise Android 7 aktualisieren möchten, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass der Ladeanschluss Ihres Telefons ordnungsgemäß funktioniert. Sie können dies tun, indem Sie Samsung das Gerät reparieren lassen.

Problem Nr. 2: So entsperren Sie Ihr Galaxy S7, wenn Sie die PIN oder das Passwort vergessen haben

Meine S7 ist erst 6 Monate alt, sie hat heute Morgen einwandfrei funktioniert, aber plötzlich wurde auf dem Bildschirm das Sperrzeichen angezeigt und der Wischbildschirm zum Entsperren angezeigt Nur, ich habe noch nie ein Passwort festgelegt, aber wenn ich es vergessen habe, gibt es keinen Ort, an dem Sie nach einer Änderung fragen können. Es werden jedoch weiterhin Anrufe zugelassen, aber ich kann es nicht zum Ausschalten bringen. Ich habe das Passwort entfernt SIM-Karte und ersetzt es nach ein paar Minuten ist es immer noch das gleiche. - Gwynethcampbell77

Lösung: Hallo Gwynethcampbell77. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Versuchen, die Sie versuchen können, bevor Ihre S7 abstürzt und Sie daran hindert, denselben Entsperrcode (PIN, Muster oder Fingerabdruck) zu verwenden. Wenn Sie sicher sind, dass Sie jetzt gesperrt sind und den richtigen Entsperrcode nicht herausfinden können, können Sie Folgendes ausprobieren:

Neustart erzwingen

In sehr seltenen Fällen kann Android blockieren und verhindern, dass ein Benutzer den Bildschirm entsperrt. Dies ist ein seltener Fehler, der manchmal durch einfaches Neustarten des Geräts behoben werden kann. Wenn Sie nicht versucht haben, Ihr Gerät neu zu starten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das System dazu zu zwingen:

  1. Halten Sie die Tasten Power + Volume Down ca. 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm "Wartungsstartmodus" angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm "Wartungsstartmodus" die Option "Normaler Start". Mit den Lautstärketasten können Sie durch die verfügbaren Optionen blättern und mit der unteren linken Taste (unter den Lautstärketasten) auswählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Option 1: Entsperren Sie Ihren Galaxy S7-Bildschirm mit dem Android-Geräte-Manager

Wenn beim erzwungenen Neustart Ihres S7-Geräts nichts passiert, müssen Sie wirklich die richtigen Schritte ausführen, um dieses Problem zu beheben. Die erste mögliche Lösung, die Sie ausprobieren können, ist die Verwendung des Android-Geräte-Managers. Diese Option funktioniert nur, wenn Sie Ihre S7 zuvor bei ADM registriert haben. Wenn Sie dies getan haben, können Sie mit der ADM-Sperrfunktion Ihr Google-Passwort mithilfe Ihres Computers zurücksetzen. Um dies erfolgreich durchzuführen, müssen alle diese Punkte erfüllt sein:

  • Telefon muss eingeschaltet sein
  • Das Telefon muss in Ihrem Google-Konto angemeldet sein
  • Das Telefon muss mit WLAN oder mobilen Daten verbunden sein
  • Das Telefon muss in Google Play sichtbar sein
  • Das GPS oder der Standort des Telefons muss eingeschaltet sein
  • Die Funktion "Mein Gerät suchen" des Telefons muss aktiviert sein
  • Die Funktion zum Sperren und Löschen des Telefons zulassen muss aktiviert sein

Wenn eine dieser Anforderungen nicht erfüllt ist, können Sie ADM möglicherweise nicht zum Entsperren Ihres Note 5 verwenden.

Wenn Sie alles abgedeckt haben, können Sie mit dem Entsperren des Geräts fortfahren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wechseln Sie von einem Computer aus zum Android-Geräte-Manager.
  2. Finden Sie Ihr Galaxy Note 5 auf dem Bildschirm.
  3. Aktivieren Sie die Funktion "Sperren und Löschen".
  4. Befolgen Sie die auf der Seite angegebenen Schritte, um Ihr Telefon zu sperren.
  5. Legen Sie ein temporäres Passwort fest.
  6. Geben Sie das temporäre Passwort in Ihr Note 5 ein.
  7. Erstelle ein neues Passwort.

Option 2: Entsperren Sie Ihren Galaxy S7-Bildschirm mit Samsung Find My Mobile

Wie bei ADM erfordert diese Option einige grundlegende Dinge. Sie müssen sich auch bei diesem kostenlosen Samsung-Dienst registrieren, bevor Sie sich von Ihrem Gerät ausschließen, damit es funktioniert. Dies bedeutet, dass Sie bei dem richtigen Samsung-Konto in Ihrem Telefon angemeldet sein müssen. Im Folgenden sind die notwendigen Dinge aufgeführt, die erfüllt sein müssen, damit Sie es verwenden können:

  • Die Fernbedienungsfunktion des Telefons muss aktiviert sein
  • Der Google-Standortdienst muss aktiviert sein
  • Das Telefon muss mit WLAN oder mobilen Daten verbunden sein

Wenn Sie Ihr Gerät bereits zuvor beim Samsung-Dienst "Find My Mobile" registriert haben und die restlichen Anforderungen erfüllt sind, können Sie Ihr Telefon wie folgt entsperren:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer die Samsung Find My Mobile-Website auf und melden Sie sich an.
  2. Wenn Sie mehrere Geräte registriert haben, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige oben links auf dem Bildschirm auswählen.
  3. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol, um nach Ihrem Gerät zu suchen.
  4. Scrollen Sie nach dem Auffinden des Geräts durch den Dienst in den Optionen rechts nach unten, bis die Option "Gerät entsperren" angezeigt wird.
  5. Klicken Sie auf Mein Gerät entsperren.
  6. Geben Sie Ihr Samsung-Passwort ein.
  7. Klicken Sie auf Entsperren.

Option 3: Entsperren Sie Ihren Galaxy S7-Bildschirm mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wie Sie sehen, haben Sie mindestens zwei Möglichkeiten, auf die Sie zurückgreifen können, falls Sie vergessen, wie Sie Ihr Gerät entsperren. Wenn Sie das Pech haben, solche Optionen derzeit nicht verwenden zu können, können Sie auf Ihrem Level nur das Gerät durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen. Wir wissen, dass dies kaum eine ideale Option ist, aber Sie müssen es tun, wenn Sie Ihre S7 wieder verwenden möchten.

Jetzt ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu diesem Zeitpunkt vor Android Lollipop (Android 5) nicht mehr dasselbe. Da immer mehr Telefone gestohlen wurden und ohne Genehmigung relativ einfach darauf zugegriffen werden konnte, führte Samsung den Factory Reset Protection ein, um das Gerät zu stärken. FRP ist im Wesentlichen ein zusätzlicher Schutz für Samsung-Geräte, um zu verhindern, dass Nicht-Besitzer das Telefon vor der Verwendung einfach abwischen. Dies war oft der Weg für Diebe, ihre gestohlenen Produkte zu nutzen, bevor sie sie verkauften oder benutzten. Ab Android Lollipop können Samsung-Geräte nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht mehr verwendet werden, es sei denn, zwei Dinge passieren:

  • Der Nutzer gibt den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort für das Google-Konto ein
  • Der Benutzer hat ein Google-Konto vom Gerät entfernt, bevor er die Werkseinstellungen zurückgesetzt hat

Wenn Sie auf dieser S7 in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, bevor Sie sich entsperren konnten, müssen Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sicherstellen, dass Sie über die richtigen Anmeldeinformationen für das Google-Konto verfügen. Wenn Sie dies abgedeckt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre S7 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 vollständig aus.
  2. Halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt. Wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die beiden anderen gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis "Installieren des Systemupdates" wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Option 4: Bringen Sie Ihre S7 zu Samsung

Diese letzte Option ist nur für verzweifelte Situationen. Wenn Ihnen die ersten drei oben genannten Optionen überhaupt nicht helfen, können Sie Samsung beim Entsperren Ihres Geräts unterstützen. Was Sie tun müssen, ist, Ihre S7 zusammen mit dem Kaufbeleg (Quittung) und Ihrem Personalausweis zu ihnen zu bringen, der belegt, dass Sie die Person sind, die das Produkt gekauft hat. Sobald Sie sich darum gekümmert haben, wird Samsung das Gerät für Sie abwischen. Ja, sie werden es löschen, um Ihre Daten zu schützen. Es ist das Standardverfahren für Samsung, wenn ein Gerät zur Reparatur oder in dieser Situation berührt wird.