So beheben Sie das Samsung Galaxy S8, das sich nach dem Aufladen über Nacht nicht einschalten lässt [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Stromversorgungsprobleme sind für Samsung-Benutzer nicht neu und treten meistens auf, wenn das System abstürzt. Das heißt, die Firmware und andere Dienste des Telefons funktionieren nicht mehr und das Gerät startet nicht erfolgreich. Es besteht auch die Möglichkeit, dass eine App dazu führt, dass das Telefon nicht reagiert, wenn die Ein- / Aus-Taste aus irgendeinem Grund gedrückt wird.

In diesem Artikel werden wir die notwendigen Verfahren behandeln, die Sie ausführen sollten, um Ihr Telefon wieder zum Leben zu erwecken und alle Möglichkeiten zu erkunden, warum dies geschieht. Keine Sorge, diese Methoden sind alle sicher und schaden Ihrem Telefon oder den persönlichen Dateien, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind, nicht.

Sollten Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S8, da wir bereits viele Probleme behoben haben und die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es bereits ähnliche Probleme mit Ihrem gibt. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung beim Galaxy S8, das sich nach dem Aufladen über Nacht nicht einschalten lässt

Problem: Mein Samsung S8 wurde die ganze Nacht aufgeladen und ist heute Morgen, als ich aufwachte, vollständig eingeschaltet. Der Bildschirm reagierte nicht oder wachte nicht auf. Ich habe versucht, den Netzschalter zu drücken, ihn gedrückt zu halten, ihn auf das Ladegerät zu legen, und nichts hat den Bildschirm aufgeweckt.

Lösung: Da das Problem ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist, ist es möglich, dass ein Fehler im System es verursacht hat. Tatsächlich ist dies für Samsung-Benutzer nicht neu, da sich selbst in früheren Modellen viele Benutzer über dieses spezielle Problem beschwert haben. Häufig ist einer der Hauptgründe dafür ein geringfügiges Firmware-Problem. Zumindest beginnen wir hier mit der Fehlerbehebung. Bevor wir jedoch zur Lösung springen, müssen wir zunächst das Problem eingrenzen, indem wir alle Möglichkeiten ausgraben. Hier ist, was ich Ihnen vorschlage, zu tun ...

Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Dies ist eine der effektivsten Methoden, die Android-Benutzern bekannt sind und die ein Telefon wieder zum Leben erwecken können. Dies entspricht dem Verfahren zum Ziehen des Akkus, das wir häufig bei Telefonen mit austauschbaren Akkus durchführen. Es ist sicher und einfach durchzuführen und möglicherweise das einzige Verfahren, das Sie ausführen müssen, um dieses Problem zu beheben.

Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, ohne sie loszulassen. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Problem tatsächlich ein kleiner Firmware-Fehler oder Absturz ist, sollte Ihr Gerät normal hochfahren. Wenn dies fehlschlägt, versuchen Sie es mit dem nächsten Verfahren.

RELEVANTE ARTIKEL:

  • Was tun, wenn Ihr neues Samsung Galaxy S8 während des Startvorgangs auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy S8 startet nicht Blaues LED-Licht blinkt weiterhin und andere damit verbundene Probleme
  • So beheben Sie das Galaxy S8 mit dauerhaften Popups [Anleitung zur Fehlerbehebung bei Android-Malware]
  • Samsung Galaxy S8 Aktueller App-Schlüssel Zufälliges Aktivieren von Problemen und anderen damit zusammenhängenden Problemen
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S8 nach dem Root-Vorgang selbstständig neu startet? [Troubleshooting Guide]

Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Ich verstehe, dass Sie Ihr Telefon bereits über Nacht aufgeladen haben, aber wir wissen nicht genau, ob es wirklich aufgeladen wurde. Es ist möglich, dass es abgestürzt ist, bevor es überhaupt die Möglichkeit hat, seine Batterie wieder aufzufüllen. Im Falle eines Systemabsturzes wird Ihr Telefon auch nicht mehr aufgeladen, und das könnte es sein.

Stellen Sie daher sicher, dass das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose angeschlossen ist, und schließen Sie dann Ihr Telefon daran an. Unabhängig davon, ob die Ladeschilder angezeigt werden oder nicht, lassen Sie das Telefon mindestens fünf Minuten lang an das Ladegerät angeschlossen. Halten Sie danach die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt, diesmal jedoch während des Ladevorgangs. Wenn das Telefon hochfährt und das Problem anderweitig behoben ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus auszuführen

Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, deaktivieren Sie vorübergehend alle Apps von Drittanbietern. Wenn eine davon das Problem tatsächlich verursacht, sollte Ihr Gerät ordnungsgemäß gestartet werden. Wenn dies der Fall ist, können Sie dieses Problem als behoben betrachten. Als nächstes müssen Sie die App finden, die das Problem verursacht, und sie deinstallieren.

So starten Sie Ihren S8 im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

So deinstallieren Sie Anwendungen von Ihrem Galaxy S8

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Telefon auch im abgesicherten Modus nicht gestartet werden kann, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Versuchen Sie, es im Wiederherstellungsmodus zu starten

Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten, um zu überprüfen, ob alle Hardwarekomponenten in einwandfreiem Zustand sind. In diesem Modus werden alle Komponenten eingeschaltet, ohne dass die Android-Oberfläche geladen wird. Selbst wenn auf dem Gerät ein Softwareproblem auftritt, kann es in dieser Umgebung normal gestartet werden. So booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).

Wenn das Gerät in diesem Modus hochfährt, müssen Sie als Nächstes die Cache-Partition löschen, um alle alten System-Caches zu entfernen und durch neue zu ersetzen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn sich das Telefon jedoch immer noch weigert, in diesem Modus hochzufahren, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zum Servicecenter zu bringen und den Techniker einen Blick darauf werfen zu lassen.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Galaxy S8 Feuchtigkeitserkennungsfehler, wird aufgrund von Feuchtigkeitserkennungsfehlern und anderen Problemen nicht aufgeladen
  • Das Samsung Galaxy S8 zeigt beim Anschließen an das Ladegerät die Warnung „Feuchtigkeit erkannt“ an. [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie den Galaxy S8-Bildschirm, der beim Aufladen schwarz wird, lässt sich nicht einschalten
  • So beheben Sie das Problem, dass das Galaxy S8 nicht richtig aufgeladen wird, der Bildschirm lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
  • So beheben Sie ein nicht reagierendes Galaxy S8, Fehler treten beim Aufladen immer wieder auf, andere Probleme
  • Was tun mit Samsung Galaxy S8, das sich nicht ausschalten lässt oder über einen nicht reagierenden Netzschalter verfügt? [Fehlerbehebungshandbuch]