Wie kann man Facebook reparieren, das auf dem Samsung Galaxy A3 immer wieder abstürzt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

In mobilen Apps wie Facebook sind zufällige Störungen unvermeidlich, wobei Verzögerungen, Einfrierungen und Abstürze die häufigsten Symptome sind. Diese Probleme werden häufig auf viele verschiedene Faktoren zurückgeführt, bei denen der Großteil auf der Softwarestruktur liegt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie jemals auf ein Problem mit der Facebook-App stoßen, das auf Ihrem Samsung Galaxy A3-Smartphone immer wieder einfriert oder abstürzt. Bevor Sie jedoch mit der Behebung des Problems beginnen, sollten Sie die Hauptursache ermitteln. Auf diese Weise erhalten Sie schnell die gewünschte Lösung.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere A3-Fehlerbehebungsseite, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie unsere Hilfe weiterhin benötigen, kontaktieren Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Problemen.

Was führt dazu, dass die Facebook-App auf Ihrem Samsung Galaxy A3 abstürzt?

Die Facebook-App stürzt ab, weil etwas sie daran hindert, ihren normalen Betrieb auszuführen. Oft ist ein fehlerhaftes Update schuld. In anderen Fällen kann dies an einer anderen unerwünschten App, Serverfehlern oder Softwareproblemen auf dem Gerät selbst liegen. Im Allgemeinen hat das Problem etwas mit einem Systemfehler zu tun. Das Gute ist jedoch die Tatsache, dass Softwareprobleme, die auf Mobilgeräten auftreten, wahrscheinlich von Endbenutzern zu Hause gelöst werden. Dies bedeutet daher, dass die Zahlung von Servicegebühren wahrscheinlich nicht erforderlich ist. Wenn Sie sich nun fragen, welche Optionen es gibt, falls auch Sie sich mit einem relevanten Problem auf demselben Galaxy-Gerät befassen, habe ich einige mögliche Lösungen und hilfreiche Problemumgehungen zusammengestellt, auf die Sie sich beziehen können.

Mögliche Lösungen für Abstürze der Facebook-App

Die folgenden Methoden sind allgemeine Lösungen für Apps-bezogene Probleme auf Mobilgeräten wie häufige Abstürze, Verzögerungen und andere Fehler. Versuchen Sie herauszufinden, welche dieser nachfolgenden Problemumgehungen die Grundursache beheben können, und sorgen Sie dafür, dass Ihre Facebook-App wieder reibungslos und stabil läuft.

Erste Methode: Erzwinge das Beenden der Facebook-App.

Das Schließen der App ist erforderlich, wenn sie plötzlich einfriert. Auf diese Weise können Sie die Anwendung stoppen und aktualisieren. So geht's:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps . Dadurch wird eine Liste aller Apps angezeigt, die Sie kürzlich verwendet haben.
  2. Scrollen Sie durch die App, bis Sie Facebook finden .
  3. Tippen Sie auf die Facebook-App und ziehen Sie sie an einen beliebigen Bildschirmrand, um sie zu schließen.
  4. Alternativ können Sie auf das X in der oberen rechten Ecke der Facebook-App tippen , um sie zu schließen. Sie können auch auf die Option Alle schließen tippen , um alle geöffneten Apps gleichzeitig zu beenden. Dies kann helfen, Probleme zu beheben, die von den Hintergrund-Apps ausgelöst werden.

Zweite Methode: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy A3.

Wenn das Schließen der Facebook-App nicht zu einem positiven Ergebnis führt, starten Sie Ihr Galaxy A3 neu. Führen Sie nach Möglichkeit einen Standardneustart durch (Soft-Reset). Andernfalls erzwingen Sie einen Neustart des Telefons. Ein erzwungener Neustart wäre erforderlich, wenn das Telefon beim Absturz von Facebook hängt oder einfriert. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset werden bei einem erzwungenen Neustart keine Ihrer Daten und persönlichen Informationen von Ihrem Telefon gelöscht, solange dies ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Dazu halten Sie die Lautstärke verringern und Strom Tasten gleichzeitig für etwa 10 Sekunden oder bis das Samsung - Logo erscheint. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über ausreichend Strom verfügt, um eine Beschädigung der Daten während des erzwungenen Neustarts zu vermeiden.

Dritte Methode: Cache und Daten in der Facebook-App löschen.

Das Löschen von Cache und Daten aus der Facebook-App kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, insbesondere wenn es etwas mit beschädigten Cache-Dateien in der App zu tun hat.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache und temporäre Daten aus der Facebook-App auf Ihrem Galaxy A3 zu löschen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps .
  2. Tippen Sie hier, um Einstellungen zu öffnen .
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Anwendung und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Navigieren Sie zum Abschnitt Heruntergeladen oder Alle.
  5. Wählen Sie Facebook und tippen Sie auf Cache löschen oder Daten löschen.
  6. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf OK.
  7. Warten Sie, bis das Löschen des Caches abgeschlossen ist, und drücken Sie dann die Home-Taste , um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Starten Sie Ihr Telefon erneut und starten Sie dann die Facebook-App, um festzustellen, ob es bereits einwandfrei und stabil funktioniert.

Vierte Methode: Installieren Sie ein neues Facebook-Update (falls zutreffend).

Updates sind ebenfalls erforderlich, um Ihre Apps optimiert und stabil zu halten. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, suchen Sie auf Ihrem Gerät nach verfügbaren Updates für Facebook. Laden Sie diese herunter und installieren Sie sie, falls vorhanden. So installieren Sie das Facebook-App-Update manuell auf Ihrem Galaxy A3:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Ihren Apps- Ordner.
  2. Tippen Sie anschließend auf Play Store .
  3. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke des Play Store- Bildschirms.
  4. Tippen Sie auf Meine Apps.
  5. Wenn Facebook oben in der Liste angezeigt wird, bedeutet dies, dass ein Update verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf Aktualisieren (um die App einzeln zu aktualisieren) oder Alle aktualisieren (wenn mehrere Apps-Updates verfügbar sind).

Warten Sie, bis das Update vollständig installiert ist, und starten Sie das Gerät neu. Versuchen Sie nach dem Neustart, die Facebook-App auf Ihrem Galaxy A3 zu starten, und prüfen Sie, ob sie bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Fünfte Methode: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A3.

Durch das Löschen der System-Cache-Partition werden häufig Probleme mit Apps behoben, die durch beschädigte Cache-Dateien oder temporäre Daten im Telefonsystem verursacht werden. Sie können Ihr Risiko eingehen, indem Sie es ausprobieren. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie dann gleichzeitig die Tasten Power , Volume Up und Home gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, halten Sie jedoch die Lautstärketasten und die Home- Taste noch einige Sekunden lang gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die restlichen Tasten los. Daraufhin werden Sie zum Wiederherstellungsmenü des Android-Systems aufgefordert .
  5. Drücken Sie die Leiser - Taste wiederholt markieren oder wählen Wischen Cache - Partition aus den gegebenen Möglichkeiten.
  6. Drücken Sie dann die Ein- / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Ihr Telefon löst dann das Löschen der Cache-Partition aus. Wenn es fertig ist, wird die Option System jetzt neu starten hervorgehoben.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Neustart Ihres Telefons zu bestätigen.

Sechste Methode: Deinstallieren und installieren Sie die Facebook-App neu.

Die Deinstallation der App kann erforderlich sein, wenn die Facebook-App beschädigt wird und nicht mehr wie beabsichtigt funktioniert. Durch Deinstallieren und Neuinstallieren kann die App auf Ihrem Gerät sauber und neu gestartet werden. Sie können die Facebook-App in Ihrem Samsung Galaxy A3 App Drawer deinstallieren. So geht's ::

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm nach oben, um die App-Schublade zu öffnen .
  2. Tippen und halten Sie die Facebook- App.
  3. Tippen Sie hier, um die Option zum Deinstallieren auszuwählen .

Alternativ können Sie die Facebook- App über die Einstellungen deinstallieren . Hier ist wie:

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm nach oben, um die App-Schublade zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Suchen Sie nach Apps und wählen Sie dann Facebook .
  4. Tippen Sie auf die Facebook- App.
  5. Tippen Sie anschließend auf Deinstallieren .
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie zur Bestätigung auf OK .

Starten Sie Ihr Telefon neu und laden Sie die Facebook-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon.

Andere Vorschläge

Aktualisieren Sie Ihr Galaxy A3 auf die neueste Version. Software-Updates enthalten auch Fehlerkorrekturen. Die Installation eines neuen Softwareupdates kann jedoch der Schlüssel zur Behebung der zugrunde liegenden Ursache sein, insbesondere wenn das Problem durch einen Softwarefehler ausgelöst wird.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Navigieren Sie zum Abschnitt System und tippen Sie auf Über Gerät.
  4. Tippen Sie auf Software-Update.
  5. Tippen Sie auf Jetzt aktualisieren.
  6. Ihr Telefon sucht dann nach verfügbaren Software-Updates. Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass Sie alle auf Ihrem Telefon gespeicherten kritischen Daten gesichert haben, und tippen Sie an der Eingabeaufforderung Software installieren auf Jetzt installieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  8. Viele Menschen haben Erfolg bei der Verwendung dieser Methode gefunden, daher sollten Sie dies auch in Betracht ziehen.

Setzen Sie Ihr Galaxy A3 auf die Werkseinstellungen zurück. Ziehen Sie einen Master-Reset oder einen Werksreset nur in Betracht, wenn auf Ihrem Gerät alles ordnungsgemäß gesichert ist. Bei einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Ihre persönlichen Daten, kritischen Daten und gegebenenfalls auch einige Fehler gelöscht.

  • Um einen Werksreset auf Ihrem Galaxy A3 durchzuführen , tippen Sie auf Apps-> Einstellungen-> Sichern und Zurücksetzen-> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Lesen Sie dann die Informationen, indem Sie auf Gerät zurücksetzen tippen , um fortzufahren. Tippen Sie anschließend auf Alles löschen. Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist, und versuchen Sie dann, Facebook erneut zu öffnen und zu verwenden, um festzustellen, ob es immer noch abstürzt. Wenn Ihr Gerät beim Absturz von Facebook eingefroren wird, können Sie den alternativen Master-Reset-Vorgang über die Home-Schaltfläche ausführen.

Wenden Sie sich an die Hilfe. Sie können das Problem an die Facebook-Hilfe weiterleiten und weitere Informationen zum Umgang mit dem Hauptproblem sowie zur Stabilisierung der App anfordern. Wenden Sie sich andernfalls an den Samsung-Support, um offizielle Empfehlungen zu erhalten, insbesondere wenn die Facebook-App nach der Installation eines neuen Firmware-Updates auf Ihrem Galaxy A3 abstürzt. Es könnte sich um ein Problem nach dem Update handeln, das durch einen offiziellen Fix-Patch behoben werden muss, der wahrscheinlich in der nächsten veröffentlichten Firmware-Update-Version verankert ist.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A3, das einen schwarzen Bildschirm hat und nicht reagiert, aber die Softtasten leuchten [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das immer wieder neu gestartet wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Samsung Galaxy A3, das in der Startschleife hängen bleibt und nicht weiter hochfährt [Troubleshooting Guide]
  • "Leider hat Google Play Services aufgehört" taucht immer wieder auf dem Samsung Galaxy A3 auf [Troubleshooting Guide]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), bei dem der Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]