So beheben Sie einen eingefrorenen oder nicht reagierenden Nintendo-Switch

Bei einigen Spielern kann es von Zeit zu Zeit zu Störungen kommen. Wenn Ihre Nintendo Switch-Konsole nicht mehr reagiert oder eingefroren ist, liegt dies möglicherweise an einem kleinen App-Fehler oder einem Software-Fehler. In anderen Fällen kann eine Hardwarefehlfunktion daran schuld sein, z. B. wenn ein Akku beschädigt ist oder ein unbekanntes Motherboard-Problem vorliegt.

In den meisten Fällen ist die Ursache des Problems gering und leicht zu beheben. Wenn Ihr Switch ohne ersichtlichen Grund nicht mehr reagiert, besteht kein Grund zur Panik, da es sich wahrscheinlich nur um ein geringfügiges Problem handelt.

Es gibt drei mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr Nintendo Switch weiterhin einfriert. Die erste besteht darin, sicherzustellen, dass Sie das Gerät aufladen und es mehr als 50% Akkuladestand hat. Dies soll sicherstellen, dass das Gerät mehr als genug Batteriestrom hat, bevor Sie es neu starten. Manchmal kann eine fehlerhafte Batterie das System nicht starten, wenn es einen bestimmten niedrigen Stand erreicht.

Die nächste Lösung, die Sie versuchen können, besteht darin, die Switch-Konsole neu zu starten, um das System zu aktualisieren. Dies ist normalerweise wirksam, um Fehler im Zusammenhang mit der Stromversorgung zu beheben, die möglicherweise aufgetreten sind, nachdem das Gerät längere Zeit ausgeführt wurde.

Schließlich können Sie einen Hard-Reset versuchen, der auch als Werksreset bezeichnet wird. Dadurch werden die Daten von der Konsole gelöscht und, was noch wichtiger ist, die Standardeinstellungen der Software wiederhergestellt. Wenn die Ursache des Problems softwarebezogen ist, sollte ein schneller Werksreset hilfreich sein.

Fehlerbehebung bei einem eingefrorenen oder nicht reagierenden Nintendo Switch

Benötigte Zeit: 10 Minuten

Wenn Ihr Switch plötzlich auf Störungen gestoßen ist, können Sie diese Lösungen ausprobieren, um diese zu beheben:

  1. Überprüfen Sie den Batteriestand.

    Laden Sie Ihre Konsole etwa 30 Minuten lang auf, um sicherzustellen, dass genügend Batteriestrom vorhanden ist. Sie können auch versuchen, das Problem zu überprüfen, während die Konsole an das Ladegerät angeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ein gut funktionierendes oder offizielles Nintendo-Ladegerät verwenden. 

  2. Versuchen Sie einen erzwungenen Neustart.

    Ihre Konsole hat möglicherweise einen Fehler festgestellt, der nicht alleine behoben werden kann. Dies führt normalerweise dazu, dass das System nicht reagiert. Führen Sie einen erzwungenen Reset durch, während die Konsole an das Ladegerät angeschlossen ist, um das Problem zu beheben. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste bis zu 15 Sekunden lang gedrückt, um das Gerät zurückzusetzen. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste nach 15 Sekunden Drücken los und warten Sie einige Momente, bevor Sie das Gerät wieder normal einschalten.

  3. Stellen Sie die Standardeinstellungen der Software wieder her (Werksreset).

    Dies ist eine drastischere Lösung, aber Sie sollten einen Werksreset in Betracht ziehen, wenn die Konsole immer noch nicht reagiert.

Empfohlene Lektüre:

  • So führen Sie einen Hard-Reset am Nintendo Switch durch (Werksreset)
  • Einfache Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Nintendo Switch nicht aufgeladen wird
  • So beheben Sie die PS4-Konsole (PlayStation 4) lässt sich nicht einschalten
  • So beheben Sie (PlayStation 4) PS4-Controller blinkt blau

Holen Sie sich Hilfe von uns

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren GalaxyS2 Youtube-Kanal zur Fehlerbehebung.