So beheben Sie das Galaxy Tab A 10.1 lässt sich nicht einschalten | Fehlerbehebung bei Galaxy Tab A 10.1 (2019) Kein Stromproblem

Das Galaxy Tab A 10.1 ist eines der besten Tablets der Mittelklasse, die Sie für Ihre digitalen Grundbedürfnisse kaufen können. Es ist kostengünstig für seine Größe und Spezifikationen und im Allgemeinen zuverlässig. Einige Benutzer haben jedoch Probleme damit gemeldet. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn sich Ihr Galaxy Tab A 10.1 nicht einschalten lässt.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen. Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So beheben Sie das Galaxy Tab A 10.1 lässt sich nicht einschalten | Fehlerbehebung bei Galaxy Tab A 10.1 (2019) Kein Stromproblem

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A 10.1 nicht einschalten lässt und Sie keine Ahnung haben, wie Sie das Problem beheben können, können Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen. Überprüfen Sie die folgenden Schritte und befolgen Sie sie in der angegebenen Reihenfolge.

Tab A 10.1 schaltet Fix 1 nicht ein: Laden Sie Ihr Telefon auf

Wenn sich Ihr Tab A 10.1 nicht ohne ersichtlichen Grund einschalten lässt, müssen Sie ihn zuerst aufladen. Viele Android-Benutzer neigen dazu, sofort in Panik zu geraten, wenn sich ihr Gerät nach dem Drücken der Einschalttaste nicht wieder einschalten lässt. Wenn das Gerät nicht mehr reagiert und der Bildschirm beim Einschalten schwarz bleibt, ist der Akku möglicherweise einfach zu schwach, um zu funktionieren. Laden Sie es mindestens 30 Minuten lang auf, um zu sehen, was passiert. Stellen Sie sicher, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht die Ein- / Aus-Taste drücken, damit der Ladevorgang ohne Unterbrechung fortgesetzt werden kann. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit den restlichen Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Tab A 10.1 aktiviert Fix 2 nicht: Neustart erzwingen

Alle Samsung-Geräte mit Stromproblemen können von einem Neustart profitieren. Selbst in diesem extremen Fall möchten Sie diese einfache Lösung nicht überspringen. Folgendes müssen Sie tun: Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich der Bildschirm des Geräts einschaltet.

Sollte sich daran nichts ändern, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Halten Sie zuerst die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie sie gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Tab A 10.1 lässt Fix 3 nicht einschalten: Vergewissern Sie sich, dass das Ladezubehör funktioniert

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem aktuellen Satz von Ladekabel und Adapter vor. Das mit Samsung-Geräten gelieferte USB-Kabel besteht aus winzigen Drähten im Inneren. Wenn genug dieser Kabel gebrochen sind, wird möglicherweise nicht aufgeladen, da genügend Strom auf den Akku übertragen werden kann. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, laden Sie Ihr Telefon mit einem neuen Satz Kabel und Adapter auf. Wenn Sie offensichtliche Anzeichen einer physischen Beschädigung des USB-Kabels oder -Adapters feststellen, sollten Sie ein neues Paar erwerben.

Stellen Sie sicher, dass Sie für diese Fehlerbehebung das offizielle Samsung-Zubehör verwenden. Manchmal ist Zubehör von Drittanbietern von minderer Qualität oder entspricht nicht den von Samsung festgelegten Mindestanforderungen. Dies kann zu unregelmäßigen Ladevorgängen führen. Wenn Sie kein neues Kabel und keinen neuen Adapter erhalten können, besuchen Sie Ihren örtlichen Samsung-Händler und versuchen Sie, Ihr Gerät mit dessen Zubehör aufzuladen. Wenn Ihr Galaxy Tab A 10.1 einwandfrei aufgeladen werden kann, sollten Sie neues Zubehör kaufen.

Tab A 10.1 lässt Fix Nr. 4 nicht aktivieren: Überprüfen Sie den Ladeanschluss visuell

Ein weiterer häufiger Grund, warum sich ein Galaxy-Gerät nicht einschalten lässt, ist der Mangel an Strom. Dies liegt daran, dass das Aufladen etwas enthält, das das Aufladen verhindert. Dies kann manchmal passieren, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Schmutz oder Fremdkörper blockieren das Kabel
  • Das Ladeanschlusssystem ist beschädigt
  • Ladeanschluss ist nass

Versuchen Sie, den Ladeanschluss nach Möglichkeit mit einem Vergrößerungswerkzeug zu überprüfen. Wenn Sie feststellen, dass sich Schmutz, Flusen oder Fremdkörper im Inneren befinden, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum die Batterie leer ist. Sobald der Akku leer ist, wird das Gerät nicht mehr normal aufgeladen, da dies durch etwas verhindert wird oder der Ladeanschluss beschädigt werden kann. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich Schmutz im Anschluss befindet, blasen Sie Schmutz oder Flusen mit einer Druckluftdose weg. Vermeiden Sie es, etwas hineinzukleben, um das System nicht zu beschädigen.

Obwohl das Galaxy Tab A 10.1 nicht wie die Samsung-Flaggschiff-Telefone über einen Wasserschutz verfügt, ist der Ladeanschluss relativ gut vor geringer Feuchtigkeit geschützt. Wenn sich Wasser oder Flüssigkeit im Anschluss befindet, kann das Telefon nicht aufgeladen werden, um eine Beschädigung des Systems zu vermeiden.

Tab A 10.1 lässt Fix Nr. 5 nicht aktivieren: Bestätigen Sie, dass der Bildschirm funktioniert

Bildschirmprobleme treten normalerweise auf, nachdem ein Gerät physisch beschädigt wurde, z. B. wenn es fallen gelassen oder von etwas Schwerem getroffen wurde. Wenn Ihr Telefon immer noch ein Geräusch macht, vibriert oder LED-Leuchtanzeigen anzeigt, obwohl der Bildschirm schwarz bleibt, darf nur auf dem Bildschirm eine Hardwarefehlfunktion vorliegen. Versuchen Sie, einen Neustart Ihres Telefons zu erzwingen, um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Wenn sich nichts ändert, lassen Sie den Bildschirm durch Samsung ersetzen.

Tab A 10.1 lässt Fix Nr. 6: Neustart im abgesicherten Modus nicht aktivieren

Es gibt einige Fälle, in denen sich ein Samsung Galaxy-Gerät aufgrund einer schlechten App möglicherweise nicht einschalten lässt. Um zu überprüfen, ob Sie eine unerwünschte App installiert haben, die das Einschalten des Telefons verhindert, können Sie versuchen, es im abgesicherten Modus neu zu starten. In diesem Modus dürfen nur Apps ausgeführt werden, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden. Der Rest, den Sie hinzugefügt haben, wird blockiert. Wenn einer von ihnen dazu führt, dass Ihr Tablet nicht funktioniert, sollten Sie es wissen. Grundsätzlich besteht die Idee darin, dass die Hauptursache eine davon sein muss, da keine Apps von Drittanbietern im abgesicherten Modus ausgeführt werden und das Tablet eingeschaltet wird. So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Tab A 10.1 die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  2. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  3. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  4. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  6. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A 10.1 erfolgreich in den abgesicherten Modus einschaltet, bedeutet dies, dass eine Drittanbieter-App verhindert, dass es wieder eingeschaltet wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht:

  1. Booten Sie im abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie das Telefon nach der Deinstallation einer App im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn sich Ihr Tab A 10.1 immer noch nicht wieder einschalten lässt, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Tab A 10.1 aktiviert Fix Nr. 7: Booten im Wiederherstellungsmodus oder Download-Modus nicht

Ein weiterer möglicher Grund, warum sich Ihr Tab A 10.1 nicht einschalten lässt, hat möglicherweise etwas mit dem Android-Betriebssystem zu tun. Obwohl dies selten vorkommt, können Updates oder systemweite Änderungen manchmal schwerwiegende Codierungsprobleme verursachen, die verhindern können, dass Android ordnungsgemäß gestartet wird. Dies kann sich darin manifestieren, dass der Neustart fehlschlägt, im Samsung-Logo-Bildschirm hängen bleibt oder nach dem Ausschalten nicht wieder eingeschaltet werden kann. Wenn die Ursache des Problems ein Fehler im Android-Betriebssystem ist, sollten Sie das Gerät dennoch in anderen Softwareumgebungen wie dem Wiederherstellungsmodus oder dem Download-Modus neu starten können. Diese Startmodi sind unabhängig von Android und werden von Samsung-Technikern zur Diagnose von Softwareproblemen verwendet. Um zu überprüfen, ob Sie ein Android-Problem haben, sollten Sie Ihr Gerät auf einem dieser Geräte starten. Wenn Ihr Tablet im Wiederherstellungsmodus startet,Möglicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie die Cache-Partition löschen oder die Werkseinstellungen zurücksetzen. In Download MOde können Sie dort nur die Software neu starten. Wenn Sie noch nie von einem blinkenden Begriff gehört haben oder nicht sicher sind, ob Sie es selbst tun sollen, sollten Sie sich an Samsung wenden.

Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten zum Booten im Wiederherstellungsmodus

So starten Sie ein Galaxy Tab A 10.1 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig über den Netzschalter ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon anschließend 30 Minuten lang auf, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Logo-Bildschirm des Samsung Galaxy Tab A angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los.
  4. Der Android-Wiederherstellungsbildschirm sollte dann verschiedene Optionen anzeigen, z. B. System jetzt neu starten, Bootloader neu starten, Update von ADB anwenden, Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen, Cache-Partition löschen usw.
  5. Um zu einer der Optionen zu navigieren, verwenden Sie einfach die Tasten Lauter und Leiser. Sobald Sie die gewünschte Aktion markiert haben, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Denken Sie daran, wenn der Bildschirm im Wiederherstellungsmodus funktioniert, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass Sie ein Problem mit dem Android-Betriebssystem haben. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen), um das Problem zu beheben.

Tab A 10.1 aktiviert Fix Nr. 8 nicht: Holen Sie sich Hilfe von Samsung

Alle oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung helfen nur, wenn die Ursache des Problems Software-Natur ist. Wenn sich nichts geändert hat und sich Ihr Tab A 10.1 auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen immer noch nicht einschalten lässt, muss eine Hardwarefehlfunktion vorliegen, die ihn verursacht. Wenden Sie sich an Samsung, um einen Reparaturtermin zu vereinbaren, oder wenden Sie sich an das nächstgelegene Samsung Service Center, damit Ihr Tablet untersucht werden kann.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+ Seiten mit unserer Community interagieren möchten.