So beheben Sie Fitbit Versa wird nicht mit dem iPhone | synchronisiert Fitbit-Synchronisierung funktioniert nicht

In diesem kurzen Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Fitbit Versa (#FitbitVersa) reparieren, wenn es nicht mit Ihrem iPhone synchronisiert werden kann. Obwohl dies nicht häufig vorkommt, gibt es eine erhebliche Anzahl von Benutzern, die dieses Problem von Zeit zu Zeit melden. Wenn Sie zu den wenigen Unglücklichen gehören, die auf dieses Problem stoßen, erfahren Sie weiter unten, was zu tun ist.

So beheben Sie Fitbit Versa wird nicht mit dem iPhone synchronisiert 

Haben Sie Synchronisierungsprobleme auf Ihrem Fitbit-Gerät? Unter Synchronisierung versteht man die Übertragung von Daten zwischen Ihrem Fitbit-Gerät und einem anderen Gerät, normalerweise einem Telefon oder manchmal einem Computer. Wenn Ihr Fitbit Versa nicht mit Ihrem iPhone synchronisiert werden kann und Sie keine Ahnung haben, warum, können Sie eine Reihe von Faktoren überprüfen. Die Synchronisierung erfolgt, wenn Ihr Fitbit Versa über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellt. Daher ist die Überprüfung der Bluetooth-Funktionalität eines der grundlegenden Dinge, die Sie tun müssen. Dieser Artikel zur Fehlerbehebung zeigt Ihnen, was Sie tun können, wenn Sie Ihr Fitbit scheinbar nicht mit Ihrem iPhone synchronisieren können.

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix 1 synchronisiert: Versuchen Sie, manuell zu synchronisieren

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in diesem Fall ausführen möchten, besteht darin, die manuelle Synchronisierung zu versuchen. Manchmal stößt die Fitbit-App auf einen Fehler, den sie nicht selbst beheben kann. Wenn Sie es manchmal manuell synchronisieren, können Sie dies unbedingt tun. So geht's:

  1. Öffnen Sie die Fitbit-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Ihr Fitbit-Gerätesymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf Jetzt synchronisieren.
  4. Überprüfen Sie das Gerät.

Fitbit Versa wird nicht mit dem iPhone Fix 2 synchronisiert: Laden Sie Ihren Fitbit Versa auf

Wenn Ihr Fitbit Versa deaktiviert ist, können keine Daten synchronisiert oder auf Ihr iPhone übertragen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät aufladen, bevor Sie erneut synchronisieren. 

So laden Sie Ihren Fitbit Versa auf:

  1. Stecken Sie die Ladeschale in den USB-Anschluss Ihres Computers oder in ein UL-zertifiziertes USB-Ladegerät.
  2. Die Ladeschale verwendet einen Federclip, um Versa während des Ladevorgangs an Ort und Stelle zu halten.
  3. Drücken Sie die Federklemme zusammen und setzen Sie Versa in die Ladeschale ein. Die Stifte an der Ladeschale müssen mit den goldenen Kontakten auf der Rückseite der Uhr übereinstimmen.
  4. Die Verbindung ist sicher, wenn der aufgeladene Prozentsatz auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Tippen Sie während des Ladevorgangs auf den Bildschirm, um den Akkuladestand zu überprüfen. Tippen Sie zweimal auf den Bildschirm, um Versa während des Ladevorgangs zu verwenden

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix 3 synchronisiert: Starten Sie Fitbit Versa neu

Wenn Ihr Fitbit Versa immer noch nicht mit Ihrem iPhone synchronisiert werden kann, müssen Sie als Nächstes Ihr Fitbit-Gerät neu starten. Dies ist häufig bei der Behebung kleinerer oder vorübergehender Fehler wirksam. So geht's:

  1. Wechseln Sie auf Ihrem Fitbit Versa zum Haupt- oder Startbildschirm. 
  2. Wischen Sie auf dem Bildschirm nach links, bis Sie Einstellungen sehen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Info.
  5. Wählen Sie Herunterfahren.
  6. Tippen Sie auf Ja, um das Herunterfahren zu bestätigen.

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix 4 synchronisiert: Bluetooth trennen

Wenn ein Neustart des Geräts nicht hilft, müssen Sie als Nächstes die Bluetooth-Funktion neu starten. Dies ist häufig bei der Behebung der meisten kleineren Probleme mit der Bluetooth-Verbindung wirksam. Der beste Weg, um die Bluetooth-Verbindung wiederherzustellen, ist das Deaktivieren von Bluetooth in Ihrem iPhone. Schalten Sie Bluetooth einfach einige Sekunden lang ein und dann wieder ein.

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix # 5 synchronisiert: Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn Fitbit Versa immer noch nicht mit Ihrem iPhone synchronisiert werden kann, sollten Sie Ihr iPhone neu starten. Auf dieser Seite finden Sie Details zum Neustart Ihres iPhone.

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix # 6 synchronisiert: Installieren Sie die Fitbit-App neu

In einigen Fällen werden Synchronisierungsprobleme mit Fitbit Versa nur durch Neuinstallation der Fitbit-App behoben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch das Problem haben, müssen Sie die Fitbit-App von Ihrem iPhone löschen. Starten Sie dann Ihr iPhone neu und installieren Sie die App anschließend neu.

Fitbit Versa wird nicht mit iPhone Fix # 7 synchronisiert: Setzen Sie Ihren Fitbit Versa auf die Werkseinstellungen zurück

Sollte nichts funktionieren und Ihr Fitbit Versa immer noch nicht mit Ihrem iPhone synchronisiert werden, möchten Sie das Fitbit-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. 

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Fitbit Versa auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Der einfachere Weg, Ihre Uhr abzuwischen, ist die erste Option. Wir empfehlen daher, dies zuerst zu versuchen (Hard-Reset über Einstellungen). 

So setzen Sie Fitbit Versa über die Einstellungen fest zurück

Sofern sich Ihr Fitbit Versa nicht einschalten lässt, sollte das Löschen Ihres Geräts über das Menü Einstellungen Ihre primäre Option sein. Vergessen Sie nicht: Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass alle Ihre Apps und persönlichen Daten gelöscht werden, einschließlich der Karten, die Sie unter Wallet hinzugefügt haben.

Wenn Sie das Gerät verkaufen oder verschenken möchten, empfehlen wir Ihnen, das Fitbit Versa zuerst aus Ihrem Fitbit-Konto zu entfernen und das Gerät auf Ihrem Telefon zu vergessen. 

So entfernen Sie ein Fitbit Versa von Ihrem Fitbit-Konto:

  1. Gehen Sie zu www.fitbit.com und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie im Dashboard auf das Gerät, das Sie entfernen möchten.
  3. Scrollen Sie zum Ende der Seite.
  4. Klicken Sie auf Dieses Fitbit entfernen (Versa) aus Ihrem Konto und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie nun mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren möchten, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Wischen Sie auf Ihrem Fitbit Versa auf dem Bildschirm nach links.
  2. Wischen Sie weiter nach links, bis Sie die App Einstellungen finden.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Info.
  5. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

So setzen Sie Fitbit Versa mithilfe von Hardwaretasten fest zurück

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein Problem mit Ihrem Fitbit Versa haben und Sie nicht zum Menü "Einstellungen" wechseln können. Sie sollten weiterhin in der Lage sein, Ihr Fitbit Versa mithilfe der Hardwaretasten hart zurückzusetzen. Auch hier wird das Gerät gelöscht und Ihre persönlichen Daten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. 

  1. Halten Sie auf der Versa alle drei Tasten etwa zwölf Sekunden lang gedrückt. Dies löst den Neustart der 2-Tasten-Hardware nach etwa acht Sekunden aus.
  2. Wenn das Fitbit-Logo angezeigt wird und dann verschwindet, lassen Sie die untere rechte Taste los und halten Sie die linke und obere rechte Taste so lange gedrückt, bis Sie eine starke Vibration spüren. Dies zeigt an, dass der Werksreset eingeleitet wurde.
  3. Dieser Vorgang kann einige Sekunden dauern. Schließlich wird das Fitbit-Logo angezeigt und das Gerät startet und zeigt unter Fitbit.com/setup an.
  4. Wenn Sie die untere rechte Taste nicht rechtzeitig loslassen oder den Vorgang nicht genau befolgen, wird das Fitbit-Logo schnell wieder angezeigt und startet ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Twitter-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.