Behebung des Stromverbrauchsproblems des Galaxy Note 4 und anderer Probleme mit dem Akku

Anmerkung 4

Kein Android-Benutzer wird von einem Stromverbrauchsproblem auf seinen Geräten verschont. Das Problem wird meistens nicht durch schlechte Hardware, sondern durch Software verursacht. Die Anzahl und Qualität der Apps, die auf einem Gerät ausgeführt werden, kann die Erfahrung eines jeden mit einem Android-Gerät beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Von Zeit zu Zeit können auch fehlerhafte Updates schuld sein. Tatsächlich gibt es so viele Gründe, warum ein Android-Gerät wie ein # GalaxyNote4 schneller als normal Strom verliert. Im Allgemeinen sind Stromprobleme einige der häufigsten Beschwerden, die wir von unserer Community erhalten. Wir hoffen, dass dieser Beitrag einige dieser Probleme beleuchten kann.

Hier sind die spezifischen Themen, die heute in diesem Artikel behandelt werden:

  1. Der Akku des Galaxy Note 4 verliert sehr schnell an Ladung
  2. Galaxy Note 4 steckt im Startbildschirm fest
  3. Drittes Galaxy Note 4 mit demselben Batterieproblem
  4. Galaxy Note 4 zufälliges Bootloop-Problem
  5. Das Galaxy Note 4 „stirbt“ zufällig, wenn es nicht an ein Ladegerät angeschlossen ist
  6. Behebung des Stromverbrauchsproblems bei Galaxy Note 4

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren.


Problem Nr. 1: Der Akku des Galaxy Note 4 verliert sehr schnell an Ladung

Okay, ich kann mein Note 4 verwenden und die Ladung ist in Ordnung, aber sobald sie unter 50-30% fällt, ändert sich der angezeigte Prozentsatz entweder für eine Weile nicht oder bewegt sich sehr langsam. Dann fällt es auf einmal auf etwa 10-20% und dann auf 5, um innerhalb weniger Sekunden tot zu sein. Keine bestimmten Apps oder irgendetwas verursachen diese Art von Batterieproblemen. Dann schaltet es sich bei 0 oder 1 Prozent wieder ein. Manchmal stirbt es jedoch nur bei der 20% -Marke und fällt nicht schnell ab.

Ein weiteres Problem tritt bei der Verwendung der App SnapChat auf. Das Telefon kann 50 oder mehr Prozent haben, aber wenn Sie versuchen, ein einfaches Bild über die App zu senden, wird es sofort ausgeschaltet und sagt 0%, wenn es angeschlossen ist. Der SnapChat-Bereich hängt wirklich vom Prozentsatz ab. An manchen Tagen dauert es bis zu 20%, an anderen stirbt es bei 65 oder 70%. - Cody

Lösung: Hallo Cody. Ihre erste Aufgabe besteht darin, die möglichen Ursachen für die Funktionsweise der Batterie einzugrenzen. Ein solches Problem kann manchmal durch einen Softwarefehler verursacht werden. Der physische Akku des Telefons ist einfach eine dumme Zelle, die Strom speichert und entlädt. Der Ladevorgang und der Stromverbrauch werden vom Betriebssystem Ihres Telefons verwaltet, das manchmal beschädigt werden kann. Es ist daher logisch, die Ursachen einzugrenzen, indem Sie zuerst die Software-Fehlerbehebung durchführen.

Die Batteriekalibrierung ist ein guter Anfang. Battery Stats, eine Android-Betriebssystemfunktion, die die Akkukapazität verfolgt, kann manchmal falsch sein. Es kann manchmal zu falschen Messwerten kommen, wodurch das Telefon das System automatisch abschaltet. Um dies zu korrigieren, muss die Batterie kalibriert werden. So geht's:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Entladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon selbst ausschaltet.
  2. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  3. Warten Sie, bis der Akku zu 100% vollständig aufgeladen ist.
  4. Warten Sie eine Stunde, bevor Sie das Telefon vom Ladegerät trennen.
  5. Verwenden Sie das Telefon, bis der Akku 0% Prozent erreicht. Das Telefon sollte sich von selbst ausschalten.
  6. Laden Sie das Telefon zu 100% auf, warten Sie eine Stunde, bevor Sie den Netzstecker ziehen.
  7. Die Batterie sollte jetzt neu kalibriert werden. Beobachten Sie, wie das Telefon funktioniert.

Wenn etwas mit der Verwaltung des Stromverbrauchs durch das Betriebssystem des Telefons nicht stimmt, sollte die Batteriekalibrierung das Problem beheben.

Wenn sich jedoch nichts ändert, gibt es eine große Änderung, dass Sie ein Problem mit der Batterie selbst haben. Beachten Sie, dass der Akku mit der Zeit an Kapazität verliert. Wenn Sie das Telefon seit über einem Jahr verwenden und es mindestens einmal am Tag aufladen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Akku einfach eine erhebliche Menge an Kapazität verloren hat. Versuchen Sie es mit einer anderen Batterie, um einen Unterschied festzustellen.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 4 steckt im Startbildschirm fest

Telefon bleibt auf dem Startbildschirm hängen. "Samsung Galaxy Note GT-N7000". Zugriff auf das Startmenü (Lautstärke erhöhen, Home, Power) nicht möglich. Das Telefon schaltet sich einfach auf demselben Startbildschirm aus und wieder ein. Versucht Batterie heraus und halten Sie die Ein- / Aus-Taste für 1 Minute. Zugriff auf den Download-Bildschirm „Warnung - Ein benutzerdefiniertes Betriebssystem kann usw. verursachen“ und Auswahl von „Weiter“ mit der Lauter-Taste. Gibt den Bildschirm an, der zeigt:

“ODIN-Modus

Produktname: GT-N7000

Benutzerdefinierte binäre Download-Nr

Aktuelle Binärdatei: Samsung Official

dann das android green logo gefolgt von ..

Wird heruntergeladen….

Ziel nicht ausschalten"

Es kann jedoch keine erfolgreiche Verbindung über USB zu Kies 2.6 auf dem Laptop hergestellt werden.

Vor dem Sperren hatte das Telefon Warnungen zu wenig Speicher angezeigt und einige Male gesperrt, aber immer wiederhergestellt. Fehler beim Starten nach dem Aufladen über Nacht. Kürzlich wurde keine neue Software installiert.

Micro-USB-Karte entfernt.

Ich kann anscheinend nur auf den Download-Bildschirm zugreifen.

Das Telefon ist in neuwertigem Zustand, daher kann ich es nur ungern.

Irgendwelche Ideen? - Mark

Lösung: Hallo Mark. In diesem Fall bleibt Ihnen wenig bis gar nichts in Bezug auf Fehlerbehebung oder Lösung. Der Zugriff auf den Odin-Modus ist nutzlos, es sei denn, das Telefon kommuniziert ordnungsgemäß mit einem Computer. So wie es ist, können Sie nicht einmal ein neues oder Standard-ROM auf Ihr Gerät flashen, damit Sie es normal neu starten können. Da der Zugriff auf den Wiederherstellungsmodus hier nicht in Frage kommt, können Sie sich nur an Samsung wenden, um eine erweiterte Fehlerbehebung oder einen Austausch des Geräts zu erhalten. Wenn dieses Telefon Teil Ihres Mobilfunkplans ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Informationen zum Austausch zu erhalten.

Problem Nr. 3: Drittes Galaxy Note 4 mit demselben Batterieproblem

Der Akku wird nicht mehr als 75% aufgeladen. Dies ist die dritte neue Anmerkung 4. Alle 3 hatten die gleichen Probleme. Die neuesten hatten von Anfang an Probleme. Ich habe 2 Werksladegeräte, 2 generische Ladegeräte, mehrere Steckdosen, Werksresets einschließlich der Formatierung der SD-Karte ausprobiert, 2 Batterien ausprobiert, Eis hat elektrische Restenergie aus dem Gerät entladen, mehrere Sprint-Techniker die Geräte reinigen und untersuchen lassen und die Batterien überprüfen lassen. Ich habe mit dem Samsung-Kundendienst und einem Samsung-Vertriebsmitarbeiter gesprochen. Die Samsung-Mitarbeiter und die Sprint-Techniker sind sich einig, dass dies ein Softwareproblem ist und nicht mit physischen Problemen auf einem einzelnen Telefon zusammenhängt. Weder Sprint noch Samsung übernehmen die Verantwortung und Sprint ist nur bereit, das Gerät weiter auszutauschen, ohne das Problem zu beheben.Verschieben des Problems in die Befehlskette oder Bereitstellen einer aktualisierten Einheit. Die 2. Einheit hatte das Problem sofort und ich tauschte es innerhalb von 1,5 Monaten nach ausgiebigen Tests aus. Die 3. Einheit ist nur ein paar Tage alt. Ich suche Rat und Unterstützung, entweder um Sprint und Samsung zur Rechenschaft zu ziehen oder um das Problem zu beheben.

Dankeschön. - David

Lösung: Hallo David. Wenn dies die dritte Einheit mit genau demselben Problem war, kann eine Drittanbieter-App schuld sein. Wenn Sie auf allen Telefonen die gleichen Apps installiert haben, muss eine davon hinter diesem Problem stehen. Versuchen Sie, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, und beobachten Sie das Telefon einige Tage lang, ohne eine Anwendung von Drittanbietern zu installieren. Dies ist der beste Weg, um unsere Vermutung zu bestätigen.

Problem Nr. 4: Zufälliges Bootloop-Problem mit Galaxy Note 4

Jedes Mal, wenn ich den Netzschalter auf meinem Telefon drücke, wird es heruntergefahren und bleibt dann ein wenig in der Startschleife hängen: Es wird erneut gestartet und sagt „Samsung Galaxy Note 4“. Anschließend wird es heruntergefahren und neu gestartet, bis es schließlich startet den ganzen Weg. Es ist in der Vergangenheit hin und wieder passiert, ist aber in letzter Zeit immer häufiger aufgetreten, bis ich gestern den Netzschalter nicht einmal drücken konnte, ohne dass mein Telefon aufhörte. Ich habe die Home-Taste gedrückt, um den Bildschirm einzuschalten, und gewartet, bis der Bildschirm abgelaufen ist, damit ich nicht die Ein- / Aus-Taste drücken muss, um den Bildschirm auszuschalten. Was soll ich machen? Vielen Dank im Voraus für Ihre schnelle Antwort! - Benjamin

Lösung: Hallo Benjamin. Dies kann ein Betriebssystemproblem sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte usw.) sichern und einen Werksreset durchführen. Weitere Informationen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie in den folgenden Schritten:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Note 4 vibriert, lassen Sie sowohl die Home- als auch die Power-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Lauter-Taste los.
  • Markieren Sie mit der Leiser-Taste "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Leiser-Taste "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  • Das Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn der Startbildschirm erreicht ist, beginnen Sie mit der Einrichtung.

Problem Nr. 5: Galaxy Note 4 „stirbt“ zufällig, wenn es nicht an ein Ladegerät angeschlossen ist

Hallo, auf meinem Telefon treten einige wichtige Batterieprobleme auf. Am Morgen, wenn ich für den Unterricht aufwache, ziehe ich mein Telefon zu 100% aus der Steckdose und fahre mit meinem Tag fort. Der Batterieverbrauch ist normal, aber wenn ich bestimmte Apps öffne, wenn sie nicht an das Ladegerät angeschlossen sind, „stirbt“ das Telefon. Der Grund, warum ich "Dies" in Anführungszeichen setze, ist, dass ich es wieder einschalten kann, wenn ich etwa 40 Minuten bis eine Stunde warte. Es hat dieselbe Batterie wie beim "Tod". Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum das so ist, ich habe einen Screenshot des Stromverbrauchs und es zeigt einen massiven Rückgang auf 0% und dann wieder auf etwa 50ish. Ich habe viele Apps gelöscht, die ich nicht mehr verwende, und viel Speicherplatz auf meinem Telefon geleert. Das schien mir zu helfen, hat es aber nicht getan. Wenn es niedriger als 80% wird, beginnt es zufällig zu „sterben“.Ich habe versucht, beide Energiesparmodi einzuschalten, die das Telefon vorprogrammiert hat, und beide tun nichts. - -Noah

Lösung: Hallo Noah. Bitte beachten Sie unsere Vorschläge für Cody oben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor Sie versuchen, die Batterie selbst auszutauschen.

Problem Nr. 6: Behebung des Stromverbrauchsproblems bei Galaxy Note 4

Mein Note 4 hat heute früher einwandfrei funktioniert. Leider ist mein Handy jetzt abgestürzt. Es funktionierte einwandfrei, bis mein Telefon auf fünfzehn Prozent gesunken war. Danach, als ich es einsteckte, bemerkte ich zwei Dinge:

  • Mein Telefon hat immer noch Strom verloren, obwohl ich erkannt habe, dass es angeschlossen ist und aufgeladen wird.
  • Das andere Problem, das mir auffiel, war, dass ich die Bildschirmhelligkeit nicht mehr manuell einstellen konnte. Es ist jetzt vollständig tot und eingesteckt, um zu registrieren, dass es eingesteckt ist und aufgeladen wird. Es reagiert nicht, bis auf das blinkende LED-Licht, das mich über das Aufladen informiert.

Wenn ich auch auf die Stromversorgung drücke, wird mir mitgeteilt, dass der Ladevorgang bei 0% liegt. Auf diese Weise haben ungefähr 2 Stunden lang mehrere verschiedene Ladekabel, Wand- und Computeranschlüsse immer noch keine Antwort erhalten. Während das Telefon noch funktionierte, versetzte ich das Telefon in den abgesicherten Modus, in dem ich die Bildschirmhelligkeit anpassen konnte, wo ich es nach wie vor nicht konnte. Leider ist mein Telefon vor der Deinstallation der neuen App (Word Crush) gestorben und hat bis auf die oben genannten nicht mehr reagiert. - Paige

Lösung: Hallo Paige. Befolgen Sie alle in diesem Beitrag genannten Fehlerbehebungsmaßnahmen und Lösungen für die Software, z. B. das Kalibrieren der Batterie, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder das Ersetzen der Batterie. Jeder dieser drei Punkte sollte Ihnen bei der Behebung des Problems helfen.

Wir haben festgestellt, dass Ihr Akku auch beim Laden Strom verbraucht. Das kann an einer Hardwarefehlfunktion liegen und hat nichts mit Software zu tun. Manchmal kann ein fehlerhafter USB-Ladeanschluss selbst beim Laden zu unnötigen Stromausfällen führen. Wenn keine der drei genannten Lösungen das Problem nicht beheben kann, ersetzen Sie den Micro-USB-Anschluss. Besser noch, erwägen Sie, das Telefon selbst ersetzen zu lassen.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus  und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen. 

Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+ Seiten mit unserer Community interagieren möchten.