Google Play Services entladen den Akku mehr als andere Apps und Dienste

Die Google Play-Dienste sind der Schlüssel von Google für Ihr Smartphone, da Updates über diesen Dienst auf Ihr Telefon übertragen werden. Play Services finden Sie unter anderen Apps im Anwendungsmanager. Sie funktionieren jedoch nicht wie andere Apps. Dies ist ein Sammelbegriff für alle Dienste, die Google verwendet, damit Android auf Ihrem Smartphone ordnungsgemäß funktioniert. In den meisten Fällen nutzen die selbst gebrauten Apps des Unternehmens wie der Play Store, Google Mail, Drive usw. diesen Dienst maximal, andere Apps nutzen ihn jedoch möglicherweise auch, insbesondere solche, bei denen Benutzer sich anmelden müssen.

Unnötig zu erwähnen, dass dies ein sehr nützlicher Dienst ist, aber es könnte auch das größte Power-Hog in Ihrem Telefon sein. In der Tat gab es Android-Nutzer, die sich über die Gewohnheit der Google Play Services-Batterieentladung beschwerten. In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei Ihrem Gerät führen, wobei Play Services der größte Batterieentleerer ist.

Versuchen Sie für Smartphone-Besitzer, die unsere Website gefunden haben, während sie nach einer Lösung suchen, zu prüfen, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät, durchsuchen Sie sie, um ähnliche Probleme wie Sie zu finden, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie danach jedoch weiterhin unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Folgendes müssen Sie tun, wenn der Google Play Service den Akku stärker entlädt als andere Apps in Ihrem Telefon…

  1. Halten Sie die Google Play-Dienste auf dem neuesten Stand.
  2. Aktualisieren Sie jede Google-App in Ihrem Telefon, die aktualisiert werden muss.
  3. Synchronisierung deaktivieren.
  4. Verwenden Sie keine Task-Killer.
  5. Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück.

In den Anfangsjahren von Android gehörten Google Play Services zu den Apps und Diensten, die regelmäßig aktualisiert werden, und es wurde nachgewiesen, dass solche Updates Verbesserungen für Google Play und andere Google Apps bringen. Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie feststellen, dass mehr Batterie als der Rest Ihrer Apps verbraucht wird, ist, diese nach Möglichkeit zu aktualisieren. Gehen Sie zum Google Play Store und suchen Sie danach. Sie würden wissen, ob ein Update verfügbar ist, da die Schaltfläche "Update" aktiviert ist. Hier ist der Link zu Google Play Services.

LESEN SIE AUCH:

  • So beheben Sie Google Play Services, die auf dem Samsung Galaxy S8 Plus immer wieder abstürzen (einfache Schritte)
  • "Leider hat Google Play Services aufgehört" taucht immer wieder auf dem Samsung Galaxy A3 auf [Troubleshooting Guide]

Angenommen, auf Ihrem Telefon wird die neueste Version von Play Services ausgeführt. Als Nächstes müssen Sie herausfinden, ob andere Google-Apps oder eine andere App aktualisiert werden müssen. Öffnen Sie den Play Store und gehen Sie zu Meine Apps. Von dort aus können Sie sehen, welche App aktualisiert werden muss.

Google Play Services wird im Hintergrund ausgeführt, da die Hauptaufgabe darin besteht, sicherzustellen, dass Ihr Telefon ordnungsgemäß mit den Servern synchronisiert ist. Schalten Sie also die Synchronisierung in Ihrem Telefon aus und prüfen Sie, ob der Akku weniger verbraucht. Sie können dies auch für einzelne Apps tun.

Andere Benutzer denken, dass die Verwendung von Task-Killern oder Managern hilft, in Wirklichkeit jedoch nicht. Das liegt daran, dass Android einen eigenen Task-Killer hat. Es ist also nicht erforderlich, Task-Manager von Drittanbietern zu installieren, um die Arbeit zu erledigen, die Ihr Telefon überhaupt ordnungsgemäß ausführen kann. Wenn Sie Apps schließen möchten, die im Hintergrund ausgeführt werden, klicken Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps und wischen Sie Apps weg.

Wenn alles andere fehlschlägt, setzen Sie Ihr Telefon zurück. Dies muss das Problem beheben, da das Gerät auf die Standardeinstellungen und -konfiguration zurückgesetzt wird. Wenn Ihr Telefon ordnungsgemäß funktioniert hat und Google Play Services eines Tages jede App als Batteriefresser übertrifft, muss dies auf einige Firmware- oder App-Probleme zurückzuführen sein. Ein Reset wird sie sicher beheben. Nehmen Sie sich also Zeit, um Ihre Dateien und Daten zu sichern, und setzen Sie Ihr Telefon zurück, damit es wieder einwandfrei funktioniert.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie den Google Play Store, der auf Ihrem Nokia 6 2019 nicht mehr funktioniert oder immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie den Google Play Store, der immer wieder abstürzt und auf Ihrem Huawei Mate 10 Lite nicht richtig geladen wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Auf dem Samsung Galaxy S7 Edge wird weiterhin der Fehler "Google Play Services wurde leider gestoppt" angezeigt. [Fehlerbehebungshandbuch]