So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4, das sich nicht einschalten lässt [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Ihr Samsung Galaxy Note 4 ist eine der leistungsstärksten und elegantesten Technologien auf dem heutigen Markt. Es wird jedoch völlig unbrauchbar, wenn es sich nicht einschalten oder einschalten lässt. Strom ist buchstäblich die Lebensader jedes elektronischen Geräts. Wenn das Zubehör, das diesen Strom enthält, nicht ordnungsgemäß funktioniert, haben Sie nur mehrere hundert Dollar verschwendet.

Samsung Galaxy Phone lässt sich nicht einschalten?

3 Schritte, um Ihr Telefon mit Reiboot zu reparieren, kein Datenverlust

  1. Klicken Sie hier zum Herunterladen
  2. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Gerät her
  3. Beheben Sie alle Telefonprobleme
Jetzt reparieren

Galaxy-Note-4-wird nicht eingeschaltet

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei einem Galaxy Note 4 führen, das sich nicht einschalten lässt. Der Zweck der Fehlerbehebung besteht darin, herauszufinden, wo das Problem wirklich liegt, und eine Strategie zu entwickeln, wie es behoben werden kann, sobald es entdeckt wurde. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um ein teures Gerät handelt, werden wir den sichersten Weg zur Fehlerbehebung einschlagen. Das bedeutet, dass wir Sie nicht durch etwas Riskantes führen, das die Dinge noch schlimmer machen könnte als jetzt.

Das in diesem Beitrag verwendete Verfahren zur Fehlerbehebung ist die Anleitung, die wir Techniker befolgen, um sicherzustellen, dass sich das Problem nicht verschlimmert, falls die Ingenieure des Herstellers eingreifen müssen. Denken Sie daran, dieser Beitrag garantiert nicht, dass Ihr Problem behoben wird, sondern gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was das eigentliche Problem ist, damit Sie einem Techniker erklären können, was passiert. Informationen werden benötigt, um Probleme zu beheben, insbesondere Hardwareprobleme.

Wenn Sie jedoch andere Bedenken bezüglich Ihres Telefons haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 4, da sie viele Probleme enthält, die wir bereits zuvor behoben haben. Probieren Sie zuerst die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie für Sie nicht funktionieren, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Dieser Service ist kostenlos, sodass Ihnen keine Gebühren berechnet werden. Wir bitten Sie jedoch, alle erforderlichen Details zu Ihrem Problem und Ihrem Telefon anzugeben, damit wir wissen, wo wir mit der Suche nach einer Lösung beginnen können.

Lassen Sie uns nun mit der Fehlerbehebung für Ihr Galaxy Note 4 fortfahren, das sich nicht einschalten lässt. Hier sind die Schritte ...

  1. Führen Sie den Soft-Reset durch
  2. Schließen Sie das Telefon zum Aufladen an
  3. Schließen Sie das Telefon an einen Computer an (optional)
  4. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel
  5. Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten
  6. Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus

Schritt 1: Führen Sie den Soft-Reset durch

Dieses Verfahren ist bei kleineren Firmware- und Hardwareproblemen wirksam und sicher. In diesem Fall werden keine Ihrer Daten gelöscht. Das Verfahren ist eigentlich sehr einfach, da es sich hauptsächlich um einen Neustart mit einem Twist handelt. So machst du es ...

  1. Entfernen Sie den Akku aus Ihrem Galaxy Note 4.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt, sobald der Akku leer ist.
  3. Legen Sie den Akku nach Ablauf der Zeit wieder ein.
  4. Versuchen Sie, das Telefon einzuschalten.

Wenn das Problem durch einen geringfügigen Firmware- oder Hardwarefehler verursacht wurde, sollte das Gerät jetzt eingeschaltet werden. Ansonsten ist mit Ihrem Telefon etwas Ernsthafteres los.

Durch den Soft-Reset wird nur gespeicherter Strom aus Komponenten, insbesondere Kondensatoren, abgeleitet, wodurch der Telefonspeicher aktualisiert wird. Aber wie ich bereits sagte, ist es sicher und keine Ihrer Daten wird berührt.

Schritt 2: Schließen Sie das Telefon zum Aufladen an

Bevor Sie fortfahren, schließen Sie die Möglichkeit aus, dass es sich nur um ein Problem mit entladenem Akku handelt, indem Sie das Telefon zum Aufladen anschließen. Verwenden Sie natürlich das Original-Ladegerät und das USB-Kabel, wenn Sie das Telefon normal aufladen.

Dieses Verfahren kann tatsächlich sofort erkennen, ob ein Problem mit der Hardware des Geräts vorliegt. Wenn die üblichen Ladeanzeigen wie die LED oder das Ladesymbol auf dem Bildschirm nicht angezeigt werden, können wir fast davon ausgehen, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Wenn sie auftauchen, besteht immer noch die Hoffnung, dass Sie dieses Problem beheben können, ohne einen Techniker zu besuchen.

Lassen Sie das Telefon mindestens 10 Minuten lang aufladen, unabhängig davon, ob diese Ladeschilder angezeigt werden oder nicht, und versuchen Sie dann, das Telefon einzuschalten. Wenn das Einschalten immer noch nicht möglich ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Schließen Sie das Telefon an einen Computer an (optional)

Dieses Verfahren ist optional, da Sie dies nur tun, wenn das Telefon den Ladevorgang verweigert oder beim Anschließen an die Steckdose nicht die üblichen Ladeschilder anzeigt. Es schließt die Möglichkeit aus, dass ein Problem mit der Steckdose vorliegt, das das Aufladen des Telefons verhindert.

Computer geben zwar nicht so viel Strom ab wie das Ladegerät, es würde jedoch ausreichen, um das Telefon zum Reagieren zu bringen. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel

Angenommen, Sie haben versucht, das Telefon über die Steckdose und den Computer aufzuladen, und es wurde nicht aufgeladen. Es ist an der Zeit, die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich um ein beschädigtes USB-Kabel handelt, das das Aufladen verhindert, und dass das Problem möglicherweise nur auf ein entladenes Batterieproblem zurückzuführen ist.

Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel, um festzustellen, ob das Gerät noch aufgeladen werden kann. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt bereits in Betracht ziehen, das Telefon von einem Techniker überprüfen zu lassen.

Schritt 5: Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Denken Sie daran, dass das Hauptproblem hier darin besteht, dass sich das Telefon nicht einschalten lässt. Dies bedeutet, dass es nicht reagiert, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt haben. Der Bildschirm leuchtet nicht auf und das Gerät bleibt tot und unbrauchbar. Daher liegt unser Hauptaugenmerk hier darauf, das Telefon wieder zum Leben zu erwecken.

Angenommen, einige der von Ihnen heruntergeladenen Apps haben das Problem verursacht. Wenn Sie im abgesicherten Modus booten, reagiert das Telefon tatsächlich. Versuchen Sie dieses Verfahren, um herauszufinden, ob das Telefon eingeschaltet werden kann.

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Telefon zu starten beginnt, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lautstärketaste gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wurde.
  4. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Leiser-Taste loslassen.

Wenn sich das Telefon immer noch nicht einschalten lässt, fahren Sie mit dem letzten Schritt fort.

Letzter Schritt: Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus

Bei diesem Verfahren wird versucht, das Telefon bis auf die Barebones zu starten. Dies bedeutet, dass das Gerät gestartet wird, ohne die übliche Android-Benutzeroberfläche zu laden. Dies ist der letzte Schritt. Wenn dies fehlschlägt, können Sie nichts anderes gegen das Gerät tun, als den Techniker die Dinge für Sie regeln zu lassen.

Sie müssen nichts tun, wenn das Telefon im Wiederherstellungsmodus erfolgreich gestartet wurde. Wir wollten nur wissen, ob es noch in der Lage ist, alle seine Komponenten einzuschalten. So booten Sie in der Wiederherstellung ...

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Note 4 vibriert, lassen Sie sowohl die Home- als auch die Power-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketaste los.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie alle grundlegenden Verfahren zur Fehlerbehebung durchgeführt. Wenn Ihr Telefon wieder eingeschaltet ist, sind das gute Nachrichten. Andernfalls senden Sie das Telefon zur Reparatur ein.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, die sich nicht einschalten lassen?

Wir können Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

  • Samsung galaxy s2
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6 Edge +
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Edge
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy Note 5

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Sie können sie daher gerne an [email protected] senden. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und nehmen unsere Arbeit ernst. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.