So beheben Sie Ihr LG G6, das sich nicht einschalten lässt [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Ihr LG G6 ist eines der leistungsstärksten High-End-Smartphones auf dem heutigen Markt. Trotz seiner beeindruckenden technischen Daten und Leistung ist es nicht frei von Problemen, Fehlern und Problemen. Tatsächlich haben wir bereits viele Nachrichten von unseren Lesern erhalten, die um Hilfe bitten, weil ihre Geräte Probleme haben. Eines der Probleme, die ich sehr alarmierend finde, ist der schwarze Bildschirm des Todes - das Telefon lässt sich nicht einschalten oder antworten Sie, egal was der Eigentümer tun würde.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch den Versuch führen, Ihr Telefon wieder zum Leben zu erwecken. Wir werden versuchen zu sehen, ob wir es schaffen, wieder einzuschalten oder sogar zu antworten. Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Grund, warum es nicht eingeschaltet wird, ein Hardwarefehler ist. Daher werden wir versuchen, die grundlegende Fehlerbehebung durchzuführen, die wir als durchschnittliche Benutzer durchführen können, ohne Ihre Daten und das Telefon insgesamt zu beeinträchtigen . Wenn Sie das neue LG G6 besitzen und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, um zu verstehen, warum es passiert und was getan werden muss, um es zu beheben.

Bevor Sie jedoch fortfahren, sollten Sie, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, unsere LG G6-Seite zur Fehlerbehebung besuchen, auf der wir alle Probleme auflisten, die wir jede Woche ansprechen. Suchen Sie nach ähnlichen oder ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen.

Fehlerbehebung beim LG G6, das sich nicht einschalten lässt

Sie als Eigentümer müssen einige grundlegende Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, um festzustellen, ob Sie das Telefon noch zum Leben erwecken können. Es gibt Zeiten, in denen diese Art von Problem aufgrund einiger Probleme mit den Apps oder der Firmware selbst auftritt. Zumindest müssen wir diese Möglichkeit nur ausschließen, bevor wir uns entscheiden, das Telefon zur Reparatur einzusenden. Das heißt, hier ist, was Sie tun müssen:

Schritt 1: Laden Sie Ihr Telefon sofort auf

Hier erfahren Sie sofort, ob das Problem nur durch ein Firmware-Problem oder durch etwas verursacht wurde, das von der Hardware herrührt, ganz zu schweigen davon, dass der Akku gerade vollständig entladen wurde.

Selbst wenn das Telefon ausgeschaltet ist, wird das übliche Ladesymbol auf dem Bildschirm angezeigt, wenn festgestellt wird, dass elektrischer Strom durch das Kabel zum Lade-IC und zum Akku fließt. Wenn dies angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Hardware ordnungsgemäß funktioniert, und möglicherweise liegt der Grund dafür, dass sich das Telefon nicht einschaltet, darin, dass kein Akku mehr vorhanden ist, um alles einzuschalten.

Angenommen, das Telefon wird gut aufgeladen, achten Sie darauf, ob sich das Gerät aufheizt. Während es normal ist, dass es sich während des Ladevorgangs etwas erwärmt, sollte es sich nicht so weit erwärmen, dass es für Sie nicht angenehm ist, es zu berühren. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie sofort den Netzstecker aus der Steckdose und lassen Sie es bereits jetzt überprüfen, da etwas nicht stimmt.

Schritt 2: Überprüfen Sie das Ladegerät und das Kabel, wenn das Telefon nicht aufgeladen wird

Es ist wichtig, dass das Telefon bei der Fehlerbehebung aufgrund eines Stromproblems ordnungsgemäß aufgeladen wird. Sie müssen die Möglichkeit ausschließen, dass es sich nur um ein entladenes Batterieproblem handelt, bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren. Dies erspart Ihnen eine Menge Ärger, ganz zu schweigen davon, dass Sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Dateien und Daten nicht gefährden.

Wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, sollten Sie das Ladegerät und das Kabel überprüfen, um festzustellen, ob etwas mit ihnen nicht stimmt. Für das Ladegerät müssen Sie nur in den USB-Anschluss schauen, um Flusen, Schmutz, Korrosion oder verbogene Stifte zu finden. Wenn Sie nichts finden, was den Stromfluss behindern könnte, überprüfen Sie das Kabel.

Suchen Sie an beiden Enden nach dem gleichen Element und fahren Sie dann mit den Fingern von einem Ende zum anderen, um etwas zu fühlen, das uns auf einen Bruch in der Isolierung hinweisen könnte.

Schritt 3: Führen Sie den Soft-Reset durch, während das Telefon an das Ladegerät angeschlossen ist

Wir müssen auch die Möglichkeit ausschließen, dass die Ursache des Problems nur eine Panne ist. Solange sich das Telefon nicht aufheizt, während es an das Ladegerät angeschlossen ist, lassen Sie es einige Minuten lang aufladen und versuchen Sie dann, den Soft-Reset durchzuführen: Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn es kein Problem mit der Hardware oder Firmware des Telefons gibt und das Problem nur auf den Absturz zurückzuführen ist, wird Ihr Telefon durch diesen Vorgang wieder zum Leben erweckt.

Wenn das Telefon abstürzt, reagiert es möglicherweise auch beim Aufladen nicht. Es reagiert auch nicht, wenn die Ein- / Aus-Taste gedrückt wird. Sie können es jedoch erneut reagieren lassen, indem Sie den Soft-Reset-Vorgang ausführen, der einen Neustart des Telefons erzwingt. Bei Problemen, die durch Störungen verursacht werden, ist dieses Verfahren sehr effektiv.

Schritt 4: Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten. Wenn Sie Ihr Telefon in diesem Modus starten, werden grundsätzlich alle Hardwarekomponenten eingeschaltet, aber die Android-Oberfläche wird nicht geladen. Angenommen, das Problem ist auf einen Fehler zurückzuführen, kann Ihr Gerät möglicherweise in diesem Modus gestartet werden. Als Nächstes sollten Sie versuchen, das Gerät von dort aus neu zu starten. Wenn es nicht hochfährt, haben wir es zumindest jetzt mit dem Problem des Hochfahrens zu tun, da das Telefon anscheinend eingeschaltet ist. Das ist etwas einfacher zu beheben. Wenn Sie das Telefon jedoch auch in diesem Modus nicht zum Starten bringen können, sollten Sie es einschicken, um es von einem Techniker weiter testen zu lassen. So starten Sie Ihr LG G6 im Wiederherstellungsmodus und fahren mit dem Zurücksetzen fort:

  1. Sichern Sie Daten im internen Speicher.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste schnell los und halten Sie sie erneut gedrückt, während Sie die Lauter-Taste weiterhin gedrückt halten.
  5. 'Werksdaten zurücksetzen' wird angezeigt.
  6. Verwenden Sie die Schaltfläche Lautstärke verringern, um Ja zu markieren.
  7. Drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Aus-Taste.
  8. Alle Benutzerdaten löschen und Standardeinstellungen wiederherstellen 'wird angezeigt.
  9. Verwenden Sie die Schaltfläche Lautstärke verringern, um Ja zu markieren.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät zurückzusetzen.

Ich hoffe das hilft.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.