Löschen Sie den Steam-Download-Cache, damit die App schneller ausgeführt wird

Einer der grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung bei Problemen mit einem Steam-Spiel besteht darin, den Steam-Download-Cache zu leeren. Dies ist auch hilfreich, wenn der Steam-Client selbst verzögert oder langsam geöffnet wird. 

Einige Steam-Spieler finden es nützlich, den Download-Cache zu leeren, um Spiele zu reparieren, die nicht richtig funktionieren. Wenn Sie Probleme beim Laden eines Spiels haben, befolgen Sie diese Anleitung.

Das Löschen der temporären Dateien oder des Download-Caches Ihres Steam-Clients kann manchmal bestimmte Probleme beheben. Wenn bei Steam oder einem Ihrer Steam-Spiele Leistungsprobleme auftreten, kann das Löschen des Download-Caches hilfreich sein.

Beachten Sie, dass alle Mods für Ihre Spiele auch gelöscht werden, wenn Sie den Download-Cache leeren. Dies liegt daran, dass Mods als Teil des Download-Cache in Steam gespeichert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mods an einen anderen Ort verschieben, bevor Sie den Cache löschen. Andernfalls müssen Sie sie herunterladen und erneut installieren, nachdem Sie den Download-Cache geleert haben.

Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Steam-Download-Cache zu leeren.

Löschen des Steam-Download-Cache

Benötigte Zeit: 2 Minuten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Download-Cache von Steam zu löschen.

  1. Starten Sie den Steam-Client.

    Öffnen Sie die Steam- App und melden Sie sich an.So erstellen Sie ein Steam-Konto.

  2. Gehen Sie zum Steam-Menü.

    Klicken Sie oben links auf die Registerkarte Steam .

  3. Einstellungen auswählen.

    Klicken Sie auf die Option Einstellungen .

  4. Klicken Sie auf Downloads.

    Wählen Sie die Option Downloads .

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download-Cache löschen.

    Diese Option zum Herunterladen des Download-Cache befindet sich im unteren Bereich der Box.

  6. Aktion bestätigen.

    Klicken Sie zur Bestätigung auf OK .

Werkzeuge
  • Windows PC, Internetverbindung

Das ist es im Grunde! Nachdem Sie den Download-Cache geleert haben, wird der Steam-Client neu gestartet, sodass Sie sich erneut mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden müssen.

Wenn das Löschen des Download-Caches nicht zur Behebung Ihres Problems beiträgt, sollten Sie andere Schritte zur Fehlerbehebung bei Steam ausführen, z. B. den Steam-Client oder Ihren Computer neu starten. In einigen Fällen kann es hilfreich sein, das Spiel oder den Steam-Client neu zu installieren.

Andere Ressourcen zur Fehlerbehebung bei Steam

Im Folgenden finden Sie weitere Artikel, die Sie möglicherweise zur Behebung Ihres speziellen Steam-Problems nützlich finden:

  • So reparieren Sie Systemdateien, um Steam-Probleme zu beheben
  • So reparieren Sie den Steam-Client mithilfe der Eingabeaufforderung
  • So überprüfen Sie die Integrität von Spieledateien, um das Steam-Problem zu beheben
  • So beheben Sie den Fehler oder das Update des Steam Extracting-Pakets
  • So lassen Sie Steam mit Administratorrechten laufen
  • So löschen Sie einen beschädigten Steam-Paketordner
  • So beheben Sie den Steam-Fehler "Spiel läuft"

Empfohlene Lektüre:

  • So erstellen Sie ein Steam-Konto im Jahr 2020
  • So legen Sie einen persönlichen Klingelton für einen Kontakt in Samsung fest (Android 10)
  • So legen Sie einen Titel als Klingelton auf Samsung fest (Android 10)
  • So kopieren Sie Musikdateien von einem Windows-PC auf ein Samsung-Gerät

Holen Sie sich Hilfe von uns

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren GalaxyS2 Youtube-Kanal zur Fehlerbehebung.