Einfache Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Nintendo Switch nicht aufgeladen wird | TheDroidGuy

Während Nintendo Switch von Millionen auf der ganzen Welt geliebt wird, stellen viele Benutzer auch fest, dass die Konsole manchmal nicht die behauptete Lebensdauer von 6 Stunden für Gaming-Akkus erreichen kann. Zu anderen Zeiten treten bei einigen Nintendo Switch-Konsolen auch Probleme auf, wenn sie überhaupt nicht aufgeladen werden. Beide Probleme sind erheblich, da sie die Leistung und Benutzerfreundlichkeit der Konsole beeinträchtigen.

Wenn Sie Nintendo Switch Lite, das eine Vielzahl von Switch-Spielen wie Nintendo 3ds bietet, nicht genießen können, weil Sie ein Problem damit haben, dass Ihr Nintendo Switch derzeit nicht aufgeladen wird, können Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen, um den Grund dafür zu ermitteln . Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die Faktoren einzugrenzen, warum ein Switch möglicherweise nicht aufgeladen wird.

Warum wird Nintendo Switch nicht aufgeladen?

Als tragbare Spieleplattform wie die Wii U-Konsole hat der Nintendo Switch eine ernsthafte Einschränkung hinsichtlich seiner Stromquelle. Obwohl der Hersteller behauptet, dass der Switch nach einer vollständigen Aufladung für bis zu 6 Stunden Spielzeit verwendet werden kann, ist dies nicht immer der Fall, da einige Spiele möglicherweise mehr Strom verbrauchen als andere.

Daher ist es sehr wichtig, dass der Switch bei Bedarf immer zum Aufladen bereit ist. Es kann sehr frustrierend sein, wenn die Konsole nach dem Entladen des Akkus nicht aufgeladen wird.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die ein Ladeproblem verursachen können.

Zum einen hat die Konsole möglicherweise ihren 4310-mAh-Lithium-Ionen-Akku so entleert, dass einige Minuten aufgeladen werden müssen, bevor Anzeichen eines Einschaltens auftreten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die Nintendo Switch-Konsole nach dem Anschließen zum Aufladen nicht sofort einschaltet. Warten Sie nach dem Anschließen der Konsole an das Ladegerät mindestens 30 Minuten, bevor Sie sie einschalten.

Der andere Grund, warum Ihre Nintendo-Konsole nicht aufgeladen werden kann, ist möglicherweise ein defektes USB C-Netzkabel oder Adapter. In einigen Fällen verhindert die von Ihnen verwendete Steckdosenleiste möglicherweise auch das Aufladen. 

Schließlich kann auch ein Softwarefehler auftreten, um zu verhindern, dass sich die Konsole einschaltet oder auflädt.

Fehlerbehebung bei einem Nintendo Switch, der nicht aufgeladen werden kann

Benötigte Zeit: 10 Minuten

Sie müssen einige Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um den wahren Grund zu ermitteln, warum Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird. Nachfolgend sind die spezifischen Dinge aufgeführt, die Sie tun müssen:

  1. Lassen Sie den Nintendo Switch mindestens 30 Minuten lang aufladen.

    Lassen Sie die Konsole länger aufladen, indem Sie mindestens 30 Minuten warten. Dies sollte dem Akku mehr als genug Energie geben, um das System erneut zu starten. Beachten Sie, dass dieser Vorschlag nur gilt, wenn Sie ein Ladeproblem haben.

  2. Überprüfen Sie das Netzteil.

    Wenn das Problem durch Aufladen der Konsole nicht behoben werden kann und Ihr Nintendo-Switch dennoch nicht aufgeladen werden kann, können Sie das Netzteil zurücksetzen, indem Sie beide Enden bis zu 1 Minute lang vom Stromnetz trennen.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Kabel und den Adapter auf Beschädigungen überprüfen. Ein Kabelbruch hat möglicherweise die Stromversorgung beim Laden vollständig unterbrochen. 

  3. Ersetzen Sie das Netzteil.

    Stellen Sie sicher, dass Sie nur das offizielle Nintendo Switch-Netzteil oder Ladegerät (Modell Nr. HAC-002) verwenden. Wenn Sie ein Netzteil eines Drittanbieters verwenden, stellen Sie sicher, dass das Adapter kompatibel ist und funktioniert. Ersetzen Sie andernfalls das aktuelle Ladegerät durch ein bekanntes funktionierendes Zubehör.

  4. Schließen Sie das Netzteil direkt an die Steckdose an.

    Überspringen Sie die Steckdosenleiste (falls Sie sie verwenden) und schließen Sie das Netzteil direkt an die Steckdose an.

  5. Führen Sie einen Hard-Reset durch.

    Wenn die Ladeanzeige überhaupt nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, müssen Sie einen Hard-Reset durchführen. Sie können dies tun, indem Sie die Ein- / Aus- Taste mindestens 12 bis 30 Sekunden lang gedrückt halten

Holen Sie sich Hilfe von Nintendo

Wenn Sie Ihren Nintendo Switch, insbesondere Ihren kostenpflichtigen Nintendo Switch-Onlinedienst, immer noch nicht nutzen können, weil keine der oben genannten Lösungen Ihr Ladeproblem beheben konnte, gibt es wahrscheinlich ein tieferes Problem, das nur durch Reparatur behoben werden kann. Überprüfen Sie die Garantiedetails und die Nutzungsbedingungen der Konsole und wenden Sie sich an Ihren Nintendo-Händler vor Ort, um Unterstützung zu erhalten.

Empfohlene Lektüre:

  • So beheben Sie die PS4-Konsole (PlayStation 4) lässt sich nicht einschalten
  • So beheben Sie (PlayStation 4) PS4-Controller blinkt blau
  • So beheben Sie Call of Duty Mobile lässt sich nicht öffnen oder stürzt ab
  • So reparieren Sie den PlayStation 4-Controller lässt sich nicht einschalten

Holen Sie sich Hilfe von uns

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren GalaxyS2 Youtube-Kanal und folgen Sie uns auf Facebook Twitter zur Fehlerbehebung.