So beheben Sie das Problem mit dem Samsung Galaxy S8 Plus Black Screen of Death

  • Erfahren Sie, wie Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Todes auf Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus mithilfe der Methode beheben können, mit der einige unserer Leser bestätigt haben, dass sie für sie gearbeitet haben.
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben, das über BSoD verfügt und nicht auf die Verfahren für den erzwungenen Neustart reagiert.

Der Black Screen of Death (BSoD) tritt häufig auf, wenn auf Ihrem Telefon Firmware-Probleme auftreten, die häufig zu leistungsbedingten Problemen wie Einfrieren, Verzögerungen und Abstürzen von Anwendungen führen können. In der Tat ist das BSoD oft nur ein Systemabsturz und es kann sowohl für Android-Smartphones Premium als auch für Einsteiger passieren. Kürzlich wurden wir jedoch von einer Reihe von Samsung Galaxy S8 Plus-Besitzern kontaktiert, die sich darüber beschwert haben, dass ihre Telefone nicht eingeschaltet werden können. Die meisten von ihnen gaben an, dass ihr Gerät weder auf die Ein- / Aus-Taste noch auf das Ladegerät mehr reagieren würde.

Bei einigen begann das Problem Berichten zufolge nach einem Update, während andere sagten, es habe aus heiterem Himmel ohne ersichtlichen Grund begonnen. Glücklicherweise ist dies nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem stoßen. Daher wissen wir bereits ein oder zwei Dinge, die zur Behebung des Problems beitragen können. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise helfen kann.

Bevor wir zur Lösung gehen, versuchen Sie, wenn Sie derzeit ein anderes Problem haben, unsere Seite zur Fehlerbehebung aufzurufen, da wir bereits einige der häufigsten Probleme behoben haben, auf die Besitzer mit ihrem Gerät gestoßen sind. Finden Sie ähnliche Probleme und nutzen Sie unsere Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie jedoch nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns, indem Sie unsere Android-Probleme lösen

Lösung für Galaxy S8 + Black Screen of Death

Dieses Problem ist ziemlich einfach zu beheben, vorausgesetzt, es ist nicht aufgrund von physischen und / oder Flüssigkeitsschäden aufgetreten. Einige Wochen nach der Veröffentlichung dieses Telefons sind ähnliche Probleme aufgetreten. Seitdem haben wir begonnen, Anleitungen zur Fehlerbehebung zu veröffentlichen. Viele unserer Leser haben uns berichtet, dass ihre Probleme behoben wurden, und wir wissen jetzt, was funktioniert und was nicht. Ich werde Ihnen die effektivste Lösung für dieses Problem vorstellen.

Wenn sich Ihr Telefon ohne ersichtlichen Grund oder Grund von selbst ausschaltet und sich nicht wieder einschalten lässt, sollten Sie Folgendes tun:

  • Halten Sie die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.

Angenommen, dies ist nur ein Problem mit der Firmware und Ihr Telefon verfügt immer noch über genügend Akku. Ohne Probleme mit der Hardware sollte es nach diesem Vorgang normal hochfahren. Wenn sich Ihr Galaxy S8 + danach jedoch immer noch nicht einschalten lässt, sollten Sie Folgendes versuchen:

  1. Halten Sie zuerst die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang zusammen.

Es hat im Grunde den gleichen Effekt wie das erste, aber der Grund, warum Sie dies tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie das Verfahren korrekt ausführen. Beachten Sie, dass das erste Drücken der Ein- / Aus-Taste das Telefon sofort auslöst. Wenn Sie die Lautstärketaste zu spät gedrückt halten, können Sie das Trennen der Batterie nicht simulieren, sodass kein erzwungener Neustart eingeleitet wird. Es ist besser, die Lautstärketaste gedrückt zu halten, bevor Sie die Ein- / Aus-Taste drücken. Wenn dies das Problem jedoch auch nicht behebt, versuchen Sie dies…

  1. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an.
  2. Schließen Sie Ihr Telefon mit dem Originaldaten- / Ladekabel an.
  3. Unabhängig davon, ob das Telefon auf das Ladegerät reagiert oder nicht, lassen Sie es mindestens zehn Minuten lang mit dem Ladegerät verbunden.
  4. Versuchen Sie nun erneut, den erzwungenen Neustart durchzuführen, diesmal jedoch, während das Gerät an das Ladegerät angeschlossen ist.

Wenn der immer noch nicht darauf reagiert, ist das Problem mehr als nur ein Systemabsturz oder eine Panne. Sie müssen Fehler beheben, um festzustellen, ob es noch eingeschaltet werden kann, ohne geöffnet zu werden. Lesen Sie weiter unten, während ich eine Anleitung zur Fehlerbehebung für Sie vorbereitet habe.

RELEVANTE POSTS:

  • Das Galaxy S8 + wird immer wieder von selbst heruntergefahren, der Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
  • So beheben Sie das Verizon Galaxy S8 Plus, das sehr langsam und schnell aufgeladen wird und nicht funktioniert [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus, bei dem weiterhin der Fehler "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy S8 + Feuchtigkeit wird erkannt Fehler tritt auf, wenn der Akku leer ist Problem und andere damit verbundene Probleme
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das nicht aufgeladen wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Fehlerbehebung beim Galaxy S8 + mit Black Screen of Death

Selbst wenn Ihr Telefon nicht auf das oben beschriebene Verfahren reagiert hat, besteht die Möglichkeit, dass wir dieses Problem beheben können, ohne das Telefon zum Servicecenter zu bringen. Es gibt jedoch keine Garantie, da alles davon abhängt, wie ernst das Problem ist oder wie es begonnen hat. Wir müssen also einige Verfahren durchführen, um Fehler zu beheben und festzustellen, ob wir es auf die eine oder andere Weise einschalten können.

Für Besitzer, die mit der Fehlerbehebung nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, Ihre Geräte direkt zum Servicecenter zu bringen, damit ein Samsung-Techniker sie für Sie überprüfen kann. Aber für Sie diejenigen, die eine Fehlerbehebung durchführen möchten, um das Problem ohne großen Aufwand zu beheben, lesen Sie weiter, da diese Anleitung Ihnen möglicherweise hilft.

Überprüfen Sie das Gerät auf Anzeichen von physischen und flüssigen Schäden

Bevor Sie etwas mit Ihrem Telefon tun, sollten Sie versuchen, mögliche Anzeichen von physischen und / oder Flüssigkeitsschäden festzustellen. Folgendes sollten Sie tun:

  • Überprüfen Sie, ob Kratzer, Dellen und Risse vorhanden sind. Jede Kraft, die das Telefon beschädigen könnte, sollte Spuren hinterlassen. Wenn auf dem Bildschirm sichtbare Risse vorhanden sind, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass das gesamte Telefon beschädigt ist. Dies kann nur ein Problem mit dem Anzeigefeld sein. Wenn Sie es ersetzen, wird Ihr Telefon möglicherweise wieder zum Leben erweckt. Andererseits sollten Sie das Telefon mitbringen zum Service-Center.
  • Überprüfen Sie den USB- oder Ladeanschluss, um festzustellen, ob sich dort Feuchtigkeit befindet. Sie können den Bereich mit einem Wattestäbchen reinigen oder ein kleines Stück Seidenpapier einlegen, um die Feuchtigkeit aufzunehmen.
  • Sie müssen auch die Flüssigkeitsschadenanzeige (LDI) überprüfen, um festzustellen, ob Flüssigkeit in das Gerät gelangt ist und die Stromkreise durcheinander gebracht hat. Wenn der LDI immer noch weiß ist, ist Ihr Telefon frei von Flüssigkeitsschäden. Wenn er jedoch rot oder lila wird, hat Wasser seinen Weg in Ihr Telefon gefunden.

Wenn deutliche Anzeichen von physischen und / oder Flüssigkeitsschäden vorliegen, sollten Sie Ihr Telefon sofort zum Servicecenter bringen, damit der Techniker etwas dagegen unternehmen kann.

Versuchen Sie, Ihr Gerät im abgesicherten Modus auszuführen

Ich habe bereits einige Male festgestellt, dass einige Apps von Drittanbietern das System zum Absturz gebracht haben, und dies ist in diesem Szenario sehr gut möglich. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie alle Apps von Drittanbietern deaktivieren können, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus ausführen. Angenommen, dies ist derzeit bei Ihrem Telefon der Fall, sollte es in diesem Modus ausgeführt werden können, sodass es wirklich einen Versuch wert ist. So führen Sie Ihr Gerät in diesem Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn dies erfolgreich ist, sollten Sie als Nächstes nach Apps suchen, die das Problem verursachen könnten, und diese nacheinander deinstallieren. Jedes Mal, wenn Sie eine App deinstallieren, müssen Sie versuchen, Ihr Telefon im normalen Modus neu zu starten. Sie können dieses Problem jedoch bereits als behoben betrachten, da das Telefon tatsächlich in den abgesicherten Modus geschaltet wurde. Wenn Sie also die App finden, die alle Unschärfen verursacht, können Sie dieses Problem in kürzester Zeit lösen.

So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Telefon:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Telefon jedoch nicht reagiert, wenn Sie versuchen, es im abgesicherten Modus zu starten, können Sie dieses Problem noch beheben

Versuchen Sie, Ihren S8 + im Wiederherstellungsmodus zu starten

Die Wiederherstellung des Android-Systems ist für fast alle Android-Geräte ausfallsicher. Immer wenn die Firmware fehlerhaft ist, können Benutzer im Wiederherstellungsmodus starten, um die Kontrolle über ihre Telefone zurückzugewinnen. Selbst wenn Ihr Telefon ernsthafte Probleme mit der Firmware hat, solange die Hardware in Ordnung ist, sollte es in der Lage sein, in diesen Modus zu booten. Das müssen Sie jetzt tun. Wenn dies erfolgreich ist, können Sie zuerst versuchen, die Cache-Partition zu löschen. Wenn beim Booten immer noch Probleme auftreten, können Sie den Master-Reset durchführen.

So starten Sie im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  3. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  4. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie im Wiederherstellungsmodus und führen den Master-Reset durch

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  3. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie das Telefon zum Servicecenter bringen, damit der Techniker es für Sie überprüfen kann, da wir zu diesem Zeitpunkt fast sicher sein können, dass tatsächlich ein Problem mit der Hardware vorliegt.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden zur Fehlerbehebung Ihre Fragen beleuchtet. Wenn Sie jemals unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Beiträge zum Galaxy S8 Plus, die Sie vielleicht gerne lesen:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 Plus mit blinkendem schwarzen Bildschirm und blauem Licht [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das nicht mehr aufgeladen wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus, das beim Öffnen von Apps so langsam und träge läuft? [Troubleshooting Guide]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus mit schwarzem Bildschirm und blauen Blinklichtern [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus, das immer wieder neu gestartet / neu gestartet wird? [Fehlerbehebungshandbuch]