So beheben Sie das Samsung Galaxy S8, das immer wieder die Verbindung zum WLAN-Netzwerk trennt (einfache Schritte)

  • Erfahren Sie, wie Sie das Problem auf Ihrem Samsung Galaxy S8 beheben können, bei dem keine ordnungsgemäße Verbindung zum WLAN-Hotspot hergestellt werden kann.
  • Erfahren Sie auch, wie Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben können, falls unsere Lösung das Problem nicht beheben kann.

Einige Besitzer des Samsung Galaxy S8 haben uns eine E-Mail bezüglich des WLAN-Problems gesendet. Laut einigen begann das Problem nach einem Update vor nicht allzu langer Zeit, bei dem ihre Telefone zeitweise die Verbindung zum WiFi-Netzwerk trennen, mit dem sie verbunden sind. Die Trennung erfolgt zufällig und kann einige Sekunden bis eine Minute dauern. Es klingt vielleicht nicht so ernst wie wenn Sie die Internetverbindung vollständig verlieren, aber stellen Sie sich vor, wie problematisch es wäre, wenn das Problem unmittelbar vor dem Senden einer wichtigen E-Mail an jemanden auftritt.

Ein High-End-Telefon wie das Galaxy S8 sollte kein Problem mit seiner WiFi-Verbindung haben. Da dieses Problem weiterhin auftritt, müssen wir uns darum kümmern. Wir kennen nur eine Lösung für dieses Problem, aber es gibt keine Garantie dafür, dass wir das WLAN-Problem aller beheben können, da jedes Problem einzigartig ist. Wenn das Problem mit Ihrem Telefon aufgetreten ist, nachdem Sie es auf eine harte Oberfläche oder auf Wasser fallen gelassen haben, handelt es sich eher um einen physischen und / oder flüssigen Schaden, und nur ein Techniker, der Ihr Telefon sezieren kann, kann Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie einer der Besitzer des Galaxy S8 sind, der derzeit unter zeitweiligen WLAN-Verbindungsproblemen leidet, kann Ihnen dieser Artikel möglicherweise dabei helfen, das Problem zu beheben. Lesen Sie also weiter, ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, von der ich überzeugt bin, dass sie Ihnen helfen wird, vorausgesetzt, das Problem hat aus heiterem Himmel ohne ersichtlichen Grund oder Grund begonnen. Oder sogar Konnektivitätsprobleme, die nach einem Update aufgetreten sind, können durch die folgende Lösung behoben werden.

Sollten Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S8, da wir bereits viele Probleme behoben haben und die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es bereits ähnliche Probleme mit Ihrem gibt. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Schnelle Lösung für das Galaxy S8, bei dem die WLAN-Verbindung immer wieder unterbrochen wird

Solange kein bedeutendes Ereignis vorliegt, das zu diesem Problem hätte führen können, wie z. B. mögliche physische und / oder flüssige Schäden, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie ein sehr einfaches Verfahren befolgen, das sich stark auf die drahtlose Konnektivität Ihres Telefons auswirkt. Das Verfahren ist etwas allgemein gehalten, da es sowohl Wi-Fi, mobile Daten, Bluetooth usw. abdeckt, aber es ist sehr effektiv bei der Behandlung dieser Art von Problemen. Grundsätzlich müssen Sie alle Netzwerkeinstellungen in Ihrem Telefon zurücksetzen. So gehen Sie vor:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Nach Abschluss des Vorgangs wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Dadurch werden alle Datenverbindungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt, und die folgenden Änderungen werden vorgenommen:

  • Gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke werden gelöscht.
  • Gekoppelte Bluetooth-Geräte werden gelöscht.
  • Die Einstellungen für die Hintergrunddaten-Synchronisierung werden aktiviert.
  • Datenbeschränkende Einstellungen in Anwendungen, die vom Kunden manuell ein- und ausgeschaltet wurden, werden auf die Standardeinstellung zurückgesetzt.
  • Der Netzwerkauswahlmodus wird auf automatisch eingestellt.

Der folgende Netzwerkverbindungsstatus wird ebenfalls auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt:

  • Flugzeugmodus: AUS
  • Bluetooth: AUS
  • Datenroaming: AUS
  • Mobiler Hotspot: AUS
  • VPN: AUS
  • Mobile Daten: EIN
  • Wi-Fi: AUS

Anschließend muss Ihr Telefon den Wi-Fi-Hotspot scannen, erkennen und eine Verbindung herstellen, zu dem Sie eine Verbindung hergestellt haben. Sie können dies tun, indem Sie den Wi-Fi-Schalter in Ihrem Telefon einschalten. Wenn das Problem danach weiterhin auftritt, können Sie ein anderes Verfahren ausprobieren, das sich jedoch mehr auf die Firmware als auf die Funkfunktionen Ihres Geräts auswirkt. Trotzdem ist es effektiv bei der Behandlung fast aller Softwareprobleme.

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte des Displays nach oben oder unten, um auf den Anwendungsbildschirm zuzugreifen.
  2. Navigieren: Symbol Einstellungen Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie im Abschnitt Zurücksetzen auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie auf RESET SETTINGS.
  5. Wenn angezeigt, geben Sie die aktuelle PIN, das Passwort oder das Muster ein.
  6. Überprüfen Sie zur Bestätigung die Informationen und tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.

Dadurch wird Ihr Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Im Gegensatz zum Master-Reset bleiben Ihre Dateien und Daten jedoch erhalten, auch Ihre Apps und Nachrichten werden niemals berührt. So ist es effektiv und sicher für Ihre Dateien und Telefon. Wenn sich das Problem danach weiterhin manifestiert, ist es nicht so geringfügig, wie wir glauben. Sie müssen einige Verfahren zur Fehlerbehebung durchführen, um das Problem zu beheben. Lesen Sie weiter unten, während ich eine kurze Anleitung zur Fehlerbehebung für Sie erstellt habe, um dieses Problem zu beheben.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S8, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Galaxy S8 Internetverbindung ist sehr langsam, wie man ein Backup erstellt, andere Probleme
  • Samsung Galaxy S8 sendet kein Video bei E-Mail-Problemen und anderen damit zusammenhängenden Problemen
  • Verizon Galaxy S8 Roaming funktioniert nicht im Ausland, SIM-Karte wird nicht erkannt Fehler, andere Probleme
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 mit dem Fehler "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt" [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das anzeigt, dass Nachrichten nicht gesendet wurden, aber tatsächlich gesendet wurden? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S8, das beim Empfang einer Nachricht keine Benachrichtigung erhält [Handbuch zur Fehlerbehebung]

Fehlerbehebung beim Galaxy S8, das die Verbindung zum WLAN-Netzwerk immer wieder trennt

Die Fehlerbehebung bei WLAN-Problemen umfasst den Neustart Ihres Routers und / oder Modems oder eines anderen Netzwerkgeräts. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, fragen Sie besser Ihren Freund, der technisch genug ist, um solche Aufgaben zu erledigen. Für diejenigen, die bereit sind, Fehler zu beheben, lesen Sie weiter…

Führen Sie Ihr Galaxy S8 im abgesicherten Modus aus, um festzustellen, ob das Problem weiterhin auftritt

Versuchen Sie herauszufinden, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt. Andernfalls sollten Sie als Nächstes die Apps ausfindig machen, die verhindern, dass Ihr Telefon eine ordnungsgemäße Verbindung zum WLAN-Hotspot herstellt, und diese deinstallieren. So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Und so deinstallieren Sie eine App von Ihrem Gerät:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Starten Sie Ihre Netzwerkgeräte neu

Sie haben bereits alle drahtlosen Verbindungen in Ihrem Telefon aktualisiert, als Sie die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt haben. Da das Problem jedoch weiterhin besteht, ist es an der Zeit, die Verbindung erneut zu aktualisieren. Diesmal tun Sie dies jedoch von Ihren Netzwerkgeräten aus. Trennen Sie Ihren Router, Ihr Modem, Ihren Netzwerk-Switch, Ihren Signal-Repeater und alles, was Ihnen bei der Internetverbindung hilft. Versuchen Sie nach dem Neustart festzustellen, ob das Problem weiterhin auftritt, und fahren Sie mit der nächsten Methode fort, falls dies weiterhin der Fall ist.

Cache-Partition löschen

Jede Funktion und Funktion in Ihrem Gerät verfügt über einen eigenen Cache, der von der Firmware erstellt wird. Diese Dateien sind veraltet oder werden im Laufe der Zeit beschädigt. Wenn dies geschieht, können solche Dinge passieren. Löschen Sie also alle System-Caches, damit sie durch neue ersetzt werden. Keine Sorge, keine Ihrer Dateien und Daten wird dabei gelöscht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja' markiert ist, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset durchzuführen.

Führen Sie den Master-Reset durch

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien und Daten sichern, da diese gelöscht werden. Deaktivieren Sie nach dem Sichern Ihrer Dateien und Daten den Schutz für das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen, sobald alles eingerichtet und bereit ist:

  1. Sichern Sie Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich auf dem Gerät in einem Google-Konto angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Hardware vor, sodass Sie es zum Servicecenter bringen müssen, damit der Techniker es für Sie überprüfen kann. Wenn Sie weitere Bedenken haben, die Sie uns mitteilen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Was tun, wenn auf Ihrem Samsung Galaxy S8 der Fehler "Leider wurden die Kontakte gestoppt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 mit dem Fehler "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt" [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8, bei dem weiterhin der Fehler "Leider wurde die Galerie gestoppt" angezeigt wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Das Samsung Galaxy S8 hat nach einem Update den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" angezeigt. [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Galaxy S8 friert ein und startet nach dem Zufallsprinzip neu, schaltet sich immer wieder von selbst aus, wenn WLAN aktiviert ist, andere Probleme
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8, das nicht weiter gestartet werden kann, sondern stattdessen immer wieder neu gestartet wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]