So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7, das immer wieder einfriert, verzögert und nach dem Zufallsprinzip neu gestartet wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]

  • Verstehen Sie, warum Ihr #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) beim Öffnen des #Google Play Store einfriert, und erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben können, das ohne ersichtlichen Grund immer wieder einfriert und verzögert.
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihr Galaxy S7 reparieren, das zufällig neu gestartet wird.

Einfrieren, Verzögerungen und zufällige Neustarts gehören zu den häufigsten Problemen im Zusammenhang mit der Stromversorgung eines Smartphones. In diesem Beitrag werde ich mich jedoch mit diesen Problemen befassen, da sie auch beim Samsung Galaxy S7 auftreten, einem der leistungsstärksten Smartphones auf dem heutigen Markt.

Der erste Abschnitt befasst sich mit den Problemen des Einfrierens und der Verzögerung. Leistungsbezogene Probleme können der Firmware oder ihren Caches und Daten zugeschrieben werden. Gleiches gilt für das zufällige Neustartproblem, das im zweiten Abschnitt behandelt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Probleme zu erfahren und zu erfahren, wie Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben können, um sie zu beheben. Es ist wichtig, dass Sie diese Probleme jetzt kennen, damit Sie wissen, was zu tun ist, wenn sie in Zukunft auftreten.

Übrigens, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S7 und suchen Sie nach ähnlichen Problemen wie Sie. Verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Geben Sie uns einfach die Informationen, die wir benötigen, und wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer Lösung.

Das Galaxy S7 friert ein, wenn der Nutzer den Google Play Store öffnet

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy S7-Telefon. Erstens ist dieses Gerät bereits seit mehr als 4 Monaten bei mir. Vor diesem Telefon hatte ich ein LG Android-Gerät, aber dieses ist ein echtes Upgrade, also war ich ziemlich glücklich darüber. Ein Problem begann jedoch letzte Woche. Jedes Mal, wenn ich den Google Play Store öffne, friert das Telefon ein. Es verschwand für ein paar Tage, aber dann kehrte es zurück, aber dieses Mal scheint es hier zu bleiben. Es gibt Apps, die ich installieren und aktualisieren möchte, aber jedes Mal, wenn der Play Store ausgeführt wird, friert das Telefon ein. Manchmal dauerte es einige Minuten, bis ich wieder zum Leben erweckt wurde, aber öfter kann ich nach ein oder zwei Minuten die Kontrolle wiedererlangen. Kann ich dieses Problem beheben? Bitte hilf mir.

Fehlerbehebung : Aufgrund Ihrer Beschreibung des Problems scheint mir dies alles ein App-Problem zu sein. Es wäre einfacher gewesen, wenn die App, die immer wieder abstürzt, eine Drittanbieter-App wäre, aber das war es nicht. Der Google Play Store ist vorinstalliert und tatsächlich eine der von Google vorgeschriebenen Apps für alle Android-Smartphones, da dies der Standardmarkt ist.

Der Grund, warum das Telefon beim Öffnen einfriert, liegt möglicherweise darin, dass es abstürzt. Die Frage ist, stürzt es von selbst ab oder führt eine andere App zum Absturz? Dies ist das erste, was wir bestimmen müssen, damit wir leicht eine Lösung oder auch nur eine Problemumgehung finden können, damit Sie Ihre Apps aktualisieren oder neue installieren können. Befolgen Sie in diesem Zusammenhang die folgenden Anweisungen zur Fehlerbehebung:

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy S7, wenn es längere Zeit einfriert

Es ist eine Problemumgehung und definitiv eine Lösung. Sie müssen dies tun, wenn das Telefon einfriert und Sie nicht einige Minuten warten können, bis es wieder zum Leben erweckt wird. Dadurch wird das Telefon zwangsweise neu gestartet, aber wie Sie vielleicht bereits wissen, verfügt das Telefon nicht über einen austauschbaren Akku. Daher müssen Sie nur die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt halten. Sofern noch genügend Akku vorhanden ist, wird das Telefon normal neu gestartet.

Sie können dann fortfahren, was Sie getan haben, oder wahrscheinlich Ihre Fehlerbehebungsverfahren durchführen. Möglicherweise können Sie Ihr Telefon weiterhin verwenden, aber denken Sie daran, dass das Problem dadurch nicht behoben wird. Ich gebe Ihnen dies nur, damit Sie das Problem umgehen und tun können, was Sie tun möchten, bevor das Problem behoben wird.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, um das Problem einzugrenzen

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es möglicherweise nur ein Problem mit der App, aber was sie komplexer macht, ist, dass wir nicht wissen, ob es sich um eine Drittanbieter- oder vorinstallierte App handelt, die dies verursacht. Um unsere Fehlerbehebung ein wenig zu vereinfachen, starten Sie Ihr Gerät einfach im abgesicherten Modus und versuchen Sie, den Play Store zu öffnen. Hier ist der Grund dafür:

Wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird, stürzt der Play Store in diesem Modus natürlich nicht ab. Andernfalls friert das Telefon beim Öffnen des Marktes immer noch ein. So starten Sie Ihr Galaxy S7 im abgesicherten Modus neu:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie das 'Samsung Galaxy S7' auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms den abgesicherten Modus sehen.

Wenn die App das Telefon auch in diesem Modus immer noch zum Einfrieren bringt, müssen wir die App selbst suchen.

Schritt 3: Leeren Sie den Cache und die Daten des Google Play Store

Auf diese Weise setzen Sie die App selbst zurück, was bedeutet, dass Sie sie auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Ihre Apps bleiben erhalten. Nur die temporären Dateien, die das System beim Öffnen dieser App verwendet, sowie Ihre Einstellungen und Einstellungen werden gelöscht. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das App-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie zur Registerkarte ALLE.
  5. Suchen Sie den Google Play Store und tippen Sie darauf.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen auf Löschen.

Versuchen Sie danach erneut, den Play Store zu öffnen und festzustellen, ob das Telefon noch einfriert. Wenn nicht, ist das Problem behoben. Andernfalls müssen Sie die Firmware beheben.

Schritt 4: Löschen Sie die temporären Systemdateien oder Caches

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die wir ausschließen müssen - beschädigte Systemcaches. Android erstellt Dateien, die es verwendet, damit die Apps reibungslos ausgeführt werden. Diese Dateien werden als Caches bezeichnet. Es gibt Zeiten, in denen diese Dateien beschädigt werden, insbesondere wenn Sie gerade die Firmware aktualisiert haben, das System sie jedoch weiterhin verwendet. In diesem Fall können auf dem Gerät einige leistungsbezogene Probleme auftreten, z. B. das Abstürzen oder Schließen von Apps. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition löschen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Versuchen Sie nach dem Neustart des Telefons erneut, den Play Store zu öffnen und festzustellen, ob das Gerät immer noch einfriert. Wenn dies der Fall ist, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 5: Es ist Zeit, Ihr Telefon zurückzusetzen

Dies geschieht am Ende, da möglicherweise viele Dateien oder Daten im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Mit dem folgenden Verfahren löschen Sie tatsächlich alles in Ihrem Telefon und bringen es auf die Standardeinstellungen zurück. Es scheint mir, dass dies alles ist, was Sie brauchen, um dieses Problem zu beheben, aber es gibt keine Garantie.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert das Telefon.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen. HINWEIS : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Leiser-Taste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn dieses Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, muss die Firmware erneut installiert oder neu installiert werden. Finden Sie einen Techniker, der das kann.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S7, das immer wieder einfriert und zurückbleibt

Problem : Was bedeutet es, wenn das Telefon, ein Galaxy S7, immer noch zurückbleibt und friert? Im wahrsten Sinne des Wortes friert das Telefon für einige Sekunden nach dem Zufallsprinzip ein, was etwas ärgerlich ist. Dann bleibt es selbst bei sehr einfachen Aufgaben wie dem Öffnen der Apps immer wieder zurück. Ich weiß nicht, warum es passiert, aber wenn ihr mir helfen könnt, wäre das großartig. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Samsung Galaxy S7 Edge Probleme mit dem Einfrieren und Verzögerungen hat. Möglicherweise liegt es an einem Fehler im System oder an Apps von Drittanbietern auf Ihrem Telefon, warum dieses Problem auftritt. Das erste, was Sie tun sollten, ist eine Software-Fehlerbehebung durchzuführen, um auszuschließen, dass eine oder mehrere Ihrer Apps dieses Problem verursachen oder dass es sich um ein Firmware-Problem handelt. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass keine Drittanbieter-App das Problem ausgelöst hat

Angenommen, Sie haben ein Update auf Ihrem Telefon durchgeführt. Als Erstes sollten Sie es zuerst behandeln, wenn es Apps gibt, die das Problem verursachen. Aufgrund der App-Inkompatibilität auf dem neuen System kann dies der Grund dafür sein, dass Ihr Telefon ohne ersichtlichen Grund einfriert und verzögert. Da wir durch Booten im abgesicherten Modus nicht genau bestimmen können, welche App verantwortlich ist, können Sie leicht feststellen, was das Problem auslöst. Führen Sie die obigen Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu starten.

Beachten Sie, dass dieses Verfahren das Problem nicht behebt. In diesem Modus werden die vorinstallierten Apps im System ausgeführt und die Apps von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Leeren Sie den Systemcache, da er möglicherweise beschädigt ist

Es wird immer empfohlen, zuerst die Cache-Partition zu löschen, bevor Sie etwas anderes tun, insbesondere wenn Sie Fehler in der Firmware beheben. Wie bereits im ersten Problem erwähnt, werden Caches manchmal beschädigt, und wenn das System sie weiterhin verwendet, können solche Probleme auftreten. Sie können Caches nicht einzeln löschen, daher müssen Sie das Verzeichnis, in dem sie gespeichert sind, wirklich löschen. Befolgen Sie dazu den vierten Schritt im ersten Problem.

Schritt 3: Führen Sie einen Werksreset auf Ihrem Gerät durch

Nachdem die oben beschriebenen Schritte ausgeführt wurden und das Problem weiterhin auftritt, müssen Sie als Nächstes Ihr Telefon zurücksetzen. Sie sollten sich daran erinnern, dass durch diesen Vorgang alles gelöscht wird. Stellen Sie daher vor dem Ausführen des Vorgangs sicher, dass Sie alles sichern, da alle im internen Speicher Ihres Geräts gespeicherten Dateien gelöscht werden.

So beheben Sie Ihr Galaxy S7, das zufällig neu gestartet wird

Problem : Ich habe das Galaxy S7 und bin mir nicht sicher, was damit passiert ist, da es zufällig neu gestartet wurde, während ich es normal benutze. Ich bin kein schwerer Benutzer, da ich mein Telefon für Anrufe, Texte und Facebook verwende. Ich spiele keine Spiele. Tatsächlich gibt es nur sehr wenige Apps, die ich installiert habe, seit sie mir im Mai übergeben wurden.

Fehlerbehebung : Dies ist eines der frustrierendsten Probleme, mit denen Benutzer des Samsung Galaxy S7 immer konfrontiert sind, insbesondere wenn das System des Telefons aktualisiert wurde. Es ist möglich, dass das Gerät aufgrund eines beschädigten Systemcaches zufällig neu gestartet wird. Ein weiterer Grund für das Auftreten des Problems sind Apps von Drittanbietern, die nicht mit dem neuen System des Geräts kompatibel sind. Befolgen Sie einfach die von uns angegebenen Schritte, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, da Apps von Drittanbietern das Problem verursachen können

Obwohl es schwierig ist zu bestimmen, welche App das Problem auslöst, können Sie durch Booten im abgesicherten Modus genau bestimmen, welche App auf Ihrem Telefon deinstalliert werden muss, um zu vermeiden, dass das Problem erneut auftritt. Führen Sie die obigen Schritte aus, um Ihr Galaxy S7 im abgesicherten Modus zu starten.

Beobachten Sie im abgesicherten Modus genau, ob die Leistung des Telefons normal ist. Wenn ja, dann verursacht dies offensichtlich eine Ihrer installierten Apps von Drittanbietern.

Schritt 2: Leeren Sie den Systemcache Ihres Telefons

Wahrscheinlich ist der alte Cache aufgrund der auf Ihrem Telefon installierten neuen Firmware auf dem neuen System nicht mehr kompatibel. Eine andere Möglichkeit, das Problem zu vermeiden, besteht darin, den Systemcache Ihres Telefons zu leeren. Durch das Löschen alter Caches werden nach dem Neustart neuere Dateien im Verzeichnis des Telefons erstellt. Befolgen Sie dazu die oben beschriebenen Schritte.

Schritt 3: Führen Sie einen Werksreset durch, wenn das Problem weiterhin besteht

Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden zur Behebung des Problems geholfen hat, ist es am besten, einen Reset durchzuführen. Dieses Verfahren wird das Problem sicherlich beheben, aber es ist wichtig zu wissen, dass Sie vor dem Zurücksetzen Ihres Geräts alle wichtigen Dateien sichern müssen, um zu verhindern, dass sie verloren gehen oder gelöscht werden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen und berühren Sie Gerät zurücksetzen.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperrfunktion aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Berühren Sie Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.  

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.