Einfache Schritte zum Einlegen oder Entfernen der SD-Karte für das Galaxy S9

Im Gegensatz zu iPhones verfügen Samsung Galaxy S-Geräte wie das S9 über einen hervorragenden Speicher, da sie über einen internen Speicher mit großer Kapazität verfügen. Darüber hinaus können Sie durch Einlegen einer Micro-SD-Karte mit bis zu 512 GB weitere Speicherkapazität hinzufügen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihrem S9 eine SD-Karte hinzufügen können, sollte dieser Beitrag helfen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren. Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Schritte zum Einsetzen einer microSD-Karte in ein Galaxy S9:

Das Einlegen einer SD-Karte in Ihr Galaxy S9 ist einfach. Nachfolgend finden Sie die 5 einfachen Schritte, um dies zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie eine microSD-Karte für diese Aufgabe haben. Wenn Ihre Karte zu groß ist, versuchen Sie stattdessen, eine microSD-Karte zu verwenden.

  1. Bereiten Sie den Auswerfer oder den Auswurfstift vor. Dies ist der Metallstift, der mit dem Telefon geliefert wird, wenn Sie es zum ersten Mal auspacken. Wenn Sie es verloren oder verlegt haben, können Sie stattdessen eine Büroklammer verwenden.
  2. Führen Sie ihn mit dem Auswurfstift vorsichtig in das Loch in der SIM-Karte oder im SD-Kartenfach ein. Dies befindet sich oben auf dem Telefon. Achten Sie darauf, dass Sie nicht das Mikrofonloch auswählen, das sich ebenfalls oben befindet.
  3. Ziehen Sie das SIM-Karten- oder SD-Kartenfach vorsichtig heraus.
  4. Legen Sie Ihre microSD-Karte in den SD-Kartensteckplatz im Fach ein.
  5. Legen Sie die SIM-Karte oder das SD-Kartenfach in das Telefon ein.

Wenn Sie die microSD-Karte ordnungsgemäß hinzugefügt haben, müssen Sie sie formatieren, um die Entstehung von Fehlern zu minimieren. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn die Karte recycelt oder in einem anderen Telefon verwendet wurde.

Schritte zum Entfernen einer microSD-Karte aus einem Galaxy S9:

Das Entfernen einer SD-Karte aus Ihrem Galaxy S9 ist dem Einlegen einer SD-Karte sehr ähnlich. So geht's:

  1. Stellen Sie vor dem Entfernen des microSD-Kartenfachs sicher, dass Sie zuerst die microSD-Karte aushängen. Dadurch wird verhindert, dass die microSD-Karte oder Ihre Dateien beschädigt werden. Um die Bereitstellung der microSD-Karte aufzuheben , gehen Sie einfach zu Einstellungen> Speicher> Weitere Optionen> Speichereinstellungen> SD-Karte> Bereitstellung aufheben .
  2. Bereiten Sie den Auswerfer oder den Auswurfstift vor. Dies ist der Metallstift, der mit dem Telefon geliefert wird, wenn Sie es zum ersten Mal auspacken. Wenn Sie es verloren oder verlegt haben, können Sie stattdessen eine Büroklammer verwenden.
  3. Führen Sie ihn mit dem Auswurfstift vorsichtig in das Loch in der SIM-Karte oder im SD-Kartenfach ein. Dies befindet sich oben auf dem Telefon. Achten Sie darauf, dass Sie nicht das Mikrofonloch auswählen, das sich ebenfalls oben befindet.
  4. Ziehen Sie das SIM-Karten- oder SD-Kartenfach vorsichtig heraus.
  5. Entfernen Sie Ihre microSD-Karte aus dem Fach.
  6. Legen Sie die SIM-Karte oder das SD-Kartenfach in das Telefon ein.