So beheben Sie das Samsung Galaxy S7, das nach dem Android 7 Nougat-Update keine Verbindung mehr zu Wi-Fi herstellen kann [Handbuch zur Fehlerbehebung und mögliche Lösungen]

  • Verstehen Sie den Grund, warum Ihr #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) keine Verbindung mehr zu dem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, das nach dem Android 7 Nougat-Update für die Verbindung verwendet wurde, und erfahren Sie, wie Sie Fehler beheben können, falls es Ihnen passiert.
  • Erfahren Sie, warum der Wi-Fi-Switch nach einem Update ohne ersichtlichen Grund deaktiviert oder ausgegraut wird, und wissen Sie, was zu tun ist, wenn es Ihnen einfällt.

Es gab viele Samsung Galaxy S7-Besitzer, die mit der Einführung des neuen Android 7 Nougat-Updates gerechnet hatten, aber viele waren auch frustriert, denn anstatt Probleme zu beheben, die bereits von den Besitzern gemeldet wurden, schien das neue Update neue zu bringen Probleme. Darunter befindet sich ein Wi-Fi-Problem, das auch bei früheren Updates häufig auftrat - Galaxy S7 kann keine Verbindung mehr zu einem Netzwerk herstellen.

In diesem Beitrag werde ich einige Probleme im Zusammenhang mit Wi-Fi behandeln, die von einigen unserer Leser gemeldet wurden, nachdem sie ihre Telefone auf eine neue Firmware-Version aktualisiert haben. Wenn Sie ein Gerät wie dieses besitzen und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Anleitungen zur Fehlerbehebung durchzugehen, da Sie Ihr Problem möglicherweise mit den in diesem Beitrag vorgeschlagenen Methoden beheben können.

  • Fehlerbehebung bei Galaxy S7, das nach einem Update keine Verbindung mehr zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann
  • Fehlerbehebung bei Galaxy S7 mit deaktiviertem WLAN-Switch nach dem Update

Wenn Sie andere Bedenken haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S7, da wir bereits seit der Veröffentlichung dieses Geräts Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt haben, die von unseren Lesern gesendet wurden. Suchen Sie nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden". Wir werden Ihr Problem untersuchen, solange wir über die erforderlichen Informationen verfügen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Felder korrekt ausfüllen.

Fehlerbehebung bei Galaxy S7, das nach einem Update keine Verbindung mehr zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann

Sie können es sich nicht leisten, kein WLAN in Ihrem Telefon zu haben. Deshalb müssen Sie unbedingt versuchen, dieses Problem selbst zu beheben, bevor Sie es zur Reparatur einsenden. Versuchen Sie, das folgende Problem zu lesen und die Fehlerbehebung durchzuführen.

Problem : Mein Galaxy S7 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk, meinem Heimnetzwerk, herstellen. Wenn ich versuche, eine Verbindung herzustellen, sagt das Telefon, dass die Verbindung unterbrochen wird, und bricht dann ab. Es hat gerade erst begonnen und ich weiß wirklich nicht, wo das Problem liegt, da ich während der Aktualisierung des Telefons mit meinem Heim-WLAN verbunden war. Unmittelbar nach dem Neustart des Telefons nach dem Update wurde das Problem gestartet. Es muss also das neue Update sein, das mein Telefon durcheinander gebracht hat. Habt ihr schon mal auf solche Probleme gestoßen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Wir werden versuchen, jeweils eine Möglichkeit auszuschließen, damit wir zu einer Schlussfolgerung gelangen und die Ursache des Problems wirklich erkennen können. Sobald wir diese Informationen haben, können wir leicht eine Lösung formulieren, die das Problem beheben kann, ohne dass Sie Ihr Telefon konsultieren oder zu einem Techniker bringen. Folgendes müssen Sie tun:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und versuchen Sie, eine Verbindung zum selben Netzwerk herzustellen

Mit diesem Verfahren können Sie sofort feststellen, ob Ihre Apps von Drittanbietern etwas mit dem Problem zu tun haben. Wenn dies der Fall ist, können Sie es an dieser Stelle beheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die App zu finden und ihren Cache und ihre Daten zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie sie deinstallieren. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste sofort gedrückt.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn der abgesicherte Modus auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie sofort die Leiser-Taste los.

Versuchen Sie in diesem Zustand, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, mit dem Sie eine Verbindung hergestellt haben. Wenn dies erfolgreich ist, wird unser Verdacht bestätigt, dass Apps von Drittanbietern etwas mit dem Problem zu tun haben. Finde die Schuldigen und lösche dann ihre Caches und Daten…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das App-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie zur Registerkarte ALLE.
  5. Suchen und tippen Sie auf Kamera.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen auf Löschen.

Wenn das Löschen des Caches und der Daten nicht funktioniert, deinstallieren Sie verdächtige Apps. Gehen Sie einfach genauso vor und tippen Sie auf Deinstallieren. Ich weiß, dass ein solches Verfahren, so einfach es scheint, leichter gesagt als getan ist. Wenn das Problem nach all dem weiterhin besteht, möchten Sie möglicherweise stattdessen Ihr Telefon zurücksetzen, aber stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten und Dateien zuerst sichern, bevor sie gelöscht werden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen und berühren Sie Gerät zurücksetzen.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperrfunktion aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Berühren Sie Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Schritt 2: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und versuchen Sie, die Verbindung wiederherzustellen

Führen Sie diesen Vorgang aus, wenn Sie den Werksreset nicht durchgeführt haben. Es ist sehr einfach, einfach zum Wi-Fi-Bildschirm zu gehen und dann das Netzwerk zu löschen oder zu „vergessen“, mit dem Sie eine Verbindung hergestellt haben. Lassen Sie Ihr Telefon erkennen und erneut eine Verbindung herstellen, um festzustellen, ob es erfolgreich ist.

Dies ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie noch über die richtigen Anmeldeinformationen verfügen, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, insbesondere für öffentliche Hotspots. Möglicherweise hat der Eigentümer des Netzwerks das Kennwort geändert. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, versuchen Sie, den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Dies ist ein Schritt, den Sie übersehen sollten, insbesondere, dass Ihr Telefon gerade die Firmware aktualisiert hat. Es besteht immer die Möglichkeit, dass einige Systemcaches während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt wurden. Es hat fast den gleichen Effekt wie das Zurücksetzen des Masters, nur dass Ihre Daten und Dateien nicht gelöscht werden. Hier ist wie…

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 4: Führen Sie den Master-Reset auf Ihrem Galaxy S7 durch

Wenn die vorherigen Schritte nicht funktioniert haben und das Telefon immer noch keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, ist es an der Zeit, dass Sie versuchen, Ihr Telefon zurückzusetzen und es auf die Standardkonfiguration zurückzusetzen. Aber dann stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten und Dateien sichern, da diese gelöscht werden.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert das Telefon.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon etwa 30 bis 60 Sekunden lang stehen lassen. HINWEIS : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Leiser-Taste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen".
  6. Nach dem Hervorheben können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Leiser-Taste und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Fehlerbehebung bei Galaxy S7 mit deaktiviertem WLAN-Switch nach dem Update

Problem : Es scheint ein Problem mit meinem Telefon zu geben. Irgendwie ist die Wi-Fi-Taste deaktiviert und ich kann sie nicht einschalten. Es begann nach einem Update und ich bin mir wirklich sicher, ob es am Update liegt oder nicht. Die Taste ist in dem Sinne deaktiviert, dass sie weder ein- noch ausgeschaltet werden kann, da sie ausgegraut ist, als ob Wi-Fi auf meinem Telefon keine Funktion mehr ist. Wie kann ich das beheben?

Lösung: Wie Sie bereits erwähnt haben, haben Sie die Firmware Ihres Telefons aktualisiert. Es besteht die Möglichkeit, dass das Update das Problem verursacht hat. Das erste, was Sie tun sollten, ist, das Problem durch Ausführen der Software-Fehlerbehebungsverfahren zu isolieren und zu beobachten, ob das Problem weiterhin besteht.

Versuchen Sie zunächst, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob Anwendungen heruntergeladen wurden, die die normale Funktion des Geräts beeinträchtigten. Beachten Sie, dass dieses Verfahren ein Diagnosezustand ist, bei dem alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert werden und nur die vorinstallierten Apps im System ausgeführt werden. Während sich das Problem in diesem Zustand noch befindet, kann es einen weiteren Faktor geben, der es verursacht hat. Sie können mit dem nächsten Vorgang fortfahren, indem Sie die Cache-Partition Ihres Telefons löschen.

Wenn Sie sich also im abgesicherten Modus befinden und das Problem weiterhin besteht, können Sie die Cache-Partition Ihres Telefons löschen. Die System-Caches sind Dateien, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind und von der Firmware jedes Mal verwendet werden, wenn Sie eine App öffnen. Wenn diese Caches beschädigt werden, können sie nicht das tun, was sie tun sollen, und es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Probleme auftreten. Durch Löschen des Systemcaches wird das Gerät gezwungen, neue Caches zu erstellen, die mit dem neuen System kompatibel sind.

Nach dem Booten im abgesicherten Modus und dem Löschen der Systemcaches auf Ihrem Telefon hat Ihr Gerät jedoch höchstwahrscheinlich ein komplexeres Firmware-Problem. In diesem Fall besteht Ihr letzter Ausweg darin, den Master-Reset durchzuführen. Beachten Sie, dass bei diesem Verfahren alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten gelöscht werden. Stellen Sie daher vor dem Ausführen sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien sichern. Um die Verfahren auszuführen, können Sie die obigen Schritte ausführen.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.