So beheben Sie, dass das HTC 10 nicht eingeschaltet oder hochgefahren wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]

  • Verstehen Sie, warum sich Ihr HTC 10 (# HTC10) möglicherweise nicht einschalten lässt, und erfahren Sie, wie Sie Fehler beheben können.
  • Wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Telefon eingeschaltet wird, aber nicht erfolgreich gestartet werden kann.

Das HTC-10 wird beim Booten nicht eingeschaltet

Ein HTC 10, das sich nicht einschalten lässt, kann nicht hochfahren. Dies liegt daran, dass Strom erforderlich ist, damit sowohl die Hardware als auch die Firmware ausgeführt werden. Ohne sie ist Ihr teures Premium-Telefon nur ein weiteres nutzloses Objekt auf Ihrem Tisch.

Nur weil Ihr Telefon hochfährt, heißt das nicht, dass es hochfahren kann. Wir haben viele Beschwerden von unseren Lesern erhalten, die beim Booten feststeckten, während andere berichteten, dass ihre Geräte neu gestartet werden, sobald der Startvorgang abgeschlossen ist.

In diesem Beitrag werde ich mich mit diesen Problemen befassen und einige Verfahren zur Fehlerbehebung bereitstellen, mit denen Sie versuchen können, sie zu beheben. Lesen Sie weiter, um mehr über Probleme mit der Stromversorgung des HTC 10 zu erfahren.

Fehlerbehebung beim HTC 10, das sich nicht einschalten lässt

 

Stromversorgungsprobleme können auf fehlerhafte Hardware und Zubehör zurückzuführen sein oder durch schwerwiegende Firmware-Konflikte verursacht werden. Probleme, die zur ersten Kategorie gehören, werden häufig von Technikern behandelt. Sie als Eigentümer sollten jedoch zuerst andere Möglichkeiten ausschließen, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einsenden. Wenn sich Ihr HTC 10 nicht einschalten lässt, können Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Versuchen Sie, das Telefon auf jede mögliche Weise zu starten

Dies ist das erste, was Sie tun müssen, solange das HTC 10 nicht unter Flüssigkeitsschäden leidet. Wenn dies der Fall ist, wird es ausgeschaltet, weil die Schaltkreise durcheinander sind und das Motherboard möglicherweise beschädigt ist Das Board wurde gebraten oder die Batterie wurde beschädigt. In diesem Fall müssen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung nicht durchführen. Senden Sie stattdessen Ihr Telefon sofort ein, damit der Techniker weitere Tests durchführen kann.

Angenommen, es wird nur von selbst ausgeschaltet und lässt sich nicht wieder einschalten, dann gibt es Dinge, die Sie versuchen können, um festzustellen, ob es wirklich nicht hochfährt.

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt,…
  2. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.

Das erste Verfahren soll das Telefon normal einschalten, während das zweite den Neustart des Geräts erzwingen soll, falls das System abstürzt. Diese allein können Ihr Telefon wieder zum Leben erwecken, vorausgesetzt, das Problem wurde durch kleinere App- oder Firmware-Störungen verursacht, die dazu geführt haben, dass das Gerät möglicherweise nicht mehr reagiert.

Wenn sich Ihr HTC 10 nach diesen Vorgängen immer noch nicht einschalten lässt, versuchen Sie zu prüfen, ob es seinen Bootloader einschalten und laden kann. Folge diesen Schritten…

  1. Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Leiser- Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert. ( HINWEIS : Wenn das Telefon nicht vibriert, kann es den Bootloader möglicherweise nicht laden, aber versuchen Sie es weiter. )
  4. Halten Sie die Leiser- Taste weiterhin gedrückt.
  5. Wenn ein schwarzer Bildschirm mit roter und blauer Textzeile angezeigt wird, lassen Sie die Leiser- Taste los.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um die Option „Neustart zum Bootloader“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um dies zu bestätigen.
  7. Wenn der weiße Bildschirm mit farbigen Texten angezeigt wird, drücken Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke , um die Option „BOOT TO RECOVERY MODE“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus- Taste , um sie auszuwählen.
  8. Der Bildschirm zeigt den weißen HTC-Bildschirm an und wird schwarz. Einige Momente später erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit roten und blauen Texten.

Wenn Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus booten kann, können Sie das Problem ohne Hilfe eines Technikers selbst beheben, da das Problem anscheinend bereits zu diesem Zeitpunkt behoben wurde - das Gerät ist bereits eingeschaltet!

Sie können es normal neu starten, um zu sehen, ob die Android-Oberfläche geladen und verwendet wird. Wenn es immer noch nicht hochfährt, versuchen Sie, im Wiederherstellungsmodus zurückzufahren, indem Sie die gleichen Schritte wie oben ausführen. Versuchen Sie diesmal, die Cache-Partition zu löschen und / oder den Werksreset durchzuführen.

Schritt 2: Schließen Sie das Ladegerät an, um festzustellen, ob Ihr Telefon darauf reagiert

Wenn das HTC 10 erkennt, dass Strom durch seine Schaltkreise fließt, zeigt es normalerweise die Ladeanzeige auf dem Bildschirm an und leuchtet die LED-Anzeige auf (durchgehend orangefarbenes Licht). Wenn sie angezeigt werden, können Sie sicher sein, dass die Hardware Ihres Telefons in Ordnung ist und das Problem möglicherweise bei der Firmware liegt. Wenn dies nicht der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass das Gerät unter einem Hardwareproblem leidet, obwohl Sie immer noch ausschließen müssen, dass das System gerade abgestürzt ist und nicht genügend Akku vorhanden ist, um die Komponenten einzuschalten. Dazu müssen Sie nur die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt halten, während das Telefon angeschlossen ist.

Wenn Ihr HTC 10 neu startet, war es einfach ein Systemabsturz. Lassen Sie das Telefon aufladen, bis es voll ist. Wenn das gleiche Problem einige Male nach diesem auftritt, ist dies ein Hinweis darauf, dass einige Dateien möglicherweise beschädigt wurden.

Versuchen Sie herauszufinden, ob ein Update verfügbar ist und ob es heruntergeladen wird, und führen Sie den Master-Reset durch. Wenn es keine gibt, ist es immer noch ratsam, den Reset durchzuführen, aber vergessen Sie nicht, zuerst alle Ihre Daten zu sichern.

  1. Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Leiser- Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert.
  4. Halten Sie die Leiser- Taste weiterhin gedrückt.
  5. Wenn ein schwarzer Bildschirm mit roter und blauer Textzeile angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um die Option „Neustart zum Bootloader“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um dies zu bestätigen.
  7. Wenn der weiße Bildschirm mit farbigen Texten erscheinen, drücken Sie die Leiser - Taste , um die Option zu markieren „BOOT TO RECOVERY MODE“ und drücken Sie die Taste Power , um es auszuwählen.
  8. Der Bildschirm zeigt den weißen HTC-Bildschirm an und wird schwarz. Einige Momente später erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit roten und blauen Texten.
  9. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  10. Drücken Sie im nächsten Bildschirm erneut die Taste Leiser, um die Option „Ja - Alle Benutzerdaten löschen“ auszuwählen und bestätigen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste.
  11. Warten Sie, bis das Gerät den Reset abgeschlossen hat, und wählen Sie "System jetzt neu starten", um das Telefon neu zu starten.

Fehlerbehebung bei HTC 10, das nicht hochfährt

Das Nicht-Booten ist das Ergebnis des fehlgeschlagenen Versuchs der Firmware, die Benutzeroberfläche sowie andere erforderliche Dienste zu laden. Häufiger können Besitzer auf einen schwarzen Bildschirm stoßen, während andere möglicherweise auf dem Logo hängen bleiben. Wie Sie vielleicht bereits vermutet haben, hat dies etwas mit der Firmware zu tun, obwohl einige Hardwareprobleme auch zu diesem Problem führen können.

Schritt 1: Wenn das Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten ist

Es gibt Zeiten, in denen der Systemcache entweder durch Apps oder durch das neue System beschädigt wird. In diesem Fall kann sich dies auf die Gesamtleistung des Telefons auswirken. Einige Geräte werden möglicherweise merklich langsam, andere werden möglicherweise weiterhin neu gestartet und einige bleiben beim Hochfahren hängen. Dies ist natürlich nur eine Möglichkeit, aber Sie müssen es ausschließen, bevor Sie mit dem nächsten Verfahren fortfahren können, da dies Sie vor allen Problemen bewahren kann.

Sie müssen den alten Systemcache löschen, damit die neue Firmware gezwungen ist, eine neue zu erstellen, die perfekt mit ihr kompatibel ist. Dazu müssen Sie nur in den Wiederherstellungsmodus booten und die Cache-Partition von dort löschen:

  1. Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Leiser- Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert.
  4. Halten Sie die Leiser- Taste weiterhin gedrückt.
  5. Wenn ein schwarzer Bildschirm mit roter und blauer Textzeile angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um die Option „Neustart zum Bootloader“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um dies zu bestätigen.
  7. Wenn der weiße Bildschirm mit farbigen Texten angezeigt wird, drücken Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke , um die Option „BOOT TO RECOVERY MODE“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um sie auszuwählen.
  8. Der Bildschirm zeigt den weißen HTC-Bildschirm an und wird schwarz. Einige Momente später erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit roten und blauen Texten.
  9. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  10. Warten Sie, bis das Gerät fertig ist. Wählen Sie "System jetzt neu starten " , um Ihr Telefon neu zu starten.

Schritt 2: Wenn das Problem ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist oder wenn der vorherige Schritt es nicht behoben hat

Es gab bereits unzählige Berichte von Eigentümern, die auf dieses Problem gestoßen sind, aber keine offensichtliche Ursache bemerkt haben. Leider können wir den Grund, warum sich das Telefon so verhält, auf keinen Fall herausfinden, wenn wir es nicht in die Hände bekommen. Aufgrund von Berichten und Zeugnissen sind beschädigte Daten und Systemdateien jedoch häufig der Grund, warum das Telefon nicht plötzlich hochfährt. Dies kann auch nach einem Update geschehen.

Wenn Sie also bereits versucht haben, die Cache-Partition zu löschen, und das Telefon immer noch nicht erfolgreich gestartet wird, müssen Sie den Master-Reset durchführen. Dieses Mal werden alle Ihre Dateien, Daten, Apps, Kalenderereignisse, Musik, Videos usw. gelöscht. Wenn dies jedoch die einzige Möglichkeit ist, Ihr Telefon wieder zum Laufen zu bringen, lohnt es sich möglicherweise.

  1. Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist, schalten Sie es aus .
  2. Halten Sie die Leiser- Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert.
  4. Halten Sie die Leiser- Taste weiterhin gedrückt.
  5. Wenn ein schwarzer Bildschirm mit roter und blauer Textzeile angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um die Option „Neustart zum Bootloader“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um dies zu bestätigen.
  7. Wenn der weiße Bildschirm mit farbigen Texten angezeigt wird, drücken Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke , um die Option „BOOT TO RECOVERY MODE“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um sie auszuwählen.
  8. Der Bildschirm zeigt den weißen HTC-Bildschirm an und wird schwarz. Einige Momente später erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit roten und blauen Texten.
  9. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  10. Drücken Sie im nächsten Bildschirm erneut die Taste Leiser, um die Option „Ja - Alle Benutzerdaten löschen“ auszuwählen und bestätigen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste.
  11. Warten Sie, bis das Gerät den Reset abgeschlossen hat, und wählen Sie "System jetzt neu starten", um das Telefon neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie das Telefon zur Überprüfung und / oder Reparatur einschicken.