7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Erinnerungs-Apps gibt es schon seit geraumer Zeit. Unter ihnen gibt es die beste Erinnerungs-App für Android, die sich in der Branche einen guten Ruf erarbeitet hat, um benutzerfreundliche Funktionen zu geringen oder keinen Kosten anzubieten. Erinnerungs-Apps haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Apps nutzen jetzt Ihre geografische Position, um Sie an Dinge zu erinnern, die sich an einem bestimmten Ort befinden.

Angesichts der vielen Veränderungen, die die Branche gesehen hat, ist es nur fair, dass wir über einige der besten Erinnerungs-Apps für Android sprechen, die heute verfügbar sind. Wir werden über einige populäre Namen sprechen und einige wenig bekannte Namen auflisten.

Beste Erinnerungs-Apps für Android

beste Erinnerung App Android

1) Google Keep

Dies gibt es schon seit einiger Zeit als Standardoption von Google zum Notieren und Festlegen von Aufgabenlisten oder Erinnerungen. Es hat eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche und erfordert nicht viel Fachwissen, um sich daran zu gewöhnen. Das Beste daran ist, dass es kostenlos verwendet werden kann und neben einer iOS-Anwendung eine Webversion enthält, sodass alle Ihre Daten in kürzester Zeit nahtlos zwischen Geräten synchronisiert werden. Sie können auch standortbezogene Erinnerungen in Google Keep festlegen. Dies ist praktisch, wenn Sie an einem bestimmten Standort an etwas erinnert werden möchten.

Sie können Ihren Notizen oder Aufgabenlisten Kollaborateure hinzufügen, was sie mit so ziemlich jeder anderen Erinnerungs-App auf dem Markt gleichsetzt. Darüber hinaus können Sie Ihren Listen auch Fotos oder Zeichnungen hinzufügen, wodurch dies zu einem leistungsstarken Produktivitätswerkzeug wird. Die App kann kostenlos im Play Store heruntergeladen werden und es fehlen Anzeigen oder In-App-Käufe. Es ist auf den meisten Android-Geräten vorinstalliert, sodass Sie es wahrscheinlich schon immer hatten und nie realisiert haben.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

2) Ike

Sie modellieren diese App nach der Prioritätsmatrix von Präsident Dwight Eisenhower und verfügen über eine spielerische Oberfläche mit Aufgaben, die nach Priorität aufgeteilt sind. Es kommt auch mit zeitbasierten und Ortserinnerungen, so dass es einfach ist, sich an Dinge zu erinnern. Darüber hinaus können Sie mit der App Bilder und Audiodateien zu Ihren Listen hinzufügen. Die Anpassung ist hier eine wichtige Funktion, und es stehen einige Themen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Produktivitätsliste aufpeppen können.

In Bezug auf die Funktionen unterscheidet sich die App durch prioritätsbasierte Aufgaben von der Konkurrenz. Ihre Wichtigkeit und Dringlichkeit können Aufgaben für Sie organisieren, sodass Sie dieses wichtige Engagement nie verpassen werden. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, wird jedoch mit In-App-Käufen geliefert. Durch den Kauf einer einmaligen Pro-Lizenz erhalten Benutzer Zugriff auf eine Vielzahl von Themen, Widgets und Audioaufnahmen. Die App funktioniert mit Geräten mit Android 4.4 und höher.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

3) Evernote

Evernote ist leicht eine der bekanntesten Apps im Produktivitätsgenre. Neben dem Erstellen von Standardnotizen oder dem Festlegen von Erinnerungen können Sie auch handschriftliche Notizen direkt in der App nach Zeiten durchsuchen, in denen das Tippen einfach nicht funktioniert. Man kann sagen, dass es wie andere Erinnerungs-Apps funktioniert, indem es den Zugriff auf Notizen, Mitarbeiter usw. ermöglicht. Evernote erweitert sein Repertoire jedoch auch um die Offline-Nutzung, sodass Benutzer auch dann auf ihr Repository zugreifen können, wenn keine Internetverbindung besteht. Dies ist jedoch eine Pro-Funktion, sodass kostenlose Benutzer dies in ihrer App nicht sehen.

Alle Notizen, Dokumente, gescannten Seiten und Medien in Evernote werden nahtlos plattformübergreifend synchronisiert, sofern Sie sich von Ihrem primären Evernote-Konto aus angemeldet haben. Sie können evernote kostenlos verwenden, aber Kunden müssen möglicherweise für das Abonnement bezahlen, um einige seiner Funktionen weiterhin nutzen zu können. Schau es dir im Play Store an.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

4) Any.Do

Any.Do ist die beste Erinnerungs-App für Android für diejenigen, die eine Aufgabenliste verwenden möchten. Es ist nicht nur eine Aufgabenliste, sondern verfügt über einen Kalender, Erinnerungsfunktionen und einen Planer in einem. Sie können Any.Do problemlos Aufgaben hinzufügen und sogar freigegebene Projekte erstellen. Es ist ein großartiges organisatorisches Werkzeug, aber es hat eine Menge, die auch spezifisch für Erinnerungen ist.

Sie können wiederkehrende Erinnerungen für laufende Aktivitäten, Termine und Ereignisse erstellen. Wenn Sie nur eine einmalige Erinnerung haben, können Sie eine klassische Erinnerung erstellen, um Sie zur festgelegten Zeit an die Aufgabe oder das Ereignis zu erinnern.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

5) Sprachassistent

Eine der besten Möglichkeiten, Erinnerungen festzulegen, ist der integrierte Sprachassistent. Die meisten Telefone sind heutzutage mit Google Assistant oder einem Sprachassistenten ausgestattet. Das macht das Einstellen einer Erinnerung so einfach wie das Auffordern Ihres eingebauten Sprachassistenten und das Sagen von „Erinnern Sie mich daran, Mama am Donnerstag zu besuchen“ oder etwas in dieser Richtung.

Da Ihr Sprachassistent direkt in das Betriebssystem Ihres Telefons integriert ist, müssen Sie keine zusätzlichen Apps herunterladen.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

6) Todoist

Todoist gibt es schon seit einiger Zeit. Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen an Bord, um es zu einer der besten Erinnerungen zu machen oder Apps zu erstellen, die es gibt. Neben dem Festlegen persönlicher Erinnerungen oder Aufgaben kann die App auch mehreren Personen helfen, an einer Aufgabe zusammenzuarbeiten, was sie zu einem hervorragenden Werkzeug für Teams in Organisationen macht. Vor diesem Hintergrund ist es auch ein hervorragendes Unternehmenstool.

Todoist bietet auch eine Integration für Dienste wie Dropbox, Amazon Alexa, Zapier, IFTTT und Slack. Als beliebte App sind jedoch nicht alle Funktionen von Todoist kostenlos. Die Entwickler fordern ein Premium-Abonnement für Funktionen wie zusätzliche Aufgaben, Kommentare zu Aufgaben für die Zusammenarbeit usw. an. Das Ziel der App ist es, Ihnen zu helfen, organisiert zu bleiben und Ihr persönliches Leben von Ihrer Arbeit zu trennen. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, wird jedoch mit In-App-Käufen geliefert. Es gibt jedoch keine Anzeigen.

Das oben genannte Abonnement hat ein Jahresabonnement. In Anbetracht der Art der Funktionen, die das Premium-Abonnement bietet, halten wir die Preisgestaltung für gerechtfertigt. Todoist ist kompatibel mit Smartphones und Tablets mit Android 4.4 und höher.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste Erinnerung App Android

7) Wunderliste

Viele halten dies für eine etwas abgeschwächte Version von Todoist, da sie dieselben Funktionen aufweist, jedoch ein anderes Farbschema und hellere Farben aufweist. Sie können Ihre Aufgaben anhand mehrerer Parameter trennen, um Ihre Aufgaben besser zu organisieren. Sie können sogar ein Gespräch in kollaborativen Aufgaben beginnen, um Ihre Aufgaben besser zu koordinieren und zu verwalten. Außerdem können Sie Ihren Listen Fotos, PDFs und Präsentationen hinzufügen, was nicht viele Apps bieten.

Während mit Wunderlist so ziemlich alles kostenlos ist, müssen Sie bezahlen, wenn Sie mit größeren Gruppen zusammenarbeiten. Mit der kostenlosen Version können Sie eine Aufgabe nur mit 25 Verantwortlichen teilen. Hier versucht Wunderlist, Benutzer dazu zu verleiten, das Premium-Abonnement zu erhalten. Wenn Sie jedoch ein einzelner Benutzer sind, sind die Funktionen des kostenlosen Angebots von Wunderlist schwer zu übertreffen.

Wenn Sie mehr Personen zu Ihren Aufgaben hinzufügen möchten, müssen Sie sich für das monatliche Abonnement anmelden. Dies hat einen leichten Nachteil gegenüber Todoist, da es ein günstigeres Jahresabonnement hat. Aber beide sind solide Optionen mit einigen überzeugenden Funktionen, mit denen man angeben kann.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

Urteil über die besten Erinnerungs-Apps für Android

Es ist immer gut, eine Erinnerungs-App auf Ihrem Smartphone zu haben. Es macht es einfach, eine Liste laufender Aufgaben mit Dingen zu schreiben, die Sie für den Tag erledigen müssen. Darüber hinaus können Sie mit vielen dieser Apps Erinnerungen für die Zeit festlegen, an die Sie erinnert werden müssen, um sie auszuführen. Verpassen Sie mit den besten Erinnerungs-Apps für Android nie wieder eine Aufgabe oder einen Termin.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.