Unterschied zwischen Google Voice und Google Hangouts

Wenn Sie sich schon länger für Google Voice oder Google Hangouts anmelden möchten, fragen Sie sich möglicherweise, was die Hauptunterschiede zwischen den beiden Diensten sind. Schließlich sind sie beide Möglichkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Was macht sie also aus? Was macht sie einzigartig wert, heruntergeladen und verwendet zu werden?

Es gibt tatsächlich einige Gründe, warum Sie diese beiden Dienste nutzen möchten, da sich Google Voice und Google Hangouts erheblich voneinander unterscheiden. Letzteres gilt, wie der Name schon sagt, hauptsächlich für Sprachdienste. Google Hangouts hingegen können für Sprach-, Video- und Instant Messaging-Dienste verwendet werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Sie verwenden sollen oder warum Sie eines über dem anderen benötigen, folgen Sie uns bitte weiter unten. Wir haben diesen Leitfaden erstellt, um Ihnen die Hauptunterschiede zwischen den beiden zu zeigen. Lassen Sie uns gleich eintauchen, sollen wir?

Google Voice

Sie haben kein Geld für eine Telefonnummer? Oder möchten Sie eine sekundäre Telefonnummer, ohne die Bank zu sprengen? Dann ist Google Voice genau das Richtige für Sie. Wenn Sie sich mit einem Google Voice-Konto anmelden, erhalten Sie eine kostenlose Telefonnummer für Anrufe, SMS und Voicemail. Alles, was Sie benötigen, um mit dem Dienst zu beginnen, ist ein Google-Konto.

Mit Google Voice können Sie ganz einfach mit den Personen in Kontakt treten und mit ihnen in Kontakt bleiben, mit denen Sie sprechen oder sprechen möchten. Die Personen, mit denen Sie nicht sprechen möchten, oder die Spam-Anrufer können einfach herausgefiltert und in eine Sperrliste aufgenommen werden. Google Voice verfügt außerdem über ein beeindruckendes System zum Verwalten von Textnachrichten von mehreren Geräten.

Dies ist auch eine der besten Möglichkeiten, internationale Anrufe zu nutzen. Internationale Anrufe über Dienste wie AT & T, Verizon und andere Fluggesellschaften sind sehr teuer, obwohl der Preis im Laufe der Jahre wohl gesunken ist. Die Verwendung von Google Voice für alle Ihre Auslandsgespräche ist jedoch eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen, da Google Ihnen Auslandsgespräche zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbietet.

Google Voice kann beispielsweise sehr nützlich sein, um Anrufe an eine Voicemail weiterzuleiten. Wenn Sie Spam-Anrufer haben, die Sie nicht anrufen möchten, geben Sie ihnen einfach Ihre Google Voice-Nummer und sie werden automatisch an diese Nummer weitergeleitet. Sie müssen nie zum Telefon greifen - sie gehen immer direkt zur Voicemail.

Google Voice ist auch sehr gut für Unternehmen. Die Gründung eines neuen Unternehmens ist ein frustrierender, schwieriger und teurer Prozess. Mit Google Voice können Sie jedoch eine Telefonnummer und einen Service erhalten, ohne die Bank zu sprengen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um loszulegen!

Laden Sie es jetzt herunter: Google Play

Google Hangouts

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich Google Hangouts in vielerlei Hinsicht. In Google Hangouts können Sie zwar über Sprache anrufen, Ihnen wird jedoch keine Nummer zugewiesen, mit der Sie jeden anrufen können, von dem Sie möchten. Sie können es sich als "WiFi Calling" vorstellen, als würden Sie eine Online-Videokonferenz starten, jedoch ohne das Video. Da Ihnen keine Nummer zugewiesen wurde, können Sie nur Personen in Ihrer Kontaktliste oder mit Personen anrufen, mit denen Sie bereits ein Gespräch begonnen haben.

Google Hangouts verfügt auch über Videokonferenzfunktionen. Da alles kostenlos ist, ist die Software wirklich beeindruckend. Sie können eine Videokonferenz mit bis zu 25 Personen ohne zeitliche Begrenzung abhalten. Sie können Chat-Gespräche mit einer noch größeren Anzahl führen, tatsächlich bis zu 150 Personen, wenn Sie dies wünschen. Der einzige Nachteil von Google Hangouts ist, dass Qualität ein großer Erfolg oder Misserfolg zu sein scheint - und zu sehen, wer spricht, kann ziemlich verwirrend sein. Google Hangouts verwendet einen Algorithmus, der jemandem das Bild auf den Bildschirm bringt, wenn er spricht, und es gibt leider eine große Verzögerung.

Laden Sie es jetzt herunter: Google Play

Urteil

Wie Sie sehen, gibt es einige ziemlich große Unterschiede zwischen Google Hangouts und Google Voice, aber beide haben ihren Platz auf dem Markt. Google Voice eignet sich zum Erstellen einer sekundären Telefonnummer oder zum Weiterleiten von Telefonanrufen an eine andere Nummer und / oder einen Voicemail-Computer. Allerdings ist ein Dienst hier nicht unbedingt besser als der andere - alles hängt nur davon ab, was Sie für diese Dienste benötigen.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.