Was tun, wenn sich Ihr iPhone nach dem iOS 13-Update nicht einschalten lässt?

Viele iPhone-Besitzer, die kürzlich das iOS 13-Update erhalten haben, haben berichtet, dass ihre Geräte ausgeschaltet sind und sich nicht mehr einschalten lassen. Das Problem ist jedoch, dass Sie Ihr Gerät jederzeit erneut reagieren lassen können, solange es keine Anzeichen von physischen und / oder flüssigen Schäden aufweist. Sie müssen nicht einmal einige komplizierte Verfahren ausführen, um Ihr iPhone wiederzubeleben. 

In diesem Beitrag werde ich Ihnen einige sehr grundlegende und dennoch effektive Lösungen vorstellen, mit denen Ihr iPhone, das sich nicht wieder einschalten lässt, reagiert. Wenn Sie also einer der Eigentümer sind, die von einem solchen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann. 

Versuchen Sie für Smartphone-Besitzer, die unsere Website gefunden haben, während sie nach einer Lösung suchen, zu prüfen, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät, durchsuchen Sie sie, um ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie danach jedoch weiterhin unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Behebung eines iPhone, das sich nach iOS 13 nicht mehr einschalten lässt

Meistens wird diese Art von Problem durch einen Firmware-Absturz verursacht. Dies hinterlässt oft den Eindruck, dass Ihr Gerät Hardwareprobleme hat, aber in Wirklichkeit handelt es sich nur um ein ziemlich kleines Firmware-Problem. Folgendes müssen Sie gegen dieses Problem tun:

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Dieses Verfahren ist das effektivste gegen Systemabstürze. Tatsächlich kann dies das einzige sein, was Sie tun müssen, um Ihr iPhone zu reparieren, das sich nach einem Firmware-Update nicht einschalten lässt. Der erzwungene Neustart ist eigentlich eine simulierte Batterieentfernung, die den Speicher Ihres Geräts aktualisiert und alle Dienste neu lädt. Dadurch werden keine Ihrer Dateien oder Daten gelöscht. Somit ist es sicher und dennoch ziemlich effektiv bei der Bewältigung eines solchen Problems. So geht's: 

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste.
  2. Halten Sie in dem Moment, in dem Sie die Lautstärketaste loslassen, die Seiten- oder Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Meistens wird dadurch ein iPhone repariert, das auf einem schwarzen Bildschirm hängen geblieben ist. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch nicht reagieren lassen konnten, führen Sie diesen Vorgang noch einige Male durch, bevor Sie den nächsten Vorgang ausführen. 

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr iPhone auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Wenn sich die erste Lösung zur Behebung des Problems und Ihr iPhone immer noch nicht einschalten lässt, ist der Akku möglicherweise vollständig entladen. Es gibt Zeiten, in denen die Firmware abstürzt, wenn das Gerät einen kritischen Akkuladestand erreicht oder wenn der Saft ausgeht. In diesem Fall reagiert Ihr iPhone nicht auf das Ladegerät oder wenn Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Aber keine Sorge, Sie können immer etwas dagegen tun. Hier ist wie…

  1. Schließen Sie das iPhone-Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an. 
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an. 
  3. Unabhängig davon, ob das Telefon das Ladesymbol anzeigt oder nicht, lassen Sie es mindestens 10 Minuten lang mit dem Ladegerät verbunden. 
  4. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie in dem Moment, in dem Sie die Lautstärketaste loslassen, die Seiten- oder Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Solange sich Ihr iPhone aufgrund von physischen oder flüssigen Schäden nicht ausschalten ließ, sollten Sie in der Lage sein, es mit einem dieser Verfahren erneut reagieren zu lassen. 

Ich hoffe, dass dieser Beitrag Ihnen irgendwie geholfen hat, Ihr iPhone so zu gestalten, dass es nicht wieder reagiert. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Verbreitung helfen würden. Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook-Seite mögen oder uns auf Twitter folgen. Sie können auch unseren Youtube-Kanal besuchen, da wir jede Woche hilfreiche Videos veröffentlichen.